Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will im Moment keine Beziehung...

Er will im Moment keine Beziehung...

14. Dezember 2015 um 15:50

Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt seit einem guten Jahr single und war eigentlich überzeugt davon, erstmal keine Beziehung mehr eingehen zu wollen. Habe seitdem ich single bin neue Freunde kennengelernt, darunter auch ein Typ mit dem ich mich vom Anfang an besonders gut verstanden habe. Wir haben viel miteinander unternommen und vor circa 3 Monaten sind wir uns schließlich näher gekommen. Seitdem habe ich gelegentlich bei ihm übernachten, es kam auch manchmal zum Sex, jedoch nicht immer, haben manchmal auch stundenlang gekuschelt. Das Problem bei der ganzen Sache ist, dass wir eigentlich nie darüber gesprochen haben, was wir wollen. Am Anfang habe ich noch gehofft, dass er auch keine Beziehung eingehen will. Er schickte mir Nachrichten, in denen stand wie schön es war und danke für die gemeinsame Zeit usw. Viele unserer Freunde haben gefragt ob wir nun zusammen sind, worauf wir immer mit NEIN geantwortet haben. Seit einigen Tagen ist er neben unseren Freunden etwas abweisend mir gegenüber geworden. Ich habe nun zu ihm gesagt, dass ich bei einem Freund zugegeben habe, dass wir etwas miteinander haben. Er hat darauf gemeint, dass er sich im Moment keine Beziehung vorstellen kann, da dies uns beiden nicht gut tun würde. Dies hat mich voll getroffen... Ich hab mich wohl nun wirklich in ihn verliebt... Was bin ich bloß für ein Idiot... Dies hab ich natürlich aus Stolz nicht zugegeben und hab zu ihm gesagt, dass dies in Ordnung sei. Irgendwie hat er glaub ich aber gemerkt, dass es mich traurig gemacht hat. Er hat mich wieder in den Arm genommen und gestreichelt. Er hat dann noch gesagt, dass ich gerne bei ihm übernachten kann, worauf ich aber dann nach Hause gefahren bin. Warum macht er das??? Hab jetzt wirklich keine Ahnung was ich machen soll... Will ihn als Freund auf keinen Fall verlieren... Und muss mir wohl selbst eingestehen, dass ich mich wieder mal unglücklich verliebt habe. Soll ich etwas auf Abstand gehen? Was meint ihr?

Ich danke euch vielmals!

Mehr lesen

14. Dezember 2015 um 15:56

Ich würde auf Abstand gehen,
um dich selbst zu schützen.

Er hat ja deutlich gesagt, dass ihr nicht zusammen seid.

Das wird auch, glaube ich, nichts mehr Vernünftiges werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2015 um 16:24
In Antwort auf stahltrasse

Ich würde auf Abstand gehen,
um dich selbst zu schützen.

Er hat ja deutlich gesagt, dass ihr nicht zusammen seid.

Das wird auch, glaube ich, nichts mehr Vernünftiges werden.

Würde ich auch!
Er hat dir gesagt, was er denkt und nun ist es an dir, den Schmerz für dich gering zu halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Für große Samstagabend-Doku zum Thema Stalking: Wir suchen Betroffene (m/w)
Von: dovid_12307135
neu
14. Dezember 2015 um 13:37
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen