Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will reden... OMG, was erwartet mich!?

Er will reden... OMG, was erwartet mich!?

23. Juni 2011 um 15:13

Ich versuch es mal kurz zu halten:
Ich hab über meinen Job letztes Jahr einen Typen kennengelernt, mit dem ich mich total gut verstanden hab. Nachdem wir beruflich nichts mehr miteinander zu tun hatten, haben wir uns weiterhin getroffen und wahnsinnig viel telefoniert. Beim letzten Treffen gab es dann auch einen sehr leidenschaftlichen Kuss.
Dann - von heute auf morgen - hab ich NICHTS mehr von ihm gehört. Seine letzten Worte von ihm waren: "Dann telefonieren wir die Tage wieder!" Das ist jetzt ca. 1,5 Monate her.
Er hatte seitdem auf keine SMS reagiert, ist nicht ans Telefon gegangen und hat auch nicht zurückgerufen.
Nun hab ich ihm vorgestern eine allerletzte SMS geschickt, in der ich ihn gefragt hatte, ob er noch einmal mit mir zusammenarbeiten würde. Ich bin davon ausgegangen, dass er einfach die Richtung, in die unser privater Kontakt lief, doch nicht haben wollte.

Ich traute meinen Auen nicht, als er ein paar Stunden später tatsächlich zurückschrieb: Er fände, wir sollten erstmal reden und er würde mir sagen, was los war, ich solle dann entscheiden...

Dazu schrieb er, dass er ab nächster Woche wieder in Deutschland ist. (Er ist deutscher, hat aber ausländische Wurzeln. Oder war er nur im Urlaub? Man weiß es nicht...)

Ich weiß, dass hier keiner hellsehen kann, aber ich bin die ganze verdammte Zeit am Grübeln, was mich da erwarten kann! Da er mich immer zu Freunden etc. mitnehmen wollte, bzw. mitgenommen hat, kann er nicht liiert sein. Da er geschrieben hat "...was los WAR...", kann es auch nicht sein, dass er sich von heute auf morgen anderweitig gebunden hat.
Was kann er mir denn erzählen, wovon ich eine Zusammenarbeit abhängig machen könnte? Was könnte aus seiner Sicht für mich ein Grund sein, mich dagegen zu entscheiden?

Mich hat die SMS total aufgewühlt, da ich ihn wirklich sehr mag und ich diesen Kontaktabbruch von heute auf morgen absolut nicht verstehen konnte. Jetzt will er reden, aber vor nächster Woche geht es nicht, das macht mich echt gerade wöllig wahnsinnig!!!

Hat einer ein paar Ideen, in welche Richtung so ein Gespräch laufen könnte?

Mehr lesen

23. Juni 2011 um 15:35

...
Ja, er will mir wohl sagen, weshalb er in den letzten Wochen keinen Mucks von sich gegeben hat, so verstehe ich sein "ich sag dir was war".
Und das "wir sollten erstmal reden" verstehe ich so, dass er vorher das private klären will.... aber irgendwie macht mich das total nervös... Kann ja eigentlich nur etwas "schlechtes" sein, wenn er mir danach die Entscheidung überlässt, oder?
Andererseits müsste er sich auch gar nicht mehr melden, wenn ich ihm egal wäre, auf meinen Auftrag ist er nicht angewiesen, das weiß ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2011 um 15:59

Ich
hab auch schon überlegt, ob es vielleicht familiäre Probleme gab, weswegen er einfach andere Dinge um die Ohren hatte.
Vorher hatten wir wirklich viel Kontakt... klar muss er bewusst meine Anrufe und sms ignoriert haben, das ist vorher nie passiert.

Oh mann....muss ich wohl oder übel abwarten. Nein, haben noch keinen festen Termin. Ich hatte ihm zurückgeschrieben, wann ich nächste Woche Zeit habe und dass er sich dann melden soll, wenn es bei ihm passt. Aber da ich nicht weiß, wo er war und wie lange er weg war kann ich nicht beurteilen, ob er nicht noch andere Dinge zu klären hat. Ich gehe davon aus, dass er sich bei mir meldet, wenn er wieder hier ist und weiß, wann er kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2011 um 1:16


So eine Ansage heißt immer was Negatives, denn Männer reden nicht gerne. Sie tun das nur, wenn sie sich jemandem vom Leib halten wollen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam