Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erste Liebe

Erste Liebe

23. Mai 2009 um 23:36

Hallo ihr Lieben!
Ich brauch mal eure Hilfe bin nämlich langsam völlig verzweifelt
Ich bin jetzt seit über 3 monaten nicht mehr mit meiner ersten großen liebe zusammen. Er ( 16) hat sich getrennt. Er war der meinung er verdient mich nicht und will mir nicht mehr wehtun ( was er zu oft tat, hat mich betrogen, freunde vorgezogen und vieeele andere kleinigkeiten) Er hat mir mit Tränen in den Augen gesagt das er sich trennen will. Wir haben beide bitterlich geweint, er meinte es wäre der schlimmste tag seine lebens. wir waren fast 2 jahre zusammen ich habe oder liebe ihn immer noch sehr viel zu sehr... kontaktaufnahme geschah immer nur durch ihn über chat. Die erste woche meinte er immer noch das es hoffnung gibt und alles gut wird doch dann wurde alles weniger außer öfter mal ein "ich vermisse dich" dann habe ich für 4 wochen den kontakt blockiert er schrieb mir eine mail wie sehr er mich doch vermisst doch auf meine mail daraufhin antwortete er nicht. Vor ca. 4 wochen habe ich ihn wieder freigelassen beim chat wie hatten dann eig jeden tag sehr netten kontakt, wo ich dachte vlt ist das ja wieder eine gute grundlage er wollte auch telefonieren. oft kam die frage ob ich einen neuen habe oder mit jungs tanze oder rummmache er meint schon die vorstellung lässt ihn ausrasten und das wenn sich ein junge an mich ran macht der fertig gemacht wird und so. naja wir telefonierten vor ca. 1 woche es war sehr schön und er meinte auch das er es gut findet und das es ja wie immer ist also als ob nie zeit dazwischen lag als wir das letze mal telefoniert hatten.am nächsten tag wollte ich es nun wissen was ist hat er gefühle für mich oder nicht... er meinte er liebt mich noch, ich sei ihm sehr wichtig das er selber so unsicher ist jeden tag und nacht an mich denkt und mich sehr vermisst. aber das ihm seine freiheit wichtiger sei insbesondere zu saufen, rauchen und party zu machen.verstehen werde ich es nie wie man ein mädchen das einen liebt gegen saufen praktisch eintauscht.nunja nach diesem gespräch hatten wir kaum noch kontakt. nur noch provokationen kamen von ihm. er weiß wie sehr ich das hasse das er sich nur noch voll laufen lässt jedes wochenende er sagt mir das und ich will es gar nicht wissen er sagt mir wie toll sein leben doch jetzt sei( ja danke wo ich nicht mehr da bin)meine größte angst ist das er was mit anderen mädchen macht oder sich neu verliebt diese gedanken bringen mich um. ich habe nun schon über 2 monate jeden tag geweint.ich versteh nur seine provokationen nicht mehr mir gegenüber die echt verletzend sind er sagt indirekt er will sex mit anderen mädchen und so was was für mich das schlimmste ist was er auch seht gut weiß. wir sehen uns mind 1-2 mal im monat wegen ich lächel dann er auch oder winke oder so mir zittern die knie als ob ich frisch verliebt bin. das doofe ist ja ich weiß das er ein oberarschloch ist er sagt er will das ich glücklich bin und alles aber verleltzt mich dann doch absichtlich noch und er ist sehr anders geworden nur noch saufen und party und disko was ihn früher nie intressiert hat. ich habe ihn früher aus dieser ganze sache rausgeholt und jetz hat er sich wieder zurück entwickelt. für mich war es eine sehr schöne beziehung ich will ihn immer noch wieder und weiß einfach nicht was ich tun soll ich bin so verzweifelt ich denke nur an ihn egal was ich mache und vermisse ihn schrecklich.er hat mein herz zu gebrochen jeden tag fühle ich diesen schmerz. auch mit der er mich betrogen hat, hat er wieder kontakt die hat aber nen freund.
kann mir jemand vlt sagen ob man überhaupt über die erste liebe hinweg kommt oder ob schon mehrere wieder mit ihrer ersten liebe zusammen gekommen sind?? ich will die hoffnung irgendwie nicht aufgeben obwohl ich weiß er will nicht
Ich würde mich sehr über tipps und antworten freuen
Lg Andrii1

Mehr lesen

24. Mai 2009 um 13:48

Hallo Andri
Ich bin selbst von einigen Monaten von meiner ersten großen Liebe verlassen worden, und noch nicht darüber hinweg...Daher kann ich Dir Deine Frage, ob man wirklich darüber hinweg kommt, nicht aus eigener Erfahrung beantworten, aber ich glaube daran, und hoffe es für uns beide...!! Ich denke, die erste Liebe wird immer etwas ganz besonders bleiben, aber ich denke, dass man sich auch neu verlieben kann, und es gibt ja auch viele Menschen, die dies bestätigen, denn es sind ja weiß Gott nicht alle noch mit ihrer ersten großen Liebe zusammen, und dennoch glücklich!
Von dem was Du schreibst, merke ich, dass Dein Ex-Freund noch sehr unreif ist und nicht so recht weiß, was er will. Es ist schonmal nicht ok von ihm, dass er erst Schluß macht, dann aber seinerseits dauernd den Kontakt zu Dir sucht. Er nimmt Dir somit die Möglichkeit, erstmal Abstand zu ihm zu gewinnen, den Du aber dringend brauchst, um das ganze zu verarbeiten. Auch seine anderen Verletzungen Dir gegenüber mit den Andeutungen über andere Mädels, usw. sind total daneben. Es ist schwierig, Dir einen Rat zu geben, aber lass DIch nicht weiter so von ihm behandeln. Sag ihm, dass Dich sein Verhalten verletzt und geh dann auf Abstand. Sollte ihm noch was an Dir liegen, wird er um Dich kämpfen. Aber auch die Aussage, er will Party machen und saufen, ist sehr unreif. Andereseits seid ihr beide noch sehr jung, und gerade Jungs wollen sich in diesem Alter erstmal austoben und keine feste Bindung haben. Lass ihn erstmal los, wenn ihm was an Dir liegt, kommt er zu Dir zurück. Ein zweiter Anlauf würde aber nur funktionieren, wenn er viel miteinander redet und nicht die alten Fehler wiederholt.

LG
Babyshamble

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen