Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will sich treffen und meldet sich nicht.

Er will sich treffen und meldet sich nicht.

29. Mai um 23:04 Letzte Antwort: 1. Juni um 15:52

Seit 3 Monaten bin ich mit mein freund zusammen. 

Seit unserer Kennlernphase und dem ersten Monat der Beziehung waren wir unzertrennlich, wie beste freunde und sehr verliebt. 

Seit 2 Monaten haben wir uns nur einmal getroffen. Weil er wegen seiner arbeit keine Luft hat. Das letzte treffen war sehr schön. 

Aber seit dem lässt er mich jedes mal sitzen. Er fragt nach einem Treffen (für den nächsten Tag), ich sag ja und dann meldet er sich nicht. Wenn ich ihn dann fragen, um wieviel uhr wir uns treffen... sagt er, dass er sich gleich meldet und dann kommt nichts mehr. Nachts schreibt er mir eine gute Nacht Nachticht und tut so als ob es nie eine Verabredung gab. 
Das macht er jetzt jede Woche, seit 6 wochen. 

in seiner Story sehe ich, dass er im Restaurant essen ist oder mit seinem Hund spatzieren geht. Seine Kumpels besucht, nie sehe ich eine Begleitung. Auch nicht im Restaurant, sein Tisch ist nur für ihn bedeckt. Er hat also genug Freizeit.

Wann immer wir schreiben oder telefonieren, wirkt er immer verliebt. Er freut sich extrem wenn ich ihn anrufe. Geht sofort ran und ist mega glücklich und ich merke das er immer denkt, dass ich mich nicht mehr melden würde. (Wahrscheinlich wegen dem sitzen lassen). 
er ezählt mir wie sehr er mich vermisst und will sich treffen und tut dann wieder das selbe.

ich hab letztens ihm dann geschrieben: "sag wenigstens ab, anstatt gar nicht zu sagen" 
daraufhin hat er sich entschuldigt und meinte das er es wegen stress verpeilt hat. Er zu viel zu tun hat und es bald gut machen wird. 

Was sagt ihr? Was ist da los? 

ich hab ihn drauf angesprochen und er meinte, dass nichts los ist, dass er mega glücklich mit mir ist und immer an mich denkt und vermisst und das er mein verständnis schätzt und es bald besser wird. 
und sein verhalten ist auch mir gegenüber nie distanziert oder genervt 🤷🏻‍♀️

übrigens wir sind beide 30... 
ich hab auch genug erfahrung mit Männer, aber sowas kenne ich nicht.
Diese kombi habe ich nie erlebt...Das jemand so positiv ist und mich trozdem sitzen lässt. Aber über glücklich ist wenn ich mich melde. 

Ich checks nicht ! 

 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

29. Mai um 23:11

Der verarscht dich total. Aber so was von!!

kein Mensch ist so beschäftigt, dass er sich nicht melden kann. 6 Wochen/Wochen nicht gesehen und erst 3 Monate zusammen? Er geht in Restaurants etc aber für dich hat er keine Zeit? 

Sorry du magst 30 Jahre alt sein aber Erfahrung hast du null. 

er spielt, spielt und spielt. Sagt alles was du hören willst und schaut, wie weit er gehen kann.

2 LikesGefällt mir
29. Mai um 23:11

Der verarscht dich total. Aber so was von!!

kein Mensch ist so beschäftigt, dass er sich nicht melden kann. 6 Wochen/Wochen nicht gesehen und erst 3 Monate zusammen? Er geht in Restaurants etc aber für dich hat er keine Zeit? 

Sorry du magst 30 Jahre alt sein aber Erfahrung hast du null. 

er spielt, spielt und spielt. Sagt alles was du hören willst und schaut, wie weit er gehen kann.

2 LikesGefällt mir
30. Mai um 0:16
In Antwort auf frexsh

Der verarscht dich total. Aber so was von!!

kein Mensch ist so beschäftigt, dass er sich nicht melden kann. 6 Wochen/Wochen nicht gesehen und erst 3 Monate zusammen? Er geht in Restaurants etc aber für dich hat er keine Zeit? 

Sorry du magst 30 Jahre alt sein aber Erfahrung hast du null. 

er spielt, spielt und spielt. Sagt alles was du hören willst und schaut, wie weit er gehen kann.

Danke für dein Feedback 

Nein tatsächlich habe ich viel erfahrung mit Arschlöchern. 
und erkenne es, wenn sie schauspielen. 

ich habe bisher nur die Erfahrung gemacht, dass sie auch distanziert und desinteressierter werden. Wenn sie verarschen, spielen etc. 

das er ausreden erzählt ist eindeutig. Aber seine freude ist komischerweise echt. Vllt kommt es durch verlustangst. Das er denkt er wird verlassen und dann erleichtert ist. 

Aber du hast recht, er testet wahrscheinlich wie lange es klappt. 

danke 🙏


 

1 LikesGefällt mir
30. Mai um 0:52

Ich schließe mich frexsh'  guter Analyse an.

Ich vermute, daß mit ihm - nicht dir! -  irgendwas nicht stimmt und er dich mit seinen Spielchen Richtung dieses irgendwas zu treiben versucht.
Ich an deiner Stelle würde ihn rasch und höflich für immer verabschieden.
Und nicht neugierig herausfinden wollen, in welcher Gruppe von Kontrollfreaks er einzuordnen ist; deine Neugier könnte dich teuer zu stehen kommen!

Pi
 

3 LikesGefällt mir
30. Mai um 1:25
In Antwort auf billynr6

Danke für dein Feedback 

Nein tatsächlich habe ich viel erfahrung mit Arschlöchern. 
und erkenne es, wenn sie schauspielen. 

ich habe bisher nur die Erfahrung gemacht, dass sie auch distanziert und desinteressierter werden. Wenn sie verarschen, spielen etc. 

das er ausreden erzählt ist eindeutig. Aber seine freude ist komischerweise echt. Vllt kommt es durch verlustangst. Das er denkt er wird verlassen und dann erleichtert ist. 

Aber du hast recht, er testet wahrscheinlich wie lange es klappt. 

danke 🙏


 

Lass das mit dir nicht machen. Du hast eben keine Erfahrung, sonst würdest du diese Spiele nicht mitmachen. 

5 LikesGefällt mir
30. Mai um 1:43

Jetzt ist alles gelöscht, die Kurzform. 

Er hat schuldgefühle gegen über dir das er mit dir spielt kann aber nicht aufhören.

Aufjedenfall ist es nichts ernstes sonst würde er es nicht machen. Um so länger du es zu lässt um so weniger halt er von dir. 

3 LikesGefällt mir
30. Mai um 14:17
In Antwort auf pi-choo

Ich schließe mich frexsh'  guter Analyse an.

Ich vermute, daß mit ihm - nicht dir! -  irgendwas nicht stimmt und er dich mit seinen Spielchen Richtung dieses irgendwas zu treiben versucht.
Ich an deiner Stelle würde ihn rasch und höflich für immer verabschieden.
Und nicht neugierig herausfinden wollen, in welcher Gruppe von Kontrollfreaks er einzuordnen ist; deine Neugier könnte dich teuer zu stehen kommen!

Pi
 

Das hört sich sehr plausible an. Danke. 

Auch das mit der Neugierde, deshalb war ich 6 wochen normal zu ihm. 

und ja es ist definitiv unnötig und mehr muss man nicht rausfinden. 

danke sehr 🙏
 

Gefällt mir
30. Mai um 15:41
In Antwort auf maxhex

Jetzt ist alles gelöscht, die Kurzform. 

Er hat schuldgefühle gegen über dir das er mit dir spielt kann aber nicht aufhören.

Aufjedenfall ist es nichts ernstes sonst würde er es nicht machen. Um so länger du es zu lässt um so weniger halt er von dir. 

Ja wahrscheinlich. Er ist auch früher wohl ein player gewesen. 

und hat irgendwann von sich selbst die schnauze voll gehabt. Weil er eigentlich was normales will. Aber frauen nicht gut behandeln konnte. Er deswegen eine therapie begonnen. 

vllt kriegt er es einfach nicht hin. Es macht alles sinn. Was ihr schreibt. 

Gefällt mir
31. Mai um 1:14
In Antwort auf billynr6

Seit 3 Monaten bin ich mit mein freund zusammen. 

Seit unserer Kennlernphase und dem ersten Monat der Beziehung waren wir unzertrennlich, wie beste freunde und sehr verliebt. 

Seit 2 Monaten haben wir uns nur einmal getroffen. Weil er wegen seiner arbeit keine Luft hat. Das letzte treffen war sehr schön. 

Aber seit dem lässt er mich jedes mal sitzen. Er fragt nach einem Treffen (für den nächsten Tag), ich sag ja und dann meldet er sich nicht. Wenn ich ihn dann fragen, um wieviel uhr wir uns treffen... sagt er, dass er sich gleich meldet und dann kommt nichts mehr. Nachts schreibt er mir eine gute Nacht Nachticht und tut so als ob es nie eine Verabredung gab. 
Das macht er jetzt jede Woche, seit 6 wochen. 

in seiner Story sehe ich, dass er im Restaurant essen ist oder mit seinem Hund spatzieren geht. Seine Kumpels besucht, nie sehe ich eine Begleitung. Auch nicht im Restaurant, sein Tisch ist nur für ihn bedeckt. Er hat also genug Freizeit.

Wann immer wir schreiben oder telefonieren, wirkt er immer verliebt. Er freut sich extrem wenn ich ihn anrufe. Geht sofort ran und ist mega glücklich und ich merke das er immer denkt, dass ich mich nicht mehr melden würde. (Wahrscheinlich wegen dem sitzen lassen). 
er ezählt mir wie sehr er mich vermisst und will sich treffen und tut dann wieder das selbe.

ich hab letztens ihm dann geschrieben: "sag wenigstens ab, anstatt gar nicht zu sagen" 
daraufhin hat er sich entschuldigt und meinte das er es wegen stress verpeilt hat. Er zu viel zu tun hat und es bald gut machen wird. 

Was sagt ihr? Was ist da los? 

ich hab ihn drauf angesprochen und er meinte, dass nichts los ist, dass er mega glücklich mit mir ist und immer an mich denkt und vermisst und das er mein verständnis schätzt und es bald besser wird. 
und sein verhalten ist auch mir gegenüber nie distanziert oder genervt 🤷🏻‍♀️

übrigens wir sind beide 30... 
ich hab auch genug erfahrung mit Männer, aber sowas kenne ich nicht.
Diese kombi habe ich nie erlebt...Das jemand so positiv ist und mich trozdem sitzen lässt. Aber über glücklich ist wenn ich mich melde. 

Ich checks nicht ! 

 

Wo kannst du da bitte eine Beziehung erkennen? Ich sehe da keine.

Mach es einfach wie er: melde dich nicht mehr bei ihm. Sollte er sich dann wieder mal bei dir melden, sagst du ihm, dass du kein Interesse mehr an ihm hast. 

Er hat ja schließlich auch keins an dir, sonst würde er dich nicht andauernd versetzen.

1 LikesGefällt mir
31. Mai um 10:44
In Antwort auf pi-choo

Ich schließe mich frexsh'  guter Analyse an.

Ich vermute, daß mit ihm - nicht dir! -  irgendwas nicht stimmt und er dich mit seinen Spielchen Richtung dieses irgendwas zu treiben versucht.
Ich an deiner Stelle würde ihn rasch und höflich für immer verabschieden.
Und nicht neugierig herausfinden wollen, in welcher Gruppe von Kontrollfreaks er einzuordnen ist; deine Neugier könnte dich teuer zu stehen kommen!

Pi
 

Mit der TE stimmt aber auch was nicht! Jede normale Frau würde das max 1x mitmachen und den Kerl nach dem zweiten Versetzen kommentarlos löschen. 

Gefällt mir
31. Mai um 12:11

Das ging mir auch durch den Kopf. Warum tut sich das jemand an? Fehlendes Selbstbewusstsein,  Bedürftigkeit,  Hang zum Masochismus?

1 LikesGefällt mir
31. Mai um 21:28
In Antwort auf jara30

Das ging mir auch durch den Kopf. Warum tut sich das jemand an? Fehlendes Selbstbewusstsein,  Bedürftigkeit,  Hang zum Masochismus?

Ich kann da nur spekulieren.

In manchen Menschen wird wohl der Jagdinstinkt geweckt, wenn das Objekt der Begierde sie schlecht behandelt. Dann wollen sie diese Person erst recht erobern. 

Fragt mich nicht, warum das so ist, ich persönlich empfinde das nämlich als total sinnlos. 

1 LikesGefällt mir
1. Juni um 1:13
In Antwort auf anitago74

Mit der TE stimmt aber auch was nicht! Jede normale Frau würde das max 1x mitmachen und den Kerl nach dem zweiten Versetzen kommentarlos löschen. 

Sorry aber bist du auf gofeminin um leute zu beleidigen? Das ist nicht normal bin!! Spar dir deine herablassenden komentar. 

Ich finde keine normale frau würde auf andere frauen so reagieren. 

Gefällt mir
1. Juni um 1:18
In Antwort auf jara30

Das ging mir auch durch den Kopf. Warum tut sich das jemand an? Fehlendes Selbstbewusstsein,  Bedürftigkeit,  Hang zum Masochismus?

Er hat treffen abgesagt. Punkt

Er hat mich nicht beleidigt oder geschlagen oder sonst was. 
Es ist nicht toll das er das gemacht hat. 
aber ansonsten war er immer positiv. 

wenn jede frau sich sofort getrennt hätte, gäbe es nie Ehen oder langjährige beziehungen. 

ich wollte einfach nur wissen wie fremde sein verhalten analysieren. 
nicht meinen. 

 

Gefällt mir
1. Juni um 11:05

Der Fehler liegt schon darin, dass du es als Beziehung bezeichnest was du da hast ist nichts. Deshalb gibt es auch nichts in seinem Verhalten zu analysieren . er ist mit dir nicht zusammen. Und wenn du glaubst, dass das ,was du hast eine Beziehung ist solltest Du Hilfe in Anspruch nehmen.

1 LikesGefällt mir
1. Juni um 11:20
In Antwort auf jara30

Der Fehler liegt schon darin, dass du es als Beziehung bezeichnest was du da hast ist nichts. Deshalb gibt es auch nichts in seinem Verhalten zu analysieren . er ist mit dir nicht zusammen. Und wenn du glaubst, dass das ,was du hast eine Beziehung ist solltest Du Hilfe in Anspruch nehmen.

🤣 aber wieso regst du dich so auf.... 
das ist noch eigenartiger. 

Gefällt mir
1. Juni um 12:44

:angeu solltest mich erleben, wenn ich mich aufrege....
wenn mir jemand erzählt, dass er seit 3 Monaten mit jemanden zusammen sei,
denn er aber seit 2 Monaten nicht gesehen hätte und dazu auch noch bemerkt,
dass jede Verabredung nicht mal abgesagt würde und dass das immer noch als Beziehung
deklariert, dann habe ich so einige Bedenken, was den möglichen Realitätsverlust meines Gegenübers anbelangt.
Gefällt es dir so besser....

3 LikesGefällt mir
1. Juni um 14:13
In Antwort auf billynr6

Seit 3 Monaten bin ich mit mein freund zusammen. 

Seit unserer Kennlernphase und dem ersten Monat der Beziehung waren wir unzertrennlich, wie beste freunde und sehr verliebt. 

Seit 2 Monaten haben wir uns nur einmal getroffen. Weil er wegen seiner arbeit keine Luft hat. Das letzte treffen war sehr schön. 

Aber seit dem lässt er mich jedes mal sitzen. Er fragt nach einem Treffen (für den nächsten Tag), ich sag ja und dann meldet er sich nicht. Wenn ich ihn dann fragen, um wieviel uhr wir uns treffen... sagt er, dass er sich gleich meldet und dann kommt nichts mehr. Nachts schreibt er mir eine gute Nacht Nachticht und tut so als ob es nie eine Verabredung gab. 
Das macht er jetzt jede Woche, seit 6 wochen. 

in seiner Story sehe ich, dass er im Restaurant essen ist oder mit seinem Hund spatzieren geht. Seine Kumpels besucht, nie sehe ich eine Begleitung. Auch nicht im Restaurant, sein Tisch ist nur für ihn bedeckt. Er hat also genug Freizeit.

Wann immer wir schreiben oder telefonieren, wirkt er immer verliebt. Er freut sich extrem wenn ich ihn anrufe. Geht sofort ran und ist mega glücklich und ich merke das er immer denkt, dass ich mich nicht mehr melden würde. (Wahrscheinlich wegen dem sitzen lassen). 
er ezählt mir wie sehr er mich vermisst und will sich treffen und tut dann wieder das selbe.

ich hab letztens ihm dann geschrieben: "sag wenigstens ab, anstatt gar nicht zu sagen" 
daraufhin hat er sich entschuldigt und meinte das er es wegen stress verpeilt hat. Er zu viel zu tun hat und es bald gut machen wird. 

Was sagt ihr? Was ist da los? 

ich hab ihn drauf angesprochen und er meinte, dass nichts los ist, dass er mega glücklich mit mir ist und immer an mich denkt und vermisst und das er mein verständnis schätzt und es bald besser wird. 
und sein verhalten ist auch mir gegenüber nie distanziert oder genervt 🤷🏻‍♀️

übrigens wir sind beide 30... 
ich hab auch genug erfahrung mit Männer, aber sowas kenne ich nicht.
Diese kombi habe ich nie erlebt...Das jemand so positiv ist und mich trozdem sitzen lässt. Aber über glücklich ist wenn ich mich melde. 

Ich checks nicht ! 

 

Also ich glaube, dass da nichts los ist bei euch. Die sogenannte Freundschaft redest du dir vermutlich nur ein, weil es halt schön wäre. Aber er wird das wohl anders sehen.

Du kannst deine Zeit sicherlich sinnvoller verbringen als ihm ständig nachzulaufen.

Gefällt mir
1. Juni um 15:09
In Antwort auf billynr6

Er hat treffen abgesagt. Punkt

Er hat mich nicht beleidigt oder geschlagen oder sonst was. 
Es ist nicht toll das er das gemacht hat. 
aber ansonsten war er immer positiv. 

wenn jede frau sich sofort getrennt hätte, gäbe es nie Ehen oder langjährige beziehungen. 

ich wollte einfach nur wissen wie fremde sein verhalten analysieren. 
nicht meinen. 

 

Problem ist meine Liebe, dass ihr keine Beziehung habt. Wo siehst du denn ei e Beziehung? Zudem beleidigt er dich sehr wohl. Er spielt dir was vor, interesse. Er nimmt dich nicht ernst.  Das ist eine Beleidigung. 

Gefällt mir
1. Juni um 15:15
In Antwort auf billynr6

Er hat treffen abgesagt. Punkt

Er hat mich nicht beleidigt oder geschlagen oder sonst was. 
Es ist nicht toll das er das gemacht hat. 
aber ansonsten war er immer positiv. 

wenn jede frau sich sofort getrennt hätte, gäbe es nie Ehen oder langjährige beziehungen. 

ich wollte einfach nur wissen wie fremde sein verhalten analysieren. 
nicht meinen. 

 

Das Verhalten analysiere ich dir gern: Wenn ich jemanden ewig hinhalte und der das immer noch mit sich machen lässt, sprich ich mit diesem Verhalten immer wieder davon- und durchkomme, bin ich auch "glücklich', weil ich nichts ändern muss, so viel zu seiner positiven Reaktion auf dich. 

Du hast nicht einmal ansatzweise denselben Stellenwert für ihn wie er für dich. Du bist ein netter virtueller Zeitvertreib. Das Bedürfnis, dich in persona zu treffen, hat aber in den letzten Wochen abschwächend formuliert drastisch abgenommen. Ich kann mich den anderen nur anschließen. In diesem Zusammenhang das Wort Beziehung zu verwenden, ist absurd. Deshalb kannst du an dieser Beziehung weder arbeiten noch sie voreilig wegwerfen. Lass dich doch nicht hinhalten. Ich an deiner Stelle würde mich gar nicht mehr in der Pflicht oder gebunden fühlen. Nicht einmal Schluss machen würde ich, weil es nicht nötig ist, weil da nichts ist. Und: Niemand hier will dich verletzen. Aber es wäre gut für dich, die Realität zu sehen. Den Mann kannst du abhaken. Auf zu neuen Ufern. 

Gefällt mir
1. Juni um 15:52
In Antwort auf bissfest

Das Verhalten analysiere ich dir gern: Wenn ich jemanden ewig hinhalte und der das immer noch mit sich machen lässt, sprich ich mit diesem Verhalten immer wieder davon- und durchkomme, bin ich auch "glücklich', weil ich nichts ändern muss, so viel zu seiner positiven Reaktion auf dich. 

Du hast nicht einmal ansatzweise denselben Stellenwert für ihn wie er für dich. Du bist ein netter virtueller Zeitvertreib. Das Bedürfnis, dich in persona zu treffen, hat aber in den letzten Wochen abschwächend formuliert drastisch abgenommen. Ich kann mich den anderen nur anschließen. In diesem Zusammenhang das Wort Beziehung zu verwenden, ist absurd. Deshalb kannst du an dieser Beziehung weder arbeiten noch sie voreilig wegwerfen. Lass dich doch nicht hinhalten. Ich an deiner Stelle würde mich gar nicht mehr in der Pflicht oder gebunden fühlen. Nicht einmal Schluss machen würde ich, weil es nicht nötig ist, weil da nichts ist. Und: Niemand hier will dich verletzen. Aber es wäre gut für dich, die Realität zu sehen. Den Mann kannst du abhaken. Auf zu neuen Ufern. 

Danke, das finde ich wirklich mal nützlich. 

Denn dafür ist dieses Forum da.
Falls andere das selbe haben und nicht rational die Lage abschätzen können, wegen gefühle. Lesen sie das hier. 


 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram