Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erfahrung mit Parship?

Erfahrung mit Parship?

17. Februar um 23:06 Letzte Antwort: 18. Februar um 2:52

Hi all,

ich habe gerade für eine Freundin ein Konto auf Parship geschafft, die einen neuen Anfang sucht. Sie ist in Ausland und spricht gut Englisch.  Jetzt hat sie noch kein Premium und ich sehe gerade dass es extrem teuer da. 360€ für 6 Monate!

Hat jemand damit gute Erfahrungen gemacht? Hat sich es gelohnt?

Ich freue mich auf eure Beiträge.

P. S: Da ich gute Erfahrungen mit Deutschen gemacht habe, hoffe ich dass sie auch einen zuverlässigen Deutsche findet Ich helfe ihr gerne dabei. Sie ist 36, gut aussehend, gut gebildet, geschieden mit einem Kind.

Mehr lesen

18. Februar um 2:52
Beste Antwort

Ich bin bei parship und hab da eine Mitgliedschaft für ein Jahr. Ich zahle allerdings nicht so viel, weil ich über eine Rabattaktion ein etwas besseren Preis bekommen hab. Außerdem wird das Geld ja nicht in einem Betrag abgebucht, das kann man zB auch monatlich zahlen.

ich finde nicht gut an parship, dass man die Postleitzahl des eigenen Wohnorts angeben muss und davon ausgehend dann nur in einem bestimmten Radius suchen kann. Weil innerhalb dieses Radius ja nicht jeden Tag total viele Leute neu dazukommen, bekommt man das Gefühl, irgendwann immer nur noch dieselben Mitgliederprofile zu sehen.

ich hatte mich auf parship angemeldet, weil ich damals vor knapp 9 Monaten gedacht hab, dass ich dort endlich Männer treffe, die ernste Absichten haben. Auf Dating-Apps hatte ich nämlich nie Erfolg, außer man sucht nur was für eine Nacht.
Wie sich herausgestellt hat, lassen sich die Männer auf parship gefühlt in 2 Gruppen einteilen: Die wirklich Verzweifelten, die direkt in der ersten Nachricht schreiben, dass sie ankommen möchten und dass genau DU die Richtige dafür bist, mit ihnen 4 Kinder zu bekommen. 
Oder die Männer sind smart, lustig, charmant und können sich dann nach 6, 7 Dates und mehr immer noch nicht auf dich festlegen, weil die Auswahl an anderen Frauen einfach zu groß ist. Diese Männer sind permanent dort online und polieren ihr Ego, eine Beziehung wollen sie aber eigentlich gar nicht.

ich bin mittlerweile einfach nur noch enttäuscht und genervt und ich hab mich in diesen 9 Monaten Mitgliedschaft tatsächlich nur mit 3 oder 4 Männern von parship getroffen. Dafür, dass der Spaß nicht so günstig ist, finde ich das wirklich enorm wenig.
Die Männer denken irgendwie, dass man als Frau jeden Tag wohl 20 Nachrichten geschickt bekommt; das ist - in meinem Fall - bei Weitem nicht so. Wie gesagt kennt man im eigenen Postleitzahl-Bereich die jeweiligen Männerprofile irgendwann und da kommen ja nicht täglich neue dazu. Darum hatte ich zB nach einem Umzug in eine andere Stadt die ersten paar Tage jeweils 15-20 neue Anfragen pro Tag, irgendwann wurde das automatisch weniger, weil man die nicht passenden Kandidaten ja gleich verabschieden kann.

wie gesagt... ich finds leider nur enttäuschend und frustrierend und hab meinen Vertrag auch schon gekündigt, sodass er in 3 Monaten dann zu Ende ist. Ich melde mich dort dann nicht wieder an, das Geld spar ich mir. 

Gefällt mir