Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erstes mal / oralverkehr

Erstes mal / oralverkehr

4. November 2017 um 11:50 Letzte Antwort: 5. November 2017 um 18:27

Hallo liebe gofeminin Community ich habe folgendes problem und zwar wollen ich und meine Freundin bald unser erstel mal haben ( hatten beide noch nie) und sie möchte halt unbedingt das ich sie davor oral befriedige (möchte halt unbedingt wissen wie sich das anfühlt und so). Mein problem ist halt das ich mega angst hab das ich mich davor ekeln könnte im schlimmstenfall würgen würde und sie sich dann mega scheiße fühlt und denkt sie wäre nicht sauber genug oder sowas :I .Jetzt ist es so das die vorstellung wie schleimig es da unter bei einer frau wird natürlich auch nicht so prickeln, daher auch meine sorge das ichs eklig finden könnte und sie damit naher verletzte bzw unser erstel mal versaue. Weiß vielleicht jemand nen rat was ich da machen kann das sollte ich mich wirklich davor ekeln sie das aufkeinenfall mitbekommt bzw was ich gegen den ekel machen kann?
Hoffe Jemand kann mir dabei helfen.

Mfg
Sarem21

Mehr lesen

4. November 2017 um 15:07

also bis jetzt haben wir uns nochnie geküsst da kann ich nicht viel zu sagen :I

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 15:08

fazienierend das alle immer drauf schließen man wäre schwul weil man sich nicht bei allem sicher ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 15:41

Augen zu und durch ganz einfach ...


Es ist halt wiederum Geschmacksache aber ich kann dir schonmal Voraussagen, dass es eher süß, sauer, salzig schmeckt ...


Also ich liebe es meine Freundin Oral zu befriedigen aber nicht nur, weil sie es geil findet wenn ich sie oral befriedige sondern auch, weil es mir persönlich einfach richtig taugt und ich diesen Geschmack einfach liebe aber falls es dir nicht gefallen sollte, dann lass es und sag deine Freundin deine Meinung, dann sollte sie es auch verstehen falls du dich davor ekelst und das ist auch nicht schlimm du kannst dich dann auch an diesen Geschmack gewöhnen musst es nur öfters ausprobieren und dann wird das schon ...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 15:44
In Antwort auf danielblad1

Augen zu und durch ganz einfach ...


Es ist halt wiederum Geschmacksache aber ich kann dir schonmal Voraussagen, dass es eher süß, sauer, salzig schmeckt ...


Also ich liebe es meine Freundin Oral zu befriedigen aber nicht nur, weil sie es geil findet wenn ich sie oral befriedige sondern auch, weil es mir persönlich einfach richtig taugt und ich diesen Geschmack einfach liebe aber falls es dir nicht gefallen sollte, dann lass es und sag deine Freundin deine Meinung, dann sollte sie es auch verstehen falls du dich davor ekelst und das ist auch nicht schlimm du kannst dich dann auch an diesen Geschmack gewöhnen musst es nur öfters ausprobieren und dann wird das schon ...
 

nun sollte es wie du sagst in die richtung süß, sauer, salzig gehen wäre das ja perfekt weil ich diese geschmäcker liebe schlimm wäre nur bitter weil ich da partu nicht abkann >_>

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 15:49
In Antwort auf sarem21

Hallo liebe gofeminin Community ich habe folgendes problem und zwar wollen ich und meine Freundin bald unser erstel mal haben ( hatten beide noch nie) und sie möchte halt unbedingt das ich sie davor oral befriedige (möchte halt unbedingt wissen wie sich das anfühlt und so). Mein problem ist halt das ich mega angst hab das ich mich davor ekeln könnte im schlimmstenfall würgen würde und sie sich dann mega scheiße fühlt und denkt sie wäre nicht sauber genug oder sowas :I .Jetzt ist es so das die vorstellung wie schleimig es da unter bei einer frau wird natürlich auch nicht so prickeln, daher auch meine sorge das ichs eklig finden könnte und sie damit naher verletzte bzw unser erstel mal versaue. Weiß vielleicht jemand nen rat was ich da machen kann das sollte ich mich wirklich davor ekeln sie das aufkeinenfall mitbekommt bzw was ich gegen den ekel machen kann?
Hoffe Jemand kann mir dabei helfen.

Mfg
Sarem21

Ich kenne deine Angst vor dem Unbekannten. Versuch aber mal einfach ohne Plan an die Sache heranzugehen. Wenn ihr nur macht, was euch richtig erscheint, macht es am meisten Spaß. Und bitte vergiss die Checkliste zu hause. So etwas wie 3 Min küssen, danach 4 Min lecken und zum Anschluss 35 Min festes Stoßen mit Spritzen in das Gesicht ist Porno und kein Sex in der Partnerschaft. Fangt erstmal mit steicheln und küssen an und entscheidet dann wie weit ihr gehen wollt. Ich habe mich auch vor der Scheide einer Frau geekelt und dann als sie nackt vor mir lag war es das tollste und natürlichste, was ich mir vorstellen konnte. Es gibt viele Grenzen und Tabus, die man langsam entdecken muss.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 15:51
In Antwort auf sarem21

nun sollte es wie du sagst in die richtung süß, sauer, salzig gehen wäre das ja perfekt weil ich diese geschmäcker liebe schlimm wäre nur bitter weil ich da partu nicht abkann >_>

Also bitter sollte sowas nicht schmecken es sei denn sie hätte eine ziemlich schlechte Hygiene was ich aber nicht vermute also alles gut und mach dir keine Gedanken darüber die meisten Männer lieben diesen Geschmack also Genies es dann einfach 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 15:54
In Antwort auf juergen211

Ich kenne deine Angst vor dem Unbekannten. Versuch aber mal einfach ohne Plan an die Sache heranzugehen. Wenn ihr nur macht, was euch richtig erscheint, macht es am meisten Spaß. Und bitte vergiss die Checkliste zu hause. So etwas wie 3 Min küssen, danach 4 Min lecken und zum Anschluss 35 Min festes Stoßen mit Spritzen in das Gesicht ist Porno und kein Sex in der Partnerschaft. Fangt erstmal mit steicheln und küssen an und entscheidet dann wie weit ihr gehen wollt. Ich habe mich auch vor der Scheide einer Frau geekelt und dann als sie nackt vor mir lag war es das tollste und natürlichste, was ich mir vorstellen konnte. Es gibt viele Grenzen und Tabus, die man langsam entdecken muss.

nun also nach ner checkliste würd ich nicht vorgehen XD das ich es mach wie ich gelesen hab bezog sich nur drauf wie man halt eine frau oral befriedigt also wie die technik da funktioniert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 16:17

joa ich weiß ist seltsam aber ist so^^"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 16:29

dafug soll denn das werden? o.O nein sie hat mir keinen geblasen und ich verlange das auch nicht von ihr. wir sind seit etwas mehr als 5 monaten zusammen und sexuell haben wir halt noch nicht gehabt wie gesagt unser erstes mal haben wir erst noch vor^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 16:33

troll nicht wirklich nein nur weil wir uns nochnicht geküsst haben heißt das jetzt sie kann mir nicht bereits ihre wünsche fürs erste mal genannt haben? alles klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 18:30

Schätzelein... wie alt bist Du? Was ich etwas eigenartig finde, ihr habt euch noch nicht geküsst, noch kein Petting oder irgendwas gemacht und denkt gleich ans erste Mal mit vorher oral befriedigen? Mutig ... erst mal küssen, etwas fummeln und schauen was man mag und daaann kann man weitergehen im ausprobieren... macht langsam und lernt euch erst mal körperlich kennen... 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 21:49

du sie will das so was soll ich da machen zudem kommt noch hinzu das wir eine fernbeziehung führen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 22:08

ja wir sind wirklich ein paar und es sind schon 5 monate nicht wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 22:11

bis jetzt noch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 22:28
In Antwort auf sarem21

Hallo liebe gofeminin Community ich habe folgendes problem und zwar wollen ich und meine Freundin bald unser erstel mal haben ( hatten beide noch nie) und sie möchte halt unbedingt das ich sie davor oral befriedige (möchte halt unbedingt wissen wie sich das anfühlt und so). Mein problem ist halt das ich mega angst hab das ich mich davor ekeln könnte im schlimmstenfall würgen würde und sie sich dann mega scheiße fühlt und denkt sie wäre nicht sauber genug oder sowas :I .Jetzt ist es so das die vorstellung wie schleimig es da unter bei einer frau wird natürlich auch nicht so prickeln, daher auch meine sorge das ichs eklig finden könnte und sie damit naher verletzte bzw unser erstel mal versaue. Weiß vielleicht jemand nen rat was ich da machen kann das sollte ich mich wirklich davor ekeln sie das aufkeinenfall mitbekommt bzw was ich gegen den ekel machen kann?
Hoffe Jemand kann mir dabei helfen.

Mfg
Sarem21

Das ist mal kompliziert... aber du kannst folgendes machen: 

​1. rede mit ihr und sage, dass du deine Bedenken hast. (Rede da vorsichtig) 
​ Ich denke zu reden ist immernoch besser als dann im Bett dazusitzen und angeekelt auf ihre pussy zu schauen. Das würde sie glaub trauriger machen als wenn du erstmal mit ihr reden würdest, denn so wäre das erstmal aus der welt geschafft.

​2. Außerdem wird es schon nicht so schlimm sein. Wenn du erstmal angefangen hast, dann kanns auch richtig losgehen. Bei mir war das auch mal so... bzw, es ist teils immer noch so, dass ich auf blasen nicht so stehe und ich hab mich da genauso gefühlt wie du dich jetzt, aber ich hab es getan weil ich den Typen sehr geliebt hab. Da waren die Gefühle einfach zu stark. Am ende hab ich mich überwunden und gesehn, dass es einigermaßen in ordnung war. Aber zwinge dich zu nix. 

​3. Du kannst es ein mal machen, und ihr dann mal danach sagen dass du nicht so begistert davon warst. Es kommt dann auch ganz anders rüber, weil im Bett hat jeder ganz unterschieliche Vorlieben. 

ich hoffe ich konnte dir helfen ! 

​Grüße Maria )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 22:29
In Antwort auf sarem21

Hallo liebe gofeminin Community ich habe folgendes problem und zwar wollen ich und meine Freundin bald unser erstel mal haben ( hatten beide noch nie) und sie möchte halt unbedingt das ich sie davor oral befriedige (möchte halt unbedingt wissen wie sich das anfühlt und so). Mein problem ist halt das ich mega angst hab das ich mich davor ekeln könnte im schlimmstenfall würgen würde und sie sich dann mega scheiße fühlt und denkt sie wäre nicht sauber genug oder sowas :I .Jetzt ist es so das die vorstellung wie schleimig es da unter bei einer frau wird natürlich auch nicht so prickeln, daher auch meine sorge das ichs eklig finden könnte und sie damit naher verletzte bzw unser erstel mal versaue. Weiß vielleicht jemand nen rat was ich da machen kann das sollte ich mich wirklich davor ekeln sie das aufkeinenfall mitbekommt bzw was ich gegen den ekel machen kann?
Hoffe Jemand kann mir dabei helfen.

Mfg
Sarem21

Das ist mal kompliziert... aber du kannst folgendes machen: 

​1. rede mit ihr und sage, dass du deine Bedenken hast. (Rede da vorsichtig) 
​ Ich denke zu reden ist immernoch besser als dann im Bett dazusitzen und angeekelt auf ihre pussy zu schauen. Das würde sie glaub trauriger machen als wenn du erstmal mit ihr reden würdest, denn so wäre das erstmal aus der welt geschafft.

​2. Außerdem wird es schon nicht so schlimm sein. Wenn du erstmal angefangen hast, dann kanns auch richtig losgehen. Bei mir war das auch mal so... bzw, es ist teils immer noch so, dass ich auf blasen nicht so stehe und ich hab mich da genauso gefühlt wie du dich jetzt, aber ich hab es getan weil ich den Typen sehr geliebt hab. Da waren die Gefühle einfach zu stark. Am ende hab ich mich überwunden und gesehn, dass es einigermaßen in ordnung war. Aber zwinge dich zu nix. 

​3. Du kannst es ein mal machen, und ihr dann mal danach sagen dass du nicht so begistert davon warst. Es kommt dann auch ganz anders rüber, weil im Bett hat jeder ganz unterschieliche Vorlieben. 

ich hoffe ich konnte dir helfen ! 

​Grüße Maria )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 22:32

geht sowas wieder los das ist doch bereits geklärt und hat nix mit meiner momentanen frage zutun vondaher möcht ich bitten nicht vom thema abuweichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 22:36
In Antwort auf mariavonberg19

Das ist mal kompliziert... aber du kannst folgendes machen: 

​1. rede mit ihr und sage, dass du deine Bedenken hast. (Rede da vorsichtig) 
​ Ich denke zu reden ist immernoch besser als dann im Bett dazusitzen und angeekelt auf ihre pussy zu schauen. Das würde sie glaub trauriger machen als wenn du erstmal mit ihr reden würdest, denn so wäre das erstmal aus der welt geschafft.

​2. Außerdem wird es schon nicht so schlimm sein. Wenn du erstmal angefangen hast, dann kanns auch richtig losgehen. Bei mir war das auch mal so... bzw, es ist teils immer noch so, dass ich auf blasen nicht so stehe und ich hab mich da genauso gefühlt wie du dich jetzt, aber ich hab es getan weil ich den Typen sehr geliebt hab. Da waren die Gefühle einfach zu stark. Am ende hab ich mich überwunden und gesehn, dass es einigermaßen in ordnung war. Aber zwinge dich zu nix. 

​3. Du kannst es ein mal machen, und ihr dann mal danach sagen dass du nicht so begistert davon warst. Es kommt dann auch ganz anders rüber, weil im Bett hat jeder ganz unterschieliche Vorlieben. 

ich hoffe ich konnte dir helfen ! 

​Grüße Maria )

 ja es ist halt so das sie das wirklich unbedingt möchte das ich es mache und ich hab quasi auch schon zugestimmt eben weil ich sie nunmal auch sehr liebe und es ihr deshalb nicht verweigern will . Es ist ja nicht so als würde ich es absolut nicht machen wollen meine sorge besteht einfach nur darin das ich es mache und mich dann ekelt sollte und sie damit kränken könnte was ich nun wirklich nicht will.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 22:43

ja also wäre es nachmier gegangen würden wir uns ja ert treffen das was nettes unternehemen sich eventuell küssen etc. Sie ist da halt ziemlich direkt und sagte halt das sie direkt sex will und auch mal wissen will wie sich das anfühl wenn einer es oral bei ihr macht und da ich sie nunmal sehr mag hab ich halt ok gesagt auch wenns mich schon etwas überrascht das es so schnell gehen kann aber ein freund sagte mir auch das es nunmal einge menschen gibt die halt direkt beim ersten date sex haben wollen eben umzu schauen das man kombatibel ist und so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 23:38

Fang erst mal mit Kaffee trinken an, dann wenns passt küssen und wenn ihr dann immer noch von einander begeistert seid steigert euch zu sexuellen Spielchen... so kann das nur schief gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 0:09

doch natürlich sind wir zusammen man muss nicht zwingend körperlichen kontakt haben um in einer beziehung zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 11:17
In Antwort auf sarem21

du sie will das so was soll ich da machen zudem kommt noch hinzu das wir eine fernbeziehung führen^^

Ihr führt erstens noch keine Beziehungen denn so wie ich dich verstehe habt ihr euch noch nie in echt gesehen und berührt... ihr hofft nur, dass eine Beziehung daraus wird und findet euch toll.
Zweitens ist in einer Beziehung nicht maßgeblich was ein einzelner will sondern es muss für beide passend. Du bist nicht ihr Wunscherfüller.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 12:09

Das ist meine und ihre meinung dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 12:15

Das ist doch auch totaler quatsch nach deiner logik wäre man ja in einer Beziehung wenn mann zb Freundschaft+ hat und das ist es ja offensichtlich nicht. Außerdem was ist mit menschen die sich lieben aber asexuell sind können die dann etwa keine liebesbeziehung haben? Sie und ich wir sehen uns nunmal schon in einer Beziehung das wir uns bis jetzt noch nicht getroffen haben spielt dabei ja keine rolle da Gefühle nicht bloß durch körperkontakt entstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 12:18

Es ist jetzt nicht so als ging es sofort um sex nein das war vielleicht thema 1 monat nachdem wir uns bereits kennengelernt hatten und es ist halt eine fantasie von ihr das es jemand macht aber natürlich hatt man sowas ja als jungfrau nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 13:30

Langer Text, aber gefällt mir! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 14:49

Ich find es immerwieder erstaunlich wiesehr die leute in diesem Forum einem alles direkt so vermiesen wollen das man es bereut überhaupt nach hilfe gefragt zu haben.
Dazu das sie mich ausnutzen könnte hatte ich mit ihr von monaten schon drüber gesprochen und ihr direkt klargemacht sollte sies nicht ernstmeinen mit mir bzw mich verarschen wär ich sowieso direkt wieder weg, und ja ich hatte noch keinen sex und joa direkt beim ersten date sex zu haben ist natürlich auch ne sache für sich aber es ist ja nicht so als hätt ich sie heute kennengelernt und wir gehen direkt miteinander ins bett. Zudem finde ich es absurd vieviele meinem man müsse sich ja persönlich gesehen haben um sich zu kennen halte ich für absoluten blödsinn natürlich kann man online lügen das ist mir bewusst jedoch kann dies genauso gut von angesicht zu angesicht passieren das alles gelogen ist in der hinsicht kann man nunmal nur vertrauen bzw abwägen nur vertrauen scheint man ja heutzutage nicht mehr haben dürfen was ironisch in angesicht dessen ist das es ja das wichtigste überhaupt für eine Beziehung darstellt. Dazu das wir uns bis jetzt noch nicht getroffen haben liegt daran das sie das momentan aus privaten gründen nicht kann welche ich jetzt hier aber nicht erläutert will da es ihre private angelegenheit ist. Davon mal abgesehen das dein gesamter text überhaupt nichts mit meiner fragestellung zutun hat dient er doch jegiglich nur dazu mich dafür das ich vertrauen zu jemandem habe und nur das beste will als größten idioten überhaupt dazustellen was ich absolut grauenhaft finde.
Ja ich liebe sie ja wir haben bereits seid bald einem halben jahr kontakt ja ich will mich mit ihr treffen und selbst wenn es in sex hinausläuft ist das für mich inordnung weil ich sie sehr sehr gern hab und gerade weil ich sie so gern hab und sie das gerne von mir möchte das ich das halt bei ihr mache erkundige ich mich nunmal vorher versuche meine sorgen zu überwinden eben damit es nicht in einem disaster endet aber es scheint ja wirklich schlimm zu sein das ich gefühle für sie habe und es mir nicht einfach scheißegal ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 16:27

Also wenn ihr beide noch null praktische Erfahrung habt und euch noch nie gesehen habt fände ich es extrem seltsam und unwahrscheinlich dass das klappen soll. 
Also, selbst mich als erfahrene Frau würde der Gedanke einem fremden Menschen (ja, jemand den ich noch nicht live erlebt, gefühlt, geschmeckt, gerochen habe ist mir fremd) die Genitalien zu lecken ängstigen und anekeln.
Interessant wird das erst wenn die Hemmschwelle des fremden wegfällt und Sorry- das weiß ich doch nicht vorher. Vorher Versprechungen zu forden oder zu geben ist entweder sehr naiv oder schlicht nicht ehrlich. Oder dumm.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 16:46

Wie kommst du darauf ich wäre ein höriges würstchen also das ist nun so wirklich kommplett absurd wenn ich etwas von mir aus sage dann auch weil ich das so will nicht jemand anders. Lebenserfahrung und das man ja schon älter sei ist natürlich auch immer das beste argument überhaupt weil natürlich jeder mensch gleich ist und es immer gleich läuft ich glaube wir beide unterscheiden uns massiv. Wie dem auch sei das ganze führt ohnehin zu nichts ich bin auch leid mich deswegen rechtfertigen zu sollen und zu deinen unangemessenen äußerungen werde ich überhaupt keine stellung beziehen zeugt nur davon was für ein typ mensch du bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 16:48

Grins... so redet halt ein Jungmann der anfängt mit dem Schwanz zu denken... da braucht man nicht mehr mit Logik zu kommen. Ist halt das Vorrecht der Jugend mit dem Kopf durch die Wand zu müssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 17:17

Sehr erwachsene und hilfreiche antwort vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 17:24

erfahren nicht unbedingt aber scheinbar reifer als du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 17:27

nun sie ist aber auch nicht gerade der typ mensch der dinge langsam angeht mal von der ganzen sex sache abgesehen geht sie sachen immer direkt an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 17:30

Ich hatte ihr ja beisspielsweise anfangs gesagt das ich sie halt gerne einfach nur treffen will mit ihr was unternehmen wie zb ins kino gehen oder einfach nur was essen gehen sich unterhalten etc. sie meinte halt zu mir das wir das ruhig machen könnten aber eigentlich unötig sei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 18:24

Nun dazu muss ich sagen das ich halt schon was das betrifft nachgegeben hab weil an sich hätte ich ja kein problem mit ihr zu schlafen wieso auch ich liebe sie ja von mir aus wäre es aber auch ok würden wir die ersten treffen nur reden .zu der sache mit dem oral verkehr es ging mir ja nur darum das ich mich im sclimmsten fall ekeln könnte oder ich es einfach nicht mag vielleicht liegt das auch einfach daran das ich des öfteren über mein umweld gehört habe eine frau zu lecken wäre eklig :I

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2017 um 18:27
In Antwort auf sarem21

nun sie ist aber auch nicht gerade der typ mensch der dinge langsam angeht mal von der ganzen sex sache abgesehen geht sie sachen immer direkt an.

Aber beim ersten Sex ist jede Frau froh wenn der ganze Druck, das Tempo , die Erwartungshaltung rausgenommen wird. Da hat jede normale Frau Schiss und will „es“ zwar aber ist dankbar wenn jemand sie an die Hand nimmt und sich Zeit für sie nimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen