Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will keine offizielle beziehung...

Er will keine offizielle beziehung...

29. Mai 2013 um 16:06

hallo,
ich habe folgendes problem: ich fühle mich zu einem mann sehr hingezogen und er auch zu mir. ich bin mir nur nicht sicher, ob er sich auf die selbe weise zu mir hingezogen fühlt wie ich mich zu ihm. wir schlafen ab und zu miteinander. allerdings treffen wir uns nur etwa 1 mal wöchentlich, weil er zurzeit recht viel um die ohren hat. ich bin total in ihn verliebt und wäre gern mit ihm zusammen, er will aber noch nichts offizielles sondern erstmal abwarten. nun bin ich aber nicht der typ für sexbeziehungen. ich will mich darauf verlassen können, dass es etwas längerfristiges ist.
was würdet ihr mir empfehlen? soll ich ihm den sex verweigern, bis er zu einer beziehung bereit ist, oder soll ich es locker angehen lassen und ihn nicht unter druck setzen?
ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen...
lg danni

Mehr lesen

29. Mai 2013 um 17:01


Hör auf dein Herz...
Du möchstest eine Beziehung, er nicht....

Er hat nur einmal die Woche Zeit, ..oder vielleicht hat er auch viele Eisen im Feuer, und hat desshalb keine Zeit für dich
Kommst du damit klar?
Denn er hat sich ja nun schon KLAR geäussert, dass er KEINE Beziehung möchte..
Also auf WAS möchtest du warten??

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 17:01

...
ja, die habe ich jetzt schon. ihr habt recht, es ist wohl das beste, das ganze offen auszudiskutieren. aber ich habe angst, dass er sich dann bedrängt fühlt und sich von mir zurückzieht. ich will ihn auf keinen fall verlieren...

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 17:07
In Antwort auf jadocesa


Hör auf dein Herz...
Du möchstest eine Beziehung, er nicht....

Er hat nur einmal die Woche Zeit, ..oder vielleicht hat er auch viele Eisen im Feuer, und hat desshalb keine Zeit für dich
Kommst du damit klar?
Denn er hat sich ja nun schon KLAR geäussert, dass er KEINE Beziehung möchte..
Also auf WAS möchtest du warten??

Nein,
das hat er nicht gesagt. er möchte abwarten, wie sich das ganze entwickelt. und ich hoffe natürlich, dass er sich doch noch zu einer beziehung entschließt. ich frage mich eben nur, was ich tun kann, um ihn davon zu überzeugen.

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 17:22

Ich glaube die Alternativen stellen sich gar nicht
hallo,
nun, es gibt schon Beziehungen die so entstanden sind, wo es sich langsam entwickelt hat und fester wurde.
Wie ich es rauslese, würdest Du gar nicht mehr lange damit glücklich sein und gut klarkommen, es so weiterschleifen zu lassen. Du schreibst es ja auch, Du bist nicht der Typ für eine lockere Sexbeziehung.
Ein Unter-Druck-Setzen bringt in der Tat nichts da es eben Druck ist.
Sag ihm also ehrlich dass es so nichts für Dich ist, Dich nicht glücklich macht sich nur 1 x in der Woche zu treffen, Sex zu haben, nicht offiziell zu sein. Zieh Dich freudlich zurück, nicht mit Entweder-Oder-Brechstange. Der Kontakt kann ja bleiben, aber eben nicht mehr mit Sex, denn der vernebelt Dir nur die Sinne, macht Dich emotional abhängig und Du landest in einem Teufelskreis.
Mir würde das auch nicht ausreichen, ich möchte nicht irgendwann einen Freund haben, wo nur ich von Anfang an total verknallt war und wo es sich langsam dahin entwickelt hat.
LG und toi toi dass Du den richtigen Weg für Dich findest.

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 17:31
In Antwort auf danni215

...
ja, die habe ich jetzt schon. ihr habt recht, es ist wohl das beste, das ganze offen auszudiskutieren. aber ich habe angst, dass er sich dann bedrängt fühlt und sich von mir zurückzieht. ich will ihn auf keinen fall verlieren...

Als WAS
willst du ihn nicht verlieren...als betthase,als mann,den du eventuell mal irgendwann in eine beziehung bekommst,die er nicht will...
du kannst nur etwas verlieren,was du hast...und ihn hast du nicht...du möchtest einen kuchen...und nimmst den krünel,bevor du garnichts bekommst...ok,kann man so machen,dann wundere dich aber nicht,das du immer wieder nur krümel bekommst,weil du ja den kuchen zwar willst,dich aber mit weniger auch zufrieden gibst...ist doch ne einfache rechenung...ich befürchte,du glaubst,da jibbet irgendeinen knopf,den du drücken kannst und er fängt an,dich abgöttisch zu lieben und eine beziehung mit dir zu wollen...und du glaubst,wenn du dich und deine wünsche nur richtig schön verbiegst,dann wird das nochwas mit euch beiden...richtig weißt du ,was das gefährliche am sich immer wieder selber verbiegen ist?
irgendwann zerbricht man...
also versuch die situation so realistisch wie möglich zu sehne...sex ja...beziehung nein...wenn du da zustimmst,aus angst,das du den krümel nicht mehr hast,dann tust du dir selber weh...kannst eigentlich auch gleich gegen die wand laufen....kommt das selbe bei raus
auch wenn es hart klingt...kann so ein mann der richtige für dich sein...zwei unterschiedliche vorstellungen von der zukunft...
einer von euch beiden müsste nachgeben und auf seine vorstellungen verzichten...und er wird es sicher nicht sein...so wie du schreibst,bist du ja die verliebte...ergo die gefährdete,deine bedürfnisse dermaßen hintenanzustellen...startet man so in eine beziehung? wie soll die denn erst aussehne,wenn sie irgendwie passend gemacht wurde...in einer beziehungsKISTE stehen zwei menschen aufrecht...haben platz für sich und lassen dem anderen raum...du würdest in dieser beziehungskiste gequetscht aussehen,wie ein verpacktes zelt...wenn man es nicht so quetschen würde,bekommt man es eigentlich nie wieder in die hülle
tut mir leid...man kanns auch kürzer sagen...
such dir einen anderen...der isses nicht...da kannst du dir tausendmal wünschen und dir zurechtzimmern,das er's wäre...wenn er es wäre,würde er mit dir ne beziehung wollen...hätte zeit für dich und kommt nicht nur einmal die woche zum vögeln...


sky

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 17:52

Danke
für eure vielen antworten. ich werde auf jeden fall mit ihm reden und ihm klarmachen, dass ich ihn wirklich liebe und mir etwas festeres wünsche. so einfach aufgeben will ich ihn auf keinen fall. ich werde euch dann erzählen, wie es ausgegangen ist.

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 11:48

Adriana
Wie so oft :

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 11:55

Du erkennst männer
an ihren taten.
er will sex 1x wöchentlich. den bekommt er.
eine beziehung will er nicht, das zieht er durch.
du lässt es mit dir machen.
allerdings hast du es in der hand, insofern wenn du die sexgeschichte nicht mehr mitmachst ist es vorbei.
dann bist du frei dafür dir einen zu suchen mit dem eine beziehung möglich ist.
mit dem kandidaten ist es ebend nicht möglich.

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 17:25

Wir
kennen uns schon ein paar jahre und sind auch so lange befreundet, aber diese sache geht erst seit ein paar wochen.

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 17:26

Ja!
ganz genau

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 17:29

Ach du meine Güte....
Habe das ähnliche Problem, hier im Forum haben mir alle geraten: WEG MIT IHM!!!

Offenes Gespräch wird dir auch nicht weiter helfen!!
Ein Rat von mir: Hör auf Adriana1903 und Jadocesa!!!!
))

Wünsche dir alles Gute
LG

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 17:57
In Antwort auf dadolina1984

Ach du meine Güte....
Habe das ähnliche Problem, hier im Forum haben mir alle geraten: WEG MIT IHM!!!

Offenes Gespräch wird dir auch nicht weiter helfen!!
Ein Rat von mir: Hör auf Adriana1903 und Jadocesa!!!!
))

Wünsche dir alles Gute
LG

Dadolina
Höre ich da Ironie raus

Hofe nicht

Ich hoffe auch nicht, dass ich Männerfeindlich rüberkomme...

Sind halt Erfahrungswerte, die ich mir hätte sparen können, wenn ich aufs Forum gehört hätte....

Meiner Meinung nach merkt man so ziemlich sofort obs passen könnte oder nicht.. zumindest ob man die gleichen Vorstellungen hat...

LG Jado

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 18:19
In Antwort auf jadocesa

Dadolina
Höre ich da Ironie raus

Hofe nicht

Ich hoffe auch nicht, dass ich Männerfeindlich rüberkomme...

Sind halt Erfahrungswerte, die ich mir hätte sparen können, wenn ich aufs Forum gehört hätte....

Meiner Meinung nach merkt man so ziemlich sofort obs passen könnte oder nicht.. zumindest ob man die gleichen Vorstellungen hat...

LG Jado

Geh hehe
Keine Ironie...!!

Du sagst einfach wie es ist... Es hängt jetzt von jedem ab, wie er das zu sich nimmt
Dein Rat und der Rat von Adriana hat mir zum Beispiel geholfen ... Ihr wisst ja, ich war fix und fertig. Jetzt gehts mir besser... Es ist auch gut von anderen die Neutral sind, Meinungen an zu hören

LG

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 18:26
In Antwort auf dadolina1984

Geh hehe
Keine Ironie...!!

Du sagst einfach wie es ist... Es hängt jetzt von jedem ab, wie er das zu sich nimmt
Dein Rat und der Rat von Adriana hat mir zum Beispiel geholfen ... Ihr wisst ja, ich war fix und fertig. Jetzt gehts mir besser... Es ist auch gut von anderen die Neutral sind, Meinungen an zu hören

LG


Ok, danke Dadolina....

Wie gesagt, auch ich musste diese Erfahrung schon des Öfteren machen....

Schön, dass es dir besser geht

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 18:47

Ja, geht schon danke
Wisst ihr was ich mich frage...

Gibts irgendwo ein Forum wo man lesen kann:

Hallo,

Ich habe eine Dame vor paar Monaten kennen gelernt, und es ist super gelaufen zwischen uns.. Bis auf ein mal, als SIE mir sagte: ICH WILL KEINE FESTE BEZIEHUNG, momentan bin ich nicht bereit dafür... Sie will nur eine Sexbeziehung... Aber ich bin nicht so ein Typ, der auf Sexbeziehung steht, ich will was ernstes mit ihr anfange....
Bitte hilft mir, ich weiß nicht mehr was ich machen soll?!?!

LG Euer Mario, Hans, Peter, Markus ETC

hahahah...

Das würde ich mal echt gern wissen

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 19:04


nein, es sind ungefähr 5 wochen. vielleicht bin ich zu voreilig und überstürzt, aber ich finde schon, dass es zeit für etwas festeres ist...

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 19:19
In Antwort auf dadolina1984

Ja, geht schon danke
Wisst ihr was ich mich frage...

Gibts irgendwo ein Forum wo man lesen kann:

Hallo,

Ich habe eine Dame vor paar Monaten kennen gelernt, und es ist super gelaufen zwischen uns.. Bis auf ein mal, als SIE mir sagte: ICH WILL KEINE FESTE BEZIEHUNG, momentan bin ich nicht bereit dafür... Sie will nur eine Sexbeziehung... Aber ich bin nicht so ein Typ, der auf Sexbeziehung steht, ich will was ernstes mit ihr anfange....
Bitte hilft mir, ich weiß nicht mehr was ich machen soll?!?!

LG Euer Mario, Hans, Peter, Markus ETC

hahahah...

Das würde ich mal echt gern wissen


Hahahaha.... ich glaube es gibt solche Männer, aber vereinzelt

Lach, als ich mit meinem zusammen gekommen bin, waren das schon meine Worte
Zu dem Zeitpunkt hatte ich die Schnauze voll von Männern

Angst, ...vielleicht hatte ich eher Angst..

Aber er hat mein Herz im Sturm erobert....
Und das tut er heute noch.....

Daher kenne ich jetzt den Unterschied, zwischen "ehrlich meinen" und "ehrlich sein"

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 19:27

Adriana
Auch ich habe gekämpft ohne Ende

Zunächst wollte ICH ein eher "Affären-ähnliches" Ding (also ohne andere Männlein und Weiblein!) ....damit zieht er mich heute noch auf..also, dass er ja am Anfang nur ne Affäre war

Aber ich konnte nicht anders...ich hatte zuviel Angst....
Mittlerweile ist sie abgelegt!!

Eeeeeendliiiich ....

Gefällt mir

30. Mai 2013 um 19:36

Fragen
Hej, fühlst Du Dich wohl mit ihm oder nicht?
Was für eine Änderung würde durch den Stempel offiziell in eure "Beziehung" Einzug halten?
Wofür brauchst Du das ?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
En vino veritas. Im Wein liegt die Wahrheit.
Von: poweroflove73
neu
31. Mai 2013 um 19:55

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen