Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es ist so aussichtlos..

Es ist so aussichtlos..

21. Januar 2014 um 17:58

ich hatte hier schon mal geschrieben. weil sich mein noch Freund ziemlich komisch verhalten hat, als ich ihm gesagt habe wie wenig wir uns sehen. Ne zeit lang gings dann gut. Und jetzt ist wieder sein Kumpel wichtiger...

Mein Freund arbeitet mo-sa von 10-20.30 Uhr.
Er hatte selbst gesagt, drei Wochenenden gehören mir und den Rest machen wir getrennt was. Fand ich echt gut. (wohl allerdings nur um mich zu besänftigen) Weil die Realität sieht so aus:

Ich seh ihn wieder nur zwei Samstabende im Monat ab 21.30 + Sonntage und vl 1-2 Tage pro Woche ab 21.30. Uhr
Er hat wirklich kaum Freizeit. Und mein Problem ist keine andere Frau, sondern sein Single Kumpel.

Letztens hat er mir nen Abend versprochen, und sich dann einfach nimmer gemeldet. Nicht abgesagt gar nichts, obwohl er sich melden wollte, weil er nur kurz zu diesem Kumpel wollte. Und ja er ist wirklich n Mann! Dann schrieb er mir, er ist jetzt mit ihm doch noch in der Stadt. Ich hab mich nimmer gemeldet und nachts stand er dann vor meiner Tür, weil er dort ne Freundin getroffen hat, die ihm gesagt hat, dass ich langsam die schnauze voll hab und mir nicht einmal mehr absagt. Ich muss sagen, es gibt bestimmt viele Frauen, die Männer bombadieren, wenn sich Männer nicht melden, obwohl sie sagen sie tuns. Ich resignier. Ich melde mich dann nicht mehr.

Ich weiß einfach nicht mehr obs noch Sinn macht. Er sagt zwar, ich bin das Wichtigste und bezeichnet mich als seine Freundin, aber manchmal habe ich das Gefühl er hat nach fünf Jahren Single da sein, es nur noch drauf wie man Affären behandelt.

z. B. hat er letztens gesagt, er ist um ca 18 Uhr bei mir.
um 18.20 schrieb er, er würde jetzt gleich zu mir fahren..
(er braucht ne halbe Stunde zu mir.) Um sieben hab ich dann geschrieben, dass ich schon großen Hunger hab und schon mal anfange mit essen..weil es wirklich so war.
dann rief er an und war immer noch net aufm weg, sondern noch mit seinem Kumpel "Essen".
Dann hab ich nur gesagt, ja toll, wir sehen uns sonst ja auch soviel. (Ich hatte mich halt gefreut, wenn ich Ihn mal vor halb zehn sehe)
und dann sagte er, weißt was - ich bleib daheim.
Hallo? Was habe ich denn gemacht?

Er stand dann doch vor meiner Tür - allerdings um halb neun. Aber warum darf ich denn nicht sagen, wenn mich was stört? und er droht mir dann gleich mit nicht sehen. Das zieht bei mir nicht. Er hat mich nur dazu gebracht, dass ich ihm jetzt geschrieben habe, dass ich Abstand brauche.

Am Sonntag sollte ich dann für ihn was am PC suchen. Dann waren im Verlauf drei Frauennamen und ich habe wirklich nur gefragt, wer ist denn das?
Dann hat er gemeint, ob er sich jetzt vor mir rechtfertigen muss. Dann meinte ich nö. Ich finds halt komisch.
Und ER hat mich dann rund gemacht.
Dass er sich IMMER vor mir rechtfertigen müsste, wenn er später kommt, wer das ist.
DAS GEHT MICH NIX AN. UND ER WILL SICH VOR MIR FÜR NICHTS RECHTFERTIGEN MÜSSEN.
Finde ich im Prinzip schon richtig, ich will mich auch nicht rechtfertigen. Aber wenn ich mich verspäte, schreibe ich wird später... das ist doch kein Problem. Aus Mücken werden Elefanten.

und ihn wunderts nicht, wenn ich so bin, dass mich mein Ex betrogen hat. Das war n echt krasser Satz. Zumal ich mich mit meinem Ex nicht gestritten habe, es war eher zu harmonisch. Er hat mir selbst, als er ne andere hatte noch Herzchen Bilder geschickt -.- Und mein Ex kann selbst nicht verstehen warum er das gemacht hat. Ich war halt ein Semester im Ausland und ne andere war da. Shit happens.

Ich weiß auf jeden Fall, dass ich nicht so eine schlimme Freundin bin. Aber genau dieses Gefühl gibt er mir.
Ich würde es verstehen, wenn ich ne Glucke wäre, ihn bombadieren würde, wenn er sich nicht meldet. usw.. Es wirkt auf mich, wie wenn ich ein Biest wäre, das nur rummeckert. Klar ist das hier nur von meiner Seite geschrieben. Aber den Schuh lasse ich mir nicht anziehen.

Ich darf nix fragen, nicht sagen, dass wir uns zu wenig sehen, nicht fragen wer das im Verlauf ist, wo er bleibt. Nix. Er meinte dann sogar, vl ist er beziehungsunfähig und es tut ihm leid, dass er immer so schnell auf 180 ist.
Aber im Moment mag ich nicht mehr und das hab ich ihm auch geschrieben. Ich weiß nicht warum ich das Schreibe..
vl dass mir jemand sagt, es besteht noch Hoffnung.
Aber eigentlich weiß ich wohl, dass die nicht mehr besteht.



Mehr lesen

21. Januar 2014 um 19:17

Vielleicht
bin ich das ja..immerhin habe ich ihm heute geschrieben, dass er mir nicht gut tut und es mir um Selbstschutz geht, und ich ihn nicht mehr sehen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club