Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Er will keine Beziehung..

Letzte Nachricht: 3. März 2021 um 20:30
I
ileen_21703812
22.02.21 um 21:34
In Antwort auf mranderson

Warum sollte ich nicht zufrieden sein? 

Wenn ich sehe, wie meine Freunde bei Scheidungen alles verlieren, 
was sie bis heute aufgebaut haben, oder noch schlimmer, 
ständig in Kneipen sich besaufen, weil sie nicht mehr gerne nach Hause gehen, 
aber sich keine Scheidung leisten können, muss isch sagen, hab ich 
ein gutes Leben! 

Bist du denn verheiratet?

Gefällt mir

Mehr lesen

S
suzu_20114093
22.02.21 um 22:19
In Antwort auf mranderson

Warum sollte ich nicht zufrieden sein? 

Wenn ich sehe, wie meine Freunde bei Scheidungen alles verlieren, 
was sie bis heute aufgebaut haben, oder noch schlimmer, 
ständig in Kneipen sich besaufen, weil sie nicht mehr gerne nach Hause gehen, 
aber sich keine Scheidung leisten können, muss isch sagen, hab ich 
ein gutes Leben! 

Ich schrieb doch, sei Dir Deine Welt gegönnt....
So lange Du damit, so zurecht kommst.... 🙃

Gefällt mir

H
h.m.
22.02.21 um 22:55
In Antwort auf suzu_20114093

Ich schrieb doch, sei Dir Deine Welt gegönnt....
So lange Du damit, so zurecht kommst.... 🙃

mranderson ist halt so'n richtiger Romantiker. Soll ja gut ankommen bei den Fräuleins.

Gefällt mir

E
eisbrecher
22.02.21 um 23:17
In Antwort auf mranderson

Falsch, Opfer sind jene Männer, die nicht erkennen, dass der Trieb dich abhängig macht, wenn du ihn an völlig falsche Prinzipien knüpfst. 

Ausserdem mach ich lieber ne Frau, von der ich weiss, die 
ist nicht in einer Notlage zu einer Prostituierten, als in ein Puff zu gehen, 
was tausende Männer tun, wo die Notlage einer Frau ausgenutzt wird! 
 

Nicht unbedingt, man muss dem Trieb ja nicht nachgeben. Das meinte ich ja mit willenloses Opfer des Sextriebs. Das bin ich zum Beispiel nicht.

Gefällt mir

Anzeige
E
eisbrecher
22.02.21 um 23:18
In Antwort auf mranderson

Warum sollte ich nicht zufrieden sein? 

Wenn ich sehe, wie meine Freunde bei Scheidungen alles verlieren, 
was sie bis heute aufgebaut haben, oder noch schlimmer, 
ständig in Kneipen sich besaufen, weil sie nicht mehr gerne nach Hause gehen, 
aber sich keine Scheidung leisten können, muss isch sagen, hab ich 
ein gutes Leben! 

Nun, du musst ja nicht gleich heiraten, dann gibts auch keine Scheidung und du kannst zumindest keinen finanziellen Schaden nehmen. 

Gefällt mir

I
ileen_21703812
22.02.21 um 23:20
In Antwort auf mranderson

Und so ist es ein Grundbedürfnis von mir, nicht zehn Jahre lang mit der gleichen Frau sex zu haben! Und ich denke so geht es vielen Menschen, weil es eben eigentlich zur Fortplanzung gedacht ist, der Sex, und nicht um sich in einer Lebenslanger beziehung gegeseitig zu Fesseln!

Und genau deswegen ist es aus meiner Sicht völlig stumpfsinnig, Sex an eine Bezieung zu koppeln! Kann nur scheitern! 

Soo "leer" ist Sex mit Dir??

Klingt sehr oberflächlich. Einfach irgendwie leer.

Hast Du denn schonmal eine Frau richtig geliebt oder sehr gerne gehabt und daher ein Bedürfnis nach Sex mit ihr gehabt?

Gefällt mir

A
ailuj
23.02.21 um 10:28
In Antwort auf anonymus-w88

Wir sehen uns sooft es geht.. bei mir ist es leider zeitlich schwieriger.. er sagte aber ich bin, was das zeitliche angeht, bei ihm Priorität.. er hat immer Zeit für mich.. 

Wir gehen nicht oft raus.. nur einkaufen.. er kommt mir da auch nah aber ich denke ich bin da eher die, die da etwas auf abstand geht.. er küsst mich auch drausen.. zur Begrüßung oder abschied..

Ein freund von ihm, hatte er mal eingeladen als ich bei ihm war.. einen anderen kenne ich nur vom telefon.. er sagt er will meine freunde nicht kennenlernen.. wenn ich mit ihnen telefoniere oder schriebe.. klinkt er sich trotzdem ins Gespräch ein.. 

Sein Handy öffnet er absolut offen mir gegenüber.. da ist nichts versteckt.

Er findet dich anziehend und mag dich, das reicht ihm. Meiner Meinung nach wollen Männer -wenn sie richtig verliebt sind- sofort eine Beziehung.
 

Gefällt mir

Anzeige
mranderson
mranderson
23.02.21 um 12:18
In Antwort auf ileen_21703812

Soo "leer" ist Sex mit Dir??

Klingt sehr oberflächlich. Einfach irgendwie leer.

Hast Du denn schonmal eine Frau richtig geliebt oder sehr gerne gehabt und daher ein Bedürfnis nach Sex mit ihr gehabt?

Nö wieso? 

Wenn ich jemand Liebe, dann gibt es bessere Möglichkeiten, um der Person zu zeigen, dass ich sie liebe, als mein Ding in sie reinzustecken!

In extrem schlechten Zeiten für die Person wirkilch da sein, 
Zuhören, verstehen, nicht von ihrer Seite weichen, helfen, dass sie ihre Träume verwirklichen kann! 

Finde ich viel wichtiger, als das Ding zwischen die Beine rammen! 

Aber sieht eben jeder anders, gibt Menschen die denken, Sex sei der Beweis für Liebe, und lassen die Person dann im Regen stehen, denn sie haben ja Sex mit der Person gehabt. 

Sowas nenne ich dann oberflächlich! 

Gefällt mir

mranderson
mranderson
23.02.21 um 12:21
In Antwort auf eisbrecher

Nicht unbedingt, man muss dem Trieb ja nicht nachgeben. Das meinte ich ja mit willenloses Opfer des Sextriebs. Das bin ich zum Beispiel nicht.

Einem köerperlichen Trieb nicht nachgeben, ist für die Gesudnheit auch nicht wirklich gut! 

Ist ähnlich, wie zu wenig Trinken, oder nicht regelmässig Stuhlgang zu haben, weil man ihn zurückhält. 

Heureka, will ich krank werden, nur weil ich mich nicht versklaven lassen will? 

Wär ja selten blöd! 

Gefällt mir

Anzeige
I
ileen_21703812
23.02.21 um 12:23
In Antwort auf mranderson

Nö wieso? 

Wenn ich jemand Liebe, dann gibt es bessere Möglichkeiten, um der Person zu zeigen, dass ich sie liebe, als mein Ding in sie reinzustecken!

In extrem schlechten Zeiten für die Person wirkilch da sein, 
Zuhören, verstehen, nicht von ihrer Seite weichen, helfen, dass sie ihre Träume verwirklichen kann! 

Finde ich viel wichtiger, als das Ding zwischen die Beine rammen! 

Aber sieht eben jeder anders, gibt Menschen die denken, Sex sei der Beweis für Liebe, und lassen die Person dann im Regen stehen, denn sie haben ja Sex mit der Person gehabt. 

Sowas nenne ich dann oberflächlich! 

Du hast kein Bedürfnis danach einer Frau, die Du liebst körperlich nahe zu sein und somit die Gefühle zu vertiefen? Der Sex ist doch viel galaktischer, wenn echte Gefühle im Spiel sind. Zumindest bei mir, als Frau.
Hätte gar keine Lust mit irgendwem anders rumzusexen, wenn ich Gefühle für einen bestimmten Mann habe. 
Glaube ich zumindest nicht. Finde es irgendwie widernatürlich.

Gefällt mir

I
ileen_21703812
23.02.21 um 12:30
In Antwort auf mranderson

Einem köerperlichen Trieb nicht nachgeben, ist für die Gesudnheit auch nicht wirklich gut! 

Ist ähnlich, wie zu wenig Trinken, oder nicht regelmässig Stuhlgang zu haben, weil man ihn zurückhält. 

Heureka, will ich krank werden, nur weil ich mich nicht versklaven lassen will? 

Wär ja selten blöd! 

Komische Einstellung.
Man wird doch nicht krank, wenn man keinen Sex mit irgendwem hat.
Aber wenn die Frauen das auch so mögen🤔 wie Ware im Sonderangebot im Einkaufskorb zu liegen..

Klingt als hättest du genug Damen zur Auswahl. Wie machst du das?
Braucht man dazu eine bestimmte "Neigung"?
 

2 -Gefällt mir

Anzeige
I
ileen_21703812
23.02.21 um 12:31
In Antwort auf mranderson

Einem köerperlichen Trieb nicht nachgeben, ist für die Gesudnheit auch nicht wirklich gut! 

Ist ähnlich, wie zu wenig Trinken, oder nicht regelmässig Stuhlgang zu haben, weil man ihn zurückhält. 

Heureka, will ich krank werden, nur weil ich mich nicht versklaven lassen will? 

Wär ja selten blöd! 

Komische Einstellung.
Man wird doch nicht krank, wenn man keinen Sex mit irgendwem hat.
Aber wenn die Frauen das auch so mögen🤔 wie Ware im Sonderangebot im Einkaufskorb zu liegen..

Klingt als hättest du genug Damen zur Auswahl. Wie machst du das?
Braucht man dazu eine bestimmte "Neigung"?

 

Gefällt mir

A
ailuj
23.02.21 um 12:31
In Antwort auf ileen_21703812

Du hast kein Bedürfnis danach einer Frau, die Du liebst körperlich nahe zu sein und somit die Gefühle zu vertiefen? Der Sex ist doch viel galaktischer, wenn echte Gefühle im Spiel sind. Zumindest bei mir, als Frau.
Hätte gar keine Lust mit irgendwem anders rumzusexen, wenn ich Gefühle für einen bestimmten Mann habe. 
Glaube ich zumindest nicht. Finde es irgendwie widernatürlich.

Rumzusexen

Gefällt mir

Anzeige
mranderson
mranderson
23.02.21 um 13:26
In Antwort auf ileen_21703812

Du hast kein Bedürfnis danach einer Frau, die Du liebst körperlich nahe zu sein und somit die Gefühle zu vertiefen? Der Sex ist doch viel galaktischer, wenn echte Gefühle im Spiel sind. Zumindest bei mir, als Frau.
Hätte gar keine Lust mit irgendwem anders rumzusexen, wenn ich Gefühle für einen bestimmten Mann habe. 
Glaube ich zumindest nicht. Finde es irgendwie widernatürlich.

Nähe kann man auch anders erreichen! Und sogar noch viel tiefer, als wenn man nur Körperlich verschmilstzt, und zwar die Gedanken teilen. Also wirklich 100% erhlich sein, was man denkt! Wenn man dass kann, und der andere immer noch da ist, dann ist sowas für mich intimität. 

Gedanken teilen, die man sonst mit niemandem teilt, wirklich tiefgründige Gespräche! Ist auch Intimität. Und dass ist sogar 100% Freiwillig, und nicht weil der Körper mich dazu zwingt, sondern wirklich dann aus Liebe. 

Ist viel intimer, als Sexualität! 

Sexualität ist eigentlich keine Intimität, sondern ein Zwang von der Natur, damit wir uns Fortplanzen! Dass wird einfach von der Gesellschaft zur Intimität gemacht. Ist es aber in wirklichkeit gar nicht. Nicht natur gegeben. 

Aber Gedanken zu teilen, ganz verrückte Gedanken, dass ist dann wirklich intim! 

Und ist mir eigentlich wichtiger, als Sex! Weil es eben wirklich tief geht. 

Sexualität ist einfach oberflächlich. Gedanken sind dass, was die Person zu der Person macht, die man eben liebt! Der Sex nicht unbedingt, der kann auch Hormonell gesteuert sein. Hat also eigentlich nichts zu bedeuten. 

Das wäre dann so, wie wenn ich mir von jemanden, der wegen seinen Hormonen ständig zu viel isst, sagen lasse, dass ich ein guter Koch bin,  nur weil er alles isst, was ich Koche^^ 

Stimmt ja genau so wenig! 

Dass ist oberflächlicher Kram, für den ich nichts übrig habe. 

Gefällt mir

mranderson
mranderson
23.02.21 um 13:31
In Antwort auf ileen_21703812

Komische Einstellung.
Man wird doch nicht krank, wenn man keinen Sex mit irgendwem hat.
Aber wenn die Frauen das auch so mögen🤔 wie Ware im Sonderangebot im Einkaufskorb zu liegen..

Klingt als hättest du genug Damen zur Auswahl. Wie machst du das?
Braucht man dazu eine bestimmte "Neigung"?

 

Eigentlich immer nur eine Dame, die aber sexuell mit mir auf einer Wellenlänge liegt, also dass gleiche mag wie ich! 

Dass ist eigentlich die einzige Vorausetzung, damit ich auch wirklich zu 100% auf eine Kosten komme. Eine andere Vorausetzung gibt es nicht. 

Beim Italiener ist mir ja auch egal, was der für eine politische Einstellung hat, hautpsache mir schmecken die Pasta, die er zubereitet. Sex ist nicht anders, als Hunger der gestillt werden will. 

Also gehe ich auch nicht anders an die Sache heran! 

Dafür profitieren die Frauen, die ich wirklich mag, von eine Mann, der zuhört, sie wirklich ernst nimmt, und nicht nur eine Beziehung vortäuscht, damit er Sex bekommt! 

Finde ich eigentlich fair! 

Gefällt mir

Anzeige
I
ileen_21703812
23.02.21 um 13:38
In Antwort auf mranderson

Eigentlich immer nur eine Dame, die aber sexuell mit mir auf einer Wellenlänge liegt, also dass gleiche mag wie ich! 

Dass ist eigentlich die einzige Vorausetzung, damit ich auch wirklich zu 100% auf eine Kosten komme. Eine andere Vorausetzung gibt es nicht. 

Beim Italiener ist mir ja auch egal, was der für eine politische Einstellung hat, hautpsache mir schmecken die Pasta, die er zubereitet. Sex ist nicht anders, als Hunger der gestillt werden will. 

Also gehe ich auch nicht anders an die Sache heran! 

Dafür profitieren die Frauen, die ich wirklich mag, von eine Mann, der zuhört, sie wirklich ernst nimmt, und nicht nur eine Beziehung vortäuscht, damit er Sex bekommt! 

Finde ich eigentlich fair! 

Du klingst so, als hättest Du viel erlebt, was Beziehung angeht. Oder, als würdest du gerade umsetzen, zu bekommen, was Du willst, exakt so, wie es Dir vor Deinem inneren Auge vorschwebt.

Wie einkaufen gehen.

Was ist denn mit Gefühlen, die sich vielleicht entwickeln? Von deiner Seite aus, von ihrer Seite aus?

Wie gehst du damit dann um?

Alles beenden?

Gefällt mir

I
ileen_21703812
23.02.21 um 13:45
In Antwort auf mranderson

Eigentlich immer nur eine Dame, die aber sexuell mit mir auf einer Wellenlänge liegt, also dass gleiche mag wie ich! 

Dass ist eigentlich die einzige Vorausetzung, damit ich auch wirklich zu 100% auf eine Kosten komme. Eine andere Vorausetzung gibt es nicht. 

Beim Italiener ist mir ja auch egal, was der für eine politische Einstellung hat, hautpsache mir schmecken die Pasta, die er zubereitet. Sex ist nicht anders, als Hunger der gestillt werden will. 

Also gehe ich auch nicht anders an die Sache heran! 

Dafür profitieren die Frauen, die ich wirklich mag, von eine Mann, der zuhört, sie wirklich ernst nimmt, und nicht nur eine Beziehung vortäuscht, damit er Sex bekommt! 

Finde ich eigentlich fair! 

Also doch eine Beziehung??

Gefällt mir

Anzeige
mranderson
mranderson
23.02.21 um 13:54
In Antwort auf ileen_21703812

Du klingst so, als hättest Du viel erlebt, was Beziehung angeht. Oder, als würdest du gerade umsetzen, zu bekommen, was Du willst, exakt so, wie es Dir vor Deinem inneren Auge vorschwebt.

Wie einkaufen gehen.

Was ist denn mit Gefühlen, die sich vielleicht entwickeln? Von deiner Seite aus, von ihrer Seite aus?

Wie gehst du damit dann um?

Alles beenden?

Nochmal, ich binde meine Triebe nicht an Gefühle. 
So etwas macht einem zum Sklaven! Weil man Triebe nicht wirklich beherschen kann, jeder der sowas behauptet lügt! 

Deswegen auch die hohen scheidungs und fremdge Zahlen! 

Und echte Gefühle entwickeln sich nicht einfach mal so. 
Wirkliche tiefe Liebe muss wachsen, dass braucht Zeit, da muss man viel zusammen erleben, viel zusammen durchmachen! Dann ensteht tiefe Liebe! 

Dass was heute Menschen als Liebe bezeichnen, ist Schwärmerei. Verliebt sein, auch wieder Hormone, die einzig die Paarung als Ziel haben! Darüber hinaus kommen ganz viele Menschen gar nicht. 

Hat man mal wirklich tiefgründige Liebe empfunden, bezeichnet man hormonelle Schwärmerei nicht als Gefühl, sondern ebeen als Hormonelles Chaos, was eigentlich mit einer Krankheit gleichzusetzten ist. Das vergeht ja relativ schnell wieder, wenn man den Menschen nicht mehr trifft. 

Während wirkliche Liebe nie wieder vergeht. Die bleibt für immer im Herzen. 
Die ensteht aber auch nicht schnell, da muss man schon viel gemeinsam erleben! 

Also mit 2 mal im Monat eine Stunde zusammen Rumsexen, kann tiefe Liebe unmöglich enstehen! Wenn dann hormonell bedingte Schwärmerei. Dann trifft man sich eben zwei Jahre nicht mehr mit dieser Person, dann ist die Schwärmerei auch schon vorbei. 

Kann man ja so kommunizieren, dass da Hormone im Körper verückt spielen, die man wieder in den Griff bekommen muss. 

Wenn ich krank bin zum Beispiel Krebs habe, muss ich auch nicht arbeiten gehen. 
Der Vertrag ist somit wegen hormoneller Störung nichtig.

Das aber mit wirklich tiefen Gefühlen zu vergleichen, ist schon richtig schräg. 

Gefällt mir

mranderson
mranderson
23.02.21 um 13:59
In Antwort auf ileen_21703812

Also doch eine Beziehung??

Nö eine Partnerschaft! 

Einen Partner dem man ernst nimmt, zollt man dennoch Respekt. 
So habe ich auch nicht mehrere Arbeitgeber, sondern nur einen. 

Oder auch nur einen Handwerker des Vertrauens.

Nur weil man es als Partnerschaft sieht, und nicht als sozaile Bindung, bedeutet es noch lange nicht, dass man Menschen veraschen kann. 

Respekt ist immer höchstes Gebot! Ehrlichkeit, und Treue gillt in jeder Beziehung als muss, auch in einer geschäftlichen Partnerschaft. 

Gefällt mir

Anzeige
I
ileen_21703812
23.02.21 um 14:01
In Antwort auf mranderson

Nochmal, ich binde meine Triebe nicht an Gefühle. 
So etwas macht einem zum Sklaven! Weil man Triebe nicht wirklich beherschen kann, jeder der sowas behauptet lügt! 

Deswegen auch die hohen scheidungs und fremdge Zahlen! 

Und echte Gefühle entwickeln sich nicht einfach mal so. 
Wirkliche tiefe Liebe muss wachsen, dass braucht Zeit, da muss man viel zusammen erleben, viel zusammen durchmachen! Dann ensteht tiefe Liebe! 

Dass was heute Menschen als Liebe bezeichnen, ist Schwärmerei. Verliebt sein, auch wieder Hormone, die einzig die Paarung als Ziel haben! Darüber hinaus kommen ganz viele Menschen gar nicht. 

Hat man mal wirklich tiefgründige Liebe empfunden, bezeichnet man hormonelle Schwärmerei nicht als Gefühl, sondern ebeen als Hormonelles Chaos, was eigentlich mit einer Krankheit gleichzusetzten ist. Das vergeht ja relativ schnell wieder, wenn man den Menschen nicht mehr trifft. 

Während wirkliche Liebe nie wieder vergeht. Die bleibt für immer im Herzen. 
Die ensteht aber auch nicht schnell, da muss man schon viel gemeinsam erleben! 

Also mit 2 mal im Monat eine Stunde zusammen Rumsexen, kann tiefe Liebe unmöglich enstehen! Wenn dann hormonell bedingte Schwärmerei. Dann trifft man sich eben zwei Jahre nicht mehr mit dieser Person, dann ist die Schwärmerei auch schon vorbei. 

Kann man ja so kommunizieren, dass da Hormone im Körper verückt spielen, die man wieder in den Griff bekommen muss. 

Wenn ich krank bin zum Beispiel Krebs habe, muss ich auch nicht arbeiten gehen. 
Der Vertrag ist somit wegen hormoneller Störung nichtig.

Das aber mit wirklich tiefen Gefühlen zu vergleichen, ist schon richtig schräg. 

Ist das Dein Hund auf dem Pic?

Gefällt mir

mranderson
mranderson
23.02.21 um 14:02
In Antwort auf ileen_21703812

Ist das Dein Hund auf dem Pic?

Nö, dass ist ein Beagle, das Markenzeichen von MrAnderson^^

Ich habe in allen Foren ein Beagle als Profilbild. 

Gefällt mir

Anzeige
I
ileen_21703812
23.02.21 um 14:04
In Antwort auf mranderson

Nochmal, ich binde meine Triebe nicht an Gefühle. 
So etwas macht einem zum Sklaven! Weil man Triebe nicht wirklich beherschen kann, jeder der sowas behauptet lügt! 

Deswegen auch die hohen scheidungs und fremdge Zahlen! 

Und echte Gefühle entwickeln sich nicht einfach mal so. 
Wirkliche tiefe Liebe muss wachsen, dass braucht Zeit, da muss man viel zusammen erleben, viel zusammen durchmachen! Dann ensteht tiefe Liebe! 

Dass was heute Menschen als Liebe bezeichnen, ist Schwärmerei. Verliebt sein, auch wieder Hormone, die einzig die Paarung als Ziel haben! Darüber hinaus kommen ganz viele Menschen gar nicht. 

Hat man mal wirklich tiefgründige Liebe empfunden, bezeichnet man hormonelle Schwärmerei nicht als Gefühl, sondern ebeen als Hormonelles Chaos, was eigentlich mit einer Krankheit gleichzusetzten ist. Das vergeht ja relativ schnell wieder, wenn man den Menschen nicht mehr trifft. 

Während wirkliche Liebe nie wieder vergeht. Die bleibt für immer im Herzen. 
Die ensteht aber auch nicht schnell, da muss man schon viel gemeinsam erleben! 

Also mit 2 mal im Monat eine Stunde zusammen Rumsexen, kann tiefe Liebe unmöglich enstehen! Wenn dann hormonell bedingte Schwärmerei. Dann trifft man sich eben zwei Jahre nicht mehr mit dieser Person, dann ist die Schwärmerei auch schon vorbei. 

Kann man ja so kommunizieren, dass da Hormone im Körper verückt spielen, die man wieder in den Griff bekommen muss. 

Wenn ich krank bin zum Beispiel Krebs habe, muss ich auch nicht arbeiten gehen. 
Der Vertrag ist somit wegen hormoneller Störung nichtig.

Das aber mit wirklich tiefen Gefühlen zu vergleichen, ist schon richtig schräg. 

Aber ich dachte Du willst keine Bindung. Keine Nähe. 

Wie oft triffst Du eine Frau damit die Gefühle grad ausreichend sind aber nicht überhand nehmen?

Alle 2 Jahre??

Gefällt mir

I
ileen_21703812
23.02.21 um 14:09
In Antwort auf mranderson

Nö, dass ist ein Beagle, das Markenzeichen von MrAnderson^^

Ich habe in allen Foren ein Beagle als Profilbild. 

Kenne mich weder mit Hunden, noch mit Mr Anderson aus 

Gefällt mir

Anzeige
mranderson
mranderson
23.02.21 um 14:12
In Antwort auf ileen_21703812

Aber ich dachte Du willst keine Bindung. Keine Nähe. 

Wie oft triffst Du eine Frau damit die Gefühle grad ausreichend sind aber nicht überhand nehmen?

Alle 2 Jahre??

Also damit sich richtige Gefühle entwickeln, benötigt es Arbeit. 
Dass muss man wollen, und zwar mit jeder Phaser des Körpers. 

Jemand wirklich lieben ist nicht leicht. Dass bedeutet Arbeit. 

Ich denke nicht, dass man jemand richtig tief lieben lernen kann, wenn man die Person nur trifft. Da gehört vieles mehr dazu! 

Wie ich sagte, sich mit der Person befassen. Intresse, des anderen kennen lernen, und diese supporten. 
Dann muss man Dinge tun, die man villeicht nicht mag, aber wenn es dem Partner wichtig ist, und dem anderen etwas bringt, dann hilft man da zu 100% mit. Den anderen unterstützen. In Auffangen, wenn er selber nicht mehr kann. Sogar dann an ihn glauben, wenn er selber den glauben an sich und die Sache verloren hat! So etwas verstehe ich unter Bezieung.  Das ist richtige Arbeit. 

Liebe ist richtig harte Arbeit! Dass passiert nicht nur so, wenn man Menschen trifft.

Ist doch wie eine tiefe Freundschaft auch nicht nur so entsteht, da müssen beide Parteien hart arbeiten, damit eine richtig tiefe Freundschaft ein leben lang hällt. 

Und bei Liebe ist es genauso! Man sucht sich also eine Person, von der man sagt, wow dass ist aber ein Mensch, der mich beeindruckt, und dann fängt man an zu arbeiten, damit da eine Bindung enstehen kann, die nicht mehr zu zerütten ist. 

Dass passiert nicht nur mit eine Person treffen! 

Gefällt mir

I
ileen_21703812
23.02.21 um 14:15
In Antwort auf mranderson

Also damit sich richtige Gefühle entwickeln, benötigt es Arbeit. 
Dass muss man wollen, und zwar mit jeder Phaser des Körpers. 

Jemand wirklich lieben ist nicht leicht. Dass bedeutet Arbeit. 

Ich denke nicht, dass man jemand richtig tief lieben lernen kann, wenn man die Person nur trifft. Da gehört vieles mehr dazu! 

Wie ich sagte, sich mit der Person befassen. Intresse, des anderen kennen lernen, und diese supporten. 
Dann muss man Dinge tun, die man villeicht nicht mag, aber wenn es dem Partner wichtig ist, und dem anderen etwas bringt, dann hilft man da zu 100% mit. Den anderen unterstützen. In Auffangen, wenn er selber nicht mehr kann. Sogar dann an ihn glauben, wenn er selber den glauben an sich und die Sache verloren hat! So etwas verstehe ich unter Bezieung.  Das ist richtige Arbeit. 

Liebe ist richtig harte Arbeit! Dass passiert nicht nur so, wenn man Menschen trifft.

Ist doch wie eine tiefe Freundschaft auch nicht nur so entsteht, da müssen beide Parteien hart arbeiten, damit eine richtig tiefe Freundschaft ein leben lang hällt. 

Und bei Liebe ist es genauso! Man sucht sich also eine Person, von der man sagt, wow dass ist aber ein Mensch, der mich beeindruckt, und dann fängt man an zu arbeiten, damit da eine Bindung enstehen kann, die nicht mehr zu zerütten ist. 

Dass passiert nicht nur mit eine Person treffen! 

Wie alt bist du Mr. Anderson?

Gefällt mir

Anzeige
mranderson
mranderson
23.02.21 um 14:16
In Antwort auf ileen_21703812

Wie alt bist du Mr. Anderson?

42 Jahre, wieso? 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ileen_21703812
23.02.21 um 14:20
In Antwort auf mranderson

42 Jahre, wieso? 

Weil Du irgendwie  "überreif" klingst oder wie soll ich das jetzt ausdrücken.
Erfahren?
Du hast eine Menge erfahren.

Aber viel ganz anderes, als andere oder ich??

Dachte Du seist älter. 

Gefällt mir

Anzeige
mranderson
mranderson
23.02.21 um 14:37
In Antwort auf ileen_21703812

Weil Du irgendwie  "überreif" klingst oder wie soll ich das jetzt ausdrücken.
Erfahren?
Du hast eine Menge erfahren.

Aber viel ganz anderes, als andere oder ich??

Dachte Du seist älter. 

Ich denke nicht, dass ich mehr efahren habe, 
ich reflektiere einfach Dinge, die passieren,
und versuche zu ergründen, warum es passiert ist, etwas was 
sehr viele Menschen heute leider nicht tun.  

Die Leben einfach in den Tag hinein, als gebe es kein Morgen.
Gerlent wird eh nicht, weil sind ja immer die anderen Schuld. 
Ich lerne aber nur, wenn ich die eigene Schuld erkenne, und 
mein Tun danach ändere. 

Was war mein Fehler, an der ganzen Situation, etwas was sich viele Menschen nie im Leben fragen, da ist einfach immer der Andere Schuld. 
Und dann kurz vor dem Tod, merken sie plötzlich, oha nichts gerlent, das ganze Leben nichts gelernt. 
Und darum nicht reif geworden, so dass man jetzt dem Tod gelassen entgegen sehen könnte. 

Lieber ständig einem prestige Status nachgelaufen, ohne gemerkt zu haben, dass der beim letzten Weg überhaupt nichts bringt. 
Dumm gelaufen^^  

Gefällt mir

mranderson
mranderson
23.02.21 um 14:39

So wie ich diese Tastatur einfach nicht lerne, und ständig Tippfehler mache, wie ein Weltmeister. 

Gefällt mir

Anzeige
I
ileen_21703812
23.02.21 um 14:51
In Antwort auf mranderson

So wie ich diese Tastatur einfach nicht lerne, und ständig Tippfehler mache, wie ein Weltmeister. 

Soso.. Die Tastatur ist also schuld??😂

Bestimmt hast Du heimlich was gebechert 😅..
 

Gefällt mir

I
ileen_21703812
23.02.21 um 14:52
In Antwort auf ileen_21703812

Soso.. Die Tastatur ist also schuld??😂

Bestimmt hast Du heimlich was gebechert 😅..
 

War 'n Scherz 😉

Gefällt mir

Anzeige
mranderson
mranderson
23.02.21 um 15:10
In Antwort auf ileen_21703812

War 'n Scherz 😉

Naja, wenn es am Bechern liegt, kann ich beruihgt sagen, 
Morgen schreibe ich wieder perfekt Deutsch, 
deine Witze hingenen.....  du verstehst^^

 

Gefällt mir

I
ileen_21703812
23.02.21 um 15:54
In Antwort auf mranderson

Naja, wenn es am Bechern liegt, kann ich beruihgt sagen, 
Morgen schreibe ich wieder perfekt Deutsch, 
deine Witze hingenen.....  du verstehst^^

 

Ist das eine amerikanische Tastatur?

Gefällt mir

Anzeige
S
suzu_20114093
23.02.21 um 19:48
In Antwort auf h.m.

mranderson ist halt so'n richtiger Romantiker. Soll ja gut ankommen bei den Fräuleins.

Na ja, ich finde schon das er recht selbstreflektiert rüber kommt.

Halt eine andere Lebenseinstellung...Dir schwebt es ja auch anders vor, als es der Norm entspricht. 😉

Und wie das im einzelnen die Damenwelt findet, nun ja ist auch Typsache. 🙃

Gefällt mir

H
h.m.
23.02.21 um 20:00
In Antwort auf suzu_20114093

Na ja, ich finde schon das er recht selbstreflektiert rüber kommt.

Halt eine andere Lebenseinstellung...Dir schwebt es ja auch anders vor, als es der Norm entspricht. 😉

Und wie das im einzelnen die Damenwelt findet, nun ja ist auch Typsache. 🙃

Ich finde, der sülzt einen ausgemachten Schmarrn zusammen. Erst erzählt er, dass er ständig wechselnde Geschlechtspartnerinnen hat, denen er dann für ihre Dienste, die für ihn nichts mit Liebe zu tun haben, gönnerhaft ein paar Scheine rüberschiebt, dann fängt er wieder über die zwischengeschlechtliche Verbundenheit an und die tiefen Gefühle, die damit verbunden sind.... aber gut, Corona und lockdown ist eben nicht so einfach und irgendwie muss man die Zeit ja totschlagen.... 

2 -Gefällt mir

Anzeige
S
suzu_20114093
23.02.21 um 20:03
In Antwort auf h.m.

Ich finde, der sülzt einen ausgemachten Schmarrn zusammen. Erst erzählt er, dass er ständig wechselnde Geschlechtspartnerinnen hat, denen er dann für ihre Dienste, die für ihn nichts mit Liebe zu tun haben, gönnerhaft ein paar Scheine rüberschiebt, dann fängt er wieder über die zwischengeschlechtliche Verbundenheit an und die tiefen Gefühle, die damit verbunden sind.... aber gut, Corona und lockdown ist eben nicht so einfach und irgendwie muss man die Zeit ja totschlagen.... 

Ach komm schon...😁
Tun wir das alle nicht einbisschen. 🤪✌🏻🙃

Gefällt mir

H
h.m.
23.02.21 um 20:08
In Antwort auf suzu_20114093

Ach komm schon...😁
Tun wir das alle nicht einbisschen. 🤪✌🏻🙃

Schmarrn sülzen? das tun eigentlich immer nur die anderen, meiner objektiven Feststellung nach.

Gefällt mir

Anzeige
S
suzu_20114093
23.02.21 um 20:14
In Antwort auf h.m.

Schmarrn sülzen? das tun eigentlich immer nur die anderen, meiner objektiven Feststellung nach.

Nein! Etwas langweiligere Zeiten überbrücken. 

Ob mit Schmarrn oder nicht...aber bitte dann mit Rosinen und Puderzucker...keine Sülze. 🙃

Gefällt mir

H
h.m.
23.02.21 um 20:19
In Antwort auf suzu_20114093

Nein! Etwas langweiligere Zeiten überbrücken. 

Ob mit Schmarrn oder nicht...aber bitte dann mit Rosinen und Puderzucker...keine Sülze. 🙃

Nichts geht über Rollmops mit Nutella!

Gefällt mir

Anzeige
S
suzu_20114093
23.02.21 um 20:25
In Antwort auf h.m.

Nichts geht über Rollmops mit Nutella!

🤢... Sorry, aber das ist pervers....
🙃

Gefällt mir

H
h.m.
23.02.21 um 20:27
In Antwort auf suzu_20114093

🤢... Sorry, aber das ist pervers....
🙃

Soll die Lieblingsspeise so mancher Schwangeren sein. Ich bleibe lieber bei Pfannkuchen mit Biersoße.

Gefällt mir

Anzeige
S
suzu_20114093
23.02.21 um 20:36
In Antwort auf h.m.

Soll die Lieblingsspeise so mancher Schwangeren sein. Ich bleibe lieber bei Pfannkuchen mit Biersoße.

Das sind wieder so, diese übertriebenen Klischees. 🙄

Bei dieser Pfannkuchen-Variante,wäre ich dabei. (Eventuell nur das Bier...😉 )
Obwohl ich gar nicht so auf Süss stehe eher deftiger...mit grünen Bohnen und Speck. 🙃

Gefällt mir

A
ailuj
24.02.21 um 8:34
In Antwort auf h.m.

Ich finde, der sülzt einen ausgemachten Schmarrn zusammen. Erst erzählt er, dass er ständig wechselnde Geschlechtspartnerinnen hat, denen er dann für ihre Dienste, die für ihn nichts mit Liebe zu tun haben, gönnerhaft ein paar Scheine rüberschiebt, dann fängt er wieder über die zwischengeschlechtliche Verbundenheit an und die tiefen Gefühle, die damit verbunden sind.... aber gut, Corona und lockdown ist eben nicht so einfach und irgendwie muss man die Zeit ja totschlagen.... 

Mal abgesehen davon, dass es sich nur um EINE Frau handelt und selbst die muss er bezaheln.

Wenn so Lebenserfahrung und Selbstreflektion aussehen....Erstaunlich, wie unterschiedlich diese Begriffe definiert werden.

 

1 -Gefällt mir

Anzeige
D
decembersnow
24.02.21 um 10:17
In Antwort auf anonymus-w88

Hey, habe eine Frage.. hauptsächlich an die Männer..

Wart ihr schonmal in einer Situation, wo ihr erst keine beziehung wolltet aber es sich vielleicht geändert hat ?

Ich treffe seit monaten jemanden.. er kann kaum die Finger von mir lassen. Sagt ich bin perfekt und er ist absolut verrückt nach mir.. der sex ist auch mega.. wir sind absolut süchtig nacheinander.. aber wie tief können die gefühle da sein ? 

Ich weis nicht wie es bei ihm ist, aber ich habe so eine vertrautheit noch nie gehabt.. meine Gefühle zu ihm sind stark aber anders als ich es kenne.. 
Er assoziiert mit dem thema beziehung nur negatives und möchte auch keine.. 
es war von anfang an auch nur als F+ gedacht..

Aber er sagt auch das es mit uns perfekt ist und er das so schnell nicht mehr aufgeben will und andere Frauen ihn nicht interessieren.. er mich einfach viel zu sehr mag..

Ich möchte nur ungern, schnell ausgetauscht werden..

Hat jemand mal ähnliches erlebt ? Wie ist es aus der sicht eines mannes ?

Also ich war 2 mal in dieser Situation. Beim ersten Mann wollte er keine Beziehung und es lief eine ganz lange zeit recht locker. Allerdings kam man immer häufiger in Situationen wo er etwas betrunken war und er dann meinte das er mich liebt. Ich habe das nie für voll genommen dachte kurz darüber nach ob man es versuchen könnte aber ich hab schnell gemerkt dass ich mit ihm niemals eine Beziehung vorstellen könnte. Nachdem das ganze rum war und ich eine neue Beziehung geführt habe, schrieb er mir immer wieder, dass er das alles bereut und mich viel besser behandeln hätte sollen, ich das beste wäre was ihm passiert ist etc.
Mann Nummer zwei wollte anfangs auch keine Beziehung und anfangs hab ich das wirklich so akzeptiert. Seine Gründe waren aber viel mehr dass er sich selbstständig machen wollte und dafür eine zeitlang ins ausland wollte. Wegen Corona kam es dann doch nicht so weit und haben uns regelmäßig gesehen und etwas unternommen was es mit mich alles ein bisschen kompliziert gemacht hatte. Denn es fühlte sich für mich wie eine Beziehung an wurde aber nicht so definiert. Es hat lange gedauert bis es dann doch eine Beziehung wurde.

Ausgeschlossen ist es also nicht. Die Meinungen können sich ändern, wenn man das gefühlt hat man wäre die passende. War für mich aber immer mit Komplikationen verbunden.  

Gefällt mir

R
roswita
24.02.21 um 14:38
In Antwort auf anonymus-w88

Hey, habe eine Frage.. hauptsächlich an die Männer..

Wart ihr schonmal in einer Situation, wo ihr erst keine beziehung wolltet aber es sich vielleicht geändert hat ?

Ich treffe seit monaten jemanden.. er kann kaum die Finger von mir lassen. Sagt ich bin perfekt und er ist absolut verrückt nach mir.. der sex ist auch mega.. wir sind absolut süchtig nacheinander.. aber wie tief können die gefühle da sein ? 

Ich weis nicht wie es bei ihm ist, aber ich habe so eine vertrautheit noch nie gehabt.. meine Gefühle zu ihm sind stark aber anders als ich es kenne.. 
Er assoziiert mit dem thema beziehung nur negatives und möchte auch keine.. 
es war von anfang an auch nur als F+ gedacht..

Aber er sagt auch das es mit uns perfekt ist und er das so schnell nicht mehr aufgeben will und andere Frauen ihn nicht interessieren.. er mich einfach viel zu sehr mag..

Ich möchte nur ungern, schnell ausgetauscht werden..

Hat jemand mal ähnliches erlebt ? Wie ist es aus der sicht eines mannes ?

Jeder Mann sehnt sich nach Wärme, Beziehung, Intimität. Aber manchmal wollen sie den anderen Teil nicht: Verantwortung, Schutz, Fürsorge und ja, unser ganzes Gemecker.

Finde heraus, welchen Teil er nicht geben will/kann und entweder kannst du darauf verzichten oder du suchst einen anderen.

Gefällt mir

Anzeige
mranderson
mranderson
24.02.21 um 17:38
In Antwort auf ailuj

Mal abgesehen davon, dass es sich nur um EINE Frau handelt und selbst die muss er bezaheln.

Wenn so Lebenserfahrung und Selbstreflektion aussehen....Erstaunlich, wie unterschiedlich diese Begriffe definiert werden.

 

Tja, so reden typische Männer, die zwar nicht Geld bezahlen für Sex, aber sonst ihre Sehle verkaufen, damit sie ran dürfen. 

Die gehen dann in eine Beziehung, wo sie total unter dem Pantofel sind, nicht mal mehr ne PS4 im Schlafzimmer stehen darf, aber sie sehen sich als die geilen Rambos, da sie ja nicht für Sex bezahlen. 

Nö, sie versklaven eifnach dass ganze leben. 

Da bezahl ich lieber 100 Euro, darf sonst aber machen was ich will. 

Gefällt mir

mranderson
mranderson
24.02.21 um 17:40
In Antwort auf roswita

Jeder Mann sehnt sich nach Wärme, Beziehung, Intimität. Aber manchmal wollen sie den anderen Teil nicht: Verantwortung, Schutz, Fürsorge und ja, unser ganzes Gemecker.

Finde heraus, welchen Teil er nicht geben will/kann und entweder kannst du darauf verzichten oder du suchst einen anderen.

Falsch, jeder nicht. 
Ich behaupte nur die ungebildeten sehnen sich danach, die anderen lernen wie es eben ohne geht! 

Gefällt mir

Anzeige
mranderson
mranderson
24.02.21 um 17:43
In Antwort auf h.m.

Schmarrn sülzen? das tun eigentlich immer nur die anderen, meiner objektiven Feststellung nach.

Tja, einfach mal deine eigenen Beiträge lesen, dann liest du Sülse, die keiner überbieten kann. 

Ist nämlich ziemliches kindergarten Niveau, zu behaupten jemand würde Sülzen, aber nicht erklären wo genau, und vor allem warum! 

So kann jedes Kind sagen, dass ein Professor sülzt, aber erklären warum kann es nicht! 

Deshalb bitte auf mein Niveau zurückkommen, oder die Diskussion verlassen, wenn man nur argumeniteren kann, wie ein Vorschulkind. 

Gefällt mir

A
ailuj
24.02.21 um 17:51
In Antwort auf mranderson

Tja, so reden typische Männer, die zwar nicht Geld bezahlen für Sex, aber sonst ihre Sehle verkaufen, damit sie ran dürfen. 

Die gehen dann in eine Beziehung, wo sie total unter dem Pantofel sind, nicht mal mehr ne PS4 im Schlafzimmer stehen darf, aber sie sehen sich als die geilen Rambos, da sie ja nicht für Sex bezahlen. 

Nö, sie versklaven eifnach dass ganze leben. 

Da bezahl ich lieber 100 Euro, darf sonst aber machen was ich will. 

Hmm, also eigentlich dachte ich all die Jahre  ich wäre eine Frau, aber jetzt wo du es sagst, vl bin ich ja doch ein Mann...



 

Gefällt mir

Anzeige
A
ailuj
24.02.21 um 17:53
In Antwort auf mranderson

Tja, einfach mal deine eigenen Beiträge lesen, dann liest du Sülse, die keiner überbieten kann. 

Ist nämlich ziemliches kindergarten Niveau, zu behaupten jemand würde Sülzen, aber nicht erklären wo genau, und vor allem warum! 

So kann jedes Kind sagen, dass ein Professor sülzt, aber erklären warum kann es nicht! 

Deshalb bitte auf mein Niveau zurückkommen, oder die Diskussion verlassen, wenn man nur argumeniteren kann, wie ein Vorschulkind. 

Sag mal, hast du heute noch nicht gekackt und/oder noch keinen Sex gehabt? Lässt du deinen Druck jetzt hier raus?

Du hast so ein süßes Hunderl als Avatar, das passt gar nicht zu deinen Aggressionen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige