Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erwartet er von mir den ersten Schritt?

Erwartet er von mir den ersten Schritt?

10. Februar um 9:44

Ich habe folgendes Anliegen mit einer Vorgeschichte: Es gibt da einen Mann. Kennen tun wir uns noch nicht wirklich. Er arbeitet 2-3 Mal die Woche in einem Cafe, in dem ich Stammkundin bin. Eigentlich habe ich wirklich das Gefühl, dass er Interesse an mir hat. Nicht nur die starren Blicke, sondern in den letzten Monaten kam es immer wieder zu privateren Gesprächen. Dadurch weiss ich auch schon so einiges über ihn und er weiss noch mehr über mich... Und es sind wirklich Dinge die ich nicht von jedem meiner Kunden wissen wollen würde... arbeit, Hobbies, Familie, Wohnort, Zukunftspläne, ... und ich erahne, dass er nicht mit jedem der regelmässig dort hin geht solche Gespräche führt... Er nimmt sich auch die Zeit wenn Kundschaft hinter mir ist und eigentlich ein riesen stress ist... erinnert sich an Gespräche vor Wochen zurück... soweit so gut. Ausser diesen Gesprächen und den Blicken wenn ich mal im Cafe sitze kommt von ihm nichts. Seit Monaten läuft es so... Für mich ist die ganze Situation schwierig und ich merke, wie sie mich immer mehr beschäftigt. Ich möchte mich aufgrund meiner Vorgeschichte (unten) nicht in etwas hineinsteigern, wodurch ich bestimmt auch ihm gegenüber ein unsicheres Gefühl übermittle. Ich kann aber auch nicht sagen dass ich uninteressiert bin... 

Nun zur Vorgeschichte: Genau so habe ich mich vor 4 Jahren total in etwas hineingesteigert, was sich über Jahre hinzog. Ich habe in genau diesem cafe einen Mann ‘kennengelernt’. Auch mit ihm kam es zu Gesprächen und ich dachte er hat Interesse. Heute kann ich jedoch sagen, die Gespräche waren nie so intensiv und privat wie mit dem jetzt. Auf jeden Fall habe dann nach Monaten ich dort den ersten Schritt gemacht, womit ich jedoch gescheitert bin. Ende vom Lied war, dass er nichts von mir wollte, ich mich aber schon so sehr hineingesteigert hatte ihn doch noch überzeugen zu können, dass ich genau das fast 3 Jahre probiert habe, danach in ein tiefes Loch gefallen bin, so tief dass ich zeitweise bei einer psychologin war und jetzt wieder einigermassen da rausklettern konnte. Zum einen habe ich jetzt die Angst dass es wieder genauso wird. Klar bin ich jetzt älter und hab aus der Sache gelernt. Aber dennoch ist die Angst da dass es wieder nur einbildung ist... 
Und zugleich überlege ich mir, ob der jetzige vielleicht die Erwartung hat dass ich wieder den ersten schritt mache. Dass er davon weiss, da bin ich mir eigentlich sicher. sie waren damals schliesslich Arbeitskollegen und dass es im Cafe die Runde gemacht hat das weiss ich... Somit weiss ja auch er dass ich damals den Anfang gemacht habe. Nur will ich mir das ganz ehrlich nicht nochmal antun... Ich weiss jedoch auch gar nicht ob er den ersten Schritt machen dürfte, da ich ja seine Kundin bin...

Mehr lesen

10. Februar um 11:55
In Antwort auf eisbaerin01

Ich habe folgendes Anliegen mit einer Vorgeschichte: Es gibt da einen Mann. Kennen tun wir uns noch nicht wirklich. Er arbeitet 2-3 Mal die Woche in einem Cafe, in dem ich Stammkundin bin. Eigentlich habe ich wirklich das Gefühl, dass er Interesse an mir hat. Nicht nur die starren Blicke, sondern in den letzten Monaten kam es immer wieder zu privateren Gesprächen. Dadurch weiss ich auch schon so einiges über ihn und er weiss noch mehr über mich... Und es sind wirklich Dinge die ich nicht von jedem meiner Kunden wissen wollen würde... arbeit, Hobbies, Familie, Wohnort, Zukunftspläne, ... und ich erahne, dass er nicht mit jedem der regelmässig dort hin geht solche Gespräche führt... Er nimmt sich auch die Zeit wenn Kundschaft hinter mir ist und eigentlich ein riesen stress ist... erinnert sich an Gespräche vor Wochen zurück... soweit so gut. Ausser diesen Gesprächen und den Blicken wenn ich mal im Cafe sitze kommt von ihm nichts. Seit Monaten läuft es so... Für mich ist die ganze Situation schwierig und ich merke, wie sie mich immer mehr beschäftigt. Ich möchte mich aufgrund meiner Vorgeschichte (unten) nicht in etwas hineinsteigern, wodurch ich bestimmt auch ihm gegenüber ein unsicheres Gefühl übermittle. Ich kann aber auch nicht sagen dass ich uninteressiert bin... 

Nun zur Vorgeschichte: Genau so habe ich mich vor 4 Jahren total in etwas hineingesteigert, was sich über Jahre hinzog. Ich habe in genau diesem cafe einen Mann ‘kennengelernt’. Auch mit ihm kam es zu Gesprächen und ich dachte er hat Interesse. Heute kann ich jedoch sagen, die Gespräche waren nie so intensiv und privat wie mit dem jetzt. Auf jeden Fall habe dann nach Monaten ich dort den ersten Schritt gemacht, womit ich jedoch gescheitert bin. Ende vom Lied war, dass er nichts von mir wollte, ich mich aber schon so sehr hineingesteigert hatte ihn doch noch überzeugen zu können, dass ich genau das fast 3 Jahre probiert habe, danach in ein tiefes Loch gefallen bin, so tief dass ich zeitweise bei einer psychologin war und jetzt wieder einigermassen da rausklettern konnte. Zum einen habe ich jetzt die Angst dass es wieder genauso wird. Klar bin ich jetzt älter und hab aus der Sache gelernt. Aber dennoch ist die Angst da dass es wieder nur einbildung ist... 
Und zugleich überlege ich mir, ob der jetzige vielleicht die Erwartung hat dass ich wieder den ersten schritt mache. Dass er davon weiss, da bin ich mir eigentlich sicher. sie waren damals schliesslich Arbeitskollegen und dass es im Cafe die Runde gemacht hat das weiss ich... Somit weiss ja auch er dass ich damals den Anfang gemacht habe. Nur will ich mir das ganz ehrlich nicht nochmal antun... Ich weiss jedoch auch gar nicht ob er den ersten Schritt machen dürfte, da ich ja seine Kundin bin...

Keinesfalls!!! Mach es bloß nicht. Er findet dich sicherlich nett und freundlich.  Mehr aber nicht. 
Allein durch deine Vorgeschichte, würde er sich schon mit dir nicht treffen wollen

frage: warum gehst du immer noch in dieses Cafe obwohl jeder darüber Bescheid weiß? Warum nimmst du dich selber da nicht raus? Schütze dich doch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Abhängigkeit von Person loswerden
Von: eisbaerin01
neu
4. März 2018 um 21:46
Wann endet Herzschmerz? Ist das noch normaler Liebeskummer?
Von: eisbaerin01
neu
20. Mai 2017 um 17:14
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen