Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will nicht mit mir zusammenziehen

Er will nicht mit mir zusammenziehen

15. April 2013 um 16:03

Ich weiß, es ist immer dieses leidige Thema, aber ich brauche mal wirklich neutralen Rat.
Mein Freund (25) und ich (22) sind jetzt 4 1/2 Jahre zusammen und wir hatten auch schon vor zusammen zu ziehen. Das war vor ca. 1 Jahren. Dann meinte er, er wäre doch noch nicht soweit. Ich hab das akzeptiert, weil er soll es wirklich wollen. Mittlerweile macht es mich aber total unglücklich. Ich habe ihn vor einigen Tagen wieder auf dieses Thema angesprochen und er sagte auch, dass er es sich schon vorstellen könnte, aber er weiß noch nicht wann, weil es läuft nicht so gut bei uns. Ich finde das überhaupt nicht, weil für mich gehören kleine Streitereinen zu einer Beziehung. Wir versöhnen uns auch immer gleich wieder. Deswegen verstehe ich seine Begründung überhaupt nicht. Worauf will er denn noch warten? Zu kleinen Unstimmigkeiten wird es immer wieder kommen.
Einerseits reicht es nicht für ihn für eine gemeinsame Wohnung, andererseits ist er glücklich mit mir. Ich hab das Gefühl,er hält mich hin und das schon seit Jahren. Er möchte, dass ich auf Abruf bereit bin, aber für eine festere Bindung ist er sich dann doch zu schade. Ich hab ihm auch gesagt, dass mich das glücklicher machen würde und sich die Lage vielleicht mehr entspannt (wobei ich mir mehr Harmonie nicht vorstellen kann), er denkt aber, wir würden uns trennen. Ich finde das kann man nur herausfinden, wenn wir es versuchen. Und es ist doch besser, je früher man weiß, dass ein Zusammenleben klappt, oder?
Was meint ihr dazu? Und was meint ihr soll ich machen?

Mehr lesen

24. April 2013 um 15:18

Danke
Danke für eure antworten. Ich hab nochmal mit ihm geredet. Er meinte er möchte einfach nicht, und wusste nicht, was er sonst sagen sollte. Das bedeutet, dass gar nichts an mir liegt und er einfach keine Lust hat. Dass ich mir Sorgen darüber gemacht habe, was schlecht läuft und dass ich mich lange schlecht und unter Druck gesetzt gefühlt habe, war wohl egal... Ich bin noch am überlegen, was ich nach so einer gemeinheit machen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2013 um 14:49
In Antwort auf siwan_11981066

Danke
Danke für eure antworten. Ich hab nochmal mit ihm geredet. Er meinte er möchte einfach nicht, und wusste nicht, was er sonst sagen sollte. Das bedeutet, dass gar nichts an mir liegt und er einfach keine Lust hat. Dass ich mir Sorgen darüber gemacht habe, was schlecht läuft und dass ich mich lange schlecht und unter Druck gesetzt gefühlt habe, war wohl egal... Ich bin noch am überlegen, was ich nach so einer gemeinheit machen soll

Also
dass er einfach keine Lust hat, ist doch eigentlich genauso "schlimm" wie wenn es an Dir persönlich liegen würde (also dass Du was falsch machst oder so).

Wobei, mir wäre es schon sehr persönlich, hätte er keine Lust mit mir zusammen zu ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen