Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will sich immer wieder auf dem Parkplatz mit mir treffen

Er will sich immer wieder auf dem Parkplatz mit mir treffen

25. August 2005 um 16:49

Ich habe vor etwas länger als nem Monat jemanden kennengelernt und kam mit ihm nach unserem ersten Date (was sehr schön war) zusammen, aber seitdem treffen wir uns immer wieder einfach nur auf nen Parkplatz in meiner Nähe und knutschen da rum und schlafen auch oft miteinander.
Hab schon ein paar mal gesagt, dass ich mich lieber zu hause (ich 22 wohne noch bei meinen eltern, er 25 wohnt alleine) mit ihm treffen würde...
Mir kommt es SEHR komisch vor, dass er immer auf diesen Parkplatz besteht, wobei er mir immer wieder versichert, es würde ihm nicht nur um das eine gehen...
Naja ich glaubs ihm mittlerweile nicht so sehr, wurde aber vor kurzem enttäuscht und es kann ja auch sein, dass ich einfach übervorsichtig geworden bin....

Findet ihr das normal mit dem Parkplatz??
die Meinung der Männer würde mich dazu auch sehr interessieren!

Danke schonmal
lg
kleineSenorita

Mehr lesen

25. August 2005 um 16:58

Findet ihr das normal mit dem Parkplatz??
NEIN!!

kein mensch macht sowas gerne (ausschliesslich) im auto, wenn er nichts zu verbergen hat.
wobei ich daraus jetzt nicht schliessen möchte, dass er "die alte" zu hause sitzen hat aber es ist sehr wahrscheinlich, dass er nicht möchte, dass z.b. freunde/nachbarn irgendwas mitbekommen (und es der freundin weitererzählen, sei es gewollt oder durch zufall).

vielleicht hat er dich aber auch nur angeschwindelt und wohnt eigentlich auch noch bei den eltern und will sich jetzt keine blösse geben, in dem er seine lüge eingesteht.. vielleicht hat er einfach keine lust, aufzuräumen.. aber das sind die weniger wahrscheinlichen möglichkeiten. DER hat was grösseres zu verbergen!

Gefällt mir

25. August 2005 um 17:05

Hallo kleine Seniorita
es sollte Dir in der Tat komisch vorkommen. Ich denke das er nicht alleine wohnt.
Und sorry ein Auto ist kein Bett. Ich hatte vor 35 Jahren das letzte und einzige Mal Sex in einem Auto und fand es Schrecklich. Aber gut es soll Leute geben die sich extra in einen Stau stellen um mitten auf der Autobahn Sex haben zu können.
Gruß. Harti

1 LikesGefällt mir

25. August 2005 um 17:05

Vorsicht
Also ich würde ihm gegenüber misstrauisch sein. Ich finde es ehrlich gesagt auch sehr komisch, dass er sich mit dir immer auf einem Parkplatz treffen will. Irgendwas stimmt da nicht. Entweder er hat wirklich keine Wohnung wie Herbert schon geschrieben hat oder es ist in der Wohnung von ihm aus nicht möglich.
Ich würd ihn einfach mal fragen, warum er sich nur auf dem Parkplatz treffen will und nirgendwo anders. Ich würd auf einen anderen Treffpunkt bestehen. Wenn er es ernst mit dir meint, wird er dem sicherlich zustimmen. Ansonsten würde ich ehrlich gesagt die Finger von ihm lassen.

Alles Gute!

Gefällt mir

25. August 2005 um 17:11

Danke für eure schnellen antworten!
hey vielen dank für die rasche antwort drauf!!

hab ihm geschrieben, dass ich keine lust habe mich wieder da mit ihm zu treffen und wir uns doch bei mir oder ihm treffen könnte seine antwort:
"warum hast du keine lust dich mit mir dort zu treffen? würde dich total gerne nochmal dort treffen! BITTE!"

darauf hab ich geantwortet, dass es mir mittlerweile zu kalt geworden ist und ich es komisch finde und das es in nem raum doch gemütlicher und schöner wäre...

naja auf ne antwort warte ich grad...

Gefällt mir

25. August 2005 um 17:33

Er hat geantwortet
er wird nachher zu mir kommen, endlich!
Dass was hier vermutet wurde, das er vielleicht ja gar keine eigene wohnung hat, habe ich mir auch gedacht, naja würds net so schlimm finden... dass er ne frau bzw. freundin hat hoffe ich doch mal nicht...
naja hoffenltich werd ichs bald rauskriegen...

lg kl.Senorita

Gefällt mir

25. August 2005 um 17:49
In Antwort auf kleinesenorita

Er hat geantwortet
er wird nachher zu mir kommen, endlich!
Dass was hier vermutet wurde, das er vielleicht ja gar keine eigene wohnung hat, habe ich mir auch gedacht, naja würds net so schlimm finden... dass er ne frau bzw. freundin hat hoffe ich doch mal nicht...
naja hoffenltich werd ichs bald rauskriegen...

lg kl.Senorita

Kleinesenorita,
wenn er zu Dir kommt, kennst Du SEINE Verhältnisse aber immer noch nicht.

Ich denke, mit dem stimmt so einiges nicht...

Alles Gute

Anne

Gefällt mir

25. August 2005 um 17:58
In Antwort auf anne1967

Kleinesenorita,
wenn er zu Dir kommt, kennst Du SEINE Verhältnisse aber immer noch nicht.

Ich denke, mit dem stimmt so einiges nicht...

Alles Gute

Anne

Hmm
ja denke auch.... hm naja ich hoffe aber mal, dass da nichts schlimmes sein wird...
das mag vielleicht blauäugig klingen, aber ich will nicht direkt vom schlimmsten ausgehen...
jedoch werd ich vorsichtig sein/bleiben, bis ich mehr über seine verhältnisse weiß...
ich weiß ja auch nicht so recht, wie ich alles herausfinden soll, ohne ihm zu nahe zu treten...
kann ja auch gut möglich sein, dass er einfach nur extrem darauf abfährt es im auto zu machen (jaja ich weiß klingt naiv :-P )?
ich werd auf jeden fall aufpassen, vielen dank für deinen tip
lg
kl.Senorita

Gefällt mir

25. August 2005 um 18:33
In Antwort auf kleinesenorita

Er hat geantwortet
er wird nachher zu mir kommen, endlich!
Dass was hier vermutet wurde, das er vielleicht ja gar keine eigene wohnung hat, habe ich mir auch gedacht, naja würds net so schlimm finden... dass er ne frau bzw. freundin hat hoffe ich doch mal nicht...
naja hoffenltich werd ichs bald rauskriegen...

lg kl.Senorita

Seltsam...
Hallo kleinesenorita,

du lässt dich ja sehr schnell und relativ blauäugig mit einem eigentlich völlig fremden Menschen ein. Wenn er bisher erfolgreich vermieden hat, dich in seine Wohnung einzuladen, ist das schon sehr seltsam. Zumal er nach seinen Aussagen allein wohnt. Bist du denn überhaupt sicher, seinen richtigen Namen und seine Adresse zu kennen ? Wenn man persönlich sieht, wie jemand wohnt, kann man daraus viel entnehmen.
Eine enfernte Bekannte von mir war mal in einer ähnlichen Situation wie du. Treffen nur bei ihr oder mit dem Auto im Wald. Er hat alles umgangen, was mit seiner Wohnsituation zu tun hatte und sie mit kurzen nichtssagenden Antworten abgespeist. Sie hat das hingenommen und ihm "vertraut", weil er doch sooo lieb und anständig und ehrlich ist. Nach einem dreivierteljahr kam dann durch Zufall raus, dass der Gute Frau und zwei Kinder zu Hause sitzen hat. Meine Bekannte war für ihn letztendlich nur eine "Nebenbeiaffäre" und wurde mittlerweile einfach gegen eine neue Geliebte ausgetauscht.
Sprich ihn am besten konkret an, sag, dass du ihn auch gern besuchen und ggf. über Nacht bleiben möchtest. Gib ihm den termin vor und lass dich nicht länger im Ungewissen hinhalten.

Viel Glück !
Corvinus

Gefällt mir

25. August 2005 um 18:45
In Antwort auf corvinus

Seltsam...
Hallo kleinesenorita,

du lässt dich ja sehr schnell und relativ blauäugig mit einem eigentlich völlig fremden Menschen ein. Wenn er bisher erfolgreich vermieden hat, dich in seine Wohnung einzuladen, ist das schon sehr seltsam. Zumal er nach seinen Aussagen allein wohnt. Bist du denn überhaupt sicher, seinen richtigen Namen und seine Adresse zu kennen ? Wenn man persönlich sieht, wie jemand wohnt, kann man daraus viel entnehmen.
Eine enfernte Bekannte von mir war mal in einer ähnlichen Situation wie du. Treffen nur bei ihr oder mit dem Auto im Wald. Er hat alles umgangen, was mit seiner Wohnsituation zu tun hatte und sie mit kurzen nichtssagenden Antworten abgespeist. Sie hat das hingenommen und ihm "vertraut", weil er doch sooo lieb und anständig und ehrlich ist. Nach einem dreivierteljahr kam dann durch Zufall raus, dass der Gute Frau und zwei Kinder zu Hause sitzen hat. Meine Bekannte war für ihn letztendlich nur eine "Nebenbeiaffäre" und wurde mittlerweile einfach gegen eine neue Geliebte ausgetauscht.
Sprich ihn am besten konkret an, sag, dass du ihn auch gern besuchen und ggf. über Nacht bleiben möchtest. Gib ihm den termin vor und lass dich nicht länger im Ungewissen hinhalten.

Viel Glück !
Corvinus

Oje...
das hört sich echt furchtbar an...
du hast recht ich werd jetzt bald mal versuchen ihn mal zu hause zu besuchen vielleicht auch über nacht zu bleiben...
mal sehen, laut seinen aussagen arbeitet er sehr viel weswegen er nie so oft bzw nie so lange zeit hat...
naja hast aber recht, werd mir das ganze noch kritischer als bisher angucken...

danke!
kl.Senorita

Gefällt mir

25. August 2005 um 20:33
In Antwort auf herbert10

Findet ihr das normal mit dem Parkplatz??
NEIN!!

kein mensch macht sowas gerne (ausschliesslich) im auto, wenn er nichts zu verbergen hat.
wobei ich daraus jetzt nicht schliessen möchte, dass er "die alte" zu hause sitzen hat aber es ist sehr wahrscheinlich, dass er nicht möchte, dass z.b. freunde/nachbarn irgendwas mitbekommen (und es der freundin weitererzählen, sei es gewollt oder durch zufall).

vielleicht hat er dich aber auch nur angeschwindelt und wohnt eigentlich auch noch bei den eltern und will sich jetzt keine blösse geben, in dem er seine lüge eingesteht.. vielleicht hat er einfach keine lust, aufzuräumen.. aber das sind die weniger wahrscheinlichen möglichkeiten. DER hat was grösseres zu verbergen!

Da ist gehörig was im Busch...
Er wird mehr zu verbergen haben. Jeder, ob Männlein oder Weiblein, wär total scharf darauf, sehen zu wollen, wie der andere lebt und auch selber zu zeigen, wie man selber lebt. Man geht zusammen weg, um die Freunde und Bekannten des anderen kennen zu lernen, aber auch damit der andere die eigenen Freunde und Bekannten kennen lernen kann. Selbst wenn man darauf abfährt, es im Auto zu tun, so möchte man es doch auch in Ruhe, mit ganz viel Zeit und ohne Hektik zu Hause. Viel scheint ihm an Dir also nicht zu liegen, sonst würde er Dich nicht nach Belieben auf einen Parkplatz zitieren. Arbeit.... dass er viel arbeitet entschuldigt nicht, dass er Dich nur dann sieht, wenn er gerade mal ein Stündchen Zeit hat. Es würde ihm eine Zeitersparnis sein, wenn er Dich zu sich nach Hause einladen würde, denn dann müsste er den Weg zum Parkplatz gar nicht erst fahren!
Der Typ ist liiert. Er hat eine Freundin, mit der er zusammen lebt oder schlimmstenfalls eine ganze Familie. Und Dich nutzt er als Sahnebonbon, wann immer er will und genau da wo er es für sich am günstigsten ansieht.
Du hast geschrieben, Du möchtest nicht vom schlimmsten ausgehen, aber so wie er sich verhält, ist das schlimmste auf jeden Fall schon passiert! Er benutzt Dich nämlich für seine Zwecke. Nicht mehr und nicht weniger.
Selbst wenn er heute zu Dir kommt... ab morgen wird er sein Spiel wahrscheinlich fortführen und Dich wieder auf den Parkplatz bitten. Wirst Du das dann tun?
Gruß Candy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen