Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es fühlt sich nicht richtig an ((

Es fühlt sich nicht richtig an ((

23. Mai 2012 um 20:53 Letzte Antwort: 23. Mai 2012 um 21:03

ich habe vorhin schonmal ein thema reingestellt wo es darum geht das ich mich in einen mann verliebt habe, allerdings ein aussichtsloses verfangen. diese tatsache der verliebtheit hat mir doch zu denken gegeben über meine seid drei jahren laufende beziehung.
ich habe einen sohn aus voriger beziehung da mein sohn sehr krank war habe ich mich damals von meinem ex getrennter war nicht für uns da, aber egal andere geschichte. naja jedenfalls ist es so das mein jetziger partner und ich quasi nebeneinander wohnen sehen uns aber so gut wie jeden tag nach feierabend. ich koche für ihn, ich putze seine wohnung etc. ich bekomme wenig bis keine anerkennung dafür. nach den jahren können wir noch nicht einmal etwas über zukunft sprechen so wie zusammenziehen oder auch kinder. obwohl das zweite momentan aufgrund beruflicher perspektiven nicht funktioniert. er lebt eigentlich sein eigenes leben und lässt mich aum daran teilnehmen, er mag mein kind aber er hat mir auch gesagt er würde mir nie dabei helfen. was mir eigentlich sehr wehtut. vor anderen steht er mittlerweile etwas mehr zu mir aber nicht so wie es sein sollte. und und und... es gibt soviele situationen wo ich mich ausgenutzt fühle, er will ständig sex wenn er ihn nicht bgekommt ist sofort stress angesagt für die nächsten tage. er versucht mir gewisse kontakte zu verbieten wenn ihm di emenschen nicht gefallen er ist ständig eifersüchtig ach ich könnte hier noch ein ganzes buch schreiben. und dennoch... ich liebe ihn und habe angst ein leben ohne ihn zu führen. ih habe oft das gefühl mich am liebsten trennen zu müssen aber ich schaffe es irgendwie einfach nicht dafür hänge ich zu sehr an mir, er liebt mich auch auf seine art aber es ist nicht DAS was meint ihr? wie würdet ihr euch verhalten? reden hilft nicht viel bei ihm es endet im streit meist...

Mehr lesen

23. Mai 2012 um 21:01

Mach
doch das was du am liebsten machen würdest : trenn dich!

Was willst du mit so einem?
Der dich nicht wahr nimmt,dich nicht richtig liebt,einen Egoisten?!

Was ist denn liebe für dich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2012 um 21:03

Ja ein leben ohne ihn führe ich...
ich kam für ihn in unsere stadt und warscheinlich ist es auch einfach angst ganz allein dazustehen obwohl ich bald nochmal studieren werde und sicher neue leute kennen lerne, ansonsten kenne ich nur seine freunde hier.
es macht mich einfach traurig auch der ewige streit. ich weiss bloss noch nicht wie ich es anstellen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest