Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will mich nicht besuchen kommen....

Er will mich nicht besuchen kommen....

8. Juni 2014 um 10:06

Hallo an Alle

Ich bin seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen (er ist 23 und ich bin 21 Jahre ). Wir haben uns damals im Internet kennengelernt. Wir wohnen so ca. 430 km auseinander... aber es hat bisher gut geklappt, wäre da nicht dieses eine Problem:

Schon im letzten Jahr habe ich ihn gefragt, ob er mich auch mal besuchen kommt. (Ich bin immer in meinem Urlaub zu ihm mit dem Zug gefahren - er hat nicht mal das Ticket bezahlt, nicht mal die Hälfte) Dann wird er immer richtig biestig und meinte dann: "Momentan geht es leider nicht, ist etwas stressig auf der Arbeit und so."
Als ich nochmal gefragt habe, wann er denn jetzt mal kommen möchte (auch um meine Eltern mal kennen zu lernen) antwortet er immer darauf: "Ich komme bald... du musst mich nicht immer fragen!!"
Dieses Jahr haben wir uns deswegen richtig zerstritten, denn er hat gesagt: "Sorry, aber du verkraftest das mit der Entfernung anscheinend besser als ich. Ich hab dir damals schon gesagt, dass das schwierig wird mit dem fahren. Aber mir ist das zu anstrengend 4 std. mit dem zug zu fahren..!!"

So... heißt das jetzt, er will gar nicht kommen? Ist halt echt mies, wenn meine Eltern ihn noch nie gesehen haben und er irgendwie gar kein Interesse zeigt, mich mal zu besuchen. Immerhin hab ich auch keinen Spaß immer mit dem Zug zu fahren - wenn man die ganzen Verspätungen einbezieht, die ich immer hatte und 2 std. manchmal auf einen zug warten musste!!! Das macht mich so traurig... wenn er nicht mal für mich kommen möchte und die Zugfahrt in kauf nimmt. Ich mach es ja auch nicht anders...

Ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören Ich bin für alles offen und brauche einfach Jemanden, mit dem ich darüber reden kann ^^

Mehr lesen

17. Juni 2014 um 23:07

Lana78130000
Danke dir für deine Nachricht Tut einfach gut, darüber mit Anderen reden zu können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2014 um 14:00

Hmm
also wenn er nicht kommen will, dann solltest du ihn mal fragen, was er überhaupt für dich empfindet. Eigentlich sollte in einer Partnerschaft ja gegenseitiges Verständnis aufgebracht werden. Dazu müssen Kompromisse eingegangen werden. Kann ja nicht angehen, dass du ständig die Fahrten alleine bezahlst und er sich zu fein ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2014 um 16:36

Danke
Ich finde es einfach traurig, dass er sich nicht mal meinen Eltern vorstellt... die machen sich immer Gedanken, auch wenn sie wissen, dass es mir dort gut geht. Jedoch kennen sie ihn nicht und das würde mich als Mutter auch stören! Einfach nur anstandshalber einmal vorbeischauen! Das würde mich schon freuen ((
Habe letztes mit ihm auch geredet und er bezahlt jetzt wenigstens die Hälfte... Und er will sich jetzt bald ein Auto kaufen, damit er zu mir fahren kann! Aber ich weiß nicht so recht, ob ich das glauben kann!!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper