Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es ist kompliziert!!

Es ist kompliziert!!

7. Juli 2012 um 23:31



Hey Leute,

im Moment ist mein Liebesleben ziemlich kompliziert..es ist folgendes passiert

Ich war auch Arbeit und als ich Pause hatte, sind meine Kollegen in einen Telefonchat gegangen und haben bisschen Quatsch gemacht. Ich fand es lustig und ließ mir die Nummer vom chat geben, um selber mal reinzugehen wenn mir langweilig ist oder so.

Noch am selben Abend ging ich darein und der erste der Hallo sagte, schien ziemlich nett zusein. Also redeten wir über eine Stunde lang und haben uns auf Anhieb gut verstanden und viel gelacht und teilten in vielen Dingen dieselbe Meinung..

Am Anfang hat er (28 j.) einen falschen Namen angegeben und falsche Stadt genau wie ich (22 j.) auch..man kann ja im Chat nicht sofort ehrlich sein.

Später sagte er mir seinen richtigen Namen und wo er herkam, da kam raus, dass wir aus derselben Stadt kommen. Und unsere Namen auch ziemlich ähnlich sind :P

Nach 2 Stunden telen, sagte er mir wo er wohnt und da kam der Schock.. ich kannte ihn nur vom sehen, weiss dass er verheiratet ist und einen kleinen Sohn hat. Als ich ihn fragte, ob er das wirklich sei, bejate er es. Ich war irgendwie traurig, weil er echt süß war und dann vergeben. Ich fand ihn zwar schon immer megahübsch aber hab ihn nie in Betracht gezogen für mehr, eben weil er vergeben ist, aber da ich ihn so kennengelernt habe, ohne seine Geschichte zu kennen, ist er auf einmal sehr interessant für mich geworden.

Er sagte wir können Freunde bleiben und er hätte sich schon immer eine beste Freundin gewünscht, mit der er über alles reden könne.
Ich war begeistert von der Idee, da er auch meine ganze Familie kennt und ich seine, da war es sehr vertraut zwischen uns. Unsere Eltern kennen sich aber wir halt nicht. Es schien der Anfang einer schönen Freundschaft zu sein.

Wir telefonierten dann jeden Tag, da seine Frau für 2 Wochen bei ihren Eltern zu Besuch ist. Wir reden jeden Tag 4-5 Stunden. Er sagt immer wenn er nicht vergeben wäre, würde er mich nehmen. Aber seine Frau verlassen wird er nicht, wegen seinem Sohn und so.. was ich auch in Ordnung fand, weil ich seine Familie nicht zerstören möchte.

Nach 9 Tagen meinte er komm wir treffen uns und ich war dabei...

als wir uns sahen und zwar heute..war es sehr schön! Er hat mich mit seinem auto abgeholt und sind dann in ein Cafe gegangen, haben was getrunken..danach wollten wir spazieren, aber da wir Angst hatten gesehen zu werden, sind wir ins Auto und haben uns da bisschen unterhalten und saßen nur..Irgendwann nahm er meine Hand und streichelte sie und schaute mir in die Augen..er war sehr süß und dann kam er näher und küsste mich ich küsste ihn auch..ich konnte mich nicht beherrschen..er hat mich gepackt und mich umarmt und heftig geküsst und mich auf ihn drauf gesetzt..mein Verstand war dagegen, aber mein Herz hat entschieden es zutun..ich war wie verzaubert. Ich konnte nicht mehr klardenken.. immer wieder unterbrach ich es und sagte stop es ist nicht richtig aber dann machte ich trotzdem weiter. ich wollte es unbedingt..

naja und so wie es kommen musste hab ich ihn ein geblasen und er wollte noch mehr aber dann war echt stop dann hab ich gesagt, noch mehr wäre krass. und dann haben wir aufgehört... zwischen uns knisterte es sofort, obwohl wir uns so oft begegnet sind in unserem Leben und uns nie beachtet haben..

Morgen kommt seine Frau wieder und er meinte ich kann ihn nicht mehr schreiben.. er meldet sich nur noch wenn er auf Arbeit ist und die nächtlichen Gespräche sind auch erstmal gestrichen..

ich bin total verzweifelt.. weiss nicht was ich tun soll.. ich denke ich habe mich in ihn verliebt. Er ist auch sehr eifersüchtig, wenn ich über andere Typen rede, er hat auch Gefühle für mich.. Wenn wir auflegen, schreibt er mir sofort SMS, dass er mich vermisst und so.. Mann das ist so scheisse, weiss jetzt nicht weiter... soll ich weitermachen oder aufhören.. das geht mir alles so nah,, das mit beste Freunde klappt garnicht zwischen uns knistert es zu sehr... was würdet ihr machen ????

Mehr lesen

8. Juli 2012 um 0:11


Ja ich weiß es ist falsch und es war mir sogar in dem Moment klar. Aber ich konnte mich eben nicht beherrschen und meine Gefühle steuern kann ich auch nicht. Hab grad mit ihm geredet und gesagt dass wir es beenden sollen aber er sagt es ist doch nichts passiert und es kann nur noch schöner werden und er würde mich zu nichts zwingen. Er möchte es nur, wenn ich es auch möchte und er sagt er würde mich auch niewieder anfassen, aber mich als Freundin verlieren möchte er nicht! :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook