Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erst geghostet und jetzt freundschaft?

Erst geghostet und jetzt freundschaft?

3. Mai um 13:22

Hey, ich bräuchte einen Rat von euch, da ich komplett durcheinander bin und nicht mehr richtig denken kann. 
Zur Vorgeschichte: Habe Anfang Januar einen Jungen an der Uni gesehen der mir auf anhieb gefiel. Auch er war nicht ohne und somit hatten wir eine langezeit in der Uni Blickkontakt. Wir kannten uns nicht, studieren nicht das selbe und sonst hatten wir garkeinen Bezug zueinander, nur dieses angucken in der Bibliothek oder am Campus. Dies ging wirklich einige Monate lang. In der zwischenzeit hat eine Freundin von mir Kontakt mit einem Freund von ihm aufgebaut und wir erfuhren dann er ein sehr schüchterner Typ ist, auch wenn er von aussen nicht so wirkte, weil auch sehr viele Mädchen ihn git fanden. Irgendwann nahm ich meinen ganzen Mut zusammen, suchte ihn im socialmedia & schrieb ihn letzendlich an. Wir hatten kontakt, zunächst war er zurückhaltend, aber nach einer Zeit öffnete er sich mir und wir schrieben Tag und Nacht miteinander, wir flirteten, wir erzählten uns gegenseitig von den Blickkontakten die wir hatten usw. Komischerweise haben wir uns in der Zeit nicht mehr in der Uni gesehen. Wir hatten knapp 3 Monate lang ununterbrochen Kontakt, doch irgendwie wurde es weniger, bis irgendwann nichts mehr kam. Ich fragte ihn einpaar mal ob etwas los sei, aber er verneinte. Somit hatten wir keinen Kontakt mehr (Das war im Juli ca). Er hatte mich geghostet. Wir sahen uns wieder öfter in der Uni jedoch ignorierte ich ihn komplett. Wir verhielten uns wie 2 Fremde (er hörte auch auf meine Beiträge anzuschauen). Bis er mich vor 2 Wochen anschrieb und sich entschuldigte und meinte er sei mir noch eine Erklärung schuldig und es nicht mit mir zu tun hatte, dieser plötzliche Kontaktabbruch, sondern private Gründe hätte. Ich war nett, ich wollte ihm einfach zeigen, dass es mir egal war, dass er mir egal war und meinte dass alles gut ist. Daraufhin meinte er, wir müssten ja nicht so tun als ob wir uns nicht kennen würden und wir uns auch mal begrüssen könnten (keine Ahnung was das ihm bzw uns bringen soll aber ok). Ich meinte nur, dass ich damals selber verwirrt von seinem verhalten war und deswegen so reagierte, aber mittlerweile es mir eh egal ist und wir uns deswegen jetzt begrüssen können. Danach hab ich auf seine Nachricht nicht mehr geantwortet. Naja aufjedenfall hat er nach diesem "gespräch" wieder angefangen meine Beiträge anzuschauen. Wir haben uns in der Zeit einige Male gesehen, aber es kam nie zu einem "hallo" weil wir immer sehr weit voneinander waren und gestern sassen wir halt in der bibliothek, er war wohl auch da. Als ich auf die Toilette gegangen bin hat er mich wahrscheinlich gesehen, aber ich ihn nicht. Als ich wieder kam hab ich genau in seine Richtung geschaut und er genau zu mir obwohl er mit dem Rücken zur Tür sass. Ich hab wirklich nur eine Sekunde geguckt und hab ihn nicht mal wirklich wahrgenommen und bin einfach weiter gegangen. Ich hatte danach ein sehr schelchtes Gewissen, weil er jetzt denkt, dass ich ihn immernoch ignoriere. Aufjedenfall hat er sich gestern mein ersten Beitrag angeschaut und den zweiten einfach weggeklickt. Ich weiss socialmedia ist nicht das Idealste um sowas abzuschätzen, aber irgendwie bin ich verwirrt. Und kann nicht mehr an etwas anderes denken. Was will er von mir, warum will er unbedingt noch mit mir "Befreundet sein"?? Meine Freundin sagt, er ist sauer, weil ich ihn ignoriere, aber Leute er hat mich einfach so links liegen gelassen. Er weiss es nicht, aber ich hatte Monatelang Liebeskummer, auch wenn ich mir nichtmal sicher bin ob ich ihn liebe.

Tut mir wahnsinnig leid, dass ich so viel geschrieben hab, aber ich brauche eine objektive Meinung. Wäre super lieb wenn mir einige helfen bzw einen Rat geben könnten, da ich meine Gedanken nicht mehr ordnen kann. Danke

Mehr lesen

3. Mai um 14:15

Er ist wieder auf dich zugekommen, hat sich entschuldigt und erklärt und du hast ihm seitdem immer nur zu verstehen gegeben, dass er dir egal ist. Warum sollte er dann noch weiterhin hinter dir her laufen bzw. den Kontakt zu dir suchen, weiterhin Interesse an dir zeigen?
Du gehst ja selbst überhaupt nicht auf ihn zu, das wird ihm nun wahrscheinlich auch zu blöd. Soll er auf Knien hinter dir her rutschen, oder was erwartest du von ihm?
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai um 15:03
In Antwort auf meeresbrise21

Er ist wieder auf dich zugekommen, hat sich entschuldigt und erklärt und du hast ihm seitdem immer nur zu verstehen gegeben, dass er dir egal ist. Warum sollte er dann noch weiterhin hinter dir her laufen bzw. den Kontakt zu dir suchen, weiterhin Interesse an dir zeigen?
Du gehst ja selbst überhaupt nicht auf ihn zu, das wird ihm nun wahrscheinlich auch zu blöd. Soll er auf Knien hinter dir her rutschen, oder was erwartest du von ihm?
 

Hey danke erstmal! Ich hab vielleicht vergessen zu erwähnen, was er mir genau geschrieben hatte. "Dieser Kontaktabbruch hatte bzw hat echt private Gründe", das zeigt mir einfach, dass er hinter seiner Entscheidung steht und garkein Kontakt will oder interpretiere ich da was falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai um 15:23

Um was geht es Dir eigentlich?
Freundschaft, verletzter Stolz?
Wie wäre es mit etwas mehr Real Life, agiere doch wenn etwas mehr im persönlichen Kontakt zu ihm als sich hinter den Social Media zu verstecken. Wenn Du Freundschaft willst, dann suche den Kontakt, nervt er Dich, dann hak ihn ab

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai um 15:53
In Antwort auf sophos75

Um was geht es Dir eigentlich?
Freundschaft, verletzter Stolz?
Wie wäre es mit etwas mehr Real Life, agiere doch wenn etwas mehr im persönlichen Kontakt zu ihm als sich hinter den Social Media zu verstecken. Wenn Du Freundschaft willst, dann suche den Kontakt, nervt er Dich, dann hak ihn ab

Er hat mir (wenn auch unabsichtlich) das Herz gebrochen und ich weiss auch, dass ich weiter leiden werde, wenn wir Freunde sind. Es macht mir Hoffnungen, wenn er mich anguckt. Ich will ihn doch einfach vergessen und weiter schauen. Und den Mut persönlich mit ihm zu reden habe ich ehrlich gesagt nicht, ich kann ihm nicht mal ins Gesicht lächeln wie man sieht 😔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai um 17:07

Genau das ist es!!! Wir waren nicht mal befreundet, warum erwartet er jetzt sowas? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai um 18:14

Jaa tut er auch nicht, aber erwartet von mir genau das gegenteil. Komischer Typ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai um 11:12
In Antwort auf dilemin

Hey, ich bräuchte einen Rat von euch, da ich komplett durcheinander bin und nicht mehr richtig denken kann. 
Zur Vorgeschichte: Habe Anfang Januar einen Jungen an der Uni gesehen der mir auf anhieb gefiel. Auch er war nicht ohne und somit hatten wir eine langezeit in der Uni Blickkontakt. Wir kannten uns nicht, studieren nicht das selbe und sonst hatten wir garkeinen Bezug zueinander, nur dieses angucken in der Bibliothek oder am Campus. Dies ging wirklich einige Monate lang. In der zwischenzeit hat eine Freundin von mir Kontakt mit einem Freund von ihm aufgebaut und wir erfuhren dann er ein sehr schüchterner Typ ist, auch wenn er von aussen nicht so wirkte, weil auch sehr viele Mädchen ihn git fanden. Irgendwann nahm ich meinen ganzen Mut zusammen, suchte ihn im socialmedia & schrieb ihn letzendlich an. Wir hatten kontakt, zunächst war er zurückhaltend, aber nach einer Zeit öffnete er sich mir und wir schrieben Tag und Nacht miteinander, wir flirteten, wir erzählten uns gegenseitig von den Blickkontakten die wir hatten usw. Komischerweise haben wir uns in der Zeit nicht mehr in der Uni gesehen. Wir hatten knapp 3 Monate lang ununterbrochen Kontakt, doch irgendwie wurde es weniger, bis irgendwann nichts mehr kam. Ich fragte ihn einpaar mal ob etwas los sei, aber er verneinte. Somit hatten wir keinen Kontakt mehr (Das war im Juli ca). Er hatte mich geghostet. Wir sahen uns wieder öfter in der Uni jedoch ignorierte ich ihn komplett. Wir verhielten uns wie 2 Fremde (er hörte auch auf meine Beiträge anzuschauen). Bis er mich vor 2 Wochen anschrieb und sich entschuldigte und meinte er sei mir noch eine Erklärung schuldig und es nicht mit mir zu tun hatte, dieser plötzliche Kontaktabbruch, sondern private Gründe hätte. Ich war nett, ich wollte ihm einfach zeigen, dass es mir egal war, dass er mir egal war und meinte dass alles gut ist. Daraufhin meinte er, wir müssten ja nicht so tun als ob wir uns nicht kennen würden und wir uns auch mal begrüssen könnten (keine Ahnung was das ihm bzw uns bringen soll aber ok). Ich meinte nur, dass ich damals selber verwirrt von seinem verhalten war und deswegen so reagierte, aber mittlerweile es mir eh egal ist und wir uns deswegen jetzt begrüssen können. Danach hab ich auf seine Nachricht nicht mehr geantwortet. Naja aufjedenfall hat er nach diesem "gespräch" wieder angefangen meine Beiträge anzuschauen. Wir haben uns in der Zeit einige Male gesehen, aber es kam nie zu einem "hallo" weil wir immer sehr weit voneinander waren und gestern sassen wir halt in der bibliothek, er war wohl auch da. Als ich auf die Toilette gegangen bin hat er mich wahrscheinlich gesehen, aber ich ihn nicht. Als ich wieder kam hab ich genau in seine Richtung geschaut und er genau zu mir obwohl er mit dem Rücken zur Tür sass. Ich hab wirklich nur eine Sekunde geguckt und hab ihn nicht mal wirklich wahrgenommen und bin einfach weiter gegangen. Ich hatte danach ein sehr schelchtes Gewissen, weil er jetzt denkt, dass ich ihn immernoch ignoriere. Aufjedenfall hat er sich gestern mein ersten Beitrag angeschaut und den zweiten einfach weggeklickt. Ich weiss socialmedia ist nicht das Idealste um sowas abzuschätzen, aber irgendwie bin ich verwirrt. Und kann nicht mehr an etwas anderes denken. Was will er von mir, warum will er unbedingt noch mit mir "Befreundet sein"?? Meine Freundin sagt, er ist sauer, weil ich ihn ignoriere, aber Leute er hat mich einfach so links liegen gelassen. Er weiss es nicht, aber ich hatte Monatelang Liebeskummer, auch wenn ich mir nichtmal sicher bin ob ich ihn liebe.

Tut mir wahnsinnig leid, dass ich so viel geschrieben hab, aber ich brauche eine objektive Meinung. Wäre super lieb wenn mir einige helfen bzw einen Rat geben könnten, da ich meine Gedanken nicht mehr ordnen kann. Danke

Hastmdu denn nicht gefragt, warum er sich damals disranziert hat? Das hätte ein bisschen Licht ins dunkel gebracht.. 

Du musstest aber auf cool machen und ihm zu verstehenbgeben, dass er und alles drum herum dir eh völlig gleichgültig sind.. 

Also warum soll er weiter auf dich zugehen? Er wird sich wohl denken, dass der Zug abgefahren ist.. 


Immer dieses wirken wollen, sei einfach du selbst, und versuch nicht zu sein.. 

Er hätte dir eigentlich alle Antworten auf deine Fragen auf dem Silbertablett serviert, aber durch deine Gleichgültigkeit, hat er das Silbertablett wohl wieder abgeräumt und verstaut..

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai um 11:14

Habt ihr überhaupt schon mal live miteinander gesprochen, ausser einem "Hallo"?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai um 13:48
In Antwort auf lacaracol

Hastmdu denn nicht gefragt, warum er sich damals disranziert hat? Das hätte ein bisschen Licht ins dunkel gebracht.. 

Du musstest aber auf cool machen und ihm zu verstehenbgeben, dass er und alles drum herum dir eh völlig gleichgültig sind.. 

Also warum soll er weiter auf dich zugehen? Er wird sich wohl denken, dass der Zug abgefahren ist.. 


Immer dieses wirken wollen, sei einfach du selbst, und versuch nicht zu sein.. 

Er hätte dir eigentlich alle Antworten auf deine Fragen auf dem Silbertablett serviert, aber durch deine Gleichgültigkeit, hat er das Silbertablett wohl wieder abgeräumt und verstaut..

Ich hatte ihn oft genug gefragt was los ist, aber ich bekam nie eine vernüftige Antwort. Als er mir dann schrieb meinte er aus privaten Gründen hatte bzw hat er den Kontakt abgebrochen. Er will es mir nicht sagen was genau ist und irgendwie hab ich eh das Gefühl, dass es keine Gründe gibt, sondern er einfach nicht mehr will..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai um 13:49
In Antwort auf lacaracol

Habt ihr überhaupt schon mal live miteinander gesprochen, ausser einem "Hallo"?

Jaa haben wir tatsächlich schon mal.. hab das nicht erwähnt aber wir hatten uns mal kurz in der Pause (10min) getroffen und geredet, danach war aber auch alles ok 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai um 23:29

Also am besten weiterhin ihn ignorieren oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen