Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es ist immer wieder dasselbe!

Es ist immer wieder dasselbe!

25. Juni 2014 um 14:23

Mein Vater war nie viel für mich da. Getrennt haben sich meine Eltern, da war ich gerade mal 5 Jahre alt. Der Kontakt zu meinem Vater brach zwar nie ab aber viel um mich gekümmert hat er sich nicht. Er war nicht so wie ein Vater sein sollte sondern immer viel mit sich selber beschäftigt.
Ich hatte aber trotzdem eine relativ glückliche Kindheit und ein super Verhältnis zu meiner Mutter. Ich hatte nie wirklich das Gefühl, dass etwas fehlt. Allerdings habe ich mir unbewusst seit meiner ersten Beziehung immer Männer gesucht die das genaue Gegenteil von meinem Vater sind. Männer mit Familiensinn und ausgeprägtem Beschützerinstinkt. Leider oft sehr besitzergreifend und eifersüchtig. Daran sind meine Beziehungen auch eigentlich immer gescheitert. Mur wurde es nach einer bestimmten Zeit immer zuviel. Ich bin mir dieser Dinge nun schon länger bewusst. Trotzdem ist es immer wieder dasselbe. Mit Männern die nicht so sind kann ich nichts anfangen. Sie interessieren mich nicht und ich fühle mich auch nicht gut mit ihnen. Männer die so sind ziehen mich förmlich an bis es mir zuviel wird.

Meint ihr das kann zusammen hängen?
Und was kann ich tun?
Bitte ratet mir nicht zu einer Therapie. Die kann ich mir im Moment weder finanziell noch zeitlich leisten. Außerdem geht es mir ja nicht schlecht. Nur das mit den Männern bekomme ich nicht so hin.

Mehr lesen

25. Juni 2014 um 19:01

Hat keiner von euch Erfahrung damit
?

Gefällt mir

26. Juni 2014 um 10:57
In Antwort auf lorena3135

Hat keiner von euch Erfahrung damit
?

#
Moin,
also ich habe viele Erfahrungen damit, ob ich diese nun richtig oder falsch verarbeitet habe kann ich nicht sagen. Ich würde aber sagen ich bin aus den Problemen gewachsen, was nun die folge hat, dass ich Frauen in meinem alter oft als kleine Mädchen ansehe, weil diese mit Dingen beschäftigen die ich 5-10 Jahre zuvor schon bewältigt habe.

Entschuldigung, dass ich so vage schreibe, aber mein PRIVATleben geht der Öffentlichkeit in diesem Maße nichts an.

Wenn du Lust hast können wir uns gerne mal austauschen.
Habe dir ne pm hinterlassen!

LG nick =)

Gefällt mir

26. Juni 2014 um 15:48

Eine Therapie...
... würde Deine Krankenkasse bezahlen. Und eine Stunde Zeit in der Woche kann man immer aufwenden, wenn man wirklich will und es einem tatsächlich wichtig ist. Viele Therapeuten bieten ihre Sitzungen in den Abendstunden an, sodass es kein Problem ist, nach der Arbeit hinzugehen.

Gefällt mir

14. Oktober 2015 um 1:14

Liebe lorena!
Habe ich das jetzt richtig verstanden? Ich meine, dass Dich Männer anziehen, die NICHT so besitzergreifend und eifersüchtig sind? Oder willst Du das genaue Gegenteil, weil Du kein gutes Verhältnis zu Deinem Vater hattest, dafür aber ein gutes mit Deiner Mutter? Das musst Du mir erklären. Danke!

lib

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Und hier kommt..der Showmaster ???
Von: funnytoertchen
neu
13. Oktober 2015 um 23:23
Affäre mit Mann der Freundin und Kinder hat
Von: lilulali
neu
13. Oktober 2015 um 22:55
Eifersucht auf seine Cousine, begründet?
Von: lea00710
neu
13. Oktober 2015 um 22:49
Suche freundin zwischen 16-18
Von: programmer444
neu
13. Oktober 2015 um 21:48
Ich weiß nicht was tun..
Von: dontknowwhattodo1
neu
13. Oktober 2015 um 21:02
Betrogen und verlassen von meiner Freundin (w/w)
Von: rhythm10
neu
13. Oktober 2015 um 20:44

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen