Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es fällt mir so schwer, mich nicht bei ihm zu melden

Es fällt mir so schwer, mich nicht bei ihm zu melden

12. August 2009 um 14:37

hey,
mein freund hat sich am we von mir getrennt und ich bin ziemlich traurig, schlafe schlecht und beobachte nur mein handy. mir fälllt es so unheimlich schwer, ihm keine sms zu schreiben oder ihn anzurufen. ich habe auch das gefühl, dass es mit jedem tag immer nur noch schlimmer wird. ich kann mich auch auf nichts mehr richtig konzentrieren, obwohl eine wichtige hausarbeit vollenden müsste. aber meine gedanken sind wie gelähmt. geht das noch jemandem so.
vermisse ihn so sehr und möchte ihn zurück haben, deshalb lasse ich ihn ja auch in ruhe, aber es fällt mir wirklich so verdammt schwer. jede sekunde denke ich an ihn.
was macht ihr so, um euch nicht zu melden....
es ist wirklich so schrecklich schwierig...

Mehr lesen

12. August 2009 um 14:46

Danke, für den tip
dann werde ich das mal probieren....irgendwie muss der kopf ja mal ein wenig entspannen...
das man sich trennt, scheint momentan wohl "in" zu sein, hm?
wie geht es dir dabei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 14:55
In Antwort auf kinga_12144569

Danke, für den tip
dann werde ich das mal probieren....irgendwie muss der kopf ja mal ein wenig entspannen...
das man sich trennt, scheint momentan wohl "in" zu sein, hm?
wie geht es dir dabei?

Scheint mir auch so^^
Ist mir auch aufgefallen.. so viele Paare trennen sich... aber schonmal aufgefallen, dass es immer die kerle sind?

Bin auch leider kurz vor einer Trennung aber was soll man machen ...

Würde auch sagen versuch dich abzulenken und vor allem:
Schau dir lieber keine Bilder oda sowas an, versuch dich gar nicht erst an gute Zeiten zu erinnern, verleugne es alles ok^^ Das ist der beste Weg... zu vergessen...und mach reichlich Sport da schließ ich mich auch an xD

Mach dir bisschen Mut, das tut dir gut^^
Werd bald wohl selbst in deiner Situation stecken^^
Darf man fragen was die Trennung verursachte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 15:07
In Antwort auf wren_12176503

Scheint mir auch so^^
Ist mir auch aufgefallen.. so viele Paare trennen sich... aber schonmal aufgefallen, dass es immer die kerle sind?

Bin auch leider kurz vor einer Trennung aber was soll man machen ...

Würde auch sagen versuch dich abzulenken und vor allem:
Schau dir lieber keine Bilder oda sowas an, versuch dich gar nicht erst an gute Zeiten zu erinnern, verleugne es alles ok^^ Das ist der beste Weg... zu vergessen...und mach reichlich Sport da schließ ich mich auch an xD

Mach dir bisschen Mut, das tut dir gut^^
Werd bald wohl selbst in deiner Situation stecken^^
Darf man fragen was die Trennung verursachte?

Also....
ja, dass stimmt, es sind immer die kerle....
bei uns war bis freitag alles in ordnung ( wir waren einkaufen, haben abends gekocht und so weiter), aber samstag haben wir uns morgens, wegen so kleinigkeiten wie "müllrunterbringen" angezickt. das hat sich den ganzen tag aufsummiert und abends haben wir uns eigentlich ohne grund angeschrien, weil ich ins bett wollte und er noch party machen wollte. das ist dann darin gegipfelt, dass er einfach abgehauen ist nachts und dann am nächsten tag seine sachen geholt hat.
du siehst also an meinen schilderungen, dass ich es selbst nicht weiß, warum es so gekommen ist, außer diesem albernen streit gab es keinen grund.....
was steht bei dir an...als trennungsgrund
werde es mal mit sport probieren....hab in den letzten tagen schon zwei kilo abgenommen. und wiege eh nur knapp fünzig kilo bei 1,60
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2009 um 17:21

Er hat sich gemeldet
das hört sich gut
er hat sich gestern bei mir gemeldet (ob ich wüsste, wo verschiedene sachen von ihm sind) und danach kam eine sms, dass er allein tv schaut und ihm langweilig ist alleine, ich schön träumen soll, ect.
darauf habe ich dann auch geantwortet.......aber heute ist schon wieder funkstille...
es geht also quasi nur nach seinen spielregeln, dass nervt mich ein wenig, wenn ich ehrlich sein soll. wenn er lust hat meldet er sich und ansonsten lässt er es.
finde ich total blöd.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2009 um 18:20

Ja, das stimmt
ja, so habe ich es auch interpretiert, dass es ihm alleine langweilig ist und er mit mir mehr spaß hätte. aber warum, sagt er dann nicht einfach, dass wir uns sehen. stattdessen wird hier so ein theater veranstaltet und er meldet sich nur, wenn er lust hat.
das macht mich wirklich wütend. aber du hast recht, es wäre bestimmt gut, wenn man mal genauso reagiert, wenn er sich meldet. nur muss ich sagen, dass mir das überhaupt nicht leicht fallen wird....
momentan bin ich so ungeduldig, dass ich am liebsten heute noch zu ihm fahren würde und mit ihm reden, aber das ist bestimmt das bescheuerste, was ich tun kann, oder?
das sieht ja dann absolut hinterhergelaufen aus, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2009 um 18:46

Du hast recht
o.k....ich werde werde alles daran setzen, es sieht wirklich hinterhergelaufen aus....da hast du recht. ich bewundere leute, die so konsequent sind. aber wahrscheinlich ist es echt das einzige, was hilft. sonst macht man sich ja wirklich total lächerlich.
man muss sich das nur immer wieder vor augen führen...
sonst verliert ja wirklich jeglichen selbstrespekt. ich muss ja zugeben, dass ich beflügelt von seiner kontakaufnahme gestern, so dumm war (wirklich dumm), ihm heute eine sms zu schreiben und es kam natürlich nichts zurück.
so gesehen würde es das natürlich total dumm aussehen, wenn ich nach einer unbeantworteten sms auch noch vor seiner tür stehen würde, ne?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2009 um 19:09

Werde gleich mal reinschauen
ja, da werde ich gleich mal reinschauen...
ich denke auch, dass er nur mal schauen wollte, wie die "lage" ist, wie ich reagiere....
ich bin natürlich auch immer so dumm, freue mich, dass er sich meldet und antworte sofort. er hat also auch einen gewisse sicherheit, wie ich reagiere....
das ist nicht gut, aber was soll man machen, ich liebe ihn sehr und bin auch kein mensch für spielchen, von daher reagiere ich immer froh, wenn er sich meldet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2009 um 16:19
In Antwort auf kinga_12144569

Also....
ja, dass stimmt, es sind immer die kerle....
bei uns war bis freitag alles in ordnung ( wir waren einkaufen, haben abends gekocht und so weiter), aber samstag haben wir uns morgens, wegen so kleinigkeiten wie "müllrunterbringen" angezickt. das hat sich den ganzen tag aufsummiert und abends haben wir uns eigentlich ohne grund angeschrien, weil ich ins bett wollte und er noch party machen wollte. das ist dann darin gegipfelt, dass er einfach abgehauen ist nachts und dann am nächsten tag seine sachen geholt hat.
du siehst also an meinen schilderungen, dass ich es selbst nicht weiß, warum es so gekommen ist, außer diesem albernen streit gab es keinen grund.....
was steht bei dir an...als trennungsgrund
werde es mal mit sport probieren....hab in den letzten tagen schon zwei kilo abgenommen. und wiege eh nur knapp fünzig kilo bei 1,60
liebe grüße

"Also. ..
oh je, aber die kiste kenn ich auch, man nimmt ab, wenn man unglücklich ist. . (andere Frauen meinen, das ist ideal, ich mein die Seele entzieht dem Körper die Kraft, gut find ich das auch nciht. . )

Ich glaub das ist manchmal ne gute Portion hilflosigkeit,
es wird einem zu schwierig. . . . .auf längere Sicht gesehen, kommt dann noch Angst beim anderen Partner dazu, und die sache wird immer schwieriger. . . .. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2014 um 10:16

Es fällt mir so schwer , mich nicht bei ihm zu melden
Hallo Hasenpfote82,
Mir geht es da nicht anders als dir. Mein Freund und ich haben uns ebenfalls getrennt. Er schreibt mir aber ich kann ihm einfach nicht zurückschreiben obwohl es mir wahnsinnig schwer fällt. Wir lieben uns doch und ich möchte ihn wieder zurück haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club