Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es ist aus.

Es ist aus.

24. April 2017 um 16:01 Letzte Antwort: 25. April 2017 um 15:03

Hallo. 
Ich hatte eine ganz kurze Beziehung mit einem Jungen. Ich 23, er 28. es hat nur ein und halb Monate gedauert. Für mich war es aber wunderschön. Wir hatten auch sex, wir sahen uns oft. Nach den Osterferien war er anders. Er sagte zu mir, dass er denkt, dass wir nicht zusammenpassen, und es ihm total wichtig ist dass wir Freunde bleiben weil er mich wirklich mag. Das hat er ernst gemeint, dass habe ich gemerkt, und er zeigt es mir.
mir geht es jedoch total schlecht, ich war gefühlsmäßig weiter als er und ich weiß nicht, wie ich meine Gefühle ubter Kontrolle bringen kann. Ich fühle mich total fertig, auch als Mensch (als Frau sowieso). 

Mehr lesen

24. April 2017 um 16:18

Nee, es war nicht mein erster Freund  aber mir tut es sehr sehr weh. Erstmals weil ich ihn wirklich gemocht habe, und dann weil ich sowieso immer wieder verletzt wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2017 um 16:18

Er meint, dass es eben nicht passt, auf unterschiedlichen Ebenen, und dass es nicht an meiner Person liegt sondern eher an ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2017 um 22:27

Hey, tut mir leid, dass du Liebeskummer hast aber bitte merke dir etwas für die Zukunft: kenne einen fast 30 Jahre alten Mann nicht Junge. Das ist echt kindisch. Sollte es deine generelle Art sein dich auszudrücken, denke darüber nach, es zu ändern. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 7:20
In Antwort auf koalalola1864

Hey, tut mir leid, dass du Liebeskummer hast aber bitte merke dir etwas für die Zukunft: kenne einen fast 30 Jahre alten Mann nicht Junge. Das ist echt kindisch. Sollte es deine generelle Art sein dich auszudrücken, denke darüber nach, es zu ändern. 

Eh, entschuldige bitte mal. Es gibt Männer und männer. Manche sind eben unreifer und sind noch keine Männer, wenn sie 28 sind. Das ist eben so.
ich nenne mich ja auch nicht als Frau. Und das war eigentlich nicht das Thema hier.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 8:58

Meiner Meinung nach ist es egal, wie viele Wochen es ging. 
Manchmal kann ein Mensch mit dem man 6 Wochen eine intensive Zeit verbringt einem mehr ans Herz wachsen, wie jemand den man 2 Jahre kennt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 9:01
In Antwort auf lovemeforwhoiam

Meiner Meinung nach ist es egal, wie viele Wochen es ging. 
Manchmal kann ein Mensch mit dem man 6 Wochen eine intensive Zeit verbringt einem mehr ans Herz wachsen, wie jemand den man 2 Jahre kennt.

Genau, deswegen ist es auch so schwer, wieder nach vorne zu schauen. Ich hab wirklich gedacht, es passt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 10:16

Weißt du.. ich hab damals auch viel durchgemacht vor einigen Jahren. Damals habe ich gedacht ich schaff das nicht ohne ihn.. Danach habe ich mir einen Spruch tätowiert hinter dem ich heute zu 100% stehe !

Everything happens for a reason! Schreib es dir auf, klebe es irgendwo hin und schaue es dir immer wieder an wenn du trauerst. Meiner Meinung nach, geschieht alles aus einem Grund. 
Ich war damals schwanger von meinem Ex. Einen Monat nachdem ich es verloren habe hat er es beendet, die Verlobung aufgelöst und heute bin ich glücklicher wie jemals zuvor. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 10:48
In Antwort auf mirofede

Hallo. 
Ich hatte eine ganz kurze Beziehung mit einem Jungen. Ich 23, er 28. es hat nur ein und halb Monate gedauert. Für mich war es aber wunderschön. Wir hatten auch sex, wir sahen uns oft. Nach den Osterferien war er anders. Er sagte zu mir, dass er denkt, dass wir nicht zusammenpassen, und es ihm total wichtig ist dass wir Freunde bleiben weil er mich wirklich mag. Das hat er ernst gemeint, dass habe ich gemerkt, und er zeigt es mir.
mir geht es jedoch total schlecht, ich war gefühlsmäßig weiter als er und ich weiß nicht, wie ich meine Gefühle ubter Kontrolle bringen kann. Ich fühle mich total fertig, auch als Mensch (als Frau sowieso). 

In solchen Moment habe ich immer das passende Lied, das ich pfeiffe oder summe:

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei... 

Mag sarkastisch klingen, aber es hilft dir mental dein Gefühlstief zu überwinden. Nur so, wenn du mental im hier und jetzt bleibst, wird es dir bald besser gehen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 10:52

Danke! Sollte ich mal nachfragen oder es einfach sein lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 11:05

Lass es.. 
Zeig wie stark du bist. Keine dummen Gefühls-posts bei Facebook, keine Nachrichten an ihn.
Einfach akzeptieren.
Dann wird es auch nicht peinlich wenn ihr euch über den Weg lauft.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 11:28
In Antwort auf lovemeforwhoiam

Lass es.. 
Zeig wie stark du bist. Keine dummen Gefühls-posts bei Facebook, keine Nachrichten an ihn.
Einfach akzeptieren.
Dann wird es auch nicht peinlich wenn ihr euch über den Weg lauft.

Das klingt richtig - dass Problem ist, er möchte die Freundschaft bewahren. Also kann ich ihn nicht aus dem Weg gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 13:48

Ich weiß nicht was ich will. ich weiß ja nicht mal, ob er das ernst meint. Mir wäre wichtig zu wissen, ob er tatsächlich die Freundschaft bewahren möchte oder ob es nur leere wörter sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 13:55

Frag dich mal wie es dir jetzt mit einer "Freundschaft" gehen würde? Könntest du das von deinen Gefühlen trennen?

Wenn nein: Verzichte darauf!!! Es gibt mit Sicherheit viele andere Menschen, die deine Freundschaft verdienen und die dir gut tun.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2017 um 15:03

Danke für die Antwort, die hat mir echt gut getan. Manchmal brauche ich einfach klare Wörter - ich sollte mich darau konzentrieren, dass es mir besser geht, und nicht wie er sich mir gegenüber verhalten wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club