Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will geschickt unsere Beziehung zerstören

Er will geschickt unsere Beziehung zerstören

22. Juli um 13:21 Letzte Antwort: 22. Juli um 17:53

Hallo ihr lieben, ich möchte euch um Rat bitten. 

Ich bin mit meinem Partner ( Jan ) 2 Jahre glücklich zusammen. Und sein Stiefcousin ( Lukas ) findet es seit Anfang an gar nicht toll das er Jan nicht mehr für ihn allein hat.
Und seitdem vergiftet er die Beziehung und versucht sie zu zerstören. Er ist Narzisst und setzt seinen Plan ziemlich geschickt um, ich habe diesen aber durchschaut. 

Zu Jan sagt er wie glücklich er ist das wir zusammen sind, er mich toll findet usw....

Zu mir ist er in der Nähe von Jan super nett und freundlich aber wenn Jan aus der Reichweite ist nutzt er die Chance um mich psychisch und seelisch fertig zu machen. 

Mein Freund checkt es aber nicht weil er ihn ganz schön manipulieren kann und in der Hand hat. Ich habe mit meinem Freund darüber gesprochen ( öfter schon ) aber als er es bei Lukas angesprochen hat, wusste lukas nicht wovon er redet, wie lukas sagt wir kommen immer super miteinander klar. Weil er in Jans Anwesenheit sich anstrengt und nett zu mir ist.

Ich bin am überlegen aufzugeben und mich zu trennen, weil ich es nicht mehr aushalte und es nie ein Ende nehmen wird. Ich möchte nicht in meiner Beziehung in Angst leben das Lukas die mit allen Mitteln zerstören will. Und ich kann auch nicht sagen entweder oder.

Ich weiß aber auch das mein Leben ohne meinen Freund auch einfach keinen Sinn mehr macht....

Was würdet ihr tun? Ich bedanke mich fürs Lesen und jede Antwort im vorraus.

Mehr lesen

22. Juli um 14:24

Wenn er zu deinem Freund immer nur Gutes über euch sagt, dann hab du doch einfach keinen Kontakt mehr zu ihm.

Erkläre das deinem Partner in Ruhe und sage deutlich, dass du diesen Menschen nicht in deinem Leben haben möchtest.

Wenn das dein Partner nicht akzeptiert und nicht versteht, dann ist eure Beziehung nichts wert und dann bleibt dir nur die Trennung.

Da du vorher ohne ihn gelebt hast, schaffst du das danach auch.

Gefällt mir
22. Juli um 15:08
In Antwort auf franjo_882385

Hallo ihr lieben, ich möchte euch um Rat bitten. 

Ich bin mit meinem Partner ( Jan ) 2 Jahre glücklich zusammen. Und sein Stiefcousin ( Lukas ) findet es seit Anfang an gar nicht toll das er Jan nicht mehr für ihn allein hat.
Und seitdem vergiftet er die Beziehung und versucht sie zu zerstören. Er ist Narzisst und setzt seinen Plan ziemlich geschickt um, ich habe diesen aber durchschaut. 

Zu Jan sagt er wie glücklich er ist das wir zusammen sind, er mich toll findet usw....

Zu mir ist er in der Nähe von Jan super nett und freundlich aber wenn Jan aus der Reichweite ist nutzt er die Chance um mich psychisch und seelisch fertig zu machen. 

Mein Freund checkt es aber nicht weil er ihn ganz schön manipulieren kann und in der Hand hat. Ich habe mit meinem Freund darüber gesprochen ( öfter schon ) aber als er es bei Lukas angesprochen hat, wusste lukas nicht wovon er redet, wie lukas sagt wir kommen immer super miteinander klar. Weil er in Jans Anwesenheit sich anstrengt und nett zu mir ist.

Ich bin am überlegen aufzugeben und mich zu trennen, weil ich es nicht mehr aushalte und es nie ein Ende nehmen wird. Ich möchte nicht in meiner Beziehung in Angst leben das Lukas die mit allen Mitteln zerstören will. Und ich kann auch nicht sagen entweder oder.

Ich weiß aber auch das mein Leben ohne meinen Freund auch einfach keinen Sinn mehr macht....

Was würdet ihr tun? Ich bedanke mich fürs Lesen und jede Antwort im vorraus.

Was macht Lukas denn? Wie verhält er sich.. Wie sieht sein Psychoterror aus?

Gefällt mir
22. Juli um 15:10
In Antwort auf beautifulmind89

Wenn er zu deinem Freund immer nur Gutes über euch sagt, dann hab du doch einfach keinen Kontakt mehr zu ihm.

Erkläre das deinem Partner in Ruhe und sage deutlich, dass du diesen Menschen nicht in deinem Leben haben möchtest.

Wenn das dein Partner nicht akzeptiert und nicht versteht, dann ist eure Beziehung nichts wert und dann bleibt dir nur die Trennung.

Da du vorher ohne ihn gelebt hast, schaffst du das danach auch.

Danke für die liebe Antwort.

Das Problem ist ich kann ihn nicht aus dem weg gehen, weil er auch in der Clique ist und immer dabei. 
sowie Weihnachten, Geburtstag usw.

Auch Heiligabend kann er sich nicht zusammen reißen und mich in Ruhe lassen. Und dann bin ich nach Hause gefahren. 
Das ist auch ein großer Punkt, Familienfriern kann ich auch nie bei meinem Partner sein und das finde ich sehr schade.

Gefällt mir
22. Juli um 17:53

Seit der großen Verschlimmbesserung vor ein paar Wochen kann ich keine gefällt-mir-Buttons mehr drücken. Daher auf diesem Weg: ich stimme Beautifulmind in beiden Punkten vollumfänglich zu!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers