Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erst total verknallt und dann auf einmal gar nix mehr?

Erst total verknallt und dann auf einmal gar nix mehr?

24. September um 20:15

Ihr Lieben, ich hab mir mal wieder ein Prachtexemplar an Mann geangelt   Und zwar folgendes: Ich hab auf nem Festival einen Typen kennengelernt und zack, boom und verknallt! Das war im August. Haben uns echt gut verstanden und schon am dritten Tag fing er an von ner Beziehung zu reden, auch wenn das ganze explizit als ONS angefangen hat. Wir wohnen tatsächlich auch nicht weit auseinander und hatten uns für das Wochenende nach dem Festival verabredet. Spontan ist er aber doch schon nach zwei Tagen zu mir gekommen und einfach drei Tage geblieben.
Und für ihn war das alles direkt total ernst und er könnte sich das ja vorstellen. "Problem" ist folgendes: Ich bin ab nächstem Monat für sechs Monate weg, weil ich im Ausland mein Studium beende. Da komm ich nicht drum rum und seiner Meinung wäre es ja kein Problem, weil das ist eine Stunde Flug. Ja gut - ich, der Trottel vorm Herrn, lasse mich darauf ein (Oh mein Gott, weil er ist einfach die perfekte Mischung aus super heiß und süß wie Zucker) und verknall mich doch so ein bisschen in ihn. Haben uns danach noch einmal für paar Tage am Stück gesehen und es passt halt. Letzte Woche kam dann aber ein paar Tage nix von ihm und ich hab mir nicht mal was dabei gedacht, weil Stress hat jeder mal und ich war auch gerade sehr beschäftigt. Hab nach Tag 4 aber doch mal nachgefragt und bekomm 24 Stunden später die Antwort, dass er es doch nicht kann, er was ernstes will und es mit mir gerade nicht sieht.
Das kann ich echt nachvollziehen und ich find es auch gut, dass er sich dazu äußert und weiß was er will. Aber ich sitz jetzt hier und bin einfach nur beschäftigt mit der Frage: Kann man seine Gefühle tatsächlich einfach so abstellen? Denkt er sich jetzt einfach nö, ich nehm die nächste? Ich weiß, dass hier allen Mädels noch mieseres passiert ist, aber das beschäftigt mich gerade echt extrem. Ich sitz aber auch gerade nur zwischen halb gepackten Kisten und meine Gedanken laufen gerade Amok
 

Mehr lesen

24. September um 20:28
In Antwort auf user2462

Ihr Lieben, ich hab mir mal wieder ein Prachtexemplar an Mann geangelt   Und zwar folgendes: Ich hab auf nem Festival einen Typen kennengelernt und zack, boom und verknallt! Das war im August. Haben uns echt gut verstanden und schon am dritten Tag fing er an von ner Beziehung zu reden, auch wenn das ganze explizit als ONS angefangen hat. Wir wohnen tatsächlich auch nicht weit auseinander und hatten uns für das Wochenende nach dem Festival verabredet. Spontan ist er aber doch schon nach zwei Tagen zu mir gekommen und einfach drei Tage geblieben.
Und für ihn war das alles direkt total ernst und er könnte sich das ja vorstellen. "Problem" ist folgendes: Ich bin ab nächstem Monat für sechs Monate weg, weil ich im Ausland mein Studium beende. Da komm ich nicht drum rum und seiner Meinung wäre es ja kein Problem, weil das ist eine Stunde Flug. Ja gut - ich, der Trottel vorm Herrn, lasse mich darauf ein (Oh mein Gott, weil er ist einfach die perfekte Mischung aus super heiß und süß wie Zucker) und verknall mich doch so ein bisschen in ihn. Haben uns danach noch einmal für paar Tage am Stück gesehen und es passt halt. Letzte Woche kam dann aber ein paar Tage nix von ihm und ich hab mir nicht mal was dabei gedacht, weil Stress hat jeder mal und ich war auch gerade sehr beschäftigt. Hab nach Tag 4 aber doch mal nachgefragt und bekomm 24 Stunden später die Antwort, dass er es doch nicht kann, er was ernstes will und es mit mir gerade nicht sieht.
Das kann ich echt nachvollziehen und ich find es auch gut, dass er sich dazu äußert und weiß was er will. Aber ich sitz jetzt hier und bin einfach nur beschäftigt mit der Frage: Kann man seine Gefühle tatsächlich einfach so abstellen? Denkt er sich jetzt einfach nö, ich nehm die nächste? Ich weiß, dass hier allen Mädels noch mieseres passiert ist, aber das beschäftigt mich gerade echt extrem. Ich sitz aber auch gerade nur zwischen halb gepackten Kisten und meine Gedanken laufen gerade Amok
 

Nein, man kann seine Gefühle nicht 'einfach so abstellen'. 
Wohl aber kann man sich zu Beginn einbilden, Gefühle zu haben. Letztlich war es dann aber manchmal nur der Spaß an und die schöne Aufregung durch das Neue. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 21:06

kann auch einfach sein, dass er die Gefühle verdrängt.
so 6 Monate Fernbeziehung ist nicht für jeden etwas.
vielleicht ist ihm das klar geworden, dass er das doch nicht kann :/

sowas passiert erstaunlich oft, dass Menschen sich plötzlich umentscheiden und das Weite suchen 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. September um 9:18
In Antwort auf user2462

Ihr Lieben, ich hab mir mal wieder ein Prachtexemplar an Mann geangelt   Und zwar folgendes: Ich hab auf nem Festival einen Typen kennengelernt und zack, boom und verknallt! Das war im August. Haben uns echt gut verstanden und schon am dritten Tag fing er an von ner Beziehung zu reden, auch wenn das ganze explizit als ONS angefangen hat. Wir wohnen tatsächlich auch nicht weit auseinander und hatten uns für das Wochenende nach dem Festival verabredet. Spontan ist er aber doch schon nach zwei Tagen zu mir gekommen und einfach drei Tage geblieben.
Und für ihn war das alles direkt total ernst und er könnte sich das ja vorstellen. "Problem" ist folgendes: Ich bin ab nächstem Monat für sechs Monate weg, weil ich im Ausland mein Studium beende. Da komm ich nicht drum rum und seiner Meinung wäre es ja kein Problem, weil das ist eine Stunde Flug. Ja gut - ich, der Trottel vorm Herrn, lasse mich darauf ein (Oh mein Gott, weil er ist einfach die perfekte Mischung aus super heiß und süß wie Zucker) und verknall mich doch so ein bisschen in ihn. Haben uns danach noch einmal für paar Tage am Stück gesehen und es passt halt. Letzte Woche kam dann aber ein paar Tage nix von ihm und ich hab mir nicht mal was dabei gedacht, weil Stress hat jeder mal und ich war auch gerade sehr beschäftigt. Hab nach Tag 4 aber doch mal nachgefragt und bekomm 24 Stunden später die Antwort, dass er es doch nicht kann, er was ernstes will und es mit mir gerade nicht sieht.
Das kann ich echt nachvollziehen und ich find es auch gut, dass er sich dazu äußert und weiß was er will. Aber ich sitz jetzt hier und bin einfach nur beschäftigt mit der Frage: Kann man seine Gefühle tatsächlich einfach so abstellen? Denkt er sich jetzt einfach nö, ich nehm die nächste? Ich weiß, dass hier allen Mädels noch mieseres passiert ist, aber das beschäftigt mich gerade echt extrem. Ich sitz aber auch gerade nur zwischen halb gepackten Kisten und meine Gedanken laufen gerade Amok
 

ach mädl... vergiss den kerl...

nach 3 tagen von beziehung reden.
der hat sich da in was reingesteigert und gemerkt dass es doch nicht so ist.

wie ich solche Reden Schwinger hasse...
wenn der typ am anfang schon so vollgas gibt dann sollte man vorsichtig sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen