Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er wünscht sich ein 2 Date, aber ich weiß nicht recht

Er wünscht sich ein 2 Date, aber ich weiß nicht recht

24. Oktober 2010 um 20:20

Hallo ihr Lieben!

Ich habe vor kurzem einen netten Mann im Internet kennengelernt und gestern hatten wir unser 1 Date. Das heißt, wir haben nicht erst endlos gechattet, sondern direkt Nägel mit Köpfen gemacht

Es war auch wirklich sehr nett, wir waren was essen, im Kino und danach noch etwas trinken. Gelaufen ist nichts, außer ein paar flüchtigen Berührungen seinerseits, was ich auch gut fand. Zum Abschied haben wir und dann umarmt und er hat mir einen Kuss auf die Wange gegeben. Was etwas sehr charmantes und niedliches hatte in dem Moment. Er meinte auch sofort, dass er mich gerne wieder sehen würde.

Aber um auf den Punkt zu kommen. Das Problem liegt nicht bei ihm, sondern bei mir. Ich meine, ich finde ihn wirklich sehr nett und er ist auch ganz süß. Schreibt mir regelmäßig liebe SMS, ruft an usw., aber er hat eine erst gerade gescheiterte Beziehung hinter sich . Ok, muss nichts heißen, aber alleine das Wissen darum, lässt mich klemmen. Sprich, bei mir will der Funke einfach nicht überspringen. Darum meine Frage: Macht es überhaupt Sinn ihn noch mal wieder zu sehen oder soll ich ihm reinen Wein einschenken und die Sache beenden?

Mehr lesen

24. Oktober 2010 um 20:39

Warum
willst du den kontakt denn abbrechen? nur weil es nicht die "große leidenschaft mit riesen hormonflattern und schmetterlingen im bauch" so wie bei allen anderen ist, die sich im nachhinein als nieten herausgestellt haben?

eigentlich schade: da verhält sich ein mann mal endlich so, wie frau es sich wünscht und schon ist er aus dem rennen. und schon wird dem nächsten miesling eine chance gegeben...

tja- an deiner stelle würde ich das ganze mal ganz langsam angehen lassen. auch der mann, in den man nicht von anfang an verliebt ist, kann sich am ende als große liebe herausstellen. liebe ist nicht nur romantik- sondern auch eine sache des verstandes. (jaja langweilig- ich weiß)

lg

enigma




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2010 um 20:49
In Antwort auf enigma1968

Warum
willst du den kontakt denn abbrechen? nur weil es nicht die "große leidenschaft mit riesen hormonflattern und schmetterlingen im bauch" so wie bei allen anderen ist, die sich im nachhinein als nieten herausgestellt haben?

eigentlich schade: da verhält sich ein mann mal endlich so, wie frau es sich wünscht und schon ist er aus dem rennen. und schon wird dem nächsten miesling eine chance gegeben...

tja- an deiner stelle würde ich das ganze mal ganz langsam angehen lassen. auch der mann, in den man nicht von anfang an verliebt ist, kann sich am ende als große liebe herausstellen. liebe ist nicht nur romantik- sondern auch eine sache des verstandes. (jaja langweilig- ich weiß)

lg

enigma





Das hast du toll geschrieben, ganz ehrlich.
Vor allem der Satz, von wegen da verhält sich ein Mann mal endlich so, wie Frau es sich wünscht

Das ist wahr, genau das tut er. Ich sage ja, der Tag war auch toll, er war toll. Aber ich möchte ihm auch keine Hoffnungen machen. Ich meine, er legt sich so sehr ins Zeug und ich denke sein Interesse ist ehrlich, aber ich kann dieses Interesse eben so nicht erwidern.

Ist es da nicht unfair ihn erneut zu treffen, statt direkt zu sagen, dass man die Sache anders sieht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2010 um 20:58
In Antwort auf eryn_12911740


Das hast du toll geschrieben, ganz ehrlich.
Vor allem der Satz, von wegen da verhält sich ein Mann mal endlich so, wie Frau es sich wünscht

Das ist wahr, genau das tut er. Ich sage ja, der Tag war auch toll, er war toll. Aber ich möchte ihm auch keine Hoffnungen machen. Ich meine, er legt sich so sehr ins Zeug und ich denke sein Interesse ist ehrlich, aber ich kann dieses Interesse eben so nicht erwidern.

Ist es da nicht unfair ihn erneut zu treffen, statt direkt zu sagen, dass man die Sache anders sieht?

Sehr
schade eigentlich, aber gegen seine gefühle kann man nichts machen.

ich kann dir nur ein beispiel nennen: ich bin mit mit meinem freund 7 jahre lang zusammen gewesen- obwohl ich mich nicht mit pauken und trompeten in ihn verknallt habe. er war die große liebe- bis heute. ich habe mich nie wieder mit einem mann so toll verstanden und lachen können wie mit ihm.

leider sind diese männer so selten wie ein ehrlicher politiker- deshalb finde ich persönlich etwas traurig- da man gefühlte 99,9% der männer fast schon in die tonne treten kann- außer man geht kompromisse ein, die nicht wünschenswert sind.

und es gibt noch ein sprichwort: gib dem eine chance, der dich liebt, nicht dem, der dir besser gefällt.

trotzdem, viel glück noch weiterhin.

lg

enigma



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 15:34

Vielen Dank für eure Antworten!
Ich habe die Sache nun kurz uns schmerzlos beendet und ihm gesagt, wie es um mich steht. Ich denke, das war die fairste Lösung, auch wenn er ziemlich angefressen war. Nur so, kann er sich jetzt jemanden suchen, der wirklich Interesse an ihm hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 16:02


Also bei mir wars exakt die gleiche Situation, auch das mit dem nicht lange single sein.
Hatte fast das zweite und auch das dritte Date abgesagt,bin dann aber zu beiden hin...
Was soll ich sagen, bin jetzt in einer glücklichen Beziehung und total froh auch jemandem eine Chance gegeben zu haben, von dem ich nicht von Anfang an überzeugt war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen