Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erst will er keine Beziehung mehr dann beschwert er sich darüber

Erst will er keine Beziehung mehr dann beschwert er sich darüber

1. November 2011 um 22:40

Hallo,

Ja so ist er mein Ex! Nach unserer Trennung und einer kurzen Zeit ohne Kontakt, ist dieser wieder sehr eng! Zu Eng! Also es geht nicht nur ums Vögeln sondern alles was so dazu gehört....
Aber er will keine Beziehung mehr! sollte auch sonst niemand davon wissen. Nur das es jeder mit bekommen hat!
So ist das wenn man die anderen Männer nach einem Flirt mit mir zur Seite zieht und denen Erklärt: Finger weg meine Frau,
um nur mal ein Beispiel zu nennen....

Nun, ich habe mich ganz gut drauf eingestellt und komme ganz gut damit klar....

Bis jetzt! Beschwert ER! (betrunken) sich doch hinter meinem Rücken bei meiner MUTTER ( kennen uns eben alle und gehen auch mal gemeinsam aus...) ! Das ICH mich ja nur melden würde wenn ich Vögeln will!!!!

Versteht das mal einer!???? Das ist doch eigentlich das was er immer so betont hatte!!! ?????

Mehr lesen

1. November 2011 um 22:55

Na offensichtlich
unterdrückt er da selber ein paar Gefühle... sonderlich viel raten kann ich dir da jetzt nichts, da es ja sicher einen Grund gibt warum ihr euch getrennt habt... aber ich würde entweder das Verhalten mit ihm klären und dann entscheiden ob du entweder alles in der Vergangenheit lässt oder nen zweiten Start hinlegst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 23:00

HM
Hatte ja doch die Hoffnung das ich ein paar Antworten bekomme.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 23:04
In Antwort auf ashlie_12047307

Na offensichtlich
unterdrückt er da selber ein paar Gefühle... sonderlich viel raten kann ich dir da jetzt nichts, da es ja sicher einen Grund gibt warum ihr euch getrennt habt... aber ich würde entweder das Verhalten mit ihm klären und dann entscheiden ob du entweder alles in der Vergangenheit lässt oder nen zweiten Start hinlegst...

Hm
Und wie fang ich das Gespräch am besten an??? Ohne ihn mit Vorwürfen zu überschütten??? Bin nämlich ganz schön verunsichert. Hatte ich mich doch gerade damit abgefunden das es so wie es ist ok ist....

Würde mir ja nen Neustart wünschen! Aber was wenn er wieder blockt? Und am Ende das was ist , dann auch zu Ende ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 23:14


WEIL?????

Man ja erst dann merkt was man hatte, wenn man es verloren hat....?????

Ist ja nun nicht so selten das man wieder zusammen findet.

Und es ist auch keine reine Vögelgeschichte sondern mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 23:34

Naja
Da sind unsere langen Gespräche, so viel wichtiges was wir von einander wissen, Vertrautheit, händchenhaltend durch die Nacht laufen ohne danach ins Bett zu steigen sondern mit einem Kuss verabschieden, Probleme besprechen, auf einander verlassen, wenn ich da nur an unsere Blicke denke, durch und durch bis auf die seele des anderen gehen diese Blicke.... Wir lachen teilen die selben Dinge, Albern rum....

"halbgar" ist es eben schon wenn er keine Beziehung mehr will, aber es fühlt sich anders an und sieht wohl auch nach außen anders aus. Oft werden wir gefragt: Wie? Das ist nicht deine Frau/dein Mann? Wir dann immer nee, das war mal....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 0:10

Ist
leichter gesagt als getan

Aber ich werd es tun! Hoffe ich bekomme eine positive Antwort.

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 23:15
In Antwort auf toma_12871096

Hm
Und wie fang ich das Gespräch am besten an??? Ohne ihn mit Vorwürfen zu überschütten??? Bin nämlich ganz schön verunsichert. Hatte ich mich doch gerade damit abgefunden das es so wie es ist ok ist....

Würde mir ja nen Neustart wünschen! Aber was wenn er wieder blockt? Und am Ende das was ist , dann auch zu Ende ist....

Wenn...
ihr euch das nächste Mal trefft, würde ich einfach das Gespräch mit ihm führen.

Vorher solltest du dir aber überlegen was du willst völlig unabhängig von der Entscheidung von deinem Ex. Weil eine sinnlose Bettgeschichte bringt dich auch nicht wirklich weiter... über kurz oder lang musst du sowas auch wieder katten.

Deswegen würde ich sagen ganz oder gar nicht, und was heißt vorwürfe du sollst ihn ja nicht anzicken, aber es sollte ihm schon klar sein was er zu lassen hat, und dafür muss man eben Beispiele benutzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen