Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erstes Date lief toll... Und jetzt?

Erstes Date lief toll... Und jetzt?

9. März 2014 um 20:15 Letzte Antwort: 11. März 2014 um 18:51

Hallo zusammen,

ich habe vor 2,5 Wochen eine Bekanntschaftsanzeige in einer Tageszeitung geschaltet. Es schrieben mir mehrere Männer, sehr interessant, mein "Favorit" schrieb mir vor 2 Wochen eine wirklich sehr ansprechende, ausführliche Mail, haben in 3-4 Mails schnell gemerkt, dass die Chemie stimmt. Er gab mir seine Handynummer, wir schrieben ab dann via Whatsapp und er rief drei Tage nach seiner ersten Email an. Tolles 2h-Telefonat, wir haben für den Sonntag darauf ein Treffen bei ihm abgemacht (er wohnt ca. 1h von mir entfernt), er ist selbständig und hat einen großen Betrieb zu Hause. Haben jeden Tag Kontakt gehabt.

Unser Date lief super, er hat sich alles detailgetreu überlegt, er hat mir seinen Betrieb mit Pferden etc. gezeigt, da ich ähnlich wie er Pferdeliebhaberin bin, sind wir kurz zu einem Turnier in der Gegend gefahren, er stellte mich seinem Kumpel vor. Dann sind wir noch ans Wasser gefahren, kurz spazieren gewesen und ließen den Tag bei einem gemeinsamen Essen ausklingen. Wir redeten unheimlich viel über alle möglichen Dinge, was wir von künftigen Partnern erwarten (wir möchten beide irgendwann Familie), sind beide beruflich sehr zielstrebig, haben denselben Humor, sind bodenständig und sind gleichalt (34 Jahre). Er wünscht sich eine hübsche und kluge Partnerin, die genauso wie er mit beiden Beinen im Leben steht. Ich habe bislang durch mein Aussehen in der Regel jüngere Männer kennengelernt, die selten wussten, was sie eigentlich von sich und ihrem Leben wollten.
Er schrieb mir ziemlich zu Anfang, dass er gerade eine längere Beziehung hinter sich hat, habe aber nicht weiter nachgefragt.

Sehr charmant an dem Date fand ich folgendes: Ich habe in meinem Whatsapp-Status "Gebt mir Schokolade und niemand wird verletzt" stehen. Er fuhr an dem Nachmittag mit mir ans Wasser. Auf dem Weg dorthin hielt er an einer Tankstelle an und sagte ganz geheimnisvoll, ich muss unbedingt sitzen bleiben, denn der Tankstellenwart ist von einer "gefährlichen Rockerbande", er kennt ihn schon lange und kommt gut mit ihm klar, er muss was gaaaanz Wichtiges erledigen. Nach einer Minute kam er wieder, setzte sich ins Auto, blinzelte mich wieder geheimnisvoll von der Seite an und sagte mir, er hat schon mal "sicherheitshalber vorgesorgt": Daraufhin zog er zwei Kinderriegel aus der Jackentasche und sagte, er möchte ja schließlich nicht verletzt werden sehr süß...

Ich war nachts wieder zu Hause, habe mich via Whatsapp für den schönen Tag bedankt. Wir haben auf dem Date kein zweites Date abgemacht.

Wir schrieben darauf die kommenden Tage jeden Abend oder Morgen, nicht mehr so intensiv wie in der Woche zuvor, er wünschte mir einen schönen Start in den Tag oder eine gute Nacht und erzählte mir, was er über Tag gemacht hat. Donnerstagnacht schrieb er u.a., dass es langsam wieder stressig draußen wird und es mehr zu tun gibt, da das Wetter so schön ist und er hofft, dass ich die Sonne genießen konnte. Er war daraufhin nur selten am Tag bei Whatsapp online.

Als Revanche zum Kinderriegel schickte ich ihm eine Postkarte, auf der vorne ein Sonnenschirm mit Smiley drauf war auf dem stand "Alles Gute und stecke weiter die Menschen mit Deinem Lächeln an." Als Text schrieb ich: "Lieber ..., ich würde mich freuen, wenn wir mal wieder was Schönes machen würden. Liebe Grüße ...".

Er hat die Karte gestern bekommen und schrieb nur folgendes: "Ich habe Post bekommen ".

Ich habe ihm genauso kurz geantwortet. Heute habe ich auch noch nichts gehört.

War das mit der Karte verkehrt? Muss er sich erstmal überlegen, ob er ein zweites Date möchte?

Wie verhalte ich mich?

Mein bester Freund sagte, dass ich auf jeden Fall abwarten muss, was er zur Karte sagt bzw. dass er sich wieder melden muss. Wenn ich schreibe, gehe ich die Gefahr ein zu "nerven", wenn er sich unsicher wegen eines zweiten Dates sein sollte.

Er ist seit langem der erste Vernünftige, den ich kenengelernt habe und würde es mir ungern "versauen"

Habe das Gefühl, ich habe mich selber durch die Karte in die Warteposition bugsiert, sehr nervig, aber ich dachte, dass eine Karte mit dem Wunsch nach einem 2. Date etwas Persönlicheres als eine schlichte Whatsapp-Nachricht ist.

Freue mich auf Eure Antworten

Mehr lesen

9. März 2014 um 20:43

Mir sagte mal ein mann
Dass es bei ihm im ersten Date noch nie gefunkt hat. Je älter man wird, desto genauer muss man abchecken, ob der potentielle Partner tatsächlich passen könnte. Man sei ja keine 16 mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2014 um 20:48

So in der art dachte ich das auch...
Hätte mich natürlich gefreut, wenn er mir bereits ein zweites Date vorgeschlagen hätte (auch wenn viel zu tun ist), aber ich hoffe, dass er den Kontakt trotzdem aufrecht erhält. Er hat eine sehr intensive Auffassungsgabe, sodass er mir vielleicht auch was Nettes schickt. Mal sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2014 um 21:02

Mein exfreund ist auch selbstständig
Ich habe leider die Erfahrung machen müssen, dass ich nie so wichtig sein werde die Arbeit. Es muss bei dir nicht genau so sein, aber dass er sich nicht mehr so haufig meldet weil wieder mehr zu tun ist lässt meiner Meinung nach weit blicken... dass ihr 1h entfernt wohnt macht es nicht einfacher.

Falls dich das alles nicht stört, warte noch etwas ab. Vielleicht ist bei ihm wirklich viel los und du bekommst in den nächsten tagen noch eine nette Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2014 um 9:51

Gestern abend
...kam eine sehr nette Nachricht mit einem Foto von ihm, habe aber absichtlich erst heute Morgen geantwortet. Allerdings komischerweise noch kein Vorschlag fur ein zweites Date. Wer weiss, vielleicht bekomm ich tatsächlich in den nächsten Tagen Post

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2014 um 14:00

Um ihm zu symbolisieren,
Dass man nicht am Handy sitzt und auf eine Antwort wartet! Das macht eine Frau wesentlich interessanter, sie wirkt vielbeschäftigt und unerreichbarer. Ein Mann sollte sich daraufhin mehr ins Zeug legen, um sie "zu bekommen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2014 um 20:25
In Antwort auf mahlah_12352015

Gestern abend
...kam eine sehr nette Nachricht mit einem Foto von ihm, habe aber absichtlich erst heute Morgen geantwortet. Allerdings komischerweise noch kein Vorschlag fur ein zweites Date. Wer weiss, vielleicht bekomm ich tatsächlich in den nächsten Tagen Post

Ihr habt natürlich Recht,
...aber ist das nicht ein männliches Spiel, das bereits im Urinstinkt (Jäger und Sammler) vorhanden ist? Ich finde es ebenfalls nicht schön.... jedoch versuche ich die "Situation" mal an den Worten eines bekannten männlichen Dichters festzumachen:

"Das Glück ist eine leichte Dirne
Und weilt nicht gern am selben Ort;
Sie streicht das Haar dir von der Stirne,
Und küßt dich rasch und flattert fort.

Frau Unglück hat im Gegenteile
Dich liebefest ans Herz gedrückt;
Sie sagt, sie habe keine Eile,
Setzt sich zu dir ans Bett und strickt."

(Heinricht Heine)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2014 um 18:51

Er meldet sich...
...mittlerweile jeden Tag und ich melde mich jeden Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram