Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er zieht sich durch mein Leben wie ein roter Faden...

Er zieht sich durch mein Leben wie ein roter Faden...

2. Juni um 9:09

Hallo ihr lieben,

Ich muss mir jetzt mal meinen Frust von der Seele schreiben.

Es gibt da diesen Mann in meinem Leben... Wir kennen uns schon seit wir kleine Kinder sind... Und er geht mir einfach nicht aus dem Kopf...

Wenn wir uns sehen, was leider nicht so regelmäßig der Fall ist, fangen wir beide sofort an zu flirten... Und ich würde schon mehrfach drauf angesprochen was denn nun zwischen uns beiden ist... Es fällt also auch Außenstehenden auf, dass da was ist...

Letztens war er meine Begleitung... Er kannte auf der Veranstaltung genügend andere Leute... Doch sobald ich den Raum verlassen habe und nicht mehr in seinem Blick war, hat er mich gesucht und ist zu mir gekommen...

Wir suchen auch beide immer wieder den Körperkintakt... Ich hoffe seit Jahren, dass sich endlich mal diese verdammte Tür öffnet aber irgendwie traut sich keiner von uns eben diese aufzustoßen... Ich trau es mich einfach nicht, weil ich Angst habe das er mich zurück weißt...

Für ihn würde ich wirklich alles stehen und liegen lassen...

Danke fürs auskotzen....

Mehr lesen

2. Juni um 10:22
In Antwort auf user23548

Hallo ihr lieben,

Ich muss mir jetzt mal meinen Frust von der Seele schreiben.

Es gibt da diesen Mann in meinem Leben... Wir kennen uns schon seit wir kleine Kinder sind... Und er geht mir einfach nicht aus dem Kopf... 

Wenn wir uns sehen, was leider nicht so regelmäßig der Fall ist, fangen wir beide sofort an zu flirten... Und ich würde schon mehrfach drauf angesprochen was denn nun zwischen uns beiden ist... Es fällt also auch Außenstehenden auf, dass da was ist... 

Letztens war er meine Begleitung... Er kannte auf der Veranstaltung genügend andere Leute... Doch sobald ich den Raum verlassen habe und nicht mehr in seinem Blick war, hat er mich gesucht und ist zu mir gekommen... 

Wir suchen auch beide immer wieder den Körperkintakt... Ich hoffe seit Jahren, dass sich endlich mal diese verdammte Tür öffnet aber irgendwie traut sich keiner von uns eben diese aufzustoßen... Ich trau es mich einfach nicht, weil ich Angst habe das er mich zurück weißt...

Für ihn würde ich wirklich alles stehen und liegen lassen... 

Danke fürs auskotzen.... 

 

Du weißt ja wie das ist mit dem "roten Faden" der sich durch dein Leben zieht . Wenn du nicht irgendwann Klartext redest oder die Initiative ergreifst - wird er jemand finden . 

Was bringt dir die Chance - gedanklich - auf 50:50 - wenn du die eigentliche Realität nicht sehen möchtest ? Damit meine ich mehr - entweder er empfindet auch so, oder nicht .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni um 10:25
In Antwort auf user23548

Hallo ihr lieben,

Ich muss mir jetzt mal meinen Frust von der Seele schreiben.

Es gibt da diesen Mann in meinem Leben... Wir kennen uns schon seit wir kleine Kinder sind... Und er geht mir einfach nicht aus dem Kopf... 

Wenn wir uns sehen, was leider nicht so regelmäßig der Fall ist, fangen wir beide sofort an zu flirten... Und ich würde schon mehrfach drauf angesprochen was denn nun zwischen uns beiden ist... Es fällt also auch Außenstehenden auf, dass da was ist... 

Letztens war er meine Begleitung... Er kannte auf der Veranstaltung genügend andere Leute... Doch sobald ich den Raum verlassen habe und nicht mehr in seinem Blick war, hat er mich gesucht und ist zu mir gekommen... 

Wir suchen auch beide immer wieder den Körperkintakt... Ich hoffe seit Jahren, dass sich endlich mal diese verdammte Tür öffnet aber irgendwie traut sich keiner von uns eben diese aufzustoßen... Ich trau es mich einfach nicht, weil ich Angst habe das er mich zurück weißt...

Für ihn würde ich wirklich alles stehen und liegen lassen... 

Danke fürs auskotzen.... 

 

seit Jahren?   das wird nix mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen