Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erstes Ansprechen (Mädels)

Erstes Ansprechen (Mädels)

20. Juli 2010 um 0:20 Letzte Antwort: 25. Juli 2010 um 2:49

Hi!
Ich weiß einfach nicht, wie ich in der Disco, ein Gespräch beginnen soll.
Wenn ich zum Beispiel in der Disco bin und ein hübsches Mädchen neben mir tanzt oder ich Augenkontakt zu einem Mädchen aufgebaut habe, gehe ich einfach nicht zur ihr hin und spreche sie an, weil mir keine Gute Einleitung bzw. kein guter Anfangssatz einfällt, der Rest läuft dann schon, habe das Problem auch irgendwie nur bei ganz fremden Menschen ^^
Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, was ich zu Beginn sagen könnte?
Aber bitte keine dummen Anmachsprüche.

Mehr lesen

20. Juli 2010 um 21:33

Hallo
Ich kenn dein Problem, ich hab eine rießen große Klappe aber wenns darum geht, nix.

Hatte das selbe Problem letzten Samstag, so ein netter Typ ist schon die xte Runde um die Bar gelaufen immer wieder bei mir vorbei nur um irgendwo in Blicknähe wieder an der Bar stehen zu bleiben, ich habe mir die ganze Zeit überlegt was ich sagen könnt, mir sind so Sachen eingefallen wie "Kannst du bitte mal die Bar in die andere Richtung umrunden, dann kann ich dir länger in die Augen schauen". Aber ich habs trotzdem nicht getan.

Bin sogar um 2 Uhr nachts nach hause gefahren und hab nach 15 Kilometer umgedreht und mir vorgenommen ich sprech ihn an, bin dann aber wieder 3 Stunden in der Diso gesessen und war zu feige.

Sowas in der Art würd auch mir gefallen, einfach ein blöder Spruch, der aber trotzdem nett ist und interesse zeigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 21:58

Weitere Hilfen
bitte schreibt mal weitere Ideen...
Ihr Mädels müsstet doch am besten wissen, wie ihr gerne angesprochen würdet, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2010 um 13:24
In Antwort auf mefodi_12894784

Weitere Hilfen
bitte schreibt mal weitere Ideen...
Ihr Mädels müsstet doch am besten wissen, wie ihr gerne angesprochen würdet, oder?

Fang doch so an...
beobachte sie erstmal. was tut sie die ganze Zeit. Ist sie allein oder nicht? tanzt sie oder hockt sie nur da?

Ein bisschen mut gehört immer dazu aber das beste ist du fängst mit was an, wie zum Beispiel:

"hast du das da drüben gerade mitbekommen?"
"ich mach gerade so ein Ding mit meinen Freunden und wollt euch fragen ob...."
"Wo sind die Toiletten? Ok danke dafür geb ich dir einen aus."


Also am besten nie von hinten an ein mädchen heran gehen und nie mit Hi oder hallo wie gehts anfangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2010 um 22:22
In Antwort auf miska_12520322

Fang doch so an...
beobachte sie erstmal. was tut sie die ganze Zeit. Ist sie allein oder nicht? tanzt sie oder hockt sie nur da?

Ein bisschen mut gehört immer dazu aber das beste ist du fängst mit was an, wie zum Beispiel:

"hast du das da drüben gerade mitbekommen?"
"ich mach gerade so ein Ding mit meinen Freunden und wollt euch fragen ob...."
"Wo sind die Toiletten? Ok danke dafür geb ich dir einen aus."


Also am besten nie von hinten an ein mädchen heran gehen und nie mit Hi oder hallo wie gehts anfangen.

Besonderes
Hast du etwas besonderes an dir, was ein gutes Gesprächsthema ist?

Ich habe z.B.: ein Tattoo und das geht immer, ich geh dann her und wenn er auch ein Tattoo hat frag ich mal ganz ungezwungen: "Das sieht ja klasse aus, wo hast du das machen lassen?"

Ist ne ganz ungezwungene Frage und bietet genug Gesprächsstoff.

Ich mag Männer die nicht so ernst sind, jemand mit dem man richtig kindisch blöd sein kann.

So bin ich selber und da kann ich dann so sein wie ich bin, ich will mich halt als Frau nicht verstellen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2010 um 4:04

Ist doch ganz einfach
wenn sie wirklich öfters blickkontakt mit dir hat und dich dabei noch freundlich anschaut und sogar lächelt, dann ist sie zu schüchtern um dich anzusprechen und freut sich über jeden satz. der kann so banal sein wie "bist du öfters hier?" oder "boooah ist das lied grad schlecht/geil" oder eben etwas mutiger und frecher wie "also so wie du grad tanzt, kann beyonce ja neidisch werden" (also kommt halt drauf an was für n lied grad läuft obs von beyonce ist oder timbaland dann die variante "da wäre timbaland 100% stolz auf dich" ) oder so^^ also das mädel freut sich über jeeeden satz, wenn ihr mehrmals blickkontakt hattet und euch angelächelt habt, selbst über "hi, willst du tanzen?" dann tanzt ihr eben ein bisschen und trinkt danach was zsm, plaudert und joa tauscht nummern aus und so weiter so schwer is das eig. nich, ich würd mich freuen, wenn der junge auch mal den ersten schritt machen würde^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2010 um 2:49
In Antwort auf bron_12288212

Besonderes
Hast du etwas besonderes an dir, was ein gutes Gesprächsthema ist?

Ich habe z.B.: ein Tattoo und das geht immer, ich geh dann her und wenn er auch ein Tattoo hat frag ich mal ganz ungezwungen: "Das sieht ja klasse aus, wo hast du das machen lassen?"

Ist ne ganz ungezwungene Frage und bietet genug Gesprächsstoff.

Ich mag Männer die nicht so ernst sind, jemand mit dem man richtig kindisch blöd sein kann.

So bin ich selber und da kann ich dann so sein wie ich bin, ich will mich halt als Frau nicht verstellen müssen.

Alles mögliche...
Hi!

Es ist völlig egal, was du sagst.
Es ist entscheidend, WIE du es sagst.

"Hi!" reicht locker als Gesprächseinstieg, beginn ruhig mit völlig banalem Smalltalk über die Musik oder den Drink in ihrer Hand usw. - entscheidend ist deine Körpersprache, deine Ausstrahlung, deine LUST am Flirten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook