Forum / Liebe & Beziehung

Erfahrungen mit reichem mann

7. Dezember 2015 um 7:52 Letzte Antwort: 7. Dezember 2015 um 17:11

ich (38) habe einen so wie es aussieht sehr reichen mann (44) im netz kennengelernt. also bis jetzt schreiben wir nur seit einigen tagen, nach meinem urlaub wollen wir uns treffen, soweit es zu einem treffen kommt, denn gerade in sachen internet sind viele ja "komisch" drauf bis jetzt finde ich ihn toll, hauptsächlich sein auftreten und seine bilder, schreibtechnisch ist er sehr zuverlässig, schreibt z.b. jeden tag guten morgen ect jedoch mache ich mir ganz große sorgen, dass wir einfach nicht zusammen passenich wohne noch zuhause, bin in meiner eigenen welt mit pferd und hund zuhause und habe einen festen guten job.. er hat häuser in spanien u. amerika und ist chef einer großen firma. ähnliches habe ich ihm angedeutet, darauf meinte er, dass er doch genau das toll findet! falls es zu einem treffen kommt weiß ich gar nicht wie ich mich zu benehmen habe, was ich anziehe, was wir machen sollen. im grunde weiß ich aber auch, dass er mit sicherheit viele eisen im feuer hat.. we z.b. hat er sich eher weniger gemeldet. aber auch das kenne ich von internet-männern. vielleicht hat jemand ja ähnliches erlebt.

Mehr lesen

7. Dezember 2015 um 8:29

Grds. gewöhnt man sich dran, wenn 'er' ordentlich schotter hat
allerdings weiß ich nicht warum du dir darüber deinen kopf zerbrichst, wenn du genau weißt, dass er mehrere eisen im feuer hat.
genau so finde ich es bedenklich, dass du meinst du müsstest dich, nur weil er geld hat, ihm gegenüber anders benehmen als bei männern die weniger auf dem konto haben. das wirkt auf mich schon von vornherein sehr berechnend und dürfte, wenn an nix anderem, genau DARAN scheitern. und das nicht zu unrecht.

Gefällt mir

7. Dezember 2015 um 9:05
In Antwort auf

Grds. gewöhnt man sich dran, wenn 'er' ordentlich schotter hat
allerdings weiß ich nicht warum du dir darüber deinen kopf zerbrichst, wenn du genau weißt, dass er mehrere eisen im feuer hat.
genau so finde ich es bedenklich, dass du meinst du müsstest dich, nur weil er geld hat, ihm gegenüber anders benehmen als bei männern die weniger auf dem konto haben. das wirkt auf mich schon von vornherein sehr berechnend und dürfte, wenn an nix anderem, genau DARAN scheitern. und das nicht zu unrecht.

Hi
das mit dem betrüger und co hab ich nun schon öfter gehört.. hatte ihn auch gefragt warum so jemand wie er sich im netz anmelden muss.. nun ja er war 2 jahre bei elitepartner und ist halt wählerischhatte wohl schon einige dates aber die waren ihm nicht gut genug. ich habe viel gegoogelt im netz, facebook und co.. scheint echt zu sein. er klammert sich jetzt auch nicht extrem an meine versen, derzeit kommt weniger von ihm ich bin ja eher ein lockerer typ, gehe nach mc donalds essen mit füssen auf dem tisch, pferdeschwanz und stallstiefel. so was kann ich bei so einem natürlich nicht bringen.

Gefällt mir

7. Dezember 2015 um 9:39

Kann
verstehen, dass man, wenn man einem Mann verfällt meint, man müsse sein Verhalten... ändern.
Aus weiterem Abstand betrachtet fragt man sich dann wie blöd man war sich selber für irgendeinen Mann zu verkaufen.

Bist du ein Püppchen? Möchtest du irgendeine andere Identität annehmen, nur weil jemand Geld hat?

Überlege dir das.

Dann: Ich kann dir auch nur raten vorsichtig zu sein.
Das Internet verdirbt die Menschen, Männer. Ich werde nie wieder in meinem Leben unvorsichtig diesbezüglich sein.

Ich habe Männer dort kennengelernt, die selber verzweifelt darüber waren, dass sie einer Frauensucht verfallen waren. Die dateten vier, fünf Frauen gleichzeiten, verloren jeglichen Sinn Respekt zu bewahren. Sie haben den Boden unter den Füßen verloren.

Ich selber war auch mal knapp davor dem zu verfallen. Hörte ich mal von einem nichts war da ja noch B und C. Habe dann noch den Absprung gefunden, da ich niemanden belügen wollte und war auch nur eine kurze Zeit so schräg drauf, da mich genau auf diese Weise jemand übelst belogen hatte. Der schrieb ALLEN! Beweislich, obwohl er mit mir ins Bett ging.

Sei vorsichtig. Mein Tipp: Geh nicht mit ihm ins Bett. Ich würde mich mit ihm treffen und dann entwickelst du ein Gefühl dafür, ob er wirkliches Interesse an dir hat, oder ob er noch Kandidatin 2, 3, 4 laufen hat.

Vorsichtig! Die Internetwelt verdirbt bei vielen den Charakter!

Gefällt mir

7. Dezember 2015 um 9:41
In Antwort auf

Hi
das mit dem betrüger und co hab ich nun schon öfter gehört.. hatte ihn auch gefragt warum so jemand wie er sich im netz anmelden muss.. nun ja er war 2 jahre bei elitepartner und ist halt wählerischhatte wohl schon einige dates aber die waren ihm nicht gut genug. ich habe viel gegoogelt im netz, facebook und co.. scheint echt zu sein. er klammert sich jetzt auch nicht extrem an meine versen, derzeit kommt weniger von ihm ich bin ja eher ein lockerer typ, gehe nach mc donalds essen mit füssen auf dem tisch, pferdeschwanz und stallstiefel. so was kann ich bei so einem natürlich nicht bringen.

Also ich kenne einige seriöse geschäftsführer...
..die sich auch im netz tummeln. wieso nicht? sie sind beruflich unter umständen viel unterwegs, arbeite viel und haben eventuell kaum zeit eine frau so kennen zulernen...

aber ich verstehe deine denkweise nicht...er kocht seinen kaffee auch nur mit wasser...das sind gaaanz normale menschen...

Gefällt mir

7. Dezember 2015 um 9:56

Ich würde auch DRINGEND abraten!
Sieh es realistisch:

Gerade die Reichen schotten sich ab, weil sie Angst vor "dem Mob" haben.

DU gehörst für ihn...., GENAU!!!

Als ONS werden du und andere Frauen gerade gut genug sein, UND NUR DAFÜR!

Wie hier schon erwähnt, benötigen solche Männer keine Agentur, um eine Frau als Lebenspartnerin zu finden. Die haben genug REALE Kontakte.

Aber bei deinem Exemplar glaube ich nicht, dass es sich um einen reichen Mann handelt, sondern um einen üblen Aufschneider. WIRKLICH REICHE protzen nämlichen nicht mit ihrem Besitz, sondern geben sich oft ganz unscheinbar.

Gefällt mir

7. Dezember 2015 um 10:27

..
Klar gibt es Wohlhabende die im Netz nach einer Frau suchen. Grob kann man sie in zwei Kategorien einteilen:

Die einen suchen Frauen fürs Bett. Daher deuten sie ihr vermeintliches Geld an. Was es ggf gar nicht gibt, aber es zieht halt


Die anderen suchen etwas Aufrichtiges, daher machen sie keine Andeutungen, um nicht an die Raffgierigen zu geraten.

Ich finde es seltsam dass du dir nach ein paar Tagen Schreibereien darüber den Kopf zerbrichst, wie du ihm im rl am besten gefallen könntest..

Er, mit Kohle und schicken Fotos erfüllt ja scheinbar schon alle Ansprüche :7

Gefällt mir

7. Dezember 2015 um 12:07

Hätte er wirklich so viel Vermögen
dann würde er das nicht so raushängen lassen.

Denn er sucht schließlich eine verlässliche Partnerin und keine Goldgräberin.

Gefällt mir

7. Dezember 2015 um 12:37

Hallo Maria,
würdest du dir diese ganzen Gedanken eigentlich auch bei einem "normalen" Mann machen? Oder vernebelt dir die Aussicht, dass du dir vielleicht einen Millionär angeln könntest schon jetzt die Sinne, obwohl ihr euch noch nicht einmal getroffen habt?

Das Geld verwandelt vielleicht nicht nur die Menschen, welche viel davon haben, sondern offenbar auch solche Menschen, welche mit ihnen in Bekanntschaft treten wollen.

Gutes Benehmen erweist man übrigens nicht dem König gegenüber - der darf selbstverständlich damit rechnen, das gute Benehmen zeigt sich vielmehr gegenüber dem Bettler. Denk darüber mal nach....

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir

7. Dezember 2015 um 15:43

Die hatte aber einen an der Waffel
und wollte sich verständlicherweise nicht mit ihren Freunden treffen.

Das hier ist bestenfalls nur ein"will poppen" oder eventuell ein, wie hießen die? Bettnässer? Bessnesser?

Gefällt mir

7. Dezember 2015 um 17:11
In Antwort auf

Hi
das mit dem betrüger und co hab ich nun schon öfter gehört.. hatte ihn auch gefragt warum so jemand wie er sich im netz anmelden muss.. nun ja er war 2 jahre bei elitepartner und ist halt wählerischhatte wohl schon einige dates aber die waren ihm nicht gut genug. ich habe viel gegoogelt im netz, facebook und co.. scheint echt zu sein. er klammert sich jetzt auch nicht extrem an meine versen, derzeit kommt weniger von ihm ich bin ja eher ein lockerer typ, gehe nach mc donalds essen mit füssen auf dem tisch, pferdeschwanz und stallstiefel. so was kann ich bei so einem natürlich nicht bringen.

Gehe nach mc donalds essen mit füssen auf dem tisch



da wird sich ein vermögender Mann gewiss drum bemühen, mit Pommes und BicMac im Mund und schwarzen Füssen auf dem Tisch...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers