Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will pilot werden---was soll ich tun??

Er will pilot werden---was soll ich tun??

19. April 2009 um 21:48

hey,
also ich muss erst mal sagen ich und mein freund wir sind beide erst 18 und gehen aufs gymnasium.
nächstes jahr machen wir beide unser abi, wir sind jetzt schon über 3 jahre zusammen und wollen uns demnächst auch verloeben.
nun will er pilot werden und wenn er die ausbildung bekommt dann müssen wir erst ein halbes jahr nach bremen, dann nach arizona und dann wieder ein paar monate nach bremen.
was soll ich da nur amchen. ich möchte ihn nicht für dieses jahr allein lassen, das heißt ich müsste mit ihm überall hinziehen.
so bleibt kein platz für mich und eine ausbildung, ich wäre komplett von ihm abhängig und könnte meine ausbildung erst mit einem jahr verspätung anfangen.
was meint ihr? ist es klug mitzuziehen und ein jahr lang abhängig von ihm zu sein oder würdet ihr daheim bleiben und euch um eure ausbildung kümmern.
ich hatte mit überlegt dass ich mit ihm mitziehe und endlich meinen traum erfülle: ich wollte während er bei der ausbildung ist endlich mal einen reitkurs machen das habe ich mir schon so lange gewünscht und nebenbei könnte ich nebenjobs machen um selber ein bisschen geld zu haben.
ist das zu riskant??
helft mir bitte und sagt mir was ihr machen würdet

Mehr lesen

19. April 2009 um 22:06

...
hey bei welcher airline will er sich denn bewerben???
weil z.B. bei lufthansa hat kaum einer eine chance das auswahlverfahren ist da sehr sehr streng
aber schau was ist ein jahr???? das geht soooo schnell vorbei, ihr habt ja noch euer ganzes leben.
und sei da auch etwas egoistisch und verfolge deinem traum, es ist auch wichtig für dich, denn du
weisst ja nie wie es mit euch läuft. willst du ohne nix dastehen nur weil du ihm immer hinter her gefahren bist?
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 22:10

Ganz ehrlich??
Ich würde daheim bleiben und mich um meine Ausbildung kümmern..Wenn Du mit dort hinziehst was machst Du den dann? (also meine damit Arbeit)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 22:11
In Antwort auf fliegeweit

...
hey bei welcher airline will er sich denn bewerben???
weil z.B. bei lufthansa hat kaum einer eine chance das auswahlverfahren ist da sehr sehr streng
aber schau was ist ein jahr???? das geht soooo schnell vorbei, ihr habt ja noch euer ganzes leben.
und sei da auch etwas egoistisch und verfolge deinem traum, es ist auch wichtig für dich, denn du
weisst ja nie wie es mit euch läuft. willst du ohne nix dastehen nur weil du ihm immer hinter her gefahren bist?
viel glück

Ja das stimmt
ja da hast du recht, ich steh wirklcih ohne alles da und wie gesagt ich wäre total abhängig
ja also er wollte sich bei lufthansa bewerben, und ich hab auc schon gehört, dass man da kaum eine chance hat
ich weiß auch nicht was ich machen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 22:16
In Antwort auf shisha_12056292

Ja das stimmt
ja da hast du recht, ich steh wirklcih ohne alles da und wie gesagt ich wäre total abhängig
ja also er wollte sich bei lufthansa bewerben, und ich hab auc schon gehört, dass man da kaum eine chance hat
ich weiß auch nicht was ich machen soll

Also...
hey ja ich arbeitete als stewardess bei der swiss letztes jahr und es sind mega viele piloten aus deutschland zu uns gekommen und alle sagten es sei ... schwer die aufnahme und sie nehmen nur die besten
unterstütze ihn bei seinem wunsch, aber denk auch an dich
mach eine ausbildung, das jahr kann ja auch eine probe sein, wenn es klappt dann hast du punktu spätere heirat schon mehr sicherheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 22:22
In Antwort auf fliegeweit

Also...
hey ja ich arbeitete als stewardess bei der swiss letztes jahr und es sind mega viele piloten aus deutschland zu uns gekommen und alle sagten es sei ... schwer die aufnahme und sie nehmen nur die besten
unterstütze ihn bei seinem wunsch, aber denk auch an dich
mach eine ausbildung, das jahr kann ja auch eine probe sein, wenn es klappt dann hast du punktu spätere heirat schon mehr sicherheit

...
ja ich will ihn ja auf jeden fall bei allem unterstützen, das ist sicher.
ich habe irgendwie auch das gefühl dass es besser ist wenn ich mich um eine ausbildung oder studium kümmer.
so hab ich schon mal etwas sicheres, aber dann habe ich das gefühl ich würde ihn im stich lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 22:27
In Antwort auf shisha_12056292

...
ja ich will ihn ja auf jeden fall bei allem unterstützen, das ist sicher.
ich habe irgendwie auch das gefühl dass es besser ist wenn ich mich um eine ausbildung oder studium kümmer.
so hab ich schon mal etwas sicheres, aber dann habe ich das gefühl ich würde ihn im stich lassen

Hm......
nein sicher nicht lässt du ihn im stich
du bist jung und sollst auch für dich schauen
er ist egoistisch wenn er von dir erwartet das du ihn begleitest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 22:32
In Antwort auf fliegeweit

Hm......
nein sicher nicht lässt du ihn im stich
du bist jung und sollst auch für dich schauen
er ist egoistisch wenn er von dir erwartet das du ihn begleitest

Ja...
also egoistisch ist er nicht, er will auch unbedingt dass ich auch studieren kann.
aber vielleicht kommt alles auch gar nicht so weit, wenn die auswahl so extrams treng ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 22:50
In Antwort auf shisha_12056292

Ja...
also egoistisch ist er nicht, er will auch unbedingt dass ich auch studieren kann.
aber vielleicht kommt alles auch gar nicht so weit, wenn die auswahl so extrams treng ist

Keine sorge...
ja mach dir keine gedanken darum und lass alles auf dich zukommen
und wenn er ja auch will dann denk jetzt an erster linie an deine berufliche zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 22:57
In Antwort auf fliegeweit

Keine sorge...
ja mach dir keine gedanken darum und lass alles auf dich zukommen
und wenn er ja auch will dann denk jetzt an erster linie an deine berufliche zukunft

Das ist...
....wohl das beste für uns
aber ich glaub wir schaffen das alles
ich lass das jetzt auf mich zu kommen und dann wird alles gut
danke für eure hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 23:20
In Antwort auf fliegeweit

Keine sorge...
ja mach dir keine gedanken darum und lass alles auf dich zukommen
und wenn er ja auch will dann denk jetzt an erster linie an deine berufliche zukunft


Wenn fliegen sein Traum ist, dann tu alles was er braucht, um diesen Traum zu erfüllen.
Wenn er es schafft, dann kannst Du stolz auf ihn sein! Wenn nicht, dann ebenso, weil er es probiert hat!
Du kümmerst Dich solange um Deinen Traum und machst eine Ausbildung oder studierst. Es gehört doch auch dazu schwere Zeiten und Trennungen durchzustehen. Denn wenn er erstmal fliegt, seht ihr euch auch nicht mehr so oft!!! Aber er weiß dann, daß Du damit zurecht kommst und weiß dann,daß Du zuhause die Stellung hälst.
Viel Glück!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2009 um 8:50

Visum?
Mal eine ganz andere Frage, die du in deine Planungen einbeziehen solltest:

Darfst du überhaupt so ohne weiteres ein halbes Jahr in die USA? Er ist in der Ausbildung, du aber bist ja dort sozusagen "nichts". Keine Auszubildende, keine Studentin, keine Au Pair... Als Touristin darf man ohne Visum meiner Kenntnis nach nur 3 Monate in die USA am Stück einreisen, also könnte es möglicherweise schwer werden, ein Visum für ein halbes Jahr zu bekommen. Dieser Frage würde ich an deiner Stelle rechtzeitig nachgehen.

Mal ein Kompromissvorschlag: Ihr zieht beide nach Bremen, du machst da deine Ausbildung, und wenn er nach Arizona geht, dann machst du auf der Häfte seiner dortigen Zeit bei ihm für ein paar Wochen Urlaub... Dann seit ihr nicht sechs, sondern nur ungefähr drei Monate am Stück getrennt, du kannst einen Job lernen und gleichzeitig für ein paar Wochen den Südwesten der USA kennenlernen. Du solltest halt auch nicht vergessen, dass für die Lufthansa die Zeit der Schüler in Arizona sicherlich eine teure Sache ist, also wird der Ausbildungsplan dort wohl sehr straff sein. Wenn du mit über den Teich ziehst, dann kann es sein, dass du dich da zu Tode langweilst, weil er ständig am Lernen ist, oder er nicht zum Lernen kommt, weil du da bist....

Zur Abhängigkeit: Ich bin von meinem Mann abhänig, da ich Studium abgebrochen habe und nun vollzeit Hausfrau und Mutter bin, ich prsönlich finde das völlig okay, ABER: es gehört irres Vertrauen dazu, sich so abhängig zu machen. Und dein Freund ist "erst" 18, es könnte ihn sowohl von der Verantworetung wie auch vom finanziellen überfordern, seine Freundin mitzuversrogen, zumal er ja noch weit davon entfernt ist, fertiger Pilot mit guem EInkommen zu sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2009 um 18:40

Er will also zur Lufthansa
Nur ist er noch garnicht angenommen worden und die Hansa macht auch Tests, die es in sich haben. Also locker bleiben und abwarten. Vermutlich fällt er, wie die meisten anderen, durch den Test und die ganze Aufregung war umsonst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen