Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erstes Date bei ihm

Erstes Date bei ihm

21. März 2018 um 7:08

Hallo zusammen..
Ich bin 22, er 26, wir kennen uns vom karneval feiern. Dort haben wir etwas geredet, aber wir waren beide mit vielen Freunden da und waren alle eher gemeinsam am feiern...

Jedenfalls schrieb er mich danach an und hat auch viel Interesse gezeigt, viel über mein Hobby und Beruf gefragt, war immer sehr aufmerksam, hat letztens nachts an meinen Geburtstag gedacht wo er feiern war..

Er hat überhaupt keine Andeutungen gemacht auf irgend was. Dann schrieb er mir letzte Woche Donnerstag Vormittag, wortwörtlich:

,,Hey wenn du Lust hast komm mich doch mal auf einen Tee besuchen🙂“

Er hat nun gefragt, ob ich diesen Donnerstag Abend Zeit hätte.
Ich habe mir nichts bei gedacht, bis meine Kolleginnen meinte: „der will nur Sex“.
Und das Date zuhause automatisch Sex heißt...

NACHDEM er mich gefragt hatte, wurde das Gespräch gestern das erste mal zweideutig, aber eher auf der humorvollen Schiene und auch überhaupt nichts über uns oder das Treffen. Ich habe nämlich noch seinen Schwanz vom Karneval Kostüm....😁

Ich bin jetzt MEGA verunsichert da er erst nicht den Eindruck gemacht hat, das es ihm um Sex geht. Und wenn einige sagen Date zuhause ist automatisch Sex?!?

Ich war 4 Jahre in einer Beziehung und bin daher noch relativ dating unerfahren..😬
allerdings bin ich der Typ Frau, der NICHT beim ersten Date mit jemandem schlafen würde! Und ich würde dementsprechend auch reagieren, obwohl ich ihn suuuper attraktiv finde. Es geht ja nicht darum gar nicht mit ihm zu schlafen, und es könnte ja auch etwas auf sexueller Ebene werden, aber eben reicht es mir da nicht jemanden erst so wenig zu kennen...

Ich brauche mal Rat- denn meine andere Freundin hat auch gelesen was er so gefragt hat und meint das er sehr interessiert scheint.
Danke für alle Ratschläge. 😊

Mehr lesen

Top 3 Antworten

21. März 2018 um 21:10

Also, ich werde definitiv morgen Abend zu ihm gehen. Und ich freue mich auch schon und bin gespannt, zu sehen wie er so tickt. 
Ich werde dann berichten und hoffentlich in der Zukunft ein paar Frauen mit meinem Beitrag helfen können...😃

8 LikesGefällt mir

21. März 2018 um 8:07
In Antwort auf sofia18.

Hallo zusammen..
Ich bin 22, er 26, wir kennen uns vom karneval feiern. Dort haben wir etwas geredet, aber wir waren beide mit vielen Freunden da und waren alle eher gemeinsam am feiern...

Jedenfalls schrieb er mich danach an und hat auch viel Interesse gezeigt, viel über mein Hobby und Beruf gefragt, war immer sehr aufmerksam, hat letztens nachts an meinen Geburtstag gedacht wo er feiern war..

Er hat überhaupt keine Andeutungen gemacht auf irgend was. Dann schrieb er mir letzte Woche Donnerstag Vormittag, wortwörtlich: 

,,Hey wenn du Lust hast komm mich doch mal auf einen Tee besuchen🙂“

Er hat nun gefragt, ob ich diesen Donnerstag Abend Zeit hätte. 
Ich habe mir nichts bei gedacht, bis meine Kolleginnen meinte: „der will nur Sex“.
Und das Date zuhause automatisch Sex heißt...

NACHDEM er mich gefragt hatte, wurde das Gespräch gestern das erste mal zweideutig, aber eher auf der humorvollen Schiene und auch überhaupt nichts über uns oder das Treffen. Ich habe nämlich noch seinen Schwanz vom Karneval Kostüm....😁

Ich bin jetzt MEGA verunsichert da er erst nicht den Eindruck gemacht hat, das es ihm um Sex geht. Und wenn einige sagen Date zuhause ist automatisch Sex?!? 

Ich war 4 Jahre in einer Beziehung und bin daher noch relativ dating unerfahren..😬
allerdings bin ich der Typ Frau, der NICHT beim ersten Date mit jemandem schlafen würde! Und ich würde dementsprechend auch reagieren, obwohl ich ihn suuuper attraktiv finde. Es geht ja nicht darum gar nicht mit ihm zu schlafen, und es könnte ja auch etwas auf sexueller Ebene werden, aber eben reicht es mir da nicht jemanden erst so wenig zu kennen...

Ich brauche mal Rat- denn meine andere Freundin hat auch gelesen was er so gefragt hat und meint das er sehr interessiert scheint. 
Danke für alle Ratschläge. 😊

1. Date bei jemanden zu Hause waere fuer mich nie in Frage gekommen. Wenn jemand mit mir ein Date wollte musste er sich schon was anderes einfallen lassen.

Ich wuerde ein 1. Date auch immer eher kurz halten, einen Kaffee trinken, Lunch....irgend sowas. Dann erst einmal heimgehen, sacken lassen, dann entscheiden ob man sich das naechste mal etwas laenger trifft. 

3 LikesGefällt mir

21. März 2018 um 8:22

Frag ihn doch einfach. 

Und nein, Date zuhause ist nicht gleich Sex. Bei manchen schon aber das kann man nicht verallgemeinern... 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn jemand Sex möchte er auch danach fragt. Warum sonst so nen Aufriss machen?

Bei einem Tee möchte er doch nur reden und dich kennen lernen. Bei einem Filmeabend könnte das anders aussehen. Netflix und chill usw. 

3 LikesGefällt mir

21. März 2018 um 13:12

Das war auch der erste Gedanke meiner besten Freundin! 😊

Gefällt mir

21. März 2018 um 13:21

Date bei ihm = Sex, kann sein muss aber nicht.
Was mich an deiner Stelle eher stören würde, dass er es sich so bequem macht und nichts investiert und sich das Date quasi "liefern" lässt. Wenn man hier überhaupt von einem Date sprechen kann. Ich wäre mir dafür zu schade. Und nein, ich bin nicht anstrengend oder "stelle mich an", um mich interessant zu machen. Ich finde nur, wenn man ernsthaft Interesse an jemandem hat, überlegt man sich was und gammelt nicht daheim auf der Couch, bis es klingelt. Was ist das bitte für ein Langweiler? ​ Viel Spaß damit...

4 LikesGefällt mir

21. März 2018 um 13:26
In Antwort auf evaeden

1. Date bei jemanden zu Hause waere fuer mich nie in Frage gekommen. Wenn jemand mit mir ein Date wollte musste er sich schon was anderes einfallen lassen.

Ich wuerde ein 1. Date auch immer eher kurz halten, einen Kaffee trinken, Lunch....irgend sowas. Dann erst einmal heimgehen, sacken lassen, dann entscheiden ob man sich das naechste mal etwas laenger trifft. 

Ich würde auch nicht zu jedem nach Hause gehen, generell suche ich mir schon ganz genau raus mit wem ich schreibe oder mehr von mir preisgebe und bei wem nicht. 
Allerdings sah ich auch überhaupt nichts verwerfliches daran, ich hätte mir eher Gedanken gemacht, hätte er das Tee trinken gar nicht erwähnt sondern einfach nur gefragt ob ich mal vorbei kommen will oder Chillen etc dann hätte ich mir schon Gedanken gemacht. 

Ich werde auch nach dem Tee den Absprung finden und wieder losgehen, schließlich müssen wir beide am nächsten Tag arbeiten und ich werde vielleicht erst gegen 19-20 Uhr bei ihm sein. 

Gefällt mir

21. März 2018 um 13:29
In Antwort auf ayarelne

Frag ihn doch einfach. 

Und nein, Date zuhause ist nicht gleich Sex. Bei manchen schon aber das kann man nicht verallgemeinern... 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn jemand Sex möchte er auch danach fragt. Warum sonst so nen Aufriss machen?

Bei einem Tee möchte er doch nur reden und dich kennen lernen. Bei einem Filmeabend könnte das anders aussehen. Netflix und chill usw. 

Da hast du total recht. Ich muss ehrlich sagen, mich hat das von meinen Kolleginnen wahnsinnig verunsichert. Ich war vorher noch relativ entspannt, aber nun.. muss ich erstmal wieder „runter kommen“.😬

ich denke wirklich, er hätte es anders angedeutet und mich nicht zum Tee eingeladen. Zumindest irgend ein anderer smiley hätte ja gereicht um klar zu machen, was man will.😁

jedenfalls werde ich ihm meine Grenzen mit Sicherheit setzen, falls er es doch versuchen sollte. 😊

Gefällt mir

21. März 2018 um 13:39
In Antwort auf dasmuffin83

Date bei ihm = Sex, kann sein muss aber nicht.
Was mich an deiner Stelle eher stören würde, dass er es sich so bequem macht und nichts investiert und sich das Date quasi "liefern" lässt. Wenn man hier überhaupt von einem Date sprechen kann. Ich wäre mir dafür zu schade. Und nein, ich bin nicht anstrengend oder "stelle mich an", um mich interessant zu machen. Ich finde nur, wenn man ernsthaft Interesse an jemandem hat, überlegt man sich was und gammelt nicht daheim auf der Couch, bis es klingelt. Was ist das bitte für ein Langweiler? ​ Viel Spaß damit...

Also wir schreiben auch so normal, also nix mit Herzchen oder sonstiges,  meine ursprüngliche Intention wäre eher gewesen, einfach mal zu sehen wie der andere so tickt, wie man sich gibt, und wenn das passt dann kann man ja mal ausgehen etc aber so gut kennt man sich einfach noch nicht. 
Wenn er so tickt wie ich, dann denke ich interpretiert er es genauso. 
Gegen Sex hätte er vielleicht ja auch gar nichts, aber würde man dann jemanden nicjt eher am Wochenende einladen?!😁

ich glaube ich mache zudem auch nen ziemlich taffen Eindruck und halte auch meine Distanz, hab so meine Routine, bin aktiv und selbstständig und ich glaube das merkt er auch... 

Gefällt mir

21. März 2018 um 13:48

Wenn ich den Mann nicht / kaum kenne, würde ich dem Vorschlag niemals zustimmen.
Date gerne, jedoch nicht daheim. Tee trinken kann man auch in einem Kaffee. 

1 LikesGefällt mir

21. März 2018 um 21:10

Also, ich werde definitiv morgen Abend zu ihm gehen. Und ich freue mich auch schon und bin gespannt, zu sehen wie er so tickt. 
Ich werde dann berichten und hoffentlich in der Zukunft ein paar Frauen mit meinem Beitrag helfen können...😃

8 LikesGefällt mir

22. März 2018 um 10:03

Genau das dachten unzählige andere Frauen auch, die am Ende irgendwo verscharrt wurden. 

Also lieber einmal zu viel vorsichtig sein als einmal zu wenig. Dafür hat jeder normal denkende Mann Verständnis.

2 LikesGefällt mir

22. März 2018 um 22:33

Wahrscheinlich weil sie keinen Sex haben will. Man soll das ja nur machen wenn man will. 

Hab ich gehoert....

3 LikesGefällt mir

22. März 2018 um 23:22

Liebe Leute, liebe Ratsuchende in der Zukunft:

erstes date zuhause = SEX ich kann es nun zu 99% unterschreiben 😂😂

und ich habe tatsächlich, und das habe ich noch nie getan, mit ihm geschlafen. So einfach nach dem Tee 😁

ist ja auch ganz nett sowas.. und ich hätte eh gedacht er wäre etwas heller 😁

3 LikesGefällt mir

23. März 2018 um 7:42

Das stimmt!
wir haben uns dafür aber auch gut verstanden und viel geredet. Auch danach. Und haben viele Gemeinsamkeiten festgestellt beziehungsweise gleiche Interessen/ Ansichten. War total lustig!
und er wollte tatsächlich noch das ich in seinem Arm liege... ich hätte immer gedacht, Männer schicken ein sofort wieder weg😁 also es ist nicjt mehr und nicht weniger für mich, ne Erfahrung wert und ich war SUPER locker und überhaupt nicht aufgeregt 😁 

Gefällt mir

23. März 2018 um 8:25

Wham bam thank you mam? 

1 LikesGefällt mir

28. März 2018 um 20:11

3 Stunden und quicky? Also ich meine wir haben schon viel geredet, aber bei mir kommen die Männer auch irgend wann.....😅

ehm also ich weiss nicht, wir schreiben genauso wie vorher, ich würde mich schon freuen wenn er noch mal fragt (😅), lustig wie schnell sich Meinungen änder können, oder? 
Aber für mich ist es ja auch nicht mehr. 🤷🏼‍♀️

Gefällt mir

4. April 2018 um 16:18

Info: ich gehe heute wieder zu ihm 😁 ich bin so gespannt wie man jemanden das 2. mal wahrnehmen wird 😁

Gefällt mir

4. April 2018 um 19:03

ich denke du warst lockerer, weil du ihn schon vom Karneval kanntest.
Hättest du ihn dort zu Hause zum 1. Mal getroffen, hättest du wohl anders reagiert oder?
Aber so kanns gehen einfach locker.

Gefällt mir

6. April 2018 um 16:44

Wie war eigentlich das zweite Date? 

Gefällt mir

9. April 2018 um 9:30
In Antwort auf anitago74

Wie war eigentlich das zweite Date? 

Ich berichte mal...

Es war echt schön, man nimmt beim 2. mal einen Menschen noch mal anders wahr, weil man nicht mehr sooo aufgeregt ist bzw. sich schon etwas drauf einstellen kann und sich auf andere Dinge konzentrieren kann.

Ich muss ehrlich sagen, es war gleich von Anfang an „dieses Lächeln“ da (wenn ihr wisst, wie ich das meine). Wir haben n Film geguckt, er wollte das ich mich zu ihm in den Arm liege, und er hat mich gestreichelt und meine Hand genommen, dazu muss ich aber sagen das ich mich wirklich wohl fühle bei ihm aber trotzdem auch „Grenzen“ aufweise, es darf für mich nicht too much werden, ich meine wir kennen uns ja kaauuum...😅
Jeden falls haben wir eigentlich während des Films viel geredet und es gab kaum Gesprächspausen😁

Dann hatten wir auch Sex, viel intensiver als letztes Mal, es war toll! 
Und dann lagen wir da eben, er ist keiner der einem danach bei Seite schiebt sag ich mal so, sondern wir haben geredet, er hat mich auch gestreichelt oder ich ihn, aber ich mache auch von meiner Seite klar das es nicht „too much“ werden soll weil es ist halt noch nur Sex für mich 😁

Ich muss ehrlich sagen ich glaube es hat bei uns beiden etwas gefunkt wo mit ich nicht gerechnet hätte... 
Seitdem schreiben wir mehr als vorher und ja.... alles mega locker und cool und ich lasse alles auf mich zukommen..🙂

Gefällt mir

22. April 2018 um 18:33

Ich halte euch mal auf dem laufenden😁
Mittlerweile war nämlich schon ein 3. mal bei ihm, letzten Sonntag. Wir haben essen bestellt und ja guten Sex gehabt 2 mal😁

wir sind auf auf einer Wellenlänge, das sagt er selber und er hat auch schon gefragt, was ich für n Typ bin, also so beziehungstechnisch haben wir mal was angeschnitten..

seine Freunde, die ich ja von Karneval kenne, wissen auch alle Bescheid und er schickt mir Bilder , was er so macht, mit seinen Freunden und sowas....

Gestern kam es zu einem „4er date“ mit seinem Freund und meiner Freundin, da sein Kumpel sie ganz toll fand und ja, wir sind etwas unterwegs gewesen (in der Öffentlichkeit). 

Ich werde beim nächsten/ übernächsten treffen mal erfragen was Sache ist.
denn ich merke, wie es mir auf einmal nicht mehr so egal ist wann er schreibt, was er schreibt..... Und das beschäftigt mich schon etwas zu viel... man wird schon wieder „abhängig“ von jemandem, von dem Sex, der Zuneigung, dem Menschen... 

habt  ihr Tipps/ Erfahrungen wie man das am besten kommunizieren kann?😊 
 

Gefällt mir

22. April 2018 um 18:49

Okay, Edit:
habe in einem anderen Forum ein sehr guten Kommentar gelesen. Ich glaube ich werde es von meiner Seite nicht kommunizieren. Vielleicht mich selber mehr fallen lassen und ihm öffnen das er sich sicher sein kann das ich ihn begehre.

Es ist irgend wie nicht nur Sex. Und ich habe ja keine Ahnung wie es ist, one night Stands etc zu haben 😁 aber hat man dann nicht nur Sex und small Talk?

wir reden schon über Gott und die Welt, über all die Themen in denen wir gleiche Ansichten und Einstellungen haben.
ich liege bei ihm im Arm, er nimmt meine Hand, streichelt mich, letztens standen wir auf dem Balkon und er fing an meinen Nacken zu massieren.
er nimmt Auch meine Hand wenn ich einfach nur neben ihm liege und ja...
er hat mir auch seine Jogginghose gegeben und wollt letztes Mal das ich eher komme, damit wir mehr Zeit haben.... 

Gefällt mir

22. April 2018 um 21:18

Wenn er Dich bisher nicht öfter sehen wollte, kann sein Interesse aber nicht so groß sein. 

Gefällt mir

22. April 2018 um 23:48
In Antwort auf anitago74

Wenn er Dich bisher nicht öfter sehen wollte, kann sein Interesse aber nicht so groß sein. 

Er hat heute wieder gefragt wann ich Zeit habe. 

Aber es stkmmt natürlich, das es immer auf Sex hinausläuft... 
das ist auch echt toll und mehr will ich nicht... nur man entwickelt einfach Gefühle irgend wann...

Gefällt mir

23. April 2018 um 8:17

Du wirst nur ein belangloser Fuckbuddy für ihn sein nachdem du dich so verhalten hast.

Ich denke deine "Gefühle" könnten enttäuscht werden.

Gefällt mir

23. April 2018 um 15:16

Nennenswert Charakter und Selbstreflexion ist da wohl nicht vorhanden aber es ist schon erstaunlich.

"...allerdings bin ich der Typ Frau, der NICHT beim ersten Date mit jemandem schlafen würde!" 

"Ich werde auch nach dem Tee den Absprung finden und wieder losgehen, 
schließlich müssen wir beide am nächsten Tag arbeiten und ich werde vielleicht erst gegen 19-20 Uhr bei ihm sein." 

"...jedenfalls werde ich ihm meine Grenzen mit Sicherheit setzen, falls er es doch versuchen sollte. 😊"

2 LikesGefällt mir

17. Juni 2018 um 19:31

Hallo zusammen Mittlerweile ist einige Zeit vergangen und ich wollte euch einfach mal auf dem laufenden halten. 

Für die Ursprüngliche Frage meines Posts: Erstes Date bei ihm = Sex, kann ich mittlerweile unterstreichen!
Aber es bedeutet nicht, dass daraus nicht mehr werden kann. Und so ist es auch bei uns Wir sehen uns regelmäßig und sind total auf einer Wellenlänge, reden über alles, lachen viel zusammen und wir haben auch schon Dinge zusammen unternommen außerhalb der vier Wände. Er sagte, es sei schicksal dass wir uns kennen gelernt haben ..  

Es kamen letztes Mal anspielungen auf ,mehr' von ihm und auch darauf, dass wir uns noch mal richtig ,,daten'' werden.. Er zeigt mir aber mit seiner Körpersprache und seiner Zuneigung, dass er mich waaahnsinnig mag. Und ich ihn auch! 
Es verläuft alles garantiert nicht so, wie wenn man gezielt auf ein Date geht, weil man auf eine Beziehung aus ist. Aber das Tempo passt uns beiden denke ich ziemlich gut, vor allem mir.

Zu dem Thema, das ich meinen eigenen Aussagen nicht so treu war, das stimmt wohl, jedoch war es trotzdem keine falsche Entscheidung, ich bereue nichts und es ist ja bei dem einen geblieben (und es hat sich gelohnt).
Mit 22 tut bestimmt jeder Dinge, wo man gedacht hätte, man würde es niemals tun...  

2 LikesGefällt mir

17. Juni 2018 um 19:49
In Antwort auf sofia18.

Hallo zusammen Mittlerweile ist einige Zeit vergangen und ich wollte euch einfach mal auf dem laufenden halten. 

Für die Ursprüngliche Frage meines Posts: Erstes Date bei ihm = Sex, kann ich mittlerweile unterstreichen!
Aber es bedeutet nicht, dass daraus nicht mehr werden kann. Und so ist es auch bei uns Wir sehen uns regelmäßig und sind total auf einer Wellenlänge, reden über alles, lachen viel zusammen und wir haben auch schon Dinge zusammen unternommen außerhalb der vier Wände. Er sagte, es sei schicksal dass wir uns kennen gelernt haben ..  

Es kamen letztes Mal anspielungen auf ,mehr' von ihm und auch darauf, dass wir uns noch mal richtig ,,daten'' werden.. Er zeigt mir aber mit seiner Körpersprache und seiner Zuneigung, dass er mich waaahnsinnig mag. Und ich ihn auch! 
Es verläuft alles garantiert nicht so, wie wenn man gezielt auf ein Date geht, weil man auf eine Beziehung aus ist. Aber das Tempo passt uns beiden denke ich ziemlich gut, vor allem mir.

Zu dem Thema, das ich meinen eigenen Aussagen nicht so treu war, das stimmt wohl, jedoch war es trotzdem keine falsche Entscheidung, ich bereue nichts und es ist ja bei dem einen geblieben (und es hat sich gelohnt).
Mit 22 tut bestimmt jeder Dinge, wo man gedacht hätte, man würde es niemals tun...  

Okay, und könntest du dich in etwa zwei oder drei Monaten noch einmal melden, um deine Erfahrungen zu berichten? 

1 LikesGefällt mir

18. Juni 2018 um 1:01

Hört hört

Mal ne neue kristalkugel kaufen?

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen