Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ernste Blicke

Ernste Blicke

7. Oktober 2006 um 20:05 Letzte Antwort: 9. Oktober 2006 um 20:08

Wie Flirten geht, das wissen wir ja alle. Für mich ist das eine Sache der Aktion und der Reaktion. Ich kann jemanden anlächeln und erwarte im besten Falle eine Reaktion.

Wie beurteilt ihr das, wenn euch jemand über einen größeren Zeitraum (also mehrere Tage) immer mal wieder anschaut, den Blick länger auf euch ruhen lässt, dabei jedoch nicht lächelt, sondern ernst schaut. Zum Teil mag das so auffällig sein, dass er wissen muss, dass ihr es auch bemerkt (obwohl ihr vielleicht so tut, als sähet ihr es nicht).

Mir ist das bei noch niemandem sonst so aufgefallen.

Mehr lesen

7. Oktober 2006 um 20:14

Hallo,
also (ohne jetzt eingebildet zu
wirken),habe ich das in meiner alten Arbeit hehabt...Blicke die einen (so wie du das beschreibst)nur anstarren(ernst)!!Ich hab das absolut nicht gemocht,denn irgendwie machten die mir Angst(solche Blicke)!Man kam sich irgendwie wie Freiwild vor!!Das hat nichts mit versuchtem Flirten zu tun,sondern irgendwie Angsttreibend,diese Männer wollte ich nie alleine nachts auf der Straße begegnen!!Sie waren mir irgendwie zu unheimlich!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Oktober 2006 um 20:17
In Antwort auf birgit_11979807

Hallo,
also (ohne jetzt eingebildet zu
wirken),habe ich das in meiner alten Arbeit hehabt...Blicke die einen (so wie du das beschreibst)nur anstarren(ernst)!!Ich hab das absolut nicht gemocht,denn irgendwie machten die mir Angst(solche Blicke)!Man kam sich irgendwie wie Freiwild vor!!Das hat nichts mit versuchtem Flirten zu tun,sondern irgendwie Angsttreibend,diese Männer wollte ich nie alleine nachts auf der Straße begegnen!!Sie waren mir irgendwie zu unheimlich!!

Sorry,
sorry Leute,ich hab zu viel das
Wort "irgendwie"verwendet,ich hoffe ihr seit nicht ganz verwirrt vom lesen !!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Oktober 2006 um 20:29
In Antwort auf birgit_11979807

Hallo,
also (ohne jetzt eingebildet zu
wirken),habe ich das in meiner alten Arbeit hehabt...Blicke die einen (so wie du das beschreibst)nur anstarren(ernst)!!Ich hab das absolut nicht gemocht,denn irgendwie machten die mir Angst(solche Blicke)!Man kam sich irgendwie wie Freiwild vor!!Das hat nichts mit versuchtem Flirten zu tun,sondern irgendwie Angsttreibend,diese Männer wollte ich nie alleine nachts auf der Straße begegnen!!Sie waren mir irgendwie zu unheimlich!!

Nicht bestätigen
Das kann ich so für meinen Fall nicht bestätigen. Die Blicke sind nicht angsteinflößend. Es ist auch kein Starren im negativen Sinne.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Oktober 2006 um 20:32
In Antwort auf kayley_11911228

Nicht bestätigen
Das kann ich so für meinen Fall nicht bestätigen. Die Blicke sind nicht angsteinflößend. Es ist auch kein Starren im negativen Sinne.

Hallo!
Inwiefern hast du denn mit dieser Person zu tun? Ich meine, könnte es vielleicht sein, dass er etwas über dich erfahren hat, was er nun gar nicht von dir erwartet hätte oder so? Dass er deshalb so ernst/überlegend schaut?

Frag ihn doch mal, ob er sein Lächeln zuhause vergessen hat. (-;

LbGr
Mistelzweig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Oktober 2006 um 20:34
In Antwort auf kayley_11911228

Nicht bestätigen
Das kann ich so für meinen Fall nicht bestätigen. Die Blicke sind nicht angsteinflößend. Es ist auch kein Starren im negativen Sinne.

...,
natürlich nicht,aber sie sind auch kein nettes Starren!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Oktober 2006 um 20:37
In Antwort auf ruth_12547201

Hallo!
Inwiefern hast du denn mit dieser Person zu tun? Ich meine, könnte es vielleicht sein, dass er etwas über dich erfahren hat, was er nun gar nicht von dir erwartet hätte oder so? Dass er deshalb so ernst/überlegend schaut?

Frag ihn doch mal, ob er sein Lächeln zuhause vergessen hat. (-;

LbGr
Mistelzweig

Ich frage ihn das nicht.
Es gibt ja nuna uch Personen, die gar nicht so offensichtlich flirten wollen. Die nicht (sofort) auf eine Reaktionen hoffen. So denke ich mir das.
Nein, er hat nichts über mich erfahren, wir arbeiten im gleichen Raum.

Habe ich meine Frage vielleicht falsch ausgedrückt? Ich mag seine Blicke ja, für mich heißt das, er ist durchaus interessiert. Sonst guckt man ja nicht. Ich mache das zumindest so nicht und andere schauen mich so auch nicht an.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Oktober 2006 um 20:41
In Antwort auf kayley_11911228

Ich frage ihn das nicht.
Es gibt ja nuna uch Personen, die gar nicht so offensichtlich flirten wollen. Die nicht (sofort) auf eine Reaktionen hoffen. So denke ich mir das.
Nein, er hat nichts über mich erfahren, wir arbeiten im gleichen Raum.

Habe ich meine Frage vielleicht falsch ausgedrückt? Ich mag seine Blicke ja, für mich heißt das, er ist durchaus interessiert. Sonst guckt man ja nicht. Ich mache das zumindest so nicht und andere schauen mich so auch nicht an.

Wenn...
das für dich in Ordnung ist,dann ist's ja gut!!Ich für meinen Teil fand das sehr unangenehm!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 8:37

*hehe*
Das ist der Röntgenblick, mit dem der andere Dich durchleuchtet, weil er merkt, dass mit Dir irgendwas los ist und so dann rauszufinden versucht, wo es denn klemmt
Er liest vielleicht gerne und liest in dem Moment dann Dich *g*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 14:03
In Antwort auf juvela_11911370

*hehe*
Das ist der Röntgenblick, mit dem der andere Dich durchleuchtet, weil er merkt, dass mit Dir irgendwas los ist und so dann rauszufinden versucht, wo es denn klemmt
Er liest vielleicht gerne und liest in dem Moment dann Dich *g*

Er liest dich - das finde ich schön.
Quatsch, Röntgenblick. Und es klemmt ja nix.

Was ich meinte war, dass es eben auch Menschen gibt, die auf diese Weise Interesse zeigen, oder auch Aufmerksamkeit, ohne nun direkt zu flirten. Kennt das denn niemand weiter?

Unangenehm finde ich die Blicke keineswegs. Und sie sind ja auch nicht minutenlang, Aber doch schon länger, als wenn ich jemanden mit meinem Nlick nur streife, und gelegentlich auch immerhin so, dass ich es sehen muss.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 14:22
In Antwort auf kayley_11911228

Er liest dich - das finde ich schön.
Quatsch, Röntgenblick. Und es klemmt ja nix.

Was ich meinte war, dass es eben auch Menschen gibt, die auf diese Weise Interesse zeigen, oder auch Aufmerksamkeit, ohne nun direkt zu flirten. Kennt das denn niemand weiter?

Unangenehm finde ich die Blicke keineswegs. Und sie sind ja auch nicht minutenlang, Aber doch schon länger, als wenn ich jemanden mit meinem Nlick nur streife, und gelegentlich auch immerhin so, dass ich es sehen muss.

Habs nur so genannt
den Röntgenblick.
Ich gucke ab und zu auch so "ernst", soll aber nur heißen, dass ich aufmerksam bin und schaue, ob er mir nicht etwas sagen will ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 18:18
In Antwort auf juvela_11911370

Habs nur so genannt
den Röntgenblick.
Ich gucke ab und zu auch so "ernst", soll aber nur heißen, dass ich aufmerksam bin und schaue, ob er mir nicht etwas sagen will ...

Aääähhh...
... er??? Ich dachte, du bist m. Oder habe ich dir nur mißverstanden?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 20:26
In Antwort auf kayley_11911228

Aääähhh...
... er??? Ich dachte, du bist m. Oder habe ich dir nur mißverstanden?

Ähhhhh
Moment, ich geh mal ins Bad und geh nachgucken

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 20:39
In Antwort auf juvela_11911370

Ähhhhh
Moment, ich geh mal ins Bad und geh nachgucken

Was...
... hat dein - sicher ernster - Blick im Bad ergeben?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 20:49
In Antwort auf kayley_11911228

Was...
... hat dein - sicher ernster - Blick im Bad ergeben?

*g*
Mit er war "der andere" gemeint, weil der Eingangstext nicht auf ein Geschlecht festgelegt war.

Aber ich glaub, ich bin ein Mann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 21:00

Erfahrung

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das dieses "starren" nicht unbedingt Interesse beinhalten muss, seitdem quält mich die Frage wieso hat der überhaupt gestarrt?

LG Áine

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 21:08
In Antwort auf aineshaw

Erfahrung

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das dieses "starren" nicht unbedingt Interesse beinhalten muss, seitdem quält mich die Frage wieso hat der überhaupt gestarrt?

LG Áine

Woher...
... weißt du, dass es kein Interesse war, hast du nachgefragt? Und was hat derjenige darauf gesagt? Erklärt hat er es ja offensichtlich nicht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 21:09
In Antwort auf juvela_11911370

*g*
Mit er war "der andere" gemeint, weil der Eingangstext nicht auf ein Geschlecht festgelegt war.

Aber ich glaub, ich bin ein Mann

Okay...
... war jetzt nur kurzzeitig verwirrt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2006 um 21:13
In Antwort auf kayley_11911228

Okay...
... war jetzt nur kurzzeitig verwirrt.

Puhhh
Hab ich ja nochmal Glück gehabt, sonst hätte ich Dich noch gucken lassen müssen *ggg*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Oktober 2006 um 15:37
In Antwort auf birgit_11979807

Sorry,
sorry Leute,ich hab zu viel das
Wort "irgendwie"verwendet,ich hoffe ihr seit nicht ganz verwirrt vom lesen !!

Ich kenn das
Bin auch so einer.Wenn ich ein Mädel gut finde und ich sie nicht persönlich kenne passiert es manchmal das ich das Mädchen ernst angucke.Da ich mich meist nicht traue sie einfach so anzulächeln,versuche ich wenigstens durch Blicke mein Interesse zu signalisieren.Ich weiss ist dumm,aber manchmal ist das so

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Oktober 2006 um 20:08
In Antwort auf cormac_12171520

Ich kenn das
Bin auch so einer.Wenn ich ein Mädel gut finde und ich sie nicht persönlich kenne passiert es manchmal das ich das Mädchen ernst angucke.Da ich mich meist nicht traue sie einfach so anzulächeln,versuche ich wenigstens durch Blicke mein Interesse zu signalisieren.Ich weiss ist dumm,aber manchmal ist das so

Ja
So habe ich mir das gedacht. ))

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest