Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erst mag sie mich dann bin ich nicht der richtige

Erst mag sie mich dann bin ich nicht der richtige

20. August 2010 um 21:20

iich beschreib erstmal kurz mein problem,
hoffe mir kann jemand ein paar tipps geben..
mir gehts nämlich nicht so gut,
ich bin 30

ich hab vor ca 6 wochen n mädel kennen gelernt im internet, nicht weit von mir weg, erst halt geschrieben, dann telefoniert und dann halt getroffen,
erstes treffen war ok, danach wurde es intensiver, wir haben jeden 2. tag telefoniert, immer 2-4 stunden, es ging hauptsächlich von ihr aus, wenn wir mal 3 stunden telefoniert hatten und uns dann verabschiedeten hatten hat sie gleich gesagt könne ja morgen wieder...sie wollte halt richtig viel mit mir quatschen, machmal haben wir uns nur angerufen und zb gemeinsam über fernseh sendungen zu lachen, uns einfach nur zu hören,
wie haben uns auch öfters getroffen dann, zum teil saßen wir dann noch im auto und obwohl sie früh raus musste und normal nicht lange zeit gehabt hat blieb sie bei mir sitzen stunde um stunde, sie wollte gar nicht gehen.
sie hat mir jeden tag ne sms geschrieben mit sachen wie , schätzle,süßer,my man, mein traumman, 1000 küsse , vermiss dich usw.
sie hat auch einen kleinen sohn mit 3 jahren, als wir mit ihm zusammen spazieren waren wars richtig schön, ich versteh mich mit dem kleinen richtig gut, als ich dann ging hat sie mir direkt eine sms geschickt mit " du bist so toll,ich mag dich" als ich ihr dann schrieb das es mir genauso geht ,sagte sie das ist schön und sie freut sich.
sie fragte dann auch öfters das sie mich vermisst und so gerne wieder bald sehen möchte, egal was wir dann machen ,hauptsache sehen...
dann waren wir im kino, da sind wir uns das erste mal etwas näher gekommen, sie hat direkt vorm film meine hand genommen und gestreichelt, das den ganze film lang,
auch da waren wir dann doch eine weile im auto, als sie ging hat sie mir einen kuss auf die wange gegeben, am nächsten tag schrieb sie mir das es mal wieder wunderschön mit mir war und das sie sich so wohl in meiner nähe fühlt...
danach haben wir entschieden das wir für 4 tage zu dritt einen kleinen urlaub machen, um uns besser kennen zu lernen...
sie war am ersten tag sehr distanziert, der kleine war halt immer dabei bei allem... am zweiten konnten wir abends als der kleine schlief mal ein wenig für uns sein, wir tranken etwas wein und berührten und streichelten uns wieder,
als wir im bett lagen hab ich ihr den rücken geküsst, sie sagte das es voll schön ist... dann drehte sie sich zu mir krallte sich richtig in meinem bauch und küsste mich heftigst, das ging aber nur kurz, dann sagte sie wir könne das nicht vor dem kleinen machen( der schlief im selben zimmer) dann drehte sie sich wieder rum und schlief.
am nächsten tag war sie dann wieder sehr distanziert...
es war immer voll komisch, ich wusste immer gar net was los ist, hab mich leider dann auch etwas komisch verhalten, war immer etwas nachdenklich und gar nicht der lustige lebensfrohe kerl...im nachhinein sagte sie aber das sie ihren kleinen etwas schützen wollte und ihm nicht direkt nen neuen kerl vor die nase zu setzen. ich muss auch sagen das ich selber von mir aus sehr wenig auf sie zugegangen bin, ich hab immer sie kommen lassen...wollt sie halt nicht zu arg drängen...
auf der heimfahrt hab ich es versucht sie öfters mal zu streicheln, sie hat es aber nicht erwidert...
als wir daheim waren haben wir uns nur kurz verabschiedet, der kleine machte terror, das hat ihr zu schaffen gemacht...
sie hat aber noch am selben tag geschrieben das sie es sehr schön fand den urlaub mit mir...
dann wars das erste mal das sie mir 3 tage nicht geschriebn hatte, dann haben wir telefoniert, mal wieder 3 stunden lang, am nächsten tag hab ich ihr geschrieben ob sie lust auf frühstücken gehen hat den tag drauf, aber es kam keine nachricht zurück, ich wartete bis zum nachsten morgen, als dann um halb 11 immer nicht nix kam hab ich einen großen fehler gemacht, ich hab ihr geschrieben" wenn du keinen bock drauf hast dann sags einfach aber lass mich nicht so warten" voll dumm, ich weis, sie sagte dann das sie eingeschlafen war und auch jetzt erst aufgewacht ist und war voll sauer... ich hab mich direkt entschuldigt... sie sagte dann aber auch" lass es uns einfach vergessen... ich war mir halt nicht sicher was los ist, einerseits schreibt sie mir so viele tolle sachen und dann im urlaub ist sie so distanziert von mir... drum hab ich auch diesen fehler gemacht, ich dachte um das so schnell wie möglich wieder hin zu bekommen will ich ihr sagen was ich für sie empfinde, ich wollte es ihr persöhnlich sagen, sie sagte aber das sie erst wissen will über was ich reden möchte ansonsten will sie nicht... dann hab ich ihr halt eine email geschrieben und hab gesagt das ich die beiden voll gerne hab und gerne an deren seite stehen würde...
dann schrieb sie zurück...
und sie sagte das ich zwar ein toller mann bin aber halt nicht für sie, es hat nicht gefunkt sagt sie...
das ist nun 1 woche her uns sie schreibt und antwortet auf kaum was, ich wollte nämlich so gerne noch mal wenigst ein gespräch auge in auge um auch zu fragen warum sie jetzt so denkt...
sie ist aber jetzt total kalt mir gegenüber und antworten tut sie mir n tag später wenn überhaupt...
ist doch voll komisch oder?
klar der urlaub hätte zum verlieben anders sein müssen, wir haben uns beide halt mehr um den kleinen gekümmert, aber nimmt sie den urlaub jetzt dafür um für sich selber zu entscheiden das ich nicht der richtige bin... eigentlich hab ich gedacht das es bei ihr schon viel früher gefunkt hat, warum sonst das alles ?die zeit ,die mühe das ich sie toll finde...
nun hab ich keine ahnung was ich machen soll...
sie schrieb auch das sie noch nicht bereit für eine feste beziehung sei... würd ich aber auch verstehen, sie ist 24, war mit dem vater von ihrem kind 3,5 jahre zusammen und auch zam gewohn, war aber nicht leicht, er arbeitslos, drogen ,bei der geburt war er im knast, zum schluss hin hat er sie geschlagen...ca 8 wochen später kam sie mit einem freund zusammen, auch arbeitslos,drogen und einer der noch nix im leben auf die reihe bekommen hat,( mit 30 jahren) der hat tag und nacht bei ihr rum gehangen, das hat sie so genervt das sie ihn nach 4 monaten verlassen hat... jetzt ist sie ca 5 monate single...
ich hab mich schon gefragt ob ich einfach zu lieb bin und sie auf anderes steht, evtl bin ich nicht assi genug...

hab keine ahnung was ich machen soll , ich mag sie aber soooo arg,

was haltet ihr von dem ganzen?

danke und gruß



Mehr lesen

20. August 2010 um 21:57

?
aber warum sagte sie dann immer wie wunderschön es mit mir ist und das ich so toll bin, und die ganze smsn mit den tollen worten und das ganze drumherum und mich geküsst und so...
man merkt doch vorher ob der andere einem zusagt oder nicht oder?
ich war mir schon fast sicher das es bei ihr schon vorher gefunkt haben musste, so wie sie zu mir war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 22:11

Hallo marclieb
ich nahm mir mal die Zeit, um mich deinem Problem anzunehmen! Ich finde, ihr habt ja ein ganz schönes Tempo an den Tag gelegt! Ihr kanntet euch erst wenige Wochen und dann schon ein gemeinsamer Urlaub! Ich denke, dass ihr Deine Zuneigung und Zuwendung sehr gefallen hat, das sie es sehr genossen hat. Bisher hatte sie ja nur schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und dann kommst du plötzlich daher, jemand der das genaue Gegenteil ist, einfach ein netter Kerl und vieles mehr! Im ersten Moment erlebt man anscheinend alles wie in einem Rauch, alles ist so anders, so toll, du gibst ihr Wärme, sie fühlt sich wohl, eigentlich alles wunderbar! Doch dann wird ihr das plötzlich zu viel, alles ging viel zu schnell und sie kommt mit den Gefühlen, wahrscheinlich nicht zurecht. Sie ist total überfordert damit. Das zeigt sich manchmal erst Wochen später! Mein Bruder war auch mal in einer Beziehung (nach knapp einem Jahr war die Trennung) und dann als sie sich schon eine Wohnung zusammen ansahen, trennte sie sich plötzlich von ihm und kehrte zu ihrem EX zurück, der sie immer total mies behandelt hat, auch aggressiv ihr gegenüber war! Sie hatte davor nie etwas anderes kennengelernt und war dann plötzlich mit dem, was mein Bruder ihr gab, total überfordert und konnte damit nicht umgehen! Vielleicht hat sie auch Angst Gefühle zu zeigen. Vielleicht würde sie sich dann in dem Moment ausgeliefert und klein fühlen und würde sich somit verletzlich machen! Dann distanziert sie sich lieber von dir, stößt dich weg um nicht verletzt zu werden! Oder es ist einfach nicht mehr, als nur eine gewisse Zuneigung und zu mehr (Beziehung) reicht es nicht, obwohl ich zum ersten tendieren würde! Das kommt mir durch meinen Bruder alles sehr bekannt vor!
Vielleicht wäre es ganz gut, doch etwas mehr Zeit sich zu nehmen, ganz langsam und behutsam vorzugehen, vielleicht wird es dann etwas! Das Tempo war zu schnell! Es ist gar nicht so einfach und mehr fällt mir erst einmal nicht ein!

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 22:21
In Antwort auf zoey_12443028

Hallo marclieb
ich nahm mir mal die Zeit, um mich deinem Problem anzunehmen! Ich finde, ihr habt ja ein ganz schönes Tempo an den Tag gelegt! Ihr kanntet euch erst wenige Wochen und dann schon ein gemeinsamer Urlaub! Ich denke, dass ihr Deine Zuneigung und Zuwendung sehr gefallen hat, das sie es sehr genossen hat. Bisher hatte sie ja nur schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und dann kommst du plötzlich daher, jemand der das genaue Gegenteil ist, einfach ein netter Kerl und vieles mehr! Im ersten Moment erlebt man anscheinend alles wie in einem Rauch, alles ist so anders, so toll, du gibst ihr Wärme, sie fühlt sich wohl, eigentlich alles wunderbar! Doch dann wird ihr das plötzlich zu viel, alles ging viel zu schnell und sie kommt mit den Gefühlen, wahrscheinlich nicht zurecht. Sie ist total überfordert damit. Das zeigt sich manchmal erst Wochen später! Mein Bruder war auch mal in einer Beziehung (nach knapp einem Jahr war die Trennung) und dann als sie sich schon eine Wohnung zusammen ansahen, trennte sie sich plötzlich von ihm und kehrte zu ihrem EX zurück, der sie immer total mies behandelt hat, auch aggressiv ihr gegenüber war! Sie hatte davor nie etwas anderes kennengelernt und war dann plötzlich mit dem, was mein Bruder ihr gab, total überfordert und konnte damit nicht umgehen! Vielleicht hat sie auch Angst Gefühle zu zeigen. Vielleicht würde sie sich dann in dem Moment ausgeliefert und klein fühlen und würde sich somit verletzlich machen! Dann distanziert sie sich lieber von dir, stößt dich weg um nicht verletzt zu werden! Oder es ist einfach nicht mehr, als nur eine gewisse Zuneigung und zu mehr (Beziehung) reicht es nicht, obwohl ich zum ersten tendieren würde! Das kommt mir durch meinen Bruder alles sehr bekannt vor!
Vielleicht wäre es ganz gut, doch etwas mehr Zeit sich zu nehmen, ganz langsam und behutsam vorzugehen, vielleicht wird es dann etwas! Das Tempo war zu schnell! Es ist gar nicht so einfach und mehr fällt mir erst einmal nicht ein!

LG Leni

Danke
für die mühe...
ich mein ich würds verstehen wen ihr das alles zu schnell geht, ich würd ihr alle zeit der welt geben, sich einfach ohne stress weiter kennen lernen, sie kann mich ja noch nichtmal richtig kennen normal...
aber was kann man machen um eine chance auf mehr zeit zu bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 22:26

Das
kann auch sein, aber sollten nicht normal schon ein wenig gefühle da sein wenn man doch so begeistert von jemand ist?
es ist ja erst 2-3 wochen her wo sie noch toll zu mir war...
weil was ist denn verlieben? ist das nicht der erste schritt? meiner meinung nach braucht man dafür etwas mehr zeit normal oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 22:41
In Antwort auf merton_12494616

Danke
für die mühe...
ich mein ich würds verstehen wen ihr das alles zu schnell geht, ich würd ihr alle zeit der welt geben, sich einfach ohne stress weiter kennen lernen, sie kann mich ja noch nichtmal richtig kennen normal...
aber was kann man machen um eine chance auf mehr zeit zu bekommen?


die mühe hab ich mir gern gemacht! Ich helfe immer gern, wenn ich kann! Obs jetzt eine Hilfe von mir war, weiß ich nicht! Ich versucher mein Bestes!

Einfach nicht locker lassen, ihr signalisieren, das es dir ernst ist! Ihr das immer mal wieder zeigen, z.B. mit einer kleinen lieben Nachricht, einer Blume (selbstgeplückt von der Wiese immer schöner wie aus dem Laden! ) oder etwas anderes. Überlege, was ihr gefallen könnte, doch es es ist wichtig, sie nicht ständig damit zu überhäufen, es darf nicht zu viel sein, nur mal so zwischendurch, so das sie merkt (wenn sie sich gar nicht mehr melden sollte und denkt, der wird schon Ruhe geben früher oder später), he der ist ja immer noch da und gibt nicht auf! Eine Garantie dafür, das sie dann vielleicht doch mal wieder den Kontakt zu dir sucht, kann man natürlich nicht geben! Das muss man wohl wirklich abwarten und die Zeit wird es zeigen! Aber wenn sie dir wichtig ist, dann kämpfe um sie! Es lohnt sich manchmal zu kämpfen!
VIEL GLÜCK

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 22:57
In Antwort auf zoey_12443028


die mühe hab ich mir gern gemacht! Ich helfe immer gern, wenn ich kann! Obs jetzt eine Hilfe von mir war, weiß ich nicht! Ich versucher mein Bestes!

Einfach nicht locker lassen, ihr signalisieren, das es dir ernst ist! Ihr das immer mal wieder zeigen, z.B. mit einer kleinen lieben Nachricht, einer Blume (selbstgeplückt von der Wiese immer schöner wie aus dem Laden! ) oder etwas anderes. Überlege, was ihr gefallen könnte, doch es es ist wichtig, sie nicht ständig damit zu überhäufen, es darf nicht zu viel sein, nur mal so zwischendurch, so das sie merkt (wenn sie sich gar nicht mehr melden sollte und denkt, der wird schon Ruhe geben früher oder später), he der ist ja immer noch da und gibt nicht auf! Eine Garantie dafür, das sie dann vielleicht doch mal wieder den Kontakt zu dir sucht, kann man natürlich nicht geben! Das muss man wohl wirklich abwarten und die Zeit wird es zeigen! Aber wenn sie dir wichtig ist, dann kämpfe um sie! Es lohnt sich manchmal zu kämpfen!
VIEL GLÜCK

LG Leni

Wegen kämpfen...


sie hat mir öfters mal erzählt das sie es schlimm findet was ihre freundin zur zeit macht, sie rennt nämlich einen kerl hinterher und da sagt sie "sie soll den doch mal kämpfen lassen und sich nicht so vor die füße werfen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 23:10
In Antwort auf merton_12494616

Wegen kämpfen...


sie hat mir öfters mal erzählt das sie es schlimm findet was ihre freundin zur zeit macht, sie rennt nämlich einen kerl hinterher und da sagt sie "sie soll den doch mal kämpfen lassen und sich nicht so vor die füße werfen"


na siehst du sie möchte dann wohl das DU um sie kämpfst! und sehen, das Du es wirklich ernst meinst!

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 23:15
In Antwort auf zoey_12443028


na siehst du sie möchte dann wohl das DU um sie kämpfst! und sehen, das Du es wirklich ernst meinst!

LG Leni

Aber
ich finds halt schlimm das sie jetzt so mit mir umgeht und sie sich nicht mehr meldet und nicht mehr antwortet...
macht mich halt traurig...
nur mit dem kämpfen, ich bin jemand der es nicht mag den anderen zu arg zu nerven... mir ist jetzt schon komisch nur weil ich um ein leztes gespräch kämpfe, haben uns ja seit dem urlaub nix mehr gesehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 23:23
In Antwort auf merton_12494616

Aber
ich finds halt schlimm das sie jetzt so mit mir umgeht und sie sich nicht mehr meldet und nicht mehr antwortet...
macht mich halt traurig...
nur mit dem kämpfen, ich bin jemand der es nicht mag den anderen zu arg zu nerven... mir ist jetzt schon komisch nur weil ich um ein leztes gespräch kämpfe, haben uns ja seit dem urlaub nix mehr gesehen

Hm...
in der Vergangenheit ist einiges bei ihr passiert und ihr Seelenleben hat einiges mitgemacht! Sie kann nicht unbefangen in eine neue Beziehung gehen, weil da so viel passiert ist in der Vergangenheit, was sie wohl noch nicht verarbeitet hat! Manchmal wäre eine psychologische Begleitung vom Vorteil, um die Geschehnisse der Vergangenheit aufzuarbeiten! So das sie sich davon befreien kann, es verarbeiten kann, um so eine neue Beziehung eingehen zu können!
Es ist manchmal leider so, das diese Personen sich dann wirklich völlig zurückziehen und das sie sich nicht meldet und den Kontakt scheut, zeigt vielleicht auch, das es ihr zu sehr wehtun würde, dich zu sehen, weil sie vielleicht wirklich etwas für dich empfindet! Ich kann dich nur all zu gut verstehen, das es nicht leicht ist

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen