Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erstes Date.....und dann? Frage an euch Frauen

Erstes Date.....und dann? Frage an euch Frauen

9. August 2013 um 23:19

Hallo,
ich würde gerne die anwesenden Frauen fragen was ich von folgender Situation zu halten habe:

Ich habe eine Frau via Internet kennengelernt. Ohne lange rumzufackeln haben wir uns getroffen. Man fand sich sympathisch (optisch wie dann auch real) und wir haben geredet und geredet und geredet. So lange bis das Lokal wo man sich traf geschlossen hat und wir als letzte Gäste mehr oder weniger rausgeworfen wurden. Und selbst auf dem Weg hinaus haben wir uns weiter unterhalten.

Bis dahin habe ich ein gutes Gefühl gehabt und habe mich über den schönen Abend gefreut. Die Tage darauf haben wir immer wieder sporadisch Kontakt über Handy gehabt. KEin Telefonat, kein Treffen. Aufgrund der Arbeit halt mal morgens, dann wieder Abends.

Ich bin jetzt niemand der sich sofort verliebt, aber ich bin wirklich interessiert an ihr und könnte mir auch vorstellen, dass sie daraus mehr entwickelt.

Natürlich habe ich ihr geschrieben wie schoen ich den Abend fand und ich es gerne wiederholen würde. Sie hat es mir sogar persönlich gesagt beim Treffen.

Nun habe ich nach ca 1 Woche wieder angefragt, ob wir uns mal treffen können (und es fällt mir echt nicht leicht, weil ich bei solchen Dingen unsicher und schüchtern bin) und es kam nur ein kurzes Ja. Aber aktuell hat sie kaum Zeit.

Vielleicht fehlt mir als Mann da die Empathie, aber wie soll ich das deuten. Ist sie interessiert? Kann ich mir Hoffnungen machen, dass sich da was entwickeln könnte? Ich war lange in einer Beziehung und kann die Single Frauen von heute nicht so recht verstehen.

Sie weiß ganz klar, dass ich sie sympathisch finde und ich wert auf Kontakt lege. Ich weiß, dass sie am Abend meinte sie würde mich auch gerne wiedersehen.

Sind 1-2 Wochen ohne realen Kontakt normal? Oder ist das hinhalten?

Wäre dankbar, wenn ihr Frauen das deuten könntet. Sicherlich ist jede anders, aber als Frau kann man sich denke ich leichter in die Situation versetzen als ein Mann.

Danke im vorraus

Mehr lesen

10. August 2013 um 0:58

...
Kaum/keine Zeit bedeutet für mich, dass kein tiefergehendes Interesse vorhanden ist, sie dich aber nicht verletzten will und dir deshalb nicht direkt einen Korb gibt. Auch wenn es ein netter Abend war und man sich angeregt unterhalten hat, springt eben nicht immer der Funke über.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 0:16

Nehmt ...
... dem Guten doch nicht alle die Hoffnung !

Kann so oder so sein, ist nicht eindeutig. Normal versucht Frau schon sich möglichst schnell wieder zu treffen, wenn Interesse vorhanden ist. Manchmal haben Menschen aber auch wirklich einfach keine Zeit, so gerne sie auch wollen. Was es in dem Fall ist, kann man finde ich (noch) nicht sagen. 1-2 Wochen sind auf jeden Fall noch im Rahmen. Hängt natürlich auch davon ab, wie weit entfernt ihr voneinander wohnt und mit wieviel Aufwand ein Treffen dementsprechend verbunden ist.

Frag sie halt einfach, ob sie schon absehen kann wann sie wieder Zeit hat und vermittel ihr gleichzeitig mit einem Zwinkern (ganz locker/selbstbewusst), dass Du übrigens auch alt genug bist um mit einem "Nein" umzugehen, wenn sie nicht will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 10:29
In Antwort auf rikard_12274705

Nehmt ...
... dem Guten doch nicht alle die Hoffnung !

Kann so oder so sein, ist nicht eindeutig. Normal versucht Frau schon sich möglichst schnell wieder zu treffen, wenn Interesse vorhanden ist. Manchmal haben Menschen aber auch wirklich einfach keine Zeit, so gerne sie auch wollen. Was es in dem Fall ist, kann man finde ich (noch) nicht sagen. 1-2 Wochen sind auf jeden Fall noch im Rahmen. Hängt natürlich auch davon ab, wie weit entfernt ihr voneinander wohnt und mit wieviel Aufwand ein Treffen dementsprechend verbunden ist.

Frag sie halt einfach, ob sie schon absehen kann wann sie wieder Zeit hat und vermittel ihr gleichzeitig mit einem Zwinkern (ganz locker/selbstbewusst), dass Du übrigens auch alt genug bist um mit einem "Nein" umzugehen, wenn sie nicht will.

Sehe ich auch so...
... manchmal ist es einfach so, dass man zwar will, es aber organisatorisch nicht gebacken kriegt, vorerst.

Würde an Deiner Stelle noch einen Versuch wagen und Sie auf ein Treffen einladen - wenn sie dann eine Larifari-Ausrede bringt, dann kannst Du einen Haken dranmachen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 18:01

...
Ich bin es nochmal.

Nur damit wir uns nicht falsch verstehen. Nach dem Date hat SIE den Vorschlag gemacht, dass man sich nochmal treffen könnte. Laut eigener Aussage fand sie den Abend ebenso schön, war total nervös und überhaupt.

Sie arbeitet im Schichtdienst und hat privat auch noch ein paar Dinge zu klären. Von daher verstehe ich schon, dass es nicht sofort klappen kann.

Dinge die mich halt stutzig machen sind:

1) sie sucht eigentlich täglich auch den Kontakt mit mir und schreibt ein paar Zeilen. Mal im Sekundentakt, mal alle paar Stunden.
2) Ich bin ja in die Offensive gegangen und es kam außer dem Ja auch eine Erklärung (eben Schichtdienst und co) warum es aktuell nicht geht, aber wir "schon einen Termin finden werden".

Ich glaube ihr jetzt einfach mal, dass es zeitlich nicht geht und visiere irgendwann nächstes WE an.

Ich bin mir schon im Klaren, dass wenn dann nichts kommt es eigentlich keinen Sinn mehr macht. Nur wie schon gesagt. Der Vorschlag mit dem Wiedersehen kam von ihr.

Und sie hätte jetzt oft genug die Chance gehabt den Kontakt abzubrechen und beim Date selbst auch direkt zu gehen, aber selbst draußen wollte sie noch weiter Zeit mit mir verbringen, obwohl eine Frühschicht anstand.

Wenn es für sie NICHT ernst ist und ich nicht ihr Typ oder was auch immer: Warum sucht sie dann noch den Kontakt (per Nachrichten)?


Ich als Mann sage nur: FRAUEN!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 2:31

So
klingt das schon ganz anders.

Ich denke schon, dass sie interessiert ist. Im Grunde hilft dir nur abzuwarten und zu gucken. Wenn sie sich allerdings wirklich nicht mehr meldet, dann war es das dann auch.

Die Tatsache, dass sie dir dennoch mails schreibt deutet schon darauf hin, dass auch du ihr nicht mehr so aus dem Kopf gehst.

Wenn sie sich was vorstellen kann, dann sollte sie aber auch den nächsten Schritt wagen. Sonst bist du selbst irgendwann weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 10:14

Es ist so wie sie schrieb
Sie würde gerne, hat aber derzeit wenig Zeit.

Ich würde sie nochmal anrufen und einfach einen "Termin vereinbaren".

Dann siehst du doch ob sie will oder nicht?

Ist doch nicht so schwer wie ich finde.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 15:12

....
Danke ihr zwei.

Ja, ich habe sehr das Gefühl, dass sie zeitlich eingespannt ist. Da sie immer noch nett schreibt und auch den Kontakt sucht kann ich mir nicht vorstellen, dass es ihr unangenehm ist. Wäre ja schon leicht psycho.

Also wenn ich einen Menschen nicht mag oder merke, dass es nicht passt breche ich alle Zelte ab und suche das Weite. Egal wie, aber der Gegenüber würde es merken.

Ich bin gespannt was es noch gibt und warte einfach mal ab. Die Frage die sich mir stellt ist halt nur: wie lange?

Bis dahin fahre ich auch weiterhin nur diese eine Route und gucke mich auch nicht groß um.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 17:08

Bis auf etwas smalltalk
kam da leider nicht mehr viel. ich gebe ihr jetzt einfach ein paar Tage Zeit und schaue mal weiter. Sie ist am Zug und wenn von ihr nicht mehr viel kommt dann drehe ich mein Segel in eine neue Richtung. Angebote sind da.

Sie ist mir halt nur sehr wichtig und interessant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen