Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will schluss machen - ich will ihn zurückerobern!

Er will schluss machen - ich will ihn zurückerobern!

3. Mai 2010 um 15:07

gestern habe ich hier über meinen heftigen streit mit meinem algerischen freund geschrieben.
inzwischen ist es soweit gekommen, dass er sagt, es sei alles aus zwischen uns.
vielleicht dazu, was gestern passiert ist: wir hatten einen harmlosen kleinen streit wegen einer lapallie. darauf ging ich aus der küche, habe die tür hinter mir zugeschlagen und die ist dann so ins schloss gefallen, dass wir sie nicht mehr öffnen konnten. wir haben mit diversen werkzeugen und unter einigem lärm versucht, die tür wieder zu öffnen. dazu haben wir halt auch etwas lautstark durch die tür diskutiert. jedenfalls hat daraufhin ein nachbar die polizei angerufen, die dann auch aufgetaucht ist.
mein freund gibt nun mir die ganze schuld an dieser geschichte und er sagt, dass das unverzeilich ist! ich kann ihn ja verstehen, da er mit seiner (ex-)frau diverse probleme hat, auch bei der migration, obwohl wirklich alles nur erfunden ist! und zudem ist es nicht nur mein fehler, was gestern geschehen ist. er hat auch grossen lärm gemacht und hat mich immer weiter provoziert.
ich habe daraufhin die nacht im auto verbracht. am morgen war ich komplett durchgefroren und er hat mich dann auch in die wohnung gelassen. ich habe mich dann unter die warme bettdecke gelegt, neben ihn. er hat mich dann auch in den arm genommen, er war schon etwas besorgt.
gerade vorhin, als ich ihn bei der hand nehmen wollte, extrem abweisend reagiert.
ich gehe so zugrunde. ich liebe ihn über alles, er ist der mann meines lebens! ich war eigentlich gerade dabei, bei ihm einzuziehen, habe mein wg-zimmer gekündigt. wir wollten das zusammenleben "testen" und wahrscheinlich im herbst heiraten... und jetzt soll alles vorbei sein?!
ich will ihn unbedingt zurück, ich kann nicht ohne ihn sein!

was ratet ihr mir zu tun in meiner situation? ich bin wirklich verzweifelt! ich weiss, dass ich fehler gemacht habe, aber er eben auch... ich vermisse ihn jetzt schon!

Mehr lesen

3. Mai 2010 um 15:15

"er ist der mann meines lebens!"
und

"ich gehe so zugrunde"

wie kann man so jemanden "den mann seines lebens nennen? lässt "der mann deines lebens" dich einfach so verzweifeln und redet dir dabei noch ein, es wäre deine schuld? na, dann möchte ich nicht wissen, was du für ein leben hast....

du bist verliebt in ihn, ja. du möchtest die beziehung nicht aufgeben (aus welchen gründen auch immer: angst davor, alleine zu sein; angst davor, das gesicht zu verlieren; angst davor, als versager dazustehen; keine ahnung), ok.
dann musst du dich wirklich damit abfinden, dass er so drauf ist. ganz einfach!

und sonst, verlass ihn! wie alt bist du eigentlich?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 16:25


genau, patty!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 16:44

Mhhh... ich versteh net ganz....
also wenn man so laut ist, dass die nachbar schon die polizei rufen, dann würd ich an deiner stelle wirklich die ernsthaftigkeit euer beziehung anzweifeln... du schläfst die nacht im auto sag mal kein normaler mann lässt die frau die er liebt nachts über draußen im auto... oder net und danach kuschelt ihr euch zusammen unter die warme decke...
*er war schon etwas besorgt*

du schreibst so, als ob du völlig abhängig von ihm bist und ohne ihn net mehr leben kannst... meine meinung ist, dass du in der jetzigen situation sowieso zu grunde gehst... ich meine mit ihm!!!! klar kannst du ohne ihn sein, ich weis, dass will man so verliebt net hören, ist aber quatsch... denk in erster linie an dich... hol dir wirklich mal therapeutische hilfe, dafür muss sich niemand schämen... wohn besser erstmal alleine... wenn er dich wirklich liebt, wird er alles dafür tun, dass es doch noch eine hochzeit gibt...

viel glück...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 20:28


Ich glaube nicht, dass du ihn zurückerobern solltest...vielmehr solltet ihr mal ein ernsthaftes Gespräch führen, dass solche Sachen doch eigentlich kinderkram sind. Es kann ja nicht sein, dass dein Freund wegen einer kaputten Tür derart verrückt spielt. ich bin auch geschockt, wie kann er dich denn eine Nacht im Auto verbringen lassen Ich finde es sehr bedenklich, wenn ein Mann die Frau, die er liebt einfach mal aussperrt, sie damit einer Gefahr aussetzt und sich dann gönnerhaft hinstellt und dich wieder in die Wohnung lässt.
Ich würde ja nicht einmal meinen Freund 1/2 stunde im Hausflur stehen lassen. das gehört sich finde ich einfach nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram