Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es heimzahlen?

Es heimzahlen?

15. September 2006 um 14:35

mein freund hat mich betrogen und zwar nicht "nur" one night stands sonder so über mehrere Monate hin weg!jetzt hatte er letztens wieder den versuch gestratet und wollte sich mit einer treffen!und ich hätte mal so richitg lust auch fremdzu gehen aber irgendwie schon alleine wenn ich mit männern chatte und die mich fragen ob ich einen freund habe bekomme ich es nicht hin nein rein zu schreiben!was soll ich tuen? ist das überhaupt gut in zu betrügen? wiee kann ich das überwinden so treu doof zu sein?liebe grüße

Mehr lesen

15. September 2006 um 14:47

Lieber nicht
Ich glaube nicht, dass das dir selbst wirklich gut tun würde, weil du willst ihm ja eigentlich nicht weh tun und du willst auch keinen anderen Mann, oder?
Ich hab das auch schon überlegt, aber ich kann das nicht. Falls er mich erneut betrügen sollte, dann hab ich mir überlegt ihm eine offene Beziehung vorzuschlagen, nur um zu sehen, wie er es fände, wenn ich mit anderen etwas hätte. Passen würde ihm das bestimmt nicht.
Versuch doch mal mit deinem Freund zu reden, aus welchem Grund er dich betrügt und hau mal auf den Tisch, dass das so nicht geht und dir das total weh tut. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 14:54

Wie wärs mit
ihn verlassen? warum lässt du dich von ihm immer wieder betrügen??? wenn er weiß dass er es mit dir machen kann, wird er auch weiterhin fremdgehen.
ich würd ihn an die luft setzen, dann kann er vögeln wen er will.
lass dich net weiter verarschen, hol dir deinen stolz zurück und sag "ciao" zu ihm.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 15:00

Rache...
ist ein wunderbar einfacher Weg, um Konflikte zu verstärken, anstatt sie zu lösen. Wenn Rache der Weg ist, kann Harmonie niemals das Ziel sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 15:38

???
Also erstmal find ich es traurig, dass sich Frauen und Männer so verarschen lassen und alles mit machen und in deinem Fall anscheinend sogar fast unterstützen.

Davon abgesehen würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken drüber machen, ob du wirklcih genauso tief sinken willst wie er. Dann bist du nämlich kein Stück besser und hättest im Prinzip noch nicht mal nen Grund Schluss zu machen, falls du es doch nicht erträgst, weil du dich dann genauso sch.... benommen hast wie er...

Wieso machen Menschen sowas mit? Das ist mir echt ein Rätsel. Selbst wenn du ihn noch liebst (was mir echt schwer fällt zu glauben), man muss auch mal auf den Verstand hören und dein Gefühl macht dich anscheinend auch nicht super glücklcih.

Lass ihn laufen. Es gibt soviele MÄnner die einem den himmel auf die Erde holen und sich niemals so sch... benehmen würden.

Viel Glück, was auch immer du vor hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 15:41
In Antwort auf ssanyu_11938913

Lieber nicht
Ich glaube nicht, dass das dir selbst wirklich gut tun würde, weil du willst ihm ja eigentlich nicht weh tun und du willst auch keinen anderen Mann, oder?
Ich hab das auch schon überlegt, aber ich kann das nicht. Falls er mich erneut betrügen sollte, dann hab ich mir überlegt ihm eine offene Beziehung vorzuschlagen, nur um zu sehen, wie er es fände, wenn ich mit anderen etwas hätte. Passen würde ihm das bestimmt nicht.
Versuch doch mal mit deinem Freund zu reden, aus welchem Grund er dich betrügt und hau mal auf den Tisch, dass das so nicht geht und dir das total weh tut. lg

Danke für eure antorten!
wie war das bei dir?also ich habe ihm schon mal eine offene beziehung vorgeschlagen und das wollte er absolut nicht!und dann habe ich ihn auch schon gefragt wrum er das getan hat und er hatte keine antwort!aber ich weiß das er jede seiner EX betorgen hat! er kann irgendwie nicht anderst oder so keine ahung!ich schätze das er das von seinem vater geärbt hat!und schluss machen? ich weiß nicht ich liebe ihn so sehr und auserredem haben wir eine kleine süße tochter zusammen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 15:48
In Antwort auf devnet_11865821

Danke für eure antorten!
wie war das bei dir?also ich habe ihm schon mal eine offene beziehung vorgeschlagen und das wollte er absolut nicht!und dann habe ich ihn auch schon gefragt wrum er das getan hat und er hatte keine antwort!aber ich weiß das er jede seiner EX betorgen hat! er kann irgendwie nicht anderst oder so keine ahung!ich schätze das er das von seinem vater geärbt hat!und schluss machen? ich weiß nicht ich liebe ihn so sehr und auserredem haben wir eine kleine süße tochter zusammen!

Sicher
will er keine offene Beziehung. Als Mann will man mit möglichst vielen Frauen schlafen, die ihrerseits mit möglichst wenig Männern Sex haben sollen. So ist das mit dem männlichen Sexualtrieb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 17:24
In Antwort auf boby1978

Sicher
will er keine offene Beziehung. Als Mann will man mit möglichst vielen Frauen schlafen, die ihrerseits mit möglichst wenig Männern Sex haben sollen. So ist das mit dem männlichen Sexualtrieb.

Komisch
wo nehmen nur die männer die vielen frauen her mit denen sie schlafen, wenn doch die frauen ihrerseits kaum sex mit verschiedenen männern haben! dass sie sich nicht nur singles und prostituierte aussuchen ist wohl zu bezweifeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 17:58
In Antwort auf devnet_11865821

Danke für eure antorten!
wie war das bei dir?also ich habe ihm schon mal eine offene beziehung vorgeschlagen und das wollte er absolut nicht!und dann habe ich ihn auch schon gefragt wrum er das getan hat und er hatte keine antwort!aber ich weiß das er jede seiner EX betorgen hat! er kann irgendwie nicht anderst oder so keine ahung!ich schätze das er das von seinem vater geärbt hat!und schluss machen? ich weiß nicht ich liebe ihn so sehr und auserredem haben wir eine kleine süße tochter zusammen!

Süße
du bist 21, du hast alles noch vor dir, willst du wirklich dein leben mit einem mann teilen der dich immer wieder betrügt? du und deine tochter haben was besseres verdient.oder findest du nicht?

was würdest du eines tages deiner tochter raten, wenn sie mit so einem notorischen fremdgänger zusammen ist und darunter leidet??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 19:07

Bringt....
rein gar nichts. Ich glaube nicht, das Du Dich danach besser fühlen wirst. Bewege Dich nicht auf sein Niveau herab. Ich bin in einer ähnlichen Situation, nur das ich mit dem Herrn der Schöpfung 13 jahre verheiratet bin.
Höre mal ganz tief in dich rein, ob es nicht vielleicht besser ist Deinen Weg alleine weiter zu gehen. Ist kein leichter Weg, das weiß ich...Ich weiß man sollte es nicht verallgemeinern, aber....na ja...wer es einmal tut, macht es leider meistens wieder. Ich weiß das ist jetzt nicht unbedingt ein großer Trost. Ich wünsche Dir trotzdem viel Glück, egal für was Du Dich entscheidest.

Gruß

Biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 19:39

Liebe heißt auch, um seinen Mann zu kämpfen!!!
Liebe gb3007!
Ich hatte vor einem Jahr auch die schmerzliche Erfahrung machen müssen, von meinem Mann betrogen zu werden (auch über mehrere Monate)!!! Mein Herz hat so geschmerzt, und mein Selbstwertgefühl wurde davon zerstört. Alle meine Bekannte und Freunde haben mir geraten, ihn zu verlassen. Aber ich habe das nicht getan. Ich habe um meinen Mann gekämpft! Wenn ein Mann fremdgeht, dann fehlt ihm etwas in der Beziehung und ist nicht glücklich. Ich habe dann in unserer Beziehung komplett von seiner Perspektive aus durchläuchtet und versucht, alles negative auszublenden. Das ist viel Arbeit und auch Überwindung aber...
Bei mir ist es gutgegangen. Er kam zu mir zurück und wir sind wieder glücklich.
Leider ist es bei mir nicht mehr so unbeschwert wie vor der Sache, und ich habe oft Verlustängste, aber ich kämpfe weiter!!! Auserdem gönne ich der Tussy nicht meinen Typen!!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
ER hat sich mit seiner ex geliebten getroffen
Von: devnet_11865821
neu
15. Dezember 2006 um 11:15
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen