Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erst das Kribbeln oder erst Sex?

Erst das Kribbeln oder erst Sex?

11. Mai 2009 um 20:15

Ich habe da mal eine bescheide Frage an euch:

Ist das heute echt normal, dass wenn ein Mann eine Frau datet und sie nett findet, dass er dann beim 2 oder 3 Date schon Sex haben möchte bzw schon sehr viel Nähe? - ohne dass er weiß ob er mit der Frau fest zusammen bleiben möchte?

Stellt sich beim Mann nie auch erst das Kribbeln und Herzklopfen ein, was ihm sagt, um die Frau möchtest du kämpfen (naja so ungefähr), die will ich haben.

Meine letzten Dates haben immer sehr schnell angefangen Intim mit mir zu werden. was mir aber zu schnelll geht.

Und alle haben sie die Meinung: Ich muß erst wissen wie der Sex mit ihr ist, wenn es gut läuft kann ich mir auch mehr vorstellen.

TOLL, und wenn es nicht so toll ist, dannn hätte ich jetzt schon zig ONS hinter mir gehabt - unfreiwillig.

Gibt es auch Männer, den der SEX nicht so wichtig ist??

Hab grad eben eine Abfuhr gekriegt, von jemanden, den ich eigentlich sehr gern mochte und bei dem ich es kaum erwarten kann ihn wieder zu sehen. Jetzt hat sich das wahrscheinlich wieder erledigt, weil er meint *na dann passt es bei uns wohl auch nicht - könnte Probleme geben*

Ich könnte mich grad wieder selbst in den Hintern beißen, dass ich ihm ehrlich gesagt habe wie ich zu Sex stehe und finde es schade, dass er mir nicht die Chance gibt, auszutesten ob ich mich bei ihm fallen lassen kann

LG Angellaney

Mehr lesen

11. Mai 2009 um 20:55

Also
ich bin der Meinung, dann sind die Kerle auch nix!

Meine männlichen Freunde sehen es auch so, wenn sie eine echt mal klasse finden, sind sie vorerst an der Person total interessiert wie sie so ist usw das andere kommt später wenn man zusammen ist.

Wer gleich ins Bett will, wollte glaub ich auch nie was anderes...

Kann mich ja täuschen, aber sehe das auch bei einer Freundin... ist immer schnell mit den Kerlen im Bett und dann melden die sich nie mehr ...

Und derjenige der dir eine Abfuhr erteilt ist bestimmt auch so ein Typ, hätte er dich ehrlich gemocht, dann haut man doch nicht ab nur weil du nicht gleich in den ersten Dates mit ihm ins Bett steigst...

Denke auch wenn jemand dich ehrlich magst, hält er mehr von dir wenn du nicht gleich zu haben bist...

lg

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 21:08

Filterkriterien
Warum sich selbst für eine Entscheidung bestrafen, die richtig war ?

Ich finde, daß du das Filterkriterium "Wie schnell will er/sie GV mit mir ?" (um es auf den Punkt zu bringen) auch anders herum lesen kannst, nämlich:"Wie wichtig bin ich ihm/ihr außerhalb sexueller Befriedigung ?" und wenn er dich eben zuerst SO "kennenlernen" möchte, er dich eben vor allem unter dem Aspekt seiner Triebbefriedigung sieht ......

Zu gut deutsch: Wirf alldiejenigen in die Tonne, die dich zuerst SO kennenlernen wollen, denn sie werden sich m.E. auch als lLs (=lausige Liebhaber) entpuppen, weil erfüllte Sexualität eben u.a. auch in diesem "Fallenlassen" besteht & Vertrauen & lnnigkeit voraussetzt, die sich in aller Regel erst nach längerem Vertrautwerden einstellen.

Und das "könnte Probleme geben" zeigt m.E. nur, was für ein Hasenfuß dein Schwarm ist: JEDE Beziehung wird auf Dauer mit Problemen zu kämpfen haben: auch das ist ein Filterkriterium, daß dein Gegenüber eben NICHT ob dieser Perspektive zurückzuckt, weil er nur "fit for Fun" ist, sondern auch seine Bereitschaft signalisiert, mit dir zusammen alle zukünftigen Schwierigkeiten zu meistern.

Merke: nur selbstverliebte Weicheier wählen ihre Partner/innen danach aus, ob sie ihnen rasch sexuelle Freizügigkeiten gewähren. Willst du so ein Exemplar ?

fragt sich

der Sternenwolf

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 21:22

Kribbeln, Sex?
bei mir ist das so: Wenn ich jemanden kennen lernen und es ergibt sich, will ich nicht auf Sex verzichten. Da kann es schon mal am 2. Abend passieren. Bei meinem jetzigen Partner gab es relativ schnell Sex. Das hat unserer Beziehung nicht geschadet. Aber vielleicht wusste ich schon damals, dass da mehr draus wird. Früher habe ich die Meinung vertreten, dass der Mann lange auf mich warten kann,wenn er ernsthaft an mir interessiert ist. Allerdings ist es nicht so, dass mich jetzt die Torschlusspanik ergriffen hat und ich Angst habe, keinen Mann mehr zu finden.
Wenn du selbst das Bedürfnis nach Sex hast, solltest du auch nicht zögern.
turmoil1

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 21:44

Also
ich verliebe mich eigentlich nie in Männer, denen Sex sooo wichtig ist, dass sie nicht ein paar Monate abwarten WÜRDEN, an sowelche gerate ich zum Glück auch nicht
Sie haben eigentlich auch keine andere Wahl, als mich erstmal "normal" kennenzulernen, da ich nicht so schnell über Sex spreche bzw. sexuelle körperliche Nähe zulasse!

Ich finde, das hat schon oft was damit zutun, auf welchen Typ Mann, Du so abfährst!
Wo lernst Du sie denn kennen? Bzw. kannst Du auch tiefe Gespräche mit ihnen führen?

Und sei doch jetzt nicht sauer auf Dich, nur weil so ein Typ nicht die gleiche Ansicht hat wie Du, es wird bestimmt noch einer kommen, der es so sieht wie Du!

LG

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 21:49

Hmm
Leider ist das öfter der Fall...
Sogar mein Freund denk so darüber..
Ich habe ihn auch einmal gefragt wieso er und noch viele andere so denken darauf konnte er mir aber nur sagen das sich das im alter so ergibt..

Sobald man jemanden kennen lernt landet man schneller mit dem jenigen im Bett und wenn der Sex gut war ist man eben bereit weiter zu gehen, also eine feste Beziehung zu starten!

Ich find das auch ziemlich sonderbar...
und denke ebenfalls anders darüber

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 23:57

Wir Männer sagen immer
was du ihr heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

soll heißen, wir denken dabei eigentlich nur an das Wohl unserer neuen weiblichen Bekanntschaft

Gefällt mir

12. Mai 2009 um 21:09

......
Danke für Eure Antworten.

Dann liegt es ja anscheinend dochnicht nur anmir, dass es wieder in die falsche richtung gelaufen ist?!

Übrigens heute kam die endgültige Abfuhr: Er schrieb mir dass er das Gefühl hat, dass es wohl nicht klappen würde und dass es wohl besser wäre, wenn wir beide wieder auf die Suche gehen. Ich konnte ihm leider nicht mehr antworten drauf, weil er auch gleich sein Profil gelöscht hat. (hmm, war er jetzt vielleicht doch etwas enttäuscht, dass ich seine Erwartungen nicht erfüllt habe?)

Naja eigentlich hätte ich auch nicht gewußt, was ich da noch groß drauf antworten hätte sollen. Da ich leider sehr enttäuscht war und sauer zu gleich.

Aber naja....einfach wieder nach vorne gucken und weiter die Augen offen halten, auch wenn es immer noch ein klein klein bißchen weh tut.

LG Angellaney

Gefällt mir

13. Mai 2009 um 20:24

....
Ja da hast du recht. Ich glaube mittlerweile weiß ich wirklich nicht mehr wie sich das anfühlt...naja ich meine richtig geliebt zu werden als Person und nicht nur mein Körper. Ich weiß dass ich fähig sein kann, zu lieben. Bei meinem Ex war es total schön und da konnte ich es ja auch kaum erwarten ihm näher zu kommen .

Aber seit damals ist mir keiner mehr über den Weg gelaufen mit dem es so annähernd anfängt wie mit meinem Ex damals, der mir Zeit ließ

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen