Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es ist aus. Es war ihr zu viel

Es ist aus. Es war ihr zu viel

2. Februar 2008 um 14:03

Hallo, ich brauche etwas Trost. Meine beziehung zu meiner Freundin (25) ist jetzt endgültig vorbei. Ich muß dazu sagen, daß sie ein sehr unsicherer Typ war und auch ziemlich beziehungsunfähig. Sie hat bestimmt 5 mal in 3 Jahren mit mir Schluß gemacht, kam aber immer wieder nach ca. 1 Woche Pause. Ihr war alles zu viel, was eine normale Beziehung schön macht. Treffen waren für sie nur Streß, weil sie sich einbildete, sie muß etwas tun. Geschenke hatte sie als Bestechung abgetan und entweder weggeworfen (wenn ich es nicht gesehen habe) oder in einen Karton gepackt. Liebe Worte waren ihr zu viel. Nach einem "Ich liebe dich" war erstmal 3 Tage Funkstille. Mindestens! 1mal Schlußmachen geht auf eine Verabredung ins Theater zurück. Sie wußte schließlich schon 5 Wochen vorher, daß ich die Karten hatte. Am Tag selbst hatte sie mir geschrieben (per SMS!): "Da, das klappt nicht mit uns beiden. Tut mir leid, aber ich liebe dich nicht" Ich war fix und fertig. Ein anderes Mal Schlußmachen war, weil ich ihr einen Liebesbrief geschrieben hatte. Sie meinte daraufhin (wieder per SMS!): "Hey, jetzt übertreib mal bitte nicht so. Wir sind Freunde! Weißt du noch?". Sie hat immer sehr darauf bestanden, daß unsere Beziehung nur wie eine Freundschaft laufen sollte. War sie aber bei mir und ihre Stimmungwar gut, dann hat sie gesagt, daß ich ein ganz toller Typ bin und daß sie total froh ist, mich zu haben. Diese gute Stimmung konnte echt total schnell umschlagen. Oft wußte ich wochenlang gar nicht, was mit ihr los war. Sie hat sich nämlich immer sehr bedeckt gehalten und total zurückgezogen, wenn ich mir erlaubt hatte, mich nach 1 Woche Funkstille doch nochmal bei ihr zu melden. Ach ja! Und Körperkontakt auchnur, wenn sie das wollte, nie wenn mir danach war. Meine Liebesbriefe fand sie zwar nicht toll, aber wenn ich ihr eine Zeit lang nichts liebes mehr gesagt hatte, dann hatte sie immer gefragt, ob ich sie noch liebe und hat mir dann so sachen gesagt wie: "Hallo du, ich glaube, du liebst mich gar nicht so sehr wie ich dich liebe. Goodbye" (3. Mal Schluß). Ich konnte ihr nie etwas recht machen. dabei war sie so lieb, wenn sie gut drauf war und wenn es nach ihrer Nase gehen konnte. Ich habe sie wirklich sehr geliebt. Das 4. Mal Schluß war dann als ich ihr vorschlug, sie sollte den beruf wechseln. Sie war nämlich nicht glücklich, wo sie war und das habe ich ihr so gesagt. Dann war sie total eingeschnappt und hat geschrieben (klar SMS): "Kümmer du dich doch um Sachen, von denen du Ahnung hast. Mir gehts gut." Die Versöhnung ging übrigens jedes mal von mir aus. Sie liebte es nämlich, wenn ich vor ihr auf Knien gerutscht bin, um sie wieder zu bekommen. Dann erlaubte sie mir auch ein "Ich liebe dich" ohne abzuhauen. das fand ich dann rtichtig toll und ich habe mich wieder von ihr einwickeln lassen. So und das 5. mal Schluß ist jetzt das entgültige Ende. Diesmal hatte sie Schluß gemacht mit den Worten: "Du paßt nicht zu mir. Such dir eine andere Frau, mit der du glücklich werden kannst." Vorher hatte sie gesagt, daß ich ihr Seelenverwandter bin und immer so gut erkenne wie sie sich fühlt und daß ihr das total unheimlich ist. Und nun steh ich da ohne meine große Liebe, mit in 1000 Stücke zerissenem Herz und weine mir die Seele aus dem Leib. Bitte sagt mir etwas positives! LG

Mehr lesen

2. Februar 2008 um 17:21

Omg..
mit meiner is seit gestern schluss weil ich sie genervt hab - 5min ihrer zeit ein mal die woche sind zuviel verlangt, obwohl man sich gegenseitig ja sooo liebt.sex?pf?wozu?wegs sowas auch noch streiten, s is zuviel für die tussi, s rafft sie net, da is man gleich streitsüchtig...^^

ich seh da übelste parallelen zu deiner.hat auf geschenke geschissen, hat drauf gekackt, wenn ich freundlich war,hat mich und meine bemühungen mit ihr klarzukommen sowas von gar net geschätzt, war ab und an nett, wenn ich mal meine wut/unzufriedenheit rausgelassen hab, usw usf...

hab den bogen die woche überspannt und war durchgehend nett zu ihr, egal wie scheisse sie zu mir war und jetzt hatse gar kein interesse mehr an mir. ^

nja, sry für s luft machen.

ich hab viel mit esotherikfritzen gesprochen und die haben recht^^ scheiss auf sie, sie is s net wert von dir geliebt zu werden und du wirst mit ner anderen glücklich.(wenn du so verliebt bist wie ich, willst das zwar gar net..aber..)du machst dir was vor, wenn du glaubst mit ihr wirklich glücklich werden zu können.s geht einfach net.mit so nem scheiss menschen wird niemand glücklich.

du kannst/solltest eig. nur hoffen, dass du s - auf welche unnachvollziehbare art und weise auch immer - geschafft hast, ihr auch absolut gleichgültig zu sein.
dann tut s ne weile weh, aber irgendwann hat sich der spuck.tu dir wegen so einer bloss nix an..betrachte s mal nüchtern, oder red mit leuten, die das können..s wird helfen.

sieh s mit humor oder sei n bissi gemein.sie hat dich net verdient und wird nie glücklich, du schon.

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2008 um 17:40
In Antwort auf abe_12152829

Omg..
mit meiner is seit gestern schluss weil ich sie genervt hab - 5min ihrer zeit ein mal die woche sind zuviel verlangt, obwohl man sich gegenseitig ja sooo liebt.sex?pf?wozu?wegs sowas auch noch streiten, s is zuviel für die tussi, s rafft sie net, da is man gleich streitsüchtig...^^

ich seh da übelste parallelen zu deiner.hat auf geschenke geschissen, hat drauf gekackt, wenn ich freundlich war,hat mich und meine bemühungen mit ihr klarzukommen sowas von gar net geschätzt, war ab und an nett, wenn ich mal meine wut/unzufriedenheit rausgelassen hab, usw usf...

hab den bogen die woche überspannt und war durchgehend nett zu ihr, egal wie scheisse sie zu mir war und jetzt hatse gar kein interesse mehr an mir. ^

nja, sry für s luft machen.

ich hab viel mit esotherikfritzen gesprochen und die haben recht^^ scheiss auf sie, sie is s net wert von dir geliebt zu werden und du wirst mit ner anderen glücklich.(wenn du so verliebt bist wie ich, willst das zwar gar net..aber..)du machst dir was vor, wenn du glaubst mit ihr wirklich glücklich werden zu können.s geht einfach net.mit so nem scheiss menschen wird niemand glücklich.

du kannst/solltest eig. nur hoffen, dass du s - auf welche unnachvollziehbare art und weise auch immer - geschafft hast, ihr auch absolut gleichgültig zu sein.
dann tut s ne weile weh, aber irgendwann hat sich der spuck.tu dir wegen so einer bloss nix an..betrachte s mal nüchtern, oder red mit leuten, die das können..s wird helfen.

sieh s mit humor oder sei n bissi gemein.sie hat dich net verdient und wird nie glücklich, du schon.

mfg

Geht hier net um mich..
..und interessiert kein schwein, aber ich email gerade mit ihr und die tussi is so uneinsichtig, ja bist deppert ^^ aber knallen würd ich sie zum. noch gern. komisch, sie bedeutet mir kaum noch was, glaub ich lüg sie gerade sogar iwie gern an.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2008 um 17:44
In Antwort auf abe_12152829

Omg..
mit meiner is seit gestern schluss weil ich sie genervt hab - 5min ihrer zeit ein mal die woche sind zuviel verlangt, obwohl man sich gegenseitig ja sooo liebt.sex?pf?wozu?wegs sowas auch noch streiten, s is zuviel für die tussi, s rafft sie net, da is man gleich streitsüchtig...^^

ich seh da übelste parallelen zu deiner.hat auf geschenke geschissen, hat drauf gekackt, wenn ich freundlich war,hat mich und meine bemühungen mit ihr klarzukommen sowas von gar net geschätzt, war ab und an nett, wenn ich mal meine wut/unzufriedenheit rausgelassen hab, usw usf...

hab den bogen die woche überspannt und war durchgehend nett zu ihr, egal wie scheisse sie zu mir war und jetzt hatse gar kein interesse mehr an mir. ^

nja, sry für s luft machen.

ich hab viel mit esotherikfritzen gesprochen und die haben recht^^ scheiss auf sie, sie is s net wert von dir geliebt zu werden und du wirst mit ner anderen glücklich.(wenn du so verliebt bist wie ich, willst das zwar gar net..aber..)du machst dir was vor, wenn du glaubst mit ihr wirklich glücklich werden zu können.s geht einfach net.mit so nem scheiss menschen wird niemand glücklich.

du kannst/solltest eig. nur hoffen, dass du s - auf welche unnachvollziehbare art und weise auch immer - geschafft hast, ihr auch absolut gleichgültig zu sein.
dann tut s ne weile weh, aber irgendwann hat sich der spuck.tu dir wegen so einer bloss nix an..betrachte s mal nüchtern, oder red mit leuten, die das können..s wird helfen.

sieh s mit humor oder sei n bissi gemein.sie hat dich net verdient und wird nie glücklich, du schon.

mfg

Wieso gehts nicht mehr?
Der Kerl da oben geht bestimmt noch 20mal zu dieser Frau zurück. Der scheint mir besessen zu sein von dieser Frau und trotz allen Beschwerden liebt sie ihn wohl.

Jeder Mensch hat verdient, was er austeilt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 20:57
In Antwort auf abe_12152829

Geht hier net um mich..
..und interessiert kein schwein, aber ich email gerade mit ihr und die tussi is so uneinsichtig, ja bist deppert ^^ aber knallen würd ich sie zum. noch gern. komisch, sie bedeutet mir kaum noch was, glaub ich lüg sie gerade sogar iwie gern an.^^

Selbstredend..
..bin ich n paar stunden wieder zu ihr angekrochen gekommen.komm mir vor wie n ... und liebe sie halt doch sehr :/

aber ich glaub ich bin nimmer so abhängig von ihr...glaub s war auch n krasses problem..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen