Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erstes Date - verwirrt!

Erstes Date - verwirrt!

12. August um 10:35

Halo ihr Lieben!

Nach ein paar Dates mit verschiedenen Männern, wo es einfach nicht funken wollte, war gestern mal einer dabei, der es mir irgendwie angetan hat. Sagen wir so: Ich bin seit 4 Uhr wach und denke an ihn. In meinen Augen war das Date echt schön (und ich staple her immer tiefer im Normalfall). heute geht´s immer aber bekackt, weil ich so ein schlechtes Gefühl hab. Normal kenn ich mich gut aus bei Körpersprache und Co., flirte gerne, hab ein Gespür für Menschen, aber der Typ von gestern ist ein Mysterium. Ich weiß, noch nicht mal ein paar Stunden um, aber ich würde euch gerne um eure Einschätzung bitten:

Waren gemeinsam relativ spontan (und nach 3 Wochen sporadischem WhatsApp-Kontak) was Trinken in ner Bar im Freien.

Pros:
+ total nette Gespräche
+ haben viel gelacht
+ aus einem Bier (er war am Vortag Feiern und meinte, er bleibt bei einem) wurden dann doch zwei, beide Male hat er bezahlt und das Bier geholt
+ Treffen lief 2 1/2 Stunden, er hätte ja auch nach Bier 1 sagen können, dass er heim muss...
+ Interesse an mir als Person gezeigt und nachgefragt
+ wir haben ein paar gemeinsame Interessen
+ meiner Meinung nach ähnlicher Kleidungsstil, waren auch optisch "kompatibel"
+ hat einmal (einzige Berührung!) über meine Narbe am Fuß gestreichelt und gefragt, woher die kommt

Cons:
- er ist relativ weit weggesessen, kein näher rutschen im Laufe des Abends
- sein Oberköroer war nie mir zugewandt, sind beide nebeneinander ab Flussufer gesessen und haben auf den Fluss geguckt, ich mich allerdings immer mal wieder zu ihm gedreht, von ihm kam nix
- kaum Augenkontakt. Beim Reden hat er umhergeschaut und mich dann immer mal wieder kurz angesehen. Es war auch recht Dunkel. Da hat mir was an "Tiefe gefehlt"
- er Gähnte öfter (wegen Feiern am Vortag hoffe ich, deswegen. Ich bin nämlich echt witzig)
- keine Komplimente (kenne ich so nicht, bekomme sonst immer welche)
- der Abschied war komisch: erst noch super geredet und verstanden, bei unserer Trenn-Stelle sagte ich dann, ich steh auf totale Ehrlichkeit und ob er sich ein weiteres Treffen vorstellen könnte. "Er meinte, ja, klar. Kann er sich vorstellen, war sehr nett" (ich weiß das echte Wort nicht mehr), dann gab´s ein schnelles Bussi links und rechts und er ist quasi abgezischt.

So. Und jetzt bin ich mega irritiert. Er wirkt schon wie ein selbstbewusster Kerl und ich fand währen dem reffen, dass es ect gut lief. Jetzt rattert es aber nach den Contra-Punkten, die mir klar wurden.
Uff. Einschätzungen?

Mehr lesen

12. August um 10:37

So, und jetzt wollte ich meine Fehler ausbessern aber check nicht, wie. Wohl zu impulsiv und emotional getippt – sorry! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 12:57
Beste Antwort

Hmm. Für mich hört sich das eigentlich ganz gut an. Am besten aber fragst du ihn einfach, ob er *Datum einfügen* etwas mit dir trinken gehen möchte?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:08
In Antwort auf onalim420

Hmm. Für mich hört sich das eigentlich ganz gut an. Am besten aber fragst du ihn einfach, ob er *Datum einfügen* etwas mit dir trinken gehen möchte?

Danke für die Antwort. Also würdet du den fehlenden Körperkontakt, fehlenden Blickkontak, die eher passive Haltung (nicht zu mir drehen) und den schnellen Abgang nicht als arg negativ einstufen? Ich bin einfach so verwirrt und er würde mir wirklich, wirklich gefallen. 

Nachdem das erst gestern war, warte ich noch. Sollte ich bis morgen Abend nix gehört haben, werde ich ihm schreiben. 

Wenn euch jemand am Ende eines Dates so direkt fragen, wie ich es gemacht habe, ob Interesse an einem weiteren Treffen da wäre – wärt ihr überfordert. Würdet ihr wirklich Nein sagen, auch wenn ihr so denken würdet? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:10
Beste Antwort
In Antwort auf niserl90

Danke für die Antwort. Also würdet du den fehlenden Körperkontakt, fehlenden Blickkontak, die eher passive Haltung (nicht zu mir drehen) und den schnellen Abgang nicht als arg negativ einstufen? Ich bin einfach so verwirrt und er würde mir wirklich, wirklich gefallen. 

Nachdem das erst gestern war, warte ich noch. Sollte ich bis morgen Abend nix gehört haben, werde ich ihm schreiben. 

Wenn euch jemand am Ende eines Dates so direkt fragen, wie ich es gemacht habe, ob Interesse an einem weiteren Treffen da wäre – wärt ihr überfordert. Würdet ihr wirklich Nein sagen, auch wenn ihr so denken würdet? 

Hmm, vielleicht gehört er einfach eher zur scheuen/passiven Sorte Mann und wollte auch nicht zu aufdringlich sein? 

Ich denke nicht, dass er ein zweites Bier geholt hätte, wenn ihm das Date nicht gefallen hätten.

Warte doch bis morgen Abend und melde dich dann nochmal

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:11
Beste Antwort
In Antwort auf niserl90

Danke für die Antwort. Also würdet du den fehlenden Körperkontakt, fehlenden Blickkontak, die eher passive Haltung (nicht zu mir drehen) und den schnellen Abgang nicht als arg negativ einstufen? Ich bin einfach so verwirrt und er würde mir wirklich, wirklich gefallen. 

Nachdem das erst gestern war, warte ich noch. Sollte ich bis morgen Abend nix gehört haben, werde ich ihm schreiben. 

Wenn euch jemand am Ende eines Dates so direkt fragen, wie ich es gemacht habe, ob Interesse an einem weiteren Treffen da wäre – wärt ihr überfordert. Würdet ihr wirklich Nein sagen, auch wenn ihr so denken würdet? 

Hi
Ich würde ihn übrigens nicht Fragen.
Kam nach dem Date keine Reaktion von ihm? Also keine Nachricht?
Leider bringt auch das Analysieren nichts.. Keiner von uns kennt ihn oder kann ihn einschätzen. Manche brauchen, um aus sich rauszukommen, Andere nicht.
Schon allein aus Höflichkeit drehe ich mich der mit mir unterhaltenden Person zu.
Ob ich jetzt großes Interesse habe oder nicht. Gehört sich so.
Und generell finde ich, dass man auch kommuzieren kann, wenn man kein weiteres Interesse hat.
Warte erst mal. Er sollte sich schon melden..
Ist allerdings nur meine Meinung..

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:22
In Antwort auf unicorn149

Hi
Ich würde ihn übrigens nicht Fragen.
Kam nach dem Date keine Reaktion von ihm? Also keine Nachricht?
Leider bringt auch das Analysieren nichts.. Keiner von uns kennt ihn oder kann ihn einschätzen. Manche brauchen, um aus sich rauszukommen, Andere nicht.
Schon allein aus Höflichkeit drehe ich mich der mit mir unterhaltenden Person zu.
Ob ich jetzt großes Interesse habe oder nicht. Gehört sich so.
Und generell finde ich, dass man auch kommuzieren kann, wenn man kein weiteres Interesse hat.
Warte erst mal. Er sollte sich schon melden..
Ist allerdings nur meine Meinung..

Hey, danke dir!
Direkt nach dem Date kam keine Nachricht – kenne ich normalerweise auch nicht, weil mir meistens geschrieben wird, dass es schön war etc. Er ist halt ein nach außen hin recht sitziger, gechillter Typ, den glaub ich nix so leicht aus der Ruhe bringt. Ich tue mir nur so schwer mit der komischen Mischung großes Interesse an meiner Person – wenig Blickkontakt – dann aber zweites Bier holen und Date quasi verlängern – wenig körperliche Zuwendung und nur eine Berührung. Ich kenne das so einfach nicht, dass quasi Körpersprache und Geredetes nicht zusammenpassen, normal kann ich mein Gegenüber gut "lesen". 
Komme mir vor wie ein Teenie (bin 29, btw), aber bin echt mächtig nervös weil ich will, dass er sich meldet. 

Naja, dann heißts warten. Finde es einfach spannend, was andere zu dem Verhalten sagen und ob Hopfen und Malz verloren ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:36
Beste Antwort
In Antwort auf niserl90

Hey, danke dir!
Direkt nach dem Date kam keine Nachricht – kenne ich normalerweise auch nicht, weil mir meistens geschrieben wird, dass es schön war etc. Er ist halt ein nach außen hin recht sitziger, gechillter Typ, den glaub ich nix so leicht aus der Ruhe bringt. Ich tue mir nur so schwer mit der komischen Mischung großes Interesse an meiner Person – wenig Blickkontakt – dann aber zweites Bier holen und Date quasi verlängern – wenig körperliche Zuwendung und nur eine Berührung. Ich kenne das so einfach nicht, dass quasi Körpersprache und Geredetes nicht zusammenpassen, normal kann ich mein Gegenüber gut "lesen". 
Komme mir vor wie ein Teenie (bin 29, btw), aber bin echt mächtig nervös weil ich will, dass er sich meldet. 

Naja, dann heißts warten. Finde es einfach spannend, was andere zu dem Verhalten sagen und ob Hopfen und Malz verloren ist. 

Dann warte. Du hast schon gefragt, ob es ein weiteres Date gibt.
Er ist jetzt am Zug.
Sonst läufst du nach. Und mit 29 (sind ja fast im gleichen Alter) müssen wir das nicht mehr! Dafür sind wir einfach viel zu toll
Warts ab. Und wenn nicht, dann kommt ein Anderer... auf den Anderen warte ich gerade auch noch

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:38
In Antwort auf niserl90

Halo ihr Lieben!

Nach ein paar Dates mit verschiedenen Männern, wo es einfach nicht funken wollte, war gestern mal einer dabei, der es mir irgendwie angetan hat. Sagen wir so: Ich bin seit 4 Uhr wach und denke an ihn. In meinen Augen war das Date echt schön (und ich staple her immer tiefer im Normalfall). heute geht´s immer aber bekackt, weil ich so ein schlechtes Gefühl hab. Normal kenn ich mich gut aus bei Körpersprache und Co., flirte gerne, hab ein Gespür für Menschen, aber der Typ von gestern ist ein Mysterium.  Ich weiß, noch nicht mal ein paar Stunden um, aber ich würde euch gerne um eure Einschätzung bitten: 

Waren gemeinsam relativ spontan (und nach 3 Wochen sporadischem WhatsApp-Kontak) was Trinken in ner Bar im Freien. 

Pros: 
+ total nette Gespräche
+ haben viel gelacht
+ aus einem Bier (er war am Vortag Feiern und meinte, er bleibt bei einem) wurden dann doch zwei, beide Male hat er bezahlt und das Bier geholt
+ Treffen lief 2 1/2 Stunden, er hätte ja auch nach Bier 1 sagen können, dass er heim muss... 
+ Interesse an mir als Person gezeigt und nachgefragt
+ wir haben ein paar gemeinsame Interessen
+ meiner Meinung nach ähnlicher Kleidungsstil, waren auch optisch "kompatibel" 
+ hat einmal (einzige Berührung!) über meine Narbe am Fuß gestreichelt und gefragt, woher die kommt

Cons:
- er ist relativ weit weggesessen, kein näher rutschen im Laufe des Abends
- sein Oberköroer war nie mir zugewandt, sind beide nebeneinander ab Flussufer gesessen und haben auf den Fluss geguckt, ich mich allerdings immer mal wieder zu ihm gedreht, von ihm kam nix
- kaum Augenkontakt. Beim Reden hat er umhergeschaut und mich dann immer mal wieder kurz angesehen. Es war auch recht Dunkel. Da hat mir was an "Tiefe gefehlt"
- er Gähnte öfter (wegen Feiern am Vortag hoffe ich, deswegen. Ich bin nämlich echt witzig)
- keine Komplimente (kenne ich so nicht, bekomme sonst immer welche)
- der Abschied war komisch: erst noch super geredet und verstanden, bei unserer Trenn-Stelle sagte ich dann, ich steh auf totale Ehrlichkeit und ob er sich ein weiteres Treffen vorstellen könnte. "Er meinte, ja, klar. Kann er sich vorstellen, war sehr nett" (ich weiß das echte Wort nicht mehr), dann gab´s ein schnelles Bussi links und rechts und er ist quasi abgezischt. 

So. Und jetzt bin ich mega irritiert. Er wirkt schon wie ein selbstbewusster Kerl und ich fand währen dem reffen, dass es ect gut lief. Jetzt rattert es aber nach den Contra-Punkten, die mir klar wurden.
Uff. Einschätzungen? 
 

zu geil wie man alles zerdenken kann

aber sich zu fein ist ihm einfach zu schreiben ...

ach ja... du bist ja immerhin DIE FRAU, ne?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:45
In Antwort auf ai_18454549

zu geil wie man alles zerdenken kann

aber sich zu fein ist ihm einfach zu schreiben ...

ach ja... du bist ja immerhin DIE FRAU, ne?

jap, ich bin ne Denkerin. Und nein, ich bin mir nicht zu fein. Immerhin war ich diejenige, die ihn gleich beim ersten Date gefragt hat, ob er Interesse an einem weiteren hätte  

Und ich werde ihm schreiben, warte aber trotzdem noch ab, ob von ihm was kommt. Würde mich ja interessieren, ob er sich auch so seine Gedanken wegen mir macht. Mal gucken, ich hoffe ganz stark 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen