Home / Forum / Liebe & Beziehung / Erfahren das man betrogen und belogen wurde

Erfahren das man betrogen und belogen wurde

21. November 2005 um 9:08

hallo ihr lieben!
ich hatte das glück/unglück das ich am wochenede erfahren durfte das mein verlobter mich hintergangen,belogen und mich mit einer frau betrogen hat.
ich habe ihn natürlich zur rede gestellt.Naja was heißt zu rede gestellt. ich habe seine sachen gepackt und als er nach seinem partybesuch nach hause kam(ich hatte ihn natürlich sofort als ich es so gegen 12 Uhr erfahren habe(aus sicherer quelle mit beweisen)darum gebeten sofort nach hause zu kommen da ich mit ihm reden möchte.er ist natürlich erst gegen sieben uhr früh angekommen und machte mich an was das denn soll das ich ihm aber nen trifftigen grund nennen sollte warum ich ihm den abend verderben wollte.
ich sagte ihm sofort das ich alles weiß das er im sommer mit seinem freund verreist gewesen ist(mit mir konnte er angeblich nicht fahren weil er vom arbeitsamt eine sperre erhalten hat und hier bleiben müsste)und das er mir fremdgeganen ist und ich ihn nie wieder in meinem leben sehen möchte.das mam einen menschen so verarschen kann nach all dem was ich für ihn getan habe.
er war ruhig und starrte mich nur an. dann sagte er ja das mit dem urlaub stimme aber er hätte mich nie betrogen!
ich habe ihm gesagt er solle zu ihr zurück gehen und mich in ruhe lassen.dann habe ich ihn rausgeschmissen.
ich bin völlig von der rolle.einerseits weiß ich das ich ihm nie wieder vertrauen könnte weil er mir das angetan hat und andererseits will mein herz ihm mal wieder verzeihen.
alle die mich kennen sagen er hätte mich nicht verdient und ich soll nicht locker lassen.der schmerz wir irgendwann weggehen und ich wäre nicht alleine auf der welt.
aber für mich ist das jetzt wie ein weltuntergang weil ich ihn wirklich geliebt habe und es nicht verstehe das man einen menschen den man heiraten will sowas antun kann.
bitte um unterstützung

Mehr lesen

21. November 2005 um 9:22

Bist Du sicher, das es stimmt.....
Hm, schwierige Situation. Kann es nicht sein, das sich da Jemand einen grausigen "Scherz" erlaubt? Hat es ja alles schon gegeben. Kann verstehen, daß Du ihn erstmal vor die Tür gesetzt hast. Um das abzuklären würde ich aber mit ihm sprechen. Im Gespräch merkst Du doch ob er lügt, sich verhaspelt , verlegen wird, Dir nicht in die Augen sehen kann, etc. Frag doch mal, den/die Jenige die Dir das gesteckt haben, nach Einzelheiten, wie : was hatte er an, wo, welche Zeit, usw. Vielleicht stellt sich dann ja was ganz anderes heraus. Versuchen würd ich es auf jeden Fall. Viel Glück !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2005 um 9:48

Für mich ist das jetzt wie ein weltuntergang
hallo floki,

wahrscheinlich habt ihr euch früher schon einmal über das thema fremdgehen unterhalten und ebenso wahrscheinlich hast du ihm unmissverständlich erklärt, dass das für dich niemals in frage kommt und er sofort gehen kann wenn du es gewahr wirst.

so ist es meistens.

passiert es nun doch, bleibt dem partner nichts anderes übrig als selbstbewusst seine sachen zu packen, was er ja garnicht will weil er die andere nicht an deine stelle setzen wollte und will - oder er muss es verschweigen, das ist dann der eigentliche betrug zu dem du ihn aber genötigt hast.

wer so klar entschieden hat, keinen fehltritt zu dulden, wie du es getan hast, der muss auch mit dieser entscheidung leben - oder seine bisherige einstellung überdenken.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2005 um 9:57
In Antwort auf aggie_12927669

Bist Du sicher, das es stimmt.....
Hm, schwierige Situation. Kann es nicht sein, das sich da Jemand einen grausigen "Scherz" erlaubt? Hat es ja alles schon gegeben. Kann verstehen, daß Du ihn erstmal vor die Tür gesetzt hast. Um das abzuklären würde ich aber mit ihm sprechen. Im Gespräch merkst Du doch ob er lügt, sich verhaspelt , verlegen wird, Dir nicht in die Augen sehen kann, etc. Frag doch mal, den/die Jenige die Dir das gesteckt haben, nach Einzelheiten, wie : was hatte er an, wo, welche Zeit, usw. Vielleicht stellt sich dann ja was ganz anderes heraus. Versuchen würd ich es auf jeden Fall. Viel Glück !

Ja leider
nein das kann auf gar keinen fall sin den ich habe briefe von ihr gelesen und habe in seinem handy nachrichten von ihr gesehen die eindeutig waren!das schlimme ist das sie sich (in der sms)sogar darüber aufgeregt hat das er nicht mit ihr verreist ist sondern mit seiner familie(da hat er sie warscheinlich auch angelogen).
also es ist auf jeden fall die wahrheit nur ob es ein ausrutscher seiner seite aus war oder ob es immernoch so ist.weiß ich nicht und egal was ich ihn frage er lügt mich an er würde mir nie die wahrheit sagen weil er weiß das er mich verlieren würde.gut wenn er schlau wäre würde er mit mir darüber reden wollen weil er mich ja schon verloren hat.
er hat mir ja noch sms geschrieben das er mich nie betrogen hat und er um mich kämpfen wird.aber bis jetzt habe ich nichts davon gesehen!ich weiß einfach nicht weiter und bin verzweifelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 8:32
In Antwort auf amabel_11955359

Ja leider
nein das kann auf gar keinen fall sin den ich habe briefe von ihr gelesen und habe in seinem handy nachrichten von ihr gesehen die eindeutig waren!das schlimme ist das sie sich (in der sms)sogar darüber aufgeregt hat das er nicht mit ihr verreist ist sondern mit seiner familie(da hat er sie warscheinlich auch angelogen).
also es ist auf jeden fall die wahrheit nur ob es ein ausrutscher seiner seite aus war oder ob es immernoch so ist.weiß ich nicht und egal was ich ihn frage er lügt mich an er würde mir nie die wahrheit sagen weil er weiß das er mich verlieren würde.gut wenn er schlau wäre würde er mit mir darüber reden wollen weil er mich ja schon verloren hat.
er hat mir ja noch sms geschrieben das er mich nie betrogen hat und er um mich kämpfen wird.aber bis jetzt habe ich nichts davon gesehen!ich weiß einfach nicht weiter und bin verzweifelt

Hallo Floki,
schlimm, wenn einem der Boden unter den Füßen weggezogen wurde...

Weiterhelfen kann ich Dir wohl auch nicht. Aber ich stimme Dir zu: Das Vertrauen ist einfach hinüber, wenn sowas mal passiert ist. Deshalb käme für mich eine Fortsetzung der Beziehung nicht mehr in Frage, weil ich wohl immer grübeln und hinterfragen würde...

Du musst Dir überlegen, ob Du ihm definitiv nicht mehr vertrauen könntest (auf längere Zeit hin gesehen). Wenn Du diese "Frage" jetzt schon negativ beantworten kannst, dann hat eine Beziehung wohl keinen Sinn mehr.
Wenn Du es doch noch schaffen könntest, dann wäre wohl ein Neuanfang möglich.

Alles Gute,
Mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 8:51

Hallo du
ich kann mir vorstellen wie schlimm das ist....aber ich versuch dann auch sachlich zu denken in so einer situation aber sehr schwer. zu einem fremdgehen gehören immer drei personen.dein ( ex ) freund......Du....und die frau mit der dein EX dich betrogen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 11:40
In Antwort auf elif_12062352

Hallo du
ich kann mir vorstellen wie schlimm das ist....aber ich versuch dann auch sachlich zu denken in so einer situation aber sehr schwer. zu einem fremdgehen gehören immer drei personen.dein ( ex ) freund......Du....und die frau mit der dein EX dich betrogen hat.

FALSCH
Zum Fremdgehen gehören ZWEI- und der betrogene Partner gehört nicht dazu.

Wer Charakter hat, der versucht über Probleme zu reden, sie zu lösen und trennt sich, wenn die Beziehung nicht mehr funktioniert- anstatt durch fremde Betten zu hüpfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 12:31

Neee
Habe was ähnliches bei meinen Ex erlebt.
Kann man vergessen, meiner hat mich drei Monate angelogen und immer wieder behauptet er
würde schluss machen und die andere nicht mehr sehen... blabla.
Sogar bei der Eheberatung hat er noch so getan als wenn ihm unsere Ehe wichtig ist.
Ich bin seid 1 1/2 Jahren geschieden! Glaub mir sowas hat Frau nicht verdient.
Ein Mann ändert sich da meinermeinung auch nicht.
Versuch neu anzufangen.
Mir gehts seiddem viel besser, hätte ich vorher auch nie gedacht.
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 13:44
In Antwort auf ruth_12547201

Hallo Floki,
schlimm, wenn einem der Boden unter den Füßen weggezogen wurde...

Weiterhelfen kann ich Dir wohl auch nicht. Aber ich stimme Dir zu: Das Vertrauen ist einfach hinüber, wenn sowas mal passiert ist. Deshalb käme für mich eine Fortsetzung der Beziehung nicht mehr in Frage, weil ich wohl immer grübeln und hinterfragen würde...

Du musst Dir überlegen, ob Du ihm definitiv nicht mehr vertrauen könntest (auf längere Zeit hin gesehen). Wenn Du diese "Frage" jetzt schon negativ beantworten kannst, dann hat eine Beziehung wohl keinen Sinn mehr.
Wenn Du es doch noch schaffen könntest, dann wäre wohl ein Neuanfang möglich.

Alles Gute,
Mistelzweig

Wir können Euch helfen !!!
hi!
würde mich freuen, wenn sich jemand mal bei mir meldet, der Erfahrungen mit "Untreue" gemacht hat oder selbst jemanden betrogen hat !

Andreas Philipsen
SAT.1 Fernsehen
Redaktion "Britt - der Talk um eins"
Tel. 040 / 69 40 54 - 19

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 15:04
In Antwort auf tor_11903309

Wir können Euch helfen !!!
hi!
würde mich freuen, wenn sich jemand mal bei mir meldet, der Erfahrungen mit "Untreue" gemacht hat oder selbst jemanden betrogen hat !

Andreas Philipsen
SAT.1 Fernsehen
Redaktion "Britt - der Talk um eins"
Tel. 040 / 69 40 54 - 19

Wo können die denn Helfen?
Die suchen doch nur Leute, die sich im Fernsehen gegenseitig zerfleischen, damit sie Quoten haben. Es geht ihr schlecht. Da muss nicht auch noch im TV mit ihr Hetze betrieben werden.

Ist sowas eigentlich legal hier Leute anzuwerben???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 16:38
In Antwort auf tor_11903309

Wir können Euch helfen !!!
hi!
würde mich freuen, wenn sich jemand mal bei mir meldet, der Erfahrungen mit "Untreue" gemacht hat oder selbst jemanden betrogen hat !

Andreas Philipsen
SAT.1 Fernsehen
Redaktion "Britt - der Talk um eins"
Tel. 040 / 69 40 54 - 19

Gar nix könnt Ihr!!!
Also, das gibts doch wohl jetzt nicht.
Laabern hier den Chat voll mit Ihrer, sorry, asozialen Sendung.
Kann nur warnen davor, das ist doch so was von lächerlich.
Gehen hier im Chat auf Suche nach "Opfern".
Billigste Stufe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2005 um 16:07
In Antwort auf belda_12670253

Wo können die denn Helfen?
Die suchen doch nur Leute, die sich im Fernsehen gegenseitig zerfleischen, damit sie Quoten haben. Es geht ihr schlecht. Da muss nicht auch noch im TV mit ihr Hetze betrieben werden.

Ist sowas eigentlich legal hier Leute anzuwerben???

Legal?? KP
Aber auf jeden Fall iss das ne ganz miese Masche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 16:39
In Antwort auf deeann_12920791

Legal?? KP
Aber auf jeden Fall iss das ne ganz miese Masche

Das ist fies.
Ich finde das ganz schön fies so etwas hier in dieses forum rein zu schreiben. Sollen Sie es doch in die Zeitung schreiben und nicht hier rein.
Wie wollt ihr denn bitte schön helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2005 um 10:49

Tut mir leid
dass du das erleben musst. Wurde auch betrogen und bin immer noch mit meinem Freund zusammen. Eigentlich hatte ich immmer gedacht, wenn das mal passiert,dann bin ich weck. Aber als es dann passiert ist, war ich zu schwach, brauchte ihn mehr als zuvor.
Das ist fast auf den Tag ein Jahr her.
Aber es ist wahr, es ist so wahnsinnig schwer, wieder vertrauen zu fassen. Manchmal glaube ich, ich geh dabei kaputt.
Ich hoffe für dich, dass du die richtige entscheidung triffst. Aber mit einem solchem Betrug klarzukommen, ist irrsinnig schwer.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 23:52

Habe auch so was grade erlebt auser das wir nicht heiraten wollten
'Ich war Sieben Jahre mit einen Mann Zusammen der nur eine Bett Beziehung haben wollte, und er meinte es mir nichtsAGEN ZU müssen . Alle ausen stehende Personen dachten das wie eine Bzeihung führen und für mich war das auch klar aber ich habe mich wohl sehr getäuscht.
Er hat klam und heimlich ein neue Frau kennen gelernt und sich auch sofort mit ihr getroffen (und icht nur zum reden). Naja ende des liedes ist jetzt das ich die zweite Geige in seinen Leben bin und er nur noch diese Person trifft. Laut aussagen von Ihm hatte er nie die absicht gehabt mit mir eine feste Beziehung einzugehen
sonder nur eine Bettgeschichte ,Es ist zwar nicht so schlimm wie bei Dir aber irgendwie doch gleich und ich glaube dir das, Daß tut verdammt weh aber immer nachvorne gucken und sich nicht unter kriegen lassen er hatt dich dann wirklich nicht vedient. ich hoffe das ich dir ein weinig helfen konnte das du nicht alleine bist mit so was

lieben gruß sendet dir Tweety

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper