Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erwischt

Erwischt

26. April um 13:48

Gestern Abend würden wir von der Tochter,16, beim Sex erwischt. Eigentlich wollte soeben einen Freundin übernachten, kam aber dann doch nach Hause.
Wir hatten es uns auf unserer Liegecouch beqeum gemacht und war so voll dabei, dass wir sie nicht gehört haben. Plötzlich stand sie im Wohnzimmer.
Besonders peinlich ist mir, dass ich gerade dabei war meinen Mann mit einem Strap_on zu verwöhnen. Er war kurz vor dem Orgasmus und entsprechend laut.
Sie hat laut nein geschrieben und ist auf ihr Zimmer gelaufen.
Mir ist das so peinlich und ich weiß nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll?

Mehr lesen

26. April um 13:56

Eine Tochter mit 16 weiss, was Mann und Frau so machen und guter Sex hat reichlich Variationen. Nimm sie mal in einer passenden Minute zu dir und rede mit ihr. Ihr habt ja nicht verbotenes getan. 
Wir waren auch mal dran, meine Frau auf mir das sah meine Tochter , husche schnell ins bettchen und meinte ich will auch Hoppe Hoppe Reiter machen. Dann hatte ich beide Mädels auf mir und ich konnte vor Lachen nichts mehr anrichten. 
Solche Dinge passieren, man sollte es menschlich sehen und ihr habt doch gezeigt das ihr Freude aneinander habt.  Offen reden und gut ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 14:01
In Antwort auf knuddelbaer10

Eine Tochter mit 16 weiss, was Mann und Frau so machen und guter Sex hat reichlich Variationen. Nimm sie mal in einer passenden Minute zu dir und rede mit ihr. Ihr habt ja nicht verbotenes getan. 
Wir waren auch mal dran, meine Frau auf mir das sah meine Tochter , husche schnell ins bettchen und meinte ich will auch Hoppe Hoppe Reiter machen. Dann hatte ich beide Mädels auf mir und ich konnte vor Lachen nichts mehr anrichten. 
Solche Dinge passieren, man sollte es menschlich sehen und ihr habt doch gezeigt das ihr Freude aneinander habt.  Offen reden und gut ist. 

Danke für die schnelle Antwort.
Ich weiß aber nicht so Recht wie ich ihr die Spielart erklären soll. Ich kann ihr ja schlecht sagen dass das ein Geburtstagsgeschenk an meinen Mann war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 14:04
In Antwort auf mia40

Gestern Abend würden wir von der Tochter,16, beim Sex erwischt. Eigentlich wollte soeben einen Freundin übernachten, kam aber dann doch nach Hause.
Wir hatten es uns auf unserer Liegecouch beqeum gemacht und war so voll dabei, dass wir sie nicht gehört haben. Plötzlich stand sie im Wohnzimmer.
Besonders peinlich ist mir, dass ich gerade dabei war meinen Mann mit einem Strap_on zu verwöhnen. Er war kurz vor dem Orgasmus und entsprechend laut.
Sie hat laut nein geschrieben und ist auf ihr Zimmer gelaufen.
Mir ist das so peinlich und ich weiß nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll?

 

Ich war auch Mal die Tochter, die ihre Eltern erwischt hatte. Das ist nicht schlimm, aber für ein Kind ist die Vorstellung, dass die Eltern es auch tun komisch. Das war bei mir nicht anders. Immerhin sind die Eltern alt, wie können die nur haha. Du kannst sie ja fragen, ob sie irgendwie darüber reden möchte und zu erklären, dass man das als Ehepaar halt so tut. Vermutlich wird sie sich dagegen sträuben, aber ich glaube nicht, dass es sie irgendwie verstört hat. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 14:39
In Antwort auf mia40

Gestern Abend würden wir von der Tochter,16, beim Sex erwischt. Eigentlich wollte soeben einen Freundin übernachten, kam aber dann doch nach Hause.
Wir hatten es uns auf unserer Liegecouch beqeum gemacht und war so voll dabei, dass wir sie nicht gehört haben. Plötzlich stand sie im Wohnzimmer.
Besonders peinlich ist mir, dass ich gerade dabei war meinen Mann mit einem Strap_on zu verwöhnen. Er war kurz vor dem Orgasmus und entsprechend laut.
Sie hat laut nein geschrieben und ist auf ihr Zimmer gelaufen.
Mir ist das so peinlich und ich weiß nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll?

 

naja, das schockt einen halt schon erst mal, wenn man mit 16 sieht, wie die mama den papa fi....

sie wird drüber weg kommen. lächle sie an, und erklär ihr bei gelegenheit, dass ihr nichts getan habt, was ihr nicht tun wolltet - und das ist es, worauf es letzten endes ankommt!

und bei der gelegenheit kannst du deiner tochter auch sagen, in zukunft besser bescheid zu geben, wenn sich an abgesprochenen plänen was ändert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 14:50
In Antwort auf batweazel

naja, das schockt einen halt schon erst mal, wenn man mit 16 sieht, wie die mama den papa fi....

sie wird drüber weg kommen. lächle sie an, und erklär ihr bei gelegenheit, dass ihr nichts getan habt, was ihr nicht tun wolltet - und das ist es, worauf es letzten endes ankommt!

und bei der gelegenheit kannst du deiner tochter auch sagen, in zukunft besser bescheid zu geben, wenn sich an abgesprochenen plänen was ändert!

Danke für die Antwort.
Dasist genau der Punkt, ich müsste ihr ja die sexuelle n Vorlieben meines Mannes erklären?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 15:18
In Antwort auf knuddelbaer10

Eine Tochter mit 16 weiss, was Mann und Frau so machen und guter Sex hat reichlich Variationen. Nimm sie mal in einer passenden Minute zu dir und rede mit ihr. Ihr habt ja nicht verbotenes getan. 
Wir waren auch mal dran, meine Frau auf mir das sah meine Tochter , husche schnell ins bettchen und meinte ich will auch Hoppe Hoppe Reiter machen. Dann hatte ich beide Mädels auf mir und ich konnte vor Lachen nichts mehr anrichten. 
Solche Dinge passieren, man sollte es menschlich sehen und ihr habt doch gezeigt das ihr Freude aneinander habt.  Offen reden und gut ist. 

Wie du hattest beide Mädels auf dir....? Deine Tochter auch oder was?? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 15:50
In Antwort auf mia40

Danke für die Antwort.
Dasist genau der Punkt, ich müsste ihr ja die sexuelle n Vorlieben meines Mannes erklären?

Hm, weiss gar nicht, ob Deine Tochter das so explizit wissen will.

Viel erklären würde ich da gar nicht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 17:17

Danke für die Antwort.
Wahrscheinlich hast du Eigentlich haben wir schon oft und offen über sexuelle Themen gesprochen. Sie hat mich Mal gefragt ob ich Analverkehr mag, was ich verneinte, nun hat sie aber gesehen dass ich meinem Mann den Gefallen getan habe.Diesen Widerspruch wird sie sicher hinterfragen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 17:51
In Antwort auf mia40

Danke für die Antwort.
Wahrscheinlich hast du Eigentlich haben wir schon oft und offen über sexuelle Themen gesprochen. Sie hat mich Mal gefragt ob ich Analverkehr mag, was ich verneinte, nun hat sie aber gesehen dass ich meinem Mann den Gefallen getan habe.Diesen Widerspruch wird sie sicher hinterfragen

Naja, man kann aber auch Mal erklären, dass man auch Mal offen sein kann. Aber wie gesagt, sie wirds verkraften.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 17:42
In Antwort auf mia40

Danke für die Antwort.
Dasist genau der Punkt, ich müsste ihr ja die sexuelle n Vorlieben meines Mannes erklären?

"ich müsste ihr ja die sexuelle n Vorlieben meines Mannes erklären?"

warum musst du das? würde ich nur tun, wenn sie wirklich explizit danach fragt. und auch dann genügt es doch völlig, ihr zu erklären, dass das leben zu lang ist, um sich immer nur auf eine art zu vergnügen...

offen und trotzdem diskret sein - ich finde, das eine schließt das andere nicht aus. immerhin handelt es sich dabei ja auch um die intimsphäre deines mannes! verweise deine tochter an ihn, wenn sie wirklich details wissen will!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 17:48
In Antwort auf weltenwanderer93

Wie du hattest beide Mädels auf dir....? Deine Tochter auch oder was?? 

geht deine phantasie mit dir durch, oder was?

ich nehme mal an, das liebesspiel wurde diskret beendet, und auf ein andermal verschoben... hätte er seine (vermutlich sehr kleine) tochter, die sich in der situation vermutlich nur gedacht hat "ui, mami und papi spielen, da spiel ich mit" in der sitution denn anbrüllen sollen "raus!"?



 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 17:51

Nur weil der Ehemann auf Prostata Stimulation steht ist er keineswegs schwul oder unmännlich, sondern eher schlau weil er weiss was gut ist.
Das war ja eher ein Goody als der Standard.
Ich würde es der Tochter mal erläutern, dass die Prostata das Mannes auch relevant ist und sie nicht davor Angst haben muss, dass ihr Vater schwul oder unmännlich sei

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen