Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es interessiert mich nicht, was er erzählt..

Es interessiert mich nicht, was er erzählt..

5. Juni 2006 um 20:08 Letzte Antwort: 6. Juni 2006 um 14:02

und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll.
Mein Freund erzählt mir so oft Sachen, die mich einfach nicht interessieren.. z.Bsp was er an seinem Auto alles gebastelt hat, was er bei der Arbeit geschafft hat.. usw.
ich denk mir, das es oft daran liegt, dass er während dem Erzählen so ein bisschen angbiet..

oft sagt er wie schlau sein Vater ist, was er alles kann, was er dazu sagt... (ich mag seinen Vater nicht.. in meinen Augen ist er manchmal etwas unfähig mit seinen Kindern, die übrigends alle schon erwachsen sind vernünftig zu reden.. er schreit sie oft an z.bsp)

oder er sagt wie toll er doch ist, dass er schon eine hohe Allgemeinbildung hat und recht intelligent..
oh mann, er ist natürlich nicht dumm.. aber ich würde schon sagen dass ich ihm intellektuell überlegen bin.. er hat hauptschulabschluss (kein Quali..) und seine Ausbildung mit 3ern und 4ern abgeschlossen..)
wenn er mir dann so Sachen erzählt regt mich das innerlich total auf..
Und geb dann so Kommentare wie "aha" .. "toll".. "und"..
also wirklich mies irgendwie..
aber ich kann mich in dem Moment dann auch nicht so wirklich zamreissen.. mich nervt es einfach tierisch dass er immer so angeben muss...
neulich hat er sogar selber gesagt dass es ihn stört dass es immer recht haben muss..

geht das euch auch manchmal so? was macht ihr dagegen?
Hat das einfach zamreissen einen Sinn oder seid ihr dann letzendlich total genervt?

Danke schön..
lg

Mehr lesen

5. Juni 2006 um 22:29

Wenn ich nur eines sagen darf
Du meinst ihm intellektuell überlegen zu sein - das kann von uns hier niemand beurteilen.

Traurig finde ich es aber, dass ein Mensch, der meint Grips zu haben,de Meinung ist, dass beispielsweise Noten oder die Ausbildung etwas über den Intellekt aussagen.

Mädchen, nimm dich selbst mal an der Nase!

All das hat nichts mit Allgemeinbildung zu tun - die holt man sich nicht nur in der Schule.

Abi oder Matura gemacht zu haben, sagt nichts über die Bildung aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2006 um 23:47

Oh mann, er ist natürlich nicht dumm..
ich verstehe was du meinst, aber ein wenig musste ich schon lächeln...

er reicht dir nicht - ich glaube sogar, dein freund hat damit auch ein problem, weshalb er dich unbedingt vom gegenteil überzeugen will

du wirst keine dauerhafte und glückliche beziehung mit ihm führen können. was auch immer du an ihm liebst, es ist nicht genug. du verlierst den respekt vor ihm. vermutlich ist es besser für euch beide, wenn du dich nach einem passenderen "deckel" umschaust...

glg

rike

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2006 um 23:58
In Antwort auf an0N_1190771199z

Wenn ich nur eines sagen darf
Du meinst ihm intellektuell überlegen zu sein - das kann von uns hier niemand beurteilen.

Traurig finde ich es aber, dass ein Mensch, der meint Grips zu haben,de Meinung ist, dass beispielsweise Noten oder die Ausbildung etwas über den Intellekt aussagen.

Mädchen, nimm dich selbst mal an der Nase!

All das hat nichts mit Allgemeinbildung zu tun - die holt man sich nicht nur in der Schule.

Abi oder Matura gemacht zu haben, sagt nichts über die Bildung aus!

Danke,
für deine Meinung,
nein hm.. so intellektuell überlegen, ich weiß nicht, vielleicht, nur ich seh mich nicht so als Weltträumer und bin Realist.. und ich weiß nicht, ich finds halt echt immer sehr ja irritierend, wenn er dinge erzählt von denen ich ein ganz anderes Bild hab.. und manchmal eben auch weiß dass sie anders sind.

Klar weiß ich dass NOten und Ausbildung nicht unbedingt was mit Grips zu tun hat.. ich denk er hat einfach ein Problem mit der Konzentration und der Faulheit.. und ein wenig aufregen tut mich das auch..
maln kleines Beispiel.. er ist das 3. mal durch die theoretische Lkw-Prüfung gefallen.. DAS ist Faulheit

Aber doch sind es eher die Themen die Oberflächlichkeit wie toll jemand ist nervt ein wenig..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:05

Hi
Zum einen denke ich, dass es einfach ein Zeichen der Wertschätzung ist, wenn du deinem Freund zuhörst, wenn er über Dinge redet, die dich nicht interessieren.

Du möchtest ja schließlich, dass er dir auch zuhört, oder?

Ich glaube, dass es dich einfach stört, dass er ständig angeben und rumprallen muss. Überlege dir, wie es dir in eurer Situation ergehen würde, währst du an seiner Stelle!
Vielleicht hat er einfach Minderwertigkeitsgefühle und versucht diese so zu kompensieren.

Ich kann dir nur raten, ihm zu zeigen, dass du ihn so liebst, wie er ist. Dass er es nicht nötig hat, vor dir anzugeben. Du kannst es ihm auch direkt sagen.

Alles Gute

Meirin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:05

Ja,..
den Gedanken hatte ich auch schon,...
Das Problem ist, das es Zeiten gibt da läuft es auch Kommunikativ ganz okey.. und dann sind da wieder so Phasen.. da übertreibt er meiner Meinung nach ein bisschen..

Was heißt das Wasser reichen.. er hat Stärken, da kann ich ihm nicht das "Wasser" reichen, und es geht mir ach nicht wirklich darum, dass er einen Hauptschulabschluss hat,.. das ist ja nicht so schlimm war vielleicht falsch das so zu erwähnen!

Du gibst echt immer prima Ratschläge, irgendwie denk ich auch dass du recht hast, dass es aussichtslos für die Zukunft ist, aber Ich lieb ihn halt..

Und manchmal denk ich einfach das es am Alter liegt klingt doof,.. aber in manchen Dingen wird man halt Reifer und mit 19 Jahren hat er noch einige Jahre vor sich.. ich denk mir halt dass sich das vielleicht mit der Zeit gibt und er erkennt was wichtig ist und was nicht!?

- blöder Gedanke !?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:06

Boaaahh...
...wen interessiert das eigentlich?! Es gibt echt Sachen, die muß man nicht wissen. Wahrscheinlich ist ihm sooo langweilig, daß er halt einfach irgendwas sagt... Hauptsache es sagt überhaupt jemand was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:07

tja,
Dumm fickt Gut...

HEY.. bevor ich jetzt als total blöd und Oberflächlich abgestempelt werde..
!!!! DAS WAR EIN WITZ !!!!!

im Bett harmoniert es immer besser.. also ist schon okey.. ich denk er hat ein paar Macken die jeder Kerl in diesem Alter hat


wegen meinem Nick.. hihi .. den hab ich jetzt natürlich nicht wegen diesem Thema gewählt
debil ist ein Prima wort, und eine nicht so häufige Bezeichnung für die Bedeutung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:15

Keine Wellenlänge
Ich glaube auch, dass es keine dauerhafte Beziehung sein wird. Mal abgesehen von den Punkten die dich an deinem Freund stören, findest du ihn nett, und hast ihn lieb, aber mehr auch nicht.
Die Wellenlänge die ebenfalls zu einer gut funktionierenden Beziehung gehört, ist von dir aus nicht vorhanden.
Und wenn du ehrlich zu dir selber bist, hast du bestimmt schon mal über eine Trennung nachgedacht, was in deinem Fall wahrscheinlich die beste Lösung wäre.


Liebe Grüsse Nyashia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:19

Mich interresiert,
altägliches, was er so erlebt hat.. wie der Tag gelaufen ist..
was ihn momentan bewegt...
So Dinge die man sich find ich so beiläufig erzählen könnte, erfahr ich meistens immer erst tage bis Wochen später zufällig von seinen Kumpels oder so...

"Ich kann mir gut vorstellen, dass es in eurer Bez. nicht so wahnsinnig gut läuft (klar nicht, sonst würdest dich ja nicht aufregen) - ganz schön schade, dass du dich nicht für das ein wenig interessieren kannst, was dein Freund so tut."

Ja genau.. und das regt mich auf.. ich will mich zamreissen.. und manchmal lass ich mir dann auch nichts anmerken aber wenn ich mir dann immer so blöde Gedanken einrede, komm ich mir irgendwien bisschen hinterfotzig vor..

Wie schon gesagt das mit dem "nur" Hauptschulabschluss war nicht so gemeint.. finds nurn bisschen schwach, weil ich schon denk dass es wenigstens einen QUali hätte schaffen können.. naja eine Ausbildung und einen Job hat er auch so bekommen.. ist ja nicht unbedingt alles..

Ich selbst habe auch "nur" Mittlere Reife.. für viele warscheinlich schwach...

Das ich mich komplett nicht für das Leben von ihm interessiere ist Blödsinn.. nur eben nicht für Solche Prahlereien und Geschichtchen die einfach mehr als überflüssig sind..
Ja ich hab geschrieben er erzählt was er bei der Arbeit geschafft hat... klar interessiert mich das auch, aber er erzählt das in einer Art und Weise.. " ey des is so schwer und ich hab das ganz allein gemacht, obwohl man dafür eingentlich 3 Leute braucht" .. einmal so erzählt und ich denk mir "boa, toll.." (<-- nicht ironisch) aber Immer !?


Schminke find ich tot langweilg.. ich weiß nichtmal die Namen von dem (wenigen)Zeug was ich benutzen.. Bitte mal nicht so ein Klischee
Pop Stars... solln se doch machen was die wollen, ist mir auch egal
Und wie langweilig das ist..

Überwas unterhälst du dich denn mit deiner Freundin !?
Über deinen Vater, was der "tolle" Kerl so alles macht und kann?
Über dein Auto, was du alles selber, und besser als in der Werkstatt repariert hast - ach und du weißt übrigends mehr als dein KUmpel der diesen Beruf erlernt..

Gibt sich sowas mit dem Alter.. ist das nur eine Phase.. das interessiert mich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:21
In Antwort auf alya_12708452

Oh mann, er ist natürlich nicht dumm..
ich verstehe was du meinst, aber ein wenig musste ich schon lächeln...

er reicht dir nicht - ich glaube sogar, dein freund hat damit auch ein problem, weshalb er dich unbedingt vom gegenteil überzeugen will

du wirst keine dauerhafte und glückliche beziehung mit ihm führen können. was auch immer du an ihm liebst, es ist nicht genug. du verlierst den respekt vor ihm. vermutlich ist es besser für euch beide, wenn du dich nach einem passenderen "deckel" umschaust...

glg

rike

Hehe.. ja
lach mich aus ich lach mich selber aus,.. find mich sogar ziemlich lächerlich manchmal... aber es sind eben Gedanken die mich belasten..

"du wirst keine dauerhafte und glückliche beziehung mit ihm führen können. was auch immer du an ihm liebst, es ist nicht genug. du verlierst den respekt vor ihm. vermutlich ist es besser für euch beide, wenn du dich nach einem passenderen "deckel" umschaust..."

ja da bist du nicht die einzige die das sagt.. *seufz*

danke für deine Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:24
In Antwort auf an0N_1210329999z

Hi
Zum einen denke ich, dass es einfach ein Zeichen der Wertschätzung ist, wenn du deinem Freund zuhörst, wenn er über Dinge redet, die dich nicht interessieren.

Du möchtest ja schließlich, dass er dir auch zuhört, oder?

Ich glaube, dass es dich einfach stört, dass er ständig angeben und rumprallen muss. Überlege dir, wie es dir in eurer Situation ergehen würde, währst du an seiner Stelle!
Vielleicht hat er einfach Minderwertigkeitsgefühle und versucht diese so zu kompensieren.

Ich kann dir nur raten, ihm zu zeigen, dass du ihn so liebst, wie er ist. Dass er es nicht nötig hat, vor dir anzugeben. Du kannst es ihm auch direkt sagen.

Alles Gute

Meirin

Wow..
Danke !!
Ich denke du triffst es auf den Punkt..
heute hat er zu mir gesagt, dass er Angst hat, dass ich keine Lust mehr auf ihn habe...

Ich will auch dass er mir zuhört.. anfangs war dem nicht so aber wir haben drüber geredet und er hat es wohl damals einfach falsch rübergebracht.. vielleicht bringt er seine Geschichten irgendwie auch falsch rüber? oder fass ich sie falsch auf? ( damals Desinteresse... jetzt Prahlerei!?)

"Ich kann dir nur raten, ihm zu zeigen, dass du ihn so liebst, wie er ist. Dass er es nicht nötig hat, vor dir anzugeben. Du kannst es ihm auch direkt sagen."

DANKE.. das werd ich tun !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:25
In Antwort auf estela_12672317

Boaaahh...
...wen interessiert das eigentlich?! Es gibt echt Sachen, die muß man nicht wissen. Wahrscheinlich ist ihm sooo langweilig, daß er halt einfach irgendwas sagt... Hauptsache es sagt überhaupt jemand was


Naja so kann man das natürlich auch sehn..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:36

Harte Kritik
und da ich für jede dankbar bin, und unsere Beziehung eben wieder (fast) "perfekt" laufen soll find ich deine Gedanken gut.

Ich denke du hast Recht.. es ist nicht so extrem wie du schreibst.
So auffällig lass ich ihn dann doch nicht auflaufen (<- ohje hört sich mies an) aber stimmt ich geb auch am und zu mal ein Kommentar vor anderen Leuten ab.

Mit deinem Beispiel mit dem Arzt liegt du warscheinlich auch nicht so falsch. Oh Mann..
Es is echt immer super alles aus der Sicht loyaler Personen zu hören,
Danke für deinen Rat, ich werde alles tun ihn zu befolgen denn was du sagt hört sich nach einer Lösung an..
"Und je mehr du ihm das Gefühl gibst, dass er es ist und dich für das interessierst, was er macht (guck doch mal das nächste Mal, wenn er an seinem Auto bastelt und lass dir mal was zeigen), desto mehr - denke ich - wird er seine Prahlerei lassen. "

Und selbst wenn das nicht die Lösung sein sollte.. komm ich für mich persönlich dann vielleicht besser damit zu recht..

Vielen vielen lieben Dank !!

--- Sind echt klasse Ratschläge die ich hier bekommen.. hätte ich nicht gedacht ! --

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:38

Soll ich den Knaller zünden?
- zünd den Knaller!

- "Bumm.."

Ja ja.. die gute alte "13"


hey wegen der Prüfung, weißt du ob es da irgend ein Lernbuch gibt? er sagt nein aber ich kanns mir nicht vorstellen.. und ich denke mit kann er besser lernen als von den Bögen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 0:40
In Antwort auf idelle_12362857

Keine Wellenlänge
Ich glaube auch, dass es keine dauerhafte Beziehung sein wird. Mal abgesehen von den Punkten die dich an deinem Freund stören, findest du ihn nett, und hast ihn lieb, aber mehr auch nicht.
Die Wellenlänge die ebenfalls zu einer gut funktionierenden Beziehung gehört, ist von dir aus nicht vorhanden.
Und wenn du ehrlich zu dir selber bist, hast du bestimmt schon mal über eine Trennung nachgedacht, was in deinem Fall wahrscheinlich die beste Lösung wäre.


Liebe Grüsse Nyashia

Doch,
ich liebe ihn.. und ich bin keine die das bei jedem Futzi sagt
Und deswegen will ich die Beziehung retten..

Über Trennung hab ich nachgedacht.. aber waren keine fröhlichen Gedanken..

Ich werde Kämpfen und an mir arbeiten

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 12:44

Oje.
Hallo,
das Problem hatte ich mit meinen damaligen Freund auch. Er redete über sachen, die mich nicht interessierten. Irgendwann hab ich ihn das gesagt, dass ich davon keine ahnung habe und er mal Thema wechseln soll. Weils mich nicht interessiert.
Gebracht hat es kaum, nach einer Woche fing er wieder an. So war er eben.
Ich hab kaum zugehört, irgendwann hab ich mich auch gefragt, ob er der richtige für mich ist. Die gleiche Wellenlänge hatten wir nicht. Wir waren komplett verschieden.

Sag ihn das einfach mal, es gibt auch andere Themen außer AUTOS und ARBEIT. Wenn er das nicht kann, tut er mir wirklich leid. Bei sowas bekomm ich auch schlechte Laune.

Viel Glück!

Rose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 13:59

Gracias..
ich schöpfe hoffnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2006 um 14:02
In Antwort auf an0N_1235924399z

Oje.
Hallo,
das Problem hatte ich mit meinen damaligen Freund auch. Er redete über sachen, die mich nicht interessierten. Irgendwann hab ich ihn das gesagt, dass ich davon keine ahnung habe und er mal Thema wechseln soll. Weils mich nicht interessiert.
Gebracht hat es kaum, nach einer Woche fing er wieder an. So war er eben.
Ich hab kaum zugehört, irgendwann hab ich mich auch gefragt, ob er der richtige für mich ist. Die gleiche Wellenlänge hatten wir nicht. Wir waren komplett verschieden.

Sag ihn das einfach mal, es gibt auch andere Themen außer AUTOS und ARBEIT. Wenn er das nicht kann, tut er mir wirklich leid. Bei sowas bekomm ich auch schlechte Laune.

Viel Glück!

Rose

Hey, danke
für dein Mitgefühl
ja is echt nervig, bei meinem Freund ist es zum glück nicht nur Autos und Arbeit...

Naja ich schau mal was die Zukunft bringt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook