Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will nicht zusammenziehen

Er will nicht zusammenziehen

30. August 2015 um 14:31

Hallo zusammen

eure meinung würde mich sehr interessieren.

mein freund und ich sind mitte 30, ich habe einen kleinen sohn.

mein freund war bereits einmal verheiratet und ist mit seiner exfrau sehr schnell und ein paarmal umgezogen.
wir sind fast ein jahr zusammen.

er sagte mir das er mich und mein sohn überalles liebe und er mit mir alt werden will. das freut mich sehr, denn das will ich auch. jedoch als ich ihn gefragt habe ob wir (nicht jetzt gleich) irgendwann mall zusammenhziehen möchten sagte er nein er wolle das nicht und er wolle in seiner 2 zimmer wohnung bleiben. ich finde das dann ein wenig einen widerspruch mit dem gemeinsam alt werden (was ich ihm auch glaue) aber nicht( nie) zusammenziehen wollen.

begründung ist das ich noch nicht genug verdiene, als ich ihn fragte ob das das einzige ist sagte er nein, er wolle einfach in seiner wohnung bleiben.

ich bin sehr traurig und entäuscht, da ich ein anderes lebensziel habe, ich würde gerne in der zukunft mit meinem mann vom leben zusammen wohnen. ich fühle mich auch verletzt da er mit seiner ex die er anscheinend nie so geliebt hat wie mich diverse mal umgezogen ist. ich liebe ihn sehr, aber für mich ist das so keine dauerhafte lösung bez nicht das was ich will im leben. es fällt mir daher auch schwer die konzequenzen zu ziehen und zu gehen, ebenfalls fällt es mir schwer meine bedürfnisse hintenanzustellen und mich zu fügen.

ich bin sehr traurig und kann nur noch weinen.

ich muss mit meinem sohn sowiso umziehen da wir befristet wohnen.

ich glaube an unsere liebe das sie gegenseitig ist.

was meint ihr?

Mehr lesen

30. August 2015 um 19:43

Grund
mein sohn ist 4 und grad in den kindergarten gekommen. betreuungstechnisch zz nicht möglich vollzeit zu arbeiten habe eine teilzeitstelle. als ich ihn fragte ob er mit mir zusammenziehen würde sobald ich genug geld verdiene hatte er eine andere ausrede parat. er will einfach nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2015 um 19:44

Er
kommt hòchst selten zu uns. er erwartet das ich mit kind etc zu ihm komm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2015 um 19:48

Lies
meinen text bitte korrekt du hast da was falsch reininterpretiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2016 um 15:42

Danke
für deine worze. so hab ich es gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 9:24

Dieser post ist schon älter
auf beleidigungen kann ich verzichten. das hat nichts mehr mit ehrlichkeit deinerseits zu tun sondern mit respektlosigkeit. lass das kommentieren meiner beiträge doch einfach bitte wenn es dich so in rage bringt. danke
ich wünsch dir alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 9:55

Die wahrheit mag ich ertragen
in deinen worten ist jedoch noch ein wenig überheblichkeit und vieleicht eigener frust?
neutral eine meinung sagen auch wenns für dich die wahrheit ist und für jemand anderst halt nicht ist absolut ok. über jemand so zu urteilen wie du es mit deinen worten gemacht hast finde ich jedoch ein wenig zu persönlich. jemand der für sich ausgeglichen und zufrieden ist macht das nicht. daher meine wünsche an dich alles liebe. ich hab meine probleme an denen ich arbeite. das braucht viel energie daher hab ich kein interesse an einer solchen kommunikation mit dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Krank und betrogen worden
Von: hudes_12556005
neu
5. Januar 2016 um 6:48
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen