Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will "zur Zeit" keine Beziehung - Bindungsangst?

Er will "zur Zeit" keine Beziehung - Bindungsangst?

13. Oktober 2017 um 17:10

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir mit eurer Erfahrung weiterhelfen...

Vor vier Monaten habe ich im Urlaub einen Kerl kennen gelernt und es hat irgendwie von Anfang an zwischen uns gefunkt. Es war direkt so als wenn wir uns schon ewig kennen und waren sehr vertraut miteinander.

Das Problem ist nur, dass er in Baden-Württemberg lebt und ich in Nordrhein-Westfalen... ich bin nun schon 3 mal für mehrere Tage zu ihm gefahren und es war jedes mal einfach perfekt. Er behandelt mich sehr gut, zeigt seine Zuneigung auch in der Öffentlichkeit und es harmoniert zwischen uns einfach. Da er viel sport betreibt (Profisportler, 5 mal die Woche Training, meistens 2 Spiele am Wochenende) können wir uns bisher leider nicht öfters sehen.

Nun wollte ich endlich wissen was das zwischen uns ist bzw ob er etwas ernsteres im sinn hat. Wir hatten beide vorher erst eine richtige Beziehung die jeweils um die 3 Jahre ging. Er hat sich von seiner freundin getrennt weil sie ins Ausland gegangen ist.
Er hat mir jetzt gesagt dass er Gefühle für mich hat, ich im Moment die einzige Frau in seinem leben bin mit der er sich was vorstellen könnte, aber er will zur zeit keine Beziehung, weil es ihm im Moment zu viel Verantwortung ist. Er will nicht, dass seine Eltern von mir wissen, aber seine Schwester, seine Freunde und seine Mannschaftskollegen wissen von mir...

Ich will nun wissen wie ich weiter machen soll... soll ich weiter warten und hoffen, dass er eine Beziehung mit mir eingeht? Hat er einfach nur Bindungsängste? Wie kann ich ihm diese Angst vor zu viel Verantwortung nehmen? Kann ich ihm alles glauben?

Ich danke euch schon mal im Voraus

Mehr lesen

13. Oktober 2017 um 17:43
In Antwort auf sophie25599

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir mit eurer Erfahrung weiterhelfen...

Vor vier Monaten habe ich im Urlaub einen Kerl kennen gelernt und es hat irgendwie von Anfang an zwischen uns gefunkt. Es war direkt so als wenn wir uns schon ewig kennen und waren sehr vertraut miteinander.

Das Problem ist nur, dass er in Baden-Württemberg lebt und ich in Nordrhein-Westfalen... ich bin nun schon 3 mal für mehrere Tage zu ihm gefahren und es war jedes mal einfach perfekt. Er behandelt mich sehr gut, zeigt seine Zuneigung auch in der Öffentlichkeit und es harmoniert zwischen uns einfach. Da er viel sport betreibt (Profisportler, 5 mal die Woche Training, meistens 2 Spiele am Wochenende) können wir uns bisher leider nicht öfters sehen.

Nun wollte ich endlich wissen was das zwischen uns ist bzw ob er etwas ernsteres im sinn hat. Wir hatten beide vorher erst eine richtige Beziehung die jeweils um die 3 Jahre ging. Er hat sich von seiner freundin getrennt weil sie ins Ausland gegangen ist.
Er hat mir jetzt gesagt dass er Gefühle für mich hat, ich im Moment die einzige Frau in seinem leben bin mit der er sich was vorstellen könnte, aber er will zur zeit keine Beziehung, weil es ihm im Moment zu viel Verantwortung ist. Er will nicht, dass seine Eltern von mir wissen, aber seine Schwester, seine Freunde und seine Mannschaftskollegen wissen von mir...

Ich will nun wissen wie ich weiter machen soll... soll ich weiter warten und hoffen, dass er eine Beziehung mit mir eingeht? Hat er einfach nur Bindungsängste? Wie kann ich ihm diese Angst vor zu viel Verantwortung nehmen? Kann ich ihm alles glauben?

Ich danke euch schon mal im Voraus
 

wenn jemand sagt, dass er / sie keine Beziehung möchte, liegt das vielleicht daran, dass das auch so IST.
Wenn Du etwas anderes wünschst, ist das Dein Signal zum Aufbruch.

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2017 um 17:45

Das war doch die Wunschdiagnose der TE, nicht seine Aussage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2017 um 18:13
In Antwort auf sophie25599

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir mit eurer Erfahrung weiterhelfen...

Vor vier Monaten habe ich im Urlaub einen Kerl kennen gelernt und es hat irgendwie von Anfang an zwischen uns gefunkt. Es war direkt so als wenn wir uns schon ewig kennen und waren sehr vertraut miteinander.

Das Problem ist nur, dass er in Baden-Württemberg lebt und ich in Nordrhein-Westfalen... ich bin nun schon 3 mal für mehrere Tage zu ihm gefahren und es war jedes mal einfach perfekt. Er behandelt mich sehr gut, zeigt seine Zuneigung auch in der Öffentlichkeit und es harmoniert zwischen uns einfach. Da er viel sport betreibt (Profisportler, 5 mal die Woche Training, meistens 2 Spiele am Wochenende) können wir uns bisher leider nicht öfters sehen.

Nun wollte ich endlich wissen was das zwischen uns ist bzw ob er etwas ernsteres im sinn hat. Wir hatten beide vorher erst eine richtige Beziehung die jeweils um die 3 Jahre ging. Er hat sich von seiner freundin getrennt weil sie ins Ausland gegangen ist.
Er hat mir jetzt gesagt dass er Gefühle für mich hat, ich im Moment die einzige Frau in seinem leben bin mit der er sich was vorstellen könnte, aber er will zur zeit keine Beziehung, weil es ihm im Moment zu viel Verantwortung ist. Er will nicht, dass seine Eltern von mir wissen, aber seine Schwester, seine Freunde und seine Mannschaftskollegen wissen von mir...

Ich will nun wissen wie ich weiter machen soll... soll ich weiter warten und hoffen, dass er eine Beziehung mit mir eingeht? Hat er einfach nur Bindungsängste? Wie kann ich ihm diese Angst vor zu viel Verantwortung nehmen? Kann ich ihm alles glauben?

Ich danke euch schon mal im Voraus
 

P.S. es gibt kein "einfach nur Bindungsängste" - Bindungsängste wären schlimmer als "kein Interesse an einer Beziehung".

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2017 um 19:16
In Antwort auf sophie25599

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir mit eurer Erfahrung weiterhelfen...

Vor vier Monaten habe ich im Urlaub einen Kerl kennen gelernt und es hat irgendwie von Anfang an zwischen uns gefunkt. Es war direkt so als wenn wir uns schon ewig kennen und waren sehr vertraut miteinander.

Das Problem ist nur, dass er in Baden-Württemberg lebt und ich in Nordrhein-Westfalen... ich bin nun schon 3 mal für mehrere Tage zu ihm gefahren und es war jedes mal einfach perfekt. Er behandelt mich sehr gut, zeigt seine Zuneigung auch in der Öffentlichkeit und es harmoniert zwischen uns einfach. Da er viel sport betreibt (Profisportler, 5 mal die Woche Training, meistens 2 Spiele am Wochenende) können wir uns bisher leider nicht öfters sehen.

Nun wollte ich endlich wissen was das zwischen uns ist bzw ob er etwas ernsteres im sinn hat. Wir hatten beide vorher erst eine richtige Beziehung die jeweils um die 3 Jahre ging. Er hat sich von seiner freundin getrennt weil sie ins Ausland gegangen ist.
Er hat mir jetzt gesagt dass er Gefühle für mich hat, ich im Moment die einzige Frau in seinem leben bin mit der er sich was vorstellen könnte, aber er will zur zeit keine Beziehung, weil es ihm im Moment zu viel Verantwortung ist. Er will nicht, dass seine Eltern von mir wissen, aber seine Schwester, seine Freunde und seine Mannschaftskollegen wissen von mir...

Ich will nun wissen wie ich weiter machen soll... soll ich weiter warten und hoffen, dass er eine Beziehung mit mir eingeht? Hat er einfach nur Bindungsängste? Wie kann ich ihm diese Angst vor zu viel Verantwortung nehmen? Kann ich ihm alles glauben?

Ich danke euch schon mal im Voraus
 

Wenn er keine Beziehung will, dann will er keine Beziehung. Wieso muss man da jetzt irgendeine Angststörung draus machen?
Jemand der eine miese Körperhygiene an den Tag legt, hält es doch in aller Regel auch einfach nur nicht für nötig jeden Tag zu duschen. Da kommt auch keiner und vermutet Angst vor Wasser.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2017 um 23:01
In Antwort auf sophie25599

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir mit eurer Erfahrung weiterhelfen...

Vor vier Monaten habe ich im Urlaub einen Kerl kennen gelernt und es hat irgendwie von Anfang an zwischen uns gefunkt. Es war direkt so als wenn wir uns schon ewig kennen und waren sehr vertraut miteinander.

Das Problem ist nur, dass er in Baden-Württemberg lebt und ich in Nordrhein-Westfalen... ich bin nun schon 3 mal für mehrere Tage zu ihm gefahren und es war jedes mal einfach perfekt. Er behandelt mich sehr gut, zeigt seine Zuneigung auch in der Öffentlichkeit und es harmoniert zwischen uns einfach. Da er viel sport betreibt (Profisportler, 5 mal die Woche Training, meistens 2 Spiele am Wochenende) können wir uns bisher leider nicht öfters sehen.

Nun wollte ich endlich wissen was das zwischen uns ist bzw ob er etwas ernsteres im sinn hat. Wir hatten beide vorher erst eine richtige Beziehung die jeweils um die 3 Jahre ging. Er hat sich von seiner freundin getrennt weil sie ins Ausland gegangen ist.
Er hat mir jetzt gesagt dass er Gefühle für mich hat, ich im Moment die einzige Frau in seinem leben bin mit der er sich was vorstellen könnte, aber er will zur zeit keine Beziehung, weil es ihm im Moment zu viel Verantwortung ist. Er will nicht, dass seine Eltern von mir wissen, aber seine Schwester, seine Freunde und seine Mannschaftskollegen wissen von mir...

Ich will nun wissen wie ich weiter machen soll... soll ich weiter warten und hoffen, dass er eine Beziehung mit mir eingeht? Hat er einfach nur Bindungsängste? Wie kann ich ihm diese Angst vor zu viel Verantwortung nehmen? Kann ich ihm alles glauben?

Ich danke euch schon mal im Voraus
 

Nun, ich würde das erstmal respektieren. Nach einer Zeit, wenn du dir klar geworden bist, was du möchtest, würde ich mit ihm darüber reden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2017 um 9:48
In Antwort auf sophie25599

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir mit eurer Erfahrung weiterhelfen...

Vor vier Monaten habe ich im Urlaub einen Kerl kennen gelernt und es hat irgendwie von Anfang an zwischen uns gefunkt. Es war direkt so als wenn wir uns schon ewig kennen und waren sehr vertraut miteinander.

Das Problem ist nur, dass er in Baden-Württemberg lebt und ich in Nordrhein-Westfalen... ich bin nun schon 3 mal für mehrere Tage zu ihm gefahren und es war jedes mal einfach perfekt. Er behandelt mich sehr gut, zeigt seine Zuneigung auch in der Öffentlichkeit und es harmoniert zwischen uns einfach. Da er viel sport betreibt (Profisportler, 5 mal die Woche Training, meistens 2 Spiele am Wochenende) können wir uns bisher leider nicht öfters sehen.

Nun wollte ich endlich wissen was das zwischen uns ist bzw ob er etwas ernsteres im sinn hat. Wir hatten beide vorher erst eine richtige Beziehung die jeweils um die 3 Jahre ging. Er hat sich von seiner freundin getrennt weil sie ins Ausland gegangen ist.
Er hat mir jetzt gesagt dass er Gefühle für mich hat, ich im Moment die einzige Frau in seinem leben bin mit der er sich was vorstellen könnte, aber er will zur zeit keine Beziehung, weil es ihm im Moment zu viel Verantwortung ist. Er will nicht, dass seine Eltern von mir wissen, aber seine Schwester, seine Freunde und seine Mannschaftskollegen wissen von mir...

Ich will nun wissen wie ich weiter machen soll... soll ich weiter warten und hoffen, dass er eine Beziehung mit mir eingeht? Hat er einfach nur Bindungsängste? Wie kann ich ihm diese Angst vor zu viel Verantwortung nehmen? Kann ich ihm alles glauben?

Ich danke euch schon mal im Voraus
 

Hallo Sophie,

das, was er (nicht) will, ist eigentlich zweitrangig, wenn du weißt, was du willst und was dir wichtig ist.

Wenn du eine Liebesbeziehung möchtest, musst du einen Mann finden, der eine Beziehung mit dir möchte. Jetzt. Nicht irgendwann vt.

Und noch was: warum willst du überhaupt eine Beziehung zu einem Mann, der praktisch nie da ist. 5 x Training, 2 x Spiele am Wochenende. Beziehungsangst könnte man hier auch dir andichten, da du dich auf einen Mann einlässt, der praktisch nie verfügbar ist. Weder emotional, noch physisch.

Denk mal darüber nach.

Alles Gute
JT


 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2017 um 17:29
In Antwort auf joshuastree1

Hallo Sophie,

das, was er (nicht) will, ist eigentlich zweitrangig, wenn du weißt, was du willst und was dir wichtig ist.

Wenn du eine Liebesbeziehung möchtest, musst du einen Mann finden, der eine Beziehung mit dir möchte. Jetzt. Nicht irgendwann vt.

Und noch was: warum willst du überhaupt eine Beziehung zu einem Mann, der praktisch nie da ist. 5 x Training, 2 x Spiele am Wochenende. Beziehungsangst könnte man hier auch dir andichten, da du dich auf einen Mann einlässt, der praktisch nie verfügbar ist. Weder emotional, noch physisch.

Denk mal darüber nach.

Alles Gute
JT


 

Ja ihr habt schon alle recht... Allerdings bin ich mit der Momentanen Situation teilweise zufrieden. Vielleicht muss ich auch meine Ansichten ändern..

Nur wenn er mich eigentlich nicht will, warum hat er dann den Kontakt zu anderen Frauen abgebrochen (was er mir sogar gezeigt hat)? Warum sagt er mir ständig dass er mich vermisst und sich wohlfühlt bei mir? Und von seiner Seite aus kommt manchmal ein "love you" was ich allerdings nicht richtig ernst nehmen kann. Ich verstehe nur nicht weshalb er sowas sagt und macht und dennoch nichts "ernstes" will 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2017 um 8:03
In Antwort auf sophie25599

Ja ihr habt schon alle recht... Allerdings bin ich mit der Momentanen Situation teilweise zufrieden. Vielleicht muss ich auch meine Ansichten ändern..

Nur wenn er mich eigentlich nicht will, warum hat er dann den Kontakt zu anderen Frauen abgebrochen (was er mir sogar gezeigt hat)? Warum sagt er mir ständig dass er mich vermisst und sich wohlfühlt bei mir? Und von seiner Seite aus kommt manchmal ein "love you" was ich allerdings nicht richtig ernst nehmen kann. Ich verstehe nur nicht weshalb er sowas sagt und macht und dennoch nichts "ernstes" will 

Warum?

Weil das "wenn man jemanden liebt / sich in jemanden verliebt hat, will man automatisch auch eine Beziehung" einfach nicht stimmt. Zumindest nicht für jeden. Kann genauso gut sein, dass da Gefühle sind und man KEINE Beziehung möchte. Und nein, der Grund dafür ist eher selten Bindungsangst.
Oder es ist halt nur irgendwelches Geschnatter (im Zweifelsfalle aus der Kiste "wer f*** will, muss freundlich sein" und nicht ernst gemeint, kann ich natürlich nicht beurteilen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2017 um 8:18

das hinkt.
Eine Beziehung hat natürlich Verpflichtungen dem anderen gegenüber - aber genauso gut auch Rechte. Wenn man keine Verpflichtungen eingehen möchte bekommt man die Rechte ja auch nicht. Es ist ein Geben UND Nehmen und nicht nur eine Fußfessel, oder welche Vorstellung hast Du von Beziehungen?

Aus meiner Sicht spricht gar nichts dagegen das auf einer unverbindlicheren Ebene laufen zu lassen, wenn es beiden gut damit geht. Und deswegen macht man da ja klare Ansagen, dass der andere Bescheid weiß und aussteigen kann, wenn es für ihn / sie so nicht passt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2017 um 9:04

Naja, ich für meinen Teil habe das vor 20+ Jahren schon so gesagt - vielleicht rennt die Gesellschaft mir nach?

Von daher kann ich das jetzt so schlimm auch nicht finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2017 um 14:43

By the way, weil du es so betonst "von einem Mann gesagt" (1. und 3. Absatz) ... und wenn eine Frau das ausspricht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2017 um 19:56
In Antwort auf sophie25599

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir mit eurer Erfahrung weiterhelfen...

Vor vier Monaten habe ich im Urlaub einen Kerl kennen gelernt und es hat irgendwie von Anfang an zwischen uns gefunkt. Es war direkt so als wenn wir uns schon ewig kennen und waren sehr vertraut miteinander.

Das Problem ist nur, dass er in Baden-Württemberg lebt und ich in Nordrhein-Westfalen... ich bin nun schon 3 mal für mehrere Tage zu ihm gefahren und es war jedes mal einfach perfekt. Er behandelt mich sehr gut, zeigt seine Zuneigung auch in der Öffentlichkeit und es harmoniert zwischen uns einfach. Da er viel sport betreibt (Profisportler, 5 mal die Woche Training, meistens 2 Spiele am Wochenende) können wir uns bisher leider nicht öfters sehen.

Nun wollte ich endlich wissen was das zwischen uns ist bzw ob er etwas ernsteres im sinn hat. Wir hatten beide vorher erst eine richtige Beziehung die jeweils um die 3 Jahre ging. Er hat sich von seiner freundin getrennt weil sie ins Ausland gegangen ist.
Er hat mir jetzt gesagt dass er Gefühle für mich hat, ich im Moment die einzige Frau in seinem leben bin mit der er sich was vorstellen könnte, aber er will zur zeit keine Beziehung, weil es ihm im Moment zu viel Verantwortung ist. Er will nicht, dass seine Eltern von mir wissen, aber seine Schwester, seine Freunde und seine Mannschaftskollegen wissen von mir...

Ich will nun wissen wie ich weiter machen soll... soll ich weiter warten und hoffen, dass er eine Beziehung mit mir eingeht? Hat er einfach nur Bindungsängste? Wie kann ich ihm diese Angst vor zu viel Verantwortung nehmen? Kann ich ihm alles glauben?

Ich danke euch schon mal im Voraus
 

Hallo

Ich kann dein Problem sehr gut nachvollziehen, da ich vor 2 1/2 Jahren das selbe erlebt hab. Wundervollen Mann kennen gelernt, alles hat gepasst, er hatte Gefühle für mich, hat auch immer wieder versichert das er neben mir keine andere mehr will und er treu is - aber eine feste Beziehung wollte er trotzdem nicht, auch mit keiner anderen, aber er hat gemeint irgendwann ist er bestimmt wieder so weit. Ich hab es einfach nicht verstanden. Dachte irgendwann er will mich nur warm halten oder für dumm verkaufen aber ich hatte mich so unglaublich verliebt das ich nicht aufgeben konnte. Und Dann, nach einem fast unerträglich langem halben Jahr hat er mich auf einmal völlig unerwartet geküsst und gesagt das er mich liebt. Am nächsten Tag hat er mich als seine Freundin vorgestellt   und seit dem hab ich den Mann an meiner Träume an meiner Seite und wir sind dabei in eine gemeinsame Wohnung zu ziehen.

Was ich damit sagen will: manchmal brauchen Männer wirklich einfach Zeit, was nicht immer heißt das sie das was sie sagen nicht auch genau so meinen. Wie gut kennst du ihn? Hast du das Gefühl das er ehrlich mit dir umgeht? Kannst du überhaupt damit umgehen womöglich lange warten zu müssen? Denn Druck machen würde sowieso nichts bringen. Ich würde ihm die Zeit geben die er braucht, wenn du es kannst, denn leicht ist es nicht.

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2017 um 20:07
In Antwort auf sophie6cookie

Hallo

Ich kann dein Problem sehr gut nachvollziehen, da ich vor 2 1/2 Jahren das selbe erlebt hab. Wundervollen Mann kennen gelernt, alles hat gepasst, er hatte Gefühle für mich, hat auch immer wieder versichert das er neben mir keine andere mehr will und er treu is - aber eine feste Beziehung wollte er trotzdem nicht, auch mit keiner anderen, aber er hat gemeint irgendwann ist er bestimmt wieder so weit. Ich hab es einfach nicht verstanden. Dachte irgendwann er will mich nur warm halten oder für dumm verkaufen aber ich hatte mich so unglaublich verliebt das ich nicht aufgeben konnte. Und Dann, nach einem fast unerträglich langem halben Jahr hat er mich auf einmal völlig unerwartet geküsst und gesagt das er mich liebt. Am nächsten Tag hat er mich als seine Freundin vorgestellt   und seit dem hab ich den Mann an meiner Träume an meiner Seite und wir sind dabei in eine gemeinsame Wohnung zu ziehen.

Was ich damit sagen will: manchmal brauchen Männer wirklich einfach Zeit, was nicht immer heißt das sie das was sie sagen nicht auch genau so meinen. Wie gut kennst du ihn? Hast du das Gefühl das er ehrlich mit dir umgeht? Kannst du überhaupt damit umgehen womöglich lange warten zu müssen? Denn Druck machen würde sowieso nichts bringen. Ich würde ihm die Zeit geben die er braucht, wenn du es kannst, denn leicht ist es nicht.

Lg

Endlich mal ne gescheite Antwort. Die nicht von einer gescheiterten Person kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 7:46
In Antwort auf 1marco31

Endlich mal ne gescheite Antwort. Die nicht von einer gescheiterten Person kommt.

soso, wir anderen sind also gescheiterte Personen. Na Du musst es ja wissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dieses in der Luft hängen ertrage ich nicht mehr :/
Von: lalahuhu
neu
16. Oktober 2017 um 18:46
Liebe und Zukunft trotz einiger Komplikationen?
Von: oceaneyes00
neu
16. Oktober 2017 um 18:18
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen