Forum / Liebe & Beziehung

Er will noch nicht "ich liebe dich" sagen

31. Mai 2013 um 19:13 Letzte Antwort: 1. Juni 2013 um 12:57

Hallo zusammen,

ich bin mit meinem Freund jetzt seit über einem Monat zusammen (ich weiß, dass ist noch nicht lange).
Bevor ich mit meinem Freund zusammengekommen bin war ich über 2 Jahre mit meinem Ex-Freund zusammen. Mit ihm lief es schon Anfang des Jahres nicht mehr so gut und Ende März haben wir uns dann getrennt (Er hat Schluss gemacht weil er auf einen Kumpel Eifersüchtig war)

Knapp 1 Monat später bin ich schon mit meinem jetzigen Freund zusammen gekommen. Er kennt meinen Ex-Freund und macht sich wegen ihm KEINE Sorgen.
Mein Freund ist 23 ich 18 Jahre. Er hatte vorher nur kurze Beziehung (ca 1-3 Wochen) und hatte auch noch nie Sex. Er meint, das er bei seinen Ex-Freundinnen gleich gespürt hat, dass es nicht lange funktionieren wird und bei mir hat er gleich gemerkt, dass ich besonders für ihn bin! Ich hatte ja schon meinen Ex-Freund über 2 Jahre und auch Sex mit ihm. Mit meinem neuen Freund habe ich auch schon geschlafen und es war viiiiiiel besser wie mit meinem Ex.

Gestern hat er gesagt, dass er mit mir sehr glücklich ist (hat er auch schon vorher gesagt) und ich habe dann gefragt "Warum?" und dann hat er was von hübsch gesagt und ich hab wieder "Warum?" gefragt und so ging es dann weiter. Bis er dann gesagt hat "weil ich viel für die empfinde". Das fand ich dann so süß, dass ich ihn geküsst hab und lächeln musste und dann einfach nochmal "Warum?" gefragt habe. Er hat mich angeschaut und gesagt "Das große Wort mit L wird er jetzt noch nicht sagen"... Natürlich habe ich schon drüber nachgedacht ihm die 3 Worte zu sagen, aber ich will ihn nicht "überfordern" und überrumpeln. Ich bin auch gar nicht traurig, dass er die 3 Worte noch nicht sagen will/kann...

Aber ist das normal? Wann habt ihr das erste Mal zu eurem Freund/eurer Freundin "Ich liebe dich" gesagt?
Soll ich jetzt warten bis er das erste Mal zu mir "Ich liebe dich" sagt oder soll ich es ihm einfach irgendwann sagen? Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Ich freue mich schon auf eure tollen Antworten!

Mehr lesen

31. Mai 2013 um 19:39

Ich kenne ihn
schon seid ca 2 Jahre... Natürlich nur als (guten) Kumpel - manchmal hatten wir mehr und manchmal weniger Kontakt.

Gefällt mir

1. Juni 2013 um 12:57

Also ich finde das nicht so schlimm..
Mein Freund und ich haben uns erst nach einem halben Jahr "Ich liebe dich" gesagt, weil es vorher einfach noch diese totale Verliebtheitsphase war. So konnte ich mir aber wenigstens sicher sein, dass er es sagt, weil er es tatsächlich so meint und nicht nur aus irgendwelchen schwachsinnigen oder manipulativen Gründen. Sei doch froh, dass dein Freund anscheinend nicht so einer ist, der zu jeder X beliebigen Tussi "Ich liebe dich" sagt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers