Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erster kuss aber er liebt mich nicht

Erster kuss aber er liebt mich nicht

4. September 2011 um 19:45

Hallo alle zusammen,
Ich bin 13 Jahre alt und habe kp was ich tun soll. Am besten ich erzähle euch meine letzden zwei jahre mal in kurzfassung.

Es begann alles damit dass ich mich das erste mal in einen jungen aus meiner klasse , johan, verliebte. Ich gestand es ihm aber nach dreit tagen sagte ich ihm dass ich ihn nicht mehr liebe was durch aus wahr war.

Zweites mal genau das selbe nur hielt es zwei wochen allerdings wurde er mit asperger syndrom diagnostiziert. Er weiss es aber nicht aber ich habe mich schlau gemacht.

Drittes mal sagte ich es ihm und umarmte ihn danach was für mich ein riesen schritt war. Allerdings waren wir sehr gute ( beste ) freunde und erzählten uns alles geworden. Ich umarmte ihn ab und zu wenn mir danach war in einem
Zeitraum Von 4 wochen. Danach ging ich einmal aug rat meiner freundin nicht nach meinem verlangen ihn zu umarmen und liebte ihn zwei tage später nicht mehr. Er liebte mich kein mal aber lies das wofür ich ihn sehr hoch anrechne einfach mit sich machen weil ich seine beste freundin war

Das vierte mal war anders. Ich schrieb ihm eine email und gestand ihm, weil es sich richtig anfühlte meine liebe wueder. In den folgenden zwei wocjen geschah nicht viel aber dann hatten wir einen riesen streit. Er mobbte eine meiner freundinnen Larissa schon wieder. Es fing allerdings schon ein halbes jagr davor an. Und ich sagte ihm er soll es sein lassen und unterstellte ihm dass er sowieso noch verliebt in sie wäre. ( er erzaehlte mir es damals bevor ich ihn das dritte mal liebte) und in der nächsten pause sagte er mir dass er mich bis zu dem zeitpunkt geliebt hatt aber jetzt war er zu entäuscht von mir. Ich war total geschockt dass ich es nicht gemerkt hatte aber er war so wie immer. Aufjedenfall ging es 1 1/2 monate ganz normal weiter wir vertrugen uns wieder aber an einem tag in kunst setztde ich mich zu ihm um im bei seinem bild zu helfen und er spielte mit meinen haaren, legte seinen kopf auf meine schulter und ging zielstrebig zu larissa und entschuldigte sich für sein ganzes verhalten was er noch nie getan hatte ohne das ihn jemand drauf aufmerksam gemacht hatte ( das ist tüpisch für asperger) und meinte das hätte er für mich getqn am ende nahm ich seine hand und streichelte sie. Ich schwebte auf wolke 7 es war sooooo toll fuer mich!!! Aber am tag danach behandelte er mich wie immer als wäre nichts passiert usw. Total verwirrend für mich. Aber bis zu den sommerferien ging es soweiter. Jetzt vermisse ich ih total seit vor 5 tagen sehr schlimm. Das erste mal träumte ich von ihm vor vier nächten weil er mich am tag mit einer email gefragt habe ob ich mit ihm in der pause drinnen sein wilk weil er am fuss operiert wird und ich träumte dass er mit mir zusammen sein will aber ich micj dabei nicht wohlgefühlt habe. Die nächsten Nächte davon wie ich ihn auf eunmal küssem würde. Es war seltsam weil dafor kam das nicht für mich infrage jetzt will ich es aber unbedingt.

1. Mit ihm zusammen sein
2. Ihn küssen. ( mein erster kuss)

Ich weiss aber nicht wie ich es anstellen soll weil ich glaube nicht das er mih lievt. Meiner hoffning nach soll es ihm so viel spass machen das er sich beim küssen in mich verliebt aber ist das realistiscj? Und soll ich eibfach drau los küssen oder ihn fragrn ob ich darf oder fragen dass ich unbedingt wissen will wie es sich anfühlt ob er mir nicht helfen kann oder Einfach fragen ob er mich liebt? Könnt ihr mir bitte tipps geben?

Ich bedanke mich dann schon mal im vorraus.

Viele liebe grüsse Lilly

Mehr lesen

4. September 2011 um 19:58

Ps:
Irgendwie muss das für euch sehr verwirrend und absurd klingen aber bitte helft mir teotzdem. Ich freu mich auf eure anteorten und noch mal danke im vorraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen