Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er zahlt nicht das erste date?!

Er zahlt nicht das erste date?!

12. Januar um 13:04
In Antwort auf classical19

Wenn der mit Burger King anfangen würde, wäre ich weg.

Nur einmal hatte ich ein Date da hat er schon während des Dates Andeutungen gemacht, dass das ja heutzutage nicht mehr fair ist was alles der Mann so machen müsste, und da dachte ich mir "jetzt erst recht". Habe mich dann quer durch die Karte gegessen und als der Kellner mit der Rechnung kam und fragte "Zusammen oder getrennt" hab ich gesagt "Zusammen, der Herr zahlt". Sein Gesicht war der Hammer und zu sehen wie er die Scheinchen zusammenkramen musste.

hmmm.....da hätte ich an seiner stelle gesagt "oh, da muss ein missverständnis vorliegen, die rechnung geht getrennt"...
die gesichter der anderen, wenn du ihm dann eine "klatscht" würde ich gerne sehen.
sorry, aber das verhalten ist mir zu billig...
aber du scheinst stolz zu sein drauf, das ist die hauptsache....

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

12. Januar um 13:12

OMG, du hast vielleicht Probleme mit dem Bezahlen?
Kannst du nicht deinen eigenen Kaffee selber zahlen, oder bist du auf Schnorren aus?
Und das ist erst der Anfang in einer späteren Beziehung, wie soll das später werden? Soll er dich für alles weitere aushalten, wie früher die Eltern?
Werde erstmal erwachsen!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 13:15

Um zu sehen ob er ein Gentleman ist. Ich werde mich sicher nicht von einem Mann abhängig machen und habe das auch gar nicht nötig, da ich mehr verdiene als die meisten Männer in meinem Alter. Aber wenn er beim ersten Date nicht Gentleman genug ist für mein Essen zu zahlen ist er raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 13:23
In Antwort auf lexie_12061390

hmmm.....da hätte ich an seiner stelle gesagt "oh, da muss ein missverständnis vorliegen, die rechnung geht getrennt"...
die gesichter der anderen, wenn du ihm dann eine "klatscht" würde ich gerne sehen.
sorry, aber das verhalten ist mir zu billig...
aber du scheinst stolz zu sein drauf, das ist die hauptsache....

Ach, der Typ kann getrennt sagen soviel er will. Ich nehm meine Geldbörse sowieso nie mit. Zahlen muss er so oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 14:00

"Wenn du willst das männer für dich zahlen,verkaufe dich..."

Danke, prismalicht!  Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen.

Ich hab's ja auch schon versucht zu erklären, aber den Vergleich mit den einschlägigen Etablissement haben die Damen, glaube ich, nichtmal verstanden.

 Wenn Du als Frau mit der ganz klaren und unabdingbaren Erwartung auf ein Date gehst, daß der Mann gefälligst alles zahlen muss, dann stellst Du Dich gewissermaßen auf eine Stufe mit den Damen das einschlägigen Gewerbes.  (Nur mit dem Unterschied, daß die ihr Konditionen wenigsten offen und ehrlich mitteilen.)

Und dann frag dich mal, wie attraktiv eine solche "Dame" für mich als Mann ist.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 14:02
In Antwort auf classical19

Ach, der Typ kann getrennt sagen soviel er will. Ich nehm meine Geldbörse sowieso nie mit. Zahlen muss er so oder so.

Ich kriege langsam Lust, classical19 mal zu daten...

... um mir dann anzuschauen, wie sie für ihren Teil der Rechnung anschreiben lässt oder den Abwasch macht! 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 14:32

"​Nur, weil ich mich gerne von einem Date einladen lasse, bin ich in deinem Umkehrschluß eine Prostituierte?"

Nicht im wörtlichen Sinne, aber Dein Verhalten (sofern Du es nicht seehr geschickt kaschierst) wirkt sehr billig.

Und welcher Mann will schon ein billiges Mädchen daten?

Warum dates Du?  Um zu schauen, ob der Typ was taugt!
Der Typ macht sich aber genauso Gedanken, ob Du was taugst!
Und dann wird er sich überlegen, was für eine Art von "Beziehung" das evtl. werden könnte...   Hat sie auch nur Niveau?  Oder nur Titten? 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 14:37

So sehr es sicherlich juckt, sie richtig abblitzen zu lassen...

Als Mann (und ich denke, so würden die meisten Männer reagieren) werde ich selbstverständlich die Rechnung komplett übernehmen!

Aber die Dame hätte an dem Abend deutlich Minuspunkte gesammelt.  Da müsste sie sich schon sehr anstrengen, das wieder gutzumachen.   Wahrscheinlich wäre sie danach größtenteils abgehakt.   Vielleicht hält man noch Kontakt mit ihr für's eigene Ego oder die schnelle Nummer, aber der Respekt und die Achtung vor ihr wäre deutlich beschädigt.


PS.
Mist!   Tippfehler im vorigen Posting.  Das sollte natürlich heißen:
 "Hat sie auch Niveau?  Oder nur Titten?"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 14:45

Mädels, nehmt Euch mal ein Beispiel an hannilein und FlorenceFox ! 

Diese Einstellung ist genau das, was eine Frau attraktiv macht. 
Und kurrioserweise könnt Ihr davon ausgehen, daß zumindest einer wie ich den beiden nicht nur das erste Date komplett spendieren würde, sondern auch noch das zweite und dritte.   
Die Einstellung macht's!  

---
Ein bisschen erinnert mich die ganze Diskussion an das Theater, daß es bei uns früher zu Hause gab, wenn sich meine 15jährige kleine Schwester auf dem Schützefest den kompletten Abend von irgendwelchen angetrunkenen Schützen hat bezahlen lassen.  Incl. zig Runden Autoscooter und allem.   Mama hat immer einen halben Herzinfarkt gekriegt:  Kind, das kannst Du nicht machen.  Die erwarten irgendwann 'ne "Gegenleistung"!
Meine Schwester wollte das partout nicht einsehen, genau wie einige der Damen hier im Thread.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 14:45

Versuchen? Er hat sich doch einladen lassen. Das ist kein Versuch mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 14:58

Gut erkannt!

Meine Freundin hat damals auch die Datinginitiative ergriffen und das erste Date ausgemacht. Ich wäre im Leben nicht auf die Idee gekommen sie selbst zahlen zu lassen. Nie und nimmer. Bei mir muss eine Frau nie zahlen.

Aber wenn sie das erwartet, würde ich zahlen und es wäre das letzte Date. Wenn ich zahlen möchte, ist das meine Entscheidung und mein Geld. Aber diese Erwartungshaltung gegenüber anderen geht gar nicht.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 15:09
In Antwort auf joe42

Mädels, nehmt Euch mal ein Beispiel an hannilein und FlorenceFox ! 

Diese Einstellung ist genau das, was eine Frau attraktiv macht. 
Und kurrioserweise könnt Ihr davon ausgehen, daß zumindest einer wie ich den beiden nicht nur das erste Date komplett spendieren würde, sondern auch noch das zweite und dritte.   
Die Einstellung macht's!  

---
Ein bisschen erinnert mich die ganze Diskussion an das Theater, daß es bei uns früher zu Hause gab, wenn sich meine 15jährige kleine Schwester auf dem Schützefest den kompletten Abend von irgendwelchen angetrunkenen Schützen hat bezahlen lassen.  Incl. zig Runden Autoscooter und allem.   Mama hat immer einen halben Herzinfarkt gekriegt:  Kind, das kannst Du nicht machen.  Die erwarten irgendwann 'ne "Gegenleistung"!
Meine Schwester wollte das partout nicht einsehen, genau wie einige der Damen hier im Thread.

Genau. Ein wahrer Gentleman erkennt, wer eine Lady ist und wer nicht.

Was ist denn aus deiner 15jährigen kleinen Schwester geworden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 15:27

Der zweite Thread zum selben Thema, vermutlich auch zum selben Typ und die TE meldet sich nie wieder.... was ne Zeitverschwendung!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 15:31
In Antwort auf cowohl

Genau. Ein wahrer Gentleman erkennt, wer eine Lady ist und wer nicht.

Was ist denn aus deiner 15jährigen kleinen Schwester geworden?

"Was ist denn aus deiner 15jährigen kleinen Schwester geworden?"

Zumindest ist damals Gottseidank keiner übergriffig geworden! 

Ansonsten...  Auch wenn es etwas makaber klingt und man nicht schlecht über die liebe kleine Schwester sprechen soll...
Sie hatte in jungen Jahren praktisch immer irgendeinen Kerl an ihrer Seite.  Sieht ja auch ziemlich gut aus.  Aber mit ungefähr Ende 20 wendete sich das Blatt...  Die "Guten Partien" waren inzwischen weg vom Markt und sie hatte irgendwie nicht den richtigen abbekommen.   Inzwischen ist sie fast 40 und hat echt ein Problem damit, alleine zu sein.  Über 6 Jahre war da jetzt gar nix mehr. 

Ihre Freundinnen meinen alle, daß das hauptsächlich von ihrer Anspruchs- und Erwartungshaltung herkommt. 

...ohne daraus jetzt irgendwelche Schlüsse in bezug auf diesen Thread zu ziehen!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 15:34
In Antwort auf butterfliegenbeinchen

Der zweite Thread zum selben Thema, vermutlich auch zum selben Typ und die TE meldet sich nie wieder.... was ne Zeitverschwendung!

Ach, ist doch lustig hier! 

Haste mal 'nen Link auf den ersten Thread?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 15:39
In Antwort auf joe42

"Was ist denn aus deiner 15jährigen kleinen Schwester geworden?"

Zumindest ist damals Gottseidank keiner übergriffig geworden! 

Ansonsten...  Auch wenn es etwas makaber klingt und man nicht schlecht über die liebe kleine Schwester sprechen soll...
Sie hatte in jungen Jahren praktisch immer irgendeinen Kerl an ihrer Seite.  Sieht ja auch ziemlich gut aus.  Aber mit ungefähr Ende 20 wendete sich das Blatt...  Die "Guten Partien" waren inzwischen weg vom Markt und sie hatte irgendwie nicht den richtigen abbekommen.   Inzwischen ist sie fast 40 und hat echt ein Problem damit, alleine zu sein.  Über 6 Jahre war da jetzt gar nix mehr. 

Ihre Freundinnen meinen alle, daß das hauptsächlich von ihrer Anspruchs- und Erwartungshaltung herkommt. 

...ohne daraus jetzt irgendwelche Schlüsse in bezug auf diesen Thread zu ziehen!

Ich frage, weil ich mir das schon irgendwie dachte. Da lassen sich doch meist Muster erkennen. Sowas nennt man erotisches Kapital. Das wird halt von manchen Frauen gerne ausgenutzt um in jungen Jahren möglichst viel bezahlt zu bekommen.

Ohne schlecht über deine Schwester reden zu wollen. Welche Anspruchs- und Erwartungshaltungen lassen sich denn bei ihr diagnostizieren?

Selbstverständlich ohne dass das ein Bezug zu diesem Thread haben muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 15:51
In Antwort auf cowohl

Ich frage, weil ich mir das schon irgendwie dachte. Da lassen sich doch meist Muster erkennen. Sowas nennt man erotisches Kapital. Das wird halt von manchen Frauen gerne ausgenutzt um in jungen Jahren möglichst viel bezahlt zu bekommen.

Ohne schlecht über deine Schwester reden zu wollen. Welche Anspruchs- und Erwartungshaltungen lassen sich denn bei ihr diagnostizieren?

Selbstverständlich ohne dass das ein Bezug zu diesem Thread haben muss.

"Welche Anspruchs- und Erwartungshaltungen lassen sich denn bei ihr diagnostizieren?"

Naja, im Gegensatz zu anderen, die einfach offen und neugierig auf andere Menschen zugehen hat sie sehr klare Vorstellungen, was ein potentieller Partner haben und tun muss und wie er zu sein hat... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 16:29

Was ist daran unfair? Die Männer zahlen von sich aus, ohne Zwang und denen ist auch klar, dass sie dafür nichts erwarten dürfen. Und wenn sie das nicht verstehen dann sind sie selbst schuld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 16:33

Ja, laut den Leuten hier sind fast alle Frauen der Welt Prostituierte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 16:49

Sie raffen's immer noch nicht! 

Kein Mensch hält Dich für 'ne Prostituierte!

Aber Dir muss klar sein, daß Du auf dem Weg wahrscheinlich nur ein gratis Essen bekommst, aber keinen besonders guten Eindruck bei ihm hinterlässt und er in Dir keine attraktive Frau mehr sehen wird, die er sich für eine feste(!!!) Beziehung wünscht!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 16:57

Mir ist das ziemlich egal, wie Frauen das handhaben - auch bei meiner Schwester habe ich aufgegeben das zu diskutieren .

Ich bezahle mir meine Auslagen auch selbst - bin aber NIE in den Genuss gekommen . Bis jetzt hat der Mann noch immer zur Geldbörse gegriffen und mir offeriert, er bezahlt das selbstverständlich und gerne . 

Ich denke, dass man die Erwartungshaltungen von Frauen wie der TE als Mann sehr wohl durchschaut und diese das Gegenüber dann wahrlich erkennt . Und so glaube ich - sobald ein Mann das Gefühl hat er MUSS - kann es vorkommen, dass er eben nicht bezahlt .

Und in jüngeren Jahren hat mir ein Freund offenbart - er hat die Dame seines Herzens gedatet und als es zum Bezahlen kam, meinte sie schnippisch, sie hat gar keine Geldbörse mit . Nun, dann war sie eben nicht mehr die Dame seines Herzens - für ihn war diese Erwartungshaltung an ihn zu vermessen . Und nicht, dass er nicht gerne bezahlt hätte, sondern sie warf das sofort in den Raum

Wenn jemand unabhängig von Dates von mir etwas erwartet - dann hat er auch Pech gehabt - ich MUSS nicht wenn ich nicht möchte . So schaut es aus .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 16:58
In Antwort auf beulah_12891185

Mir ist das ziemlich egal, wie Frauen das handhaben - auch bei meiner Schwester habe ich aufgegeben das zu diskutieren .

Ich bezahle mir meine Auslagen auch selbst - bin aber NIE in den Genuss gekommen . Bis jetzt hat der Mann noch immer zur Geldbörse gegriffen und mir offeriert, er bezahlt das selbstverständlich und gerne . 

Ich denke, dass man die Erwartungshaltungen von Frauen wie der TE als Mann sehr wohl durchschaut und diese das Gegenüber dann wahrlich erkennt . Und so glaube ich - sobald ein Mann das Gefühl hat er MUSS - kann es vorkommen, dass er eben nicht bezahlt .

Und in jüngeren Jahren hat mir ein Freund offenbart - er hat die Dame seines Herzens gedatet und als es zum Bezahlen kam, meinte sie schnippisch, sie hat gar keine Geldbörse mit . Nun, dann war sie eben nicht mehr die Dame seines Herzens - für ihn war diese Erwartungshaltung an ihn zu vermessen . Und nicht, dass er nicht gerne bezahlt hätte, sondern sie warf das sofort in den Raum

Wenn jemand unabhängig von Dates von mir etwas erwartet - dann hat er auch Pech gehabt - ich MUSS nicht wenn ich nicht möchte . So schaut es aus .

ER war übrigens ein wunderbarer Mensch . Nicht geizig, gebildet, kultiviert mit sehr gutem Job .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 17:09

Da fällt mir noch eine schöne Geschichte dazu ein... 

Exfreundin von mir, wobei es aus ebensolchen Gründen eher nur eine kurze Affäre war...   Geschichte hat sich zugetragen mit dem Typen nach mir.

Sie schleift ihn beim Bummeln zu einem Schaufenster in dem ein Kleid hängt, das sie gerne haben möchte.  "Schau mal, wie findest Du das Kleid da?"   (offensichtlicher Hintergedanke:  "Kauf mir das!"

Seine Antwort:  "Hm?  Doof!"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 17:39

Und mir fällt dazu ein - wir waren Anfang 20ig - Freundin und ich unterhalten uns und sie meinte plötzlich, wenn ein Mann ein altes Auto fahren würde, dann würde sie nicht bei dem einsteigen und sich schämen . So einer kommt für sie nicht in Frage . Er muss ihr schon dies und jenes bieten können, tolle Eigentumswohnung, noch besser Haus und 3 Übersee Urlaube im Jahr .
 Sie selbst bis heute (über 20ig Jahre später) nicht lebensfähig und abhängig von Papa und kompensiert ihren Ödipus-Komplex mit shopping das der Papa bezahlt . Die Anwärter nahmen alle innerhalb kürzester Zeit reisaus - aus oben genannten Gründen und irgendwann gab es keine mehr - weil es sich eben in einem Dorf rumspricht und die Nachbardörfer inzwischen an die diese Gemeinde rangewachsen sind . Und dann kam das Luxusproblem - sie hat ihren Vater damit konfrontiert, was sie machen soll, wenn er mal nicht mehr ist - sie kann das Haus nicht halten . Da sagte ich zu ihr - dann wirst du eben mehr arbeiten als 12 Stunden die Woche und 3 Monate im Jahr frei, oder das Haus verkaufen, so einfach ist das . Sie sieht sich leider nicht darüber hinaus, ein fertig bezahltes Haus mit 2 Wohneinheiten, einem kleinen Garten und einer Garage zu erhalten - unglaublich, dass jemand überhaupt so alt werden konnte .

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 17:47

Dann liebe Theola ist es auch ok. 
Wenn ein Mann allerdings nicht für beide bezahlt - auch !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 17:55

Mir auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 17:56
In Antwort auf beulah_12891185

Dann liebe Theola ist es auch ok. 
Wenn ein Mann allerdings nicht für beide bezahlt - auch !

Klar ist das ok. Ist dann aber auch ok wenn ich ihm ein schönes Leben wünsche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 17:56
In Antwort auf classical19

Mir auch nicht.

Mir auch nicht - aber ich kenne genug Frauen denen das passiert ist .

Und der TE offenbar auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 17:59
In Antwort auf beulah_12891185

Mir auch nicht - aber ich kenne genug Frauen denen das passiert ist .

Und der TE offenbar auch

Und denen bleibt nur zu raten: Typ ist raus. Aus die Maus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:00
In Antwort auf classical19

Mir auch nicht.

Was ihr aber auch nicht wisst, wie oft ihr schon wegen Eurer Einstellung aussortiert wurdet. 

Das lassen sich die Jungs nämlich auch nicht unbedingt anmerken...   "Du tut mir leid, ich find echt nett, aber es passt einfach nicht..." 
Anstatt "Du hast ja tolle Möpse und ein- zweimal mit Dir war ja ganz lustig, aber so'ne kalkulierende Zicke auf Dauer? Nein danke!" 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:06
In Antwort auf joe42

Was ihr aber auch nicht wisst, wie oft ihr schon wegen Eurer Einstellung aussortiert wurdet. 

Das lassen sich die Jungs nämlich auch nicht unbedingt anmerken...   "Du tut mir leid, ich find echt nett, aber es passt einfach nicht..." 
Anstatt "Du hast ja tolle Möpse und ein- zweimal mit Dir war ja ganz lustig, aber so'ne kalkulierende Zicke auf Dauer? Nein danke!" 

Mir laufen die Jungs hinterher seit ich klein bin, wenn irgendwer irgendwen aussortiert dann ich wohl sie.

Und ich werd sicher nicht so tief fallen und bei einem ersten Date selber zahlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:09
In Antwort auf classical19

Mir laufen die Jungs hinterher seit ich klein bin, wenn irgendwer irgendwen aussortiert dann ich wohl sie.

Und ich werd sicher nicht so tief fallen und bei einem ersten Date selber zahlen.

Liebe classical19,

magst Du uns mal verraten, wie alt Du bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:11
In Antwort auf joe42

Liebe classical19,

magst Du uns mal verraten, wie alt Du bist?

Lieber joe42,

aber gerne doch. Wie ich schon schrieb bin ich 27. Und wie sieht es mit dir aus, lieber joe42?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:11

Richtig Florence - so läuft das und nicht jeder hat reiche Eltern, die einem ein Auto zum 18. vor die Türe stellen und eine Eigentumswohnung kaufen .

Sie selbst hat nicht mal eine Ausbildung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:11

Nämlich?   
Ich bin alt, ich krieg nicht mehr alles mit. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:21
In Antwort auf classical19

Lieber joe42,

aber gerne doch. Wie ich schon schrieb bin ich 27. Und wie sieht es mit dir aus, lieber joe42?

Oh, war zu schnell.   Alles klar. 

Die 42 im Pseudonym hat zwei eine andere Herkunft, aber in diesem Fall ist es zufällig auch mein Alter.

Ich wünsche Dir sehr, liebe classical19, daß Du Dich schon in einer langjährigen und wirklich festen Beziehung befindest oder u.U. sogar schon verheiratet bist.
Die Erfahrung zeigt nämlich, daß es unterschiedliche Phasen im Leben gibt...

Ja es stimmt, daß attraktive Frauen bis ungefähr um die 30 sich vor Angeboten kaum retten können.  Und wenn man so viele Angebote hat liegt es nahe, daß man seine Forderungen hochschraubt.   Es finden sich ja immer noch genug Typen, die sich das gefallen lassen.  (Im Grunde sind wir Männer ja selbst schuld und züchten uns die Zicken selbst ran...)

Aber es dann kommen eben auch andere Phasen im Leben.  Und die können plötzlich ziemlich hart werden wenn frau es vorher anders gewohnt war.   Da hört man dann Sätze wie "Ich versteh überhaupt nicht was los ist, mich hat schon seit Monaten kein Mann mehr angesprochen."

Wie gesagt:  Ich wünsche Dir, daß Du schon den Richtigen für Dich abbekommen hast.  Ansonsten wird die Zeit kommen, wo Du Deine Einstellung entweder von selbst überdenkst...
... oder Du schaffst dir 'ne Katze an. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:24

Und wer hat deinen Kaffee bezahlt? Na?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:27
In Antwort auf joe42

Oh, war zu schnell.   Alles klar. 

Die 42 im Pseudonym hat zwei eine andere Herkunft, aber in diesem Fall ist es zufällig auch mein Alter.

Ich wünsche Dir sehr, liebe classical19, daß Du Dich schon in einer langjährigen und wirklich festen Beziehung befindest oder u.U. sogar schon verheiratet bist.
Die Erfahrung zeigt nämlich, daß es unterschiedliche Phasen im Leben gibt...

Ja es stimmt, daß attraktive Frauen bis ungefähr um die 30 sich vor Angeboten kaum retten können.  Und wenn man so viele Angebote hat liegt es nahe, daß man seine Forderungen hochschraubt.   Es finden sich ja immer noch genug Typen, die sich das gefallen lassen.  (Im Grunde sind wir Männer ja selbst schuld und züchten uns die Zicken selbst ran...)

Aber es dann kommen eben auch andere Phasen im Leben.  Und die können plötzlich ziemlich hart werden wenn frau es vorher anders gewohnt war.   Da hört man dann Sätze wie "Ich versteh überhaupt nicht was los ist, mich hat schon seit Monaten kein Mann mehr angesprochen."

Wie gesagt:  Ich wünsche Dir, daß Du schon den Richtigen für Dich abbekommen hast.  Ansonsten wird die Zeit kommen, wo Du Deine Einstellung entweder von selbst überdenkst...
... oder Du schaffst dir 'ne Katze an. 

Also ich kann dir garantieren Joe - eine attraktive Frau mit Mitte 20 ist und bleibt das auch mit Mitte 40. So schnell vergeht Schönheit doch nicht .

Ich finde aber das ist nicht der springende Punkt und hat mit Angebot und Nachfrage dann doch nichts mehr zu tun . Auch attraktive Frauen binden sich und es muss nicht immer der "beste" Kandidat sein hinsichtlich finanziell und materiell .

Mich sprechen Männer immer noch beim Einkaufen, auf der Straße usw. an . Das ist nicht das Problem aber nehmen würde ich trotzdem nicht jeden !

Und zu deiner Schwester:
Das sind meist die attraktiven Frauen, die immer auf der Suche nach etwas Besserem sind und dann übrig bleiben . Nicht, nur weil ihre Erwartungen so hoch sind, sondern weil keiner gut genug gewesen ist und da kenne ich einige Exemplare die ihr Dasein ungewollt alleine fristen müssen, weil Schönheit vergänglich ist und die guten Damen nciht gerafft haben, dass irgendwann die Frau eben nicht mehr jugendlich ist und die Auswahl etwas kleiner wird . Außer man sucht gezielt nach verh. und vergebenen Männern .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:27
In Antwort auf joe42

Oh, war zu schnell.   Alles klar. 

Die 42 im Pseudonym hat zwei eine andere Herkunft, aber in diesem Fall ist es zufällig auch mein Alter.

Ich wünsche Dir sehr, liebe classical19, daß Du Dich schon in einer langjährigen und wirklich festen Beziehung befindest oder u.U. sogar schon verheiratet bist.
Die Erfahrung zeigt nämlich, daß es unterschiedliche Phasen im Leben gibt...

Ja es stimmt, daß attraktive Frauen bis ungefähr um die 30 sich vor Angeboten kaum retten können.  Und wenn man so viele Angebote hat liegt es nahe, daß man seine Forderungen hochschraubt.   Es finden sich ja immer noch genug Typen, die sich das gefallen lassen.  (Im Grunde sind wir Männer ja selbst schuld und züchten uns die Zicken selbst ran...)

Aber es dann kommen eben auch andere Phasen im Leben.  Und die können plötzlich ziemlich hart werden wenn frau es vorher anders gewohnt war.   Da hört man dann Sätze wie "Ich versteh überhaupt nicht was los ist, mich hat schon seit Monaten kein Mann mehr angesprochen."

Wie gesagt:  Ich wünsche Dir, daß Du schon den Richtigen für Dich abbekommen hast.  Ansonsten wird die Zeit kommen, wo Du Deine Einstellung entweder von selbst überdenkst...
... oder Du schaffst dir 'ne Katze an. 

Ach lieber Joe, um mir musst du dir keine Sorgen machen. Ich bin fest integriert. Und wenn es nach meinem Freund ginge, müsste ich nie für irgendetwas zahlen. Mache ich aber trotzdem, habe ja genug Geld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:29

So eines hatte ich auch mal... 
Im Kofferraum meines Wagens... auf 'ner Faltmatraze!   Wohlgemerkt:  Erstes Date!

Ich hab vorher noch gedacht:  Oh Gott!  Die darf auf keinen Fall das Auto sehen! Was soll die bloß von Dir denken?  

Stattdessen rennt sie schnurstracks zu meinem Wagen "Boah, ist das gemüüüüütlich! "
Wir haben die Nacht dann gemeinsam bis um 5 Uhr mit einem 1,50 € Rotwein und einer alten, stinkenden Duftkerze bei endlosen Gesprächen verbracht.

Zum Glück hat die Standheizung durchgehalten.  

----

"Schönheit vergeht, Tugend besteht"

Was das eigentlich "Schönheit vergeit, Hektar besteit"?  (Ina Müller)  
Achne...  Das würde ja der Knete-Fraktion wieder Recht geben!  

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:33
In Antwort auf classical19

Ach lieber Joe, um mir musst du dir keine Sorgen machen. Ich bin fest integriert. Und wenn es nach meinem Freund ginge, müsste ich nie für irgendetwas zahlen. Mache ich aber trotzdem, habe ja genug Geld.

Das sollte natürlich heißen "um mich"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:34
In Antwort auf beulah_12891185

Also ich kann dir garantieren Joe - eine attraktive Frau mit Mitte 20 ist und bleibt das auch mit Mitte 40. So schnell vergeht Schönheit doch nicht .

Ich finde aber das ist nicht der springende Punkt und hat mit Angebot und Nachfrage dann doch nichts mehr zu tun . Auch attraktive Frauen binden sich und es muss nicht immer der "beste" Kandidat sein hinsichtlich finanziell und materiell .

Mich sprechen Männer immer noch beim Einkaufen, auf der Straße usw. an . Das ist nicht das Problem aber nehmen würde ich trotzdem nicht jeden !

Und zu deiner Schwester:
Das sind meist die attraktiven Frauen, die immer auf der Suche nach etwas Besserem sind und dann übrig bleiben . Nicht, nur weil ihre Erwartungen so hoch sind, sondern weil keiner gut genug gewesen ist und da kenne ich einige Exemplare die ihr Dasein ungewollt alleine fristen müssen, weil Schönheit vergänglich ist und die guten Damen nciht gerafft haben, dass irgendwann die Frau eben nicht mehr jugendlich ist und die Auswahl etwas kleiner wird . Außer man sucht gezielt nach verh. und vergebenen Männern .

"Also ich kann dir garantieren Joe - eine attraktive Frau mit Mitte 20 ist und bleibt das auch mit Mitte 40. So schnell vergeht Schönheit doch nicht ."

Sicher.  Aber der Männermarkt ist dann plötzlich leergefegt.

Wie hat Schwesterchen in der Phase mal festgestellt...  "Entweder die sind verheiratet und haben ein Kind...  und sind Single und haben ne Klatsche!"

Da kann man nur noch auf die erste Scheidungswelle warten und hoffen, sich ein halbwegs brauchbares Beziehungswrack aufpäppeln zu können. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:36
In Antwort auf classical19

Ach lieber Joe, um mir musst du dir keine Sorgen machen. Ich bin fest integriert. Und wenn es nach meinem Freund ginge, müsste ich nie für irgendetwas zahlen. Mache ich aber trotzdem, habe ja genug Geld.

Na hoffentlich hält das...
... sonst treffen wir Dich vielleicht doch irgendwann mal im Tierheim! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:43
In Antwort auf joe42

Na hoffentlich hält das...
... sonst treffen wir Dich vielleicht doch irgendwann mal im Tierheim! 

Ich werde selbst angeflirtet wenn mein Freund dabei ist. Ich glaube nicht, dass da ein Tierheim nachhelfen muss. Wobei ich nichts gegen ein Haustier hätte. Vielleicht eine Schlange oder Vogelspinne?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:43

Der Rotwein war ja auch aus der Flasche!  Und die hat 1,50€ gekostet!  

Naja, die Geschmäcker und Ansprüche sind Gottseidank unterschiedlich...
... und es gibt Frauen, die sowas auch mit fast 50 noch richtig toll finden können. 

----

Da kommt mir gerade noch ein anderer Gedanke.   Stichwort war:  Ich erwarte schon ein gehobenes Restaurant... etc...

Vielleicht hat das hier noch jemand anderes beobachtet...
Ich hab mal in einer sehr noblen Gegend gewohnt, wo die Muttis ihre Kinder morgens im Cayenne oder dem SLK zur Grundschule gefahren haben.   Da ist mir aufgefallen, daß Frauen so ab etwa Mitte 40, wenn sie in sehr luxuriösen Verhältnissen leben, sehr schnell unglaublich häßlich werden.

Ich meine damit wirklich wörtlich: häßlich!    Keine Ahnung, ob das an zuvielen Schönheits-OPs liegt oder der Körper irgendwann nach zuviel Beauty-Salon einfach streikt!?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:44

Wie alt war die cleopatra doch gleich? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 18:50
In Antwort auf joe42

Wie alt war die cleopatra doch gleich? 

Cleopatra ist in meinem Alter und attraktive Frauen haben in dem Alter kein Problem sich um Angebote Sorgen zu machen . DAs habe ich dir bereits erklärt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 19:29

Vielleicht 71?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 19:29

"Charakter"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 19:31



Du bist klüger als manch ältere Frau hier. Respekt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam