Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will einfach nicht mehr

Er will einfach nicht mehr

31. Dezember 2013 um 12:44

hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Also mein Freund (18) und ich (17) sind im April 2012 zusammen gekommen. Wir hatten eine sehr schöne Beziehung, es hat alles funktioniert, manchmal dachte ich, es kann doch gar nicht wahr sein so schön war es. Ab einem gewissen Punkt haben wir uns dann immer mal wieder gestritten, irgendwann auch richtig doll,so dass seine Eltern uns trennen mussten. Im Februar 2013 hat er dann entgültig schluss gemacht. Er meinte er hälöt diese Streitereien nicht mehr aus, es macht ihn kaputt. Ich habe dann natürlich versucht um ihn zu kämpfen aber er blieb Sturr. Ca. 5 Wochen später kam er dann wieder auf mich zu und wollte mich zurück.
Das klappte dann bis Juli diesen Jahres.. von jetzt auf gleich hat er die Beziehung beendet, obwohl es wieder richtig schön war, so wie früher..
Seit dem kämpfe ich um ihn aber ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Er stellt sich so sturr, hat oft behauptet er würde mich nicht mehr lieben, aber später hieß es dann doch noch er liebt mich noch, aber er will keine Beziehung mehr.. es tut mir einfach so weh!
Gestern war ich auch nochmal bei ihm, aber ich habe das Gefühl er redet nur noch mit mir wenn ich nackt bin Er ist kein ... das kann ich euch versichern, wenn er nichts mehr für mich empfinden würde, würde er auch nicht mehr mit mir schlafen, Das sag nicht nur ich, sondern auch seine Freunde, so jemand ist er nicht! Meine Freunde sagen, ich solle ihn vergessen, aber das kann ich nicht, Ich liebe ihn so sehr, ich weiß wir sind jung aber für mich macht das nichts.
Er meinte oft, ich hätte ihn zu sehr eingeengt und meine ständigen nörgeleien und heulattakten wären ihm einfach zu viel gewesen, aber mitlerweile habe ich das durch einen psychologen und durch Sport im Griff, aber er glaubt mir nicht dass ich mich geändert habe. ich weiß nicht mehr was ich machen soll.. einfach immer zu hören " ich will nicht mehr" ist kein schönes Gefühl.. Zudem flirtet er momentan mit anderen Mädchen, also er schreibt mit ihnen sehr intim .. hätte er früher auch nie gemacht aber ich denke er versucht sich einfach irgendwie abzulenken.. helft mir bitte ://

Mehr lesen

31. Dezember 2013 um 13:21

Das kann nicht sein ..
Das ist es ja eben, was ich nicht glauben kann.
Bevor er mich kannte war er ein extrem schüchterner Junge und wäre nicht auf ein Mädchen zugegangen..

Ich meine, ich gehe ja auf ihn zu und möchte mit ihm schlafen um ihm wieder näher zu kommen.. von ihm würde sowas nicht kommen. Wo wir uns im Februar getremmt haben, habe ich es auch auf diese Weise versucht, aber er meinte er könne nicht mit mir schlafen solange er sich nicht sicher wäre wie es um seine Gefühle steht..

es geht mir darum, ihm zu beweisen dass ich mich geändert habe, aber wenn er mir mit seiner abweisenden haltung gegenüber steht, fällt es mir sehr schwer nicht zu weinen..

achso, ich bin seine erste Freundin und er hat mit mir seine ersten Erfahrungen gemacht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2014 um 10:19

Dass du ihm hinterher rennst
Schmeichelt ihm wahrscheinlich so sehr, dass er dich nicht zurück nehmen würde - auch wenn er es wollte. Denn dann würdest du ihn nicht mehr so hinterher rennen und wer würde denn dann sein ego pushen ?

Du solltest erstmal aufhören ihm hinterher zu rennen! Das du ihn willst weiss er ja so und so. Meistens bekommt der gegenüber panik wenn man aufhört ihm hinterher zu rennen und dann rennt er einem selber hinterher - das ist ein verfluchter teufelskreis - gerade in eurem alter

Er sagt du, du bist zu "emotional" - weinst gleich usw. Dann sei mal stark - sag ihm, dass du ihn nicht mehr nachrennen wirst - du willst nur mehr freunsschaft und hast verstanden, dass es nichts mehr wird usw. Wenn er dich will, dann wird er schneller angelaufen kommen als du schauen kannst (vorausgesetzt du meldest dich wirklich ne zeitlang nicht). Wenn er nicht auf dich zu kommt --> vergiss ihn.

Du bist noch so jung - du wirst noch einige prinzen kennenlernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2014 um 12:29
In Antwort auf lilo_12373463

Dass du ihm hinterher rennst
Schmeichelt ihm wahrscheinlich so sehr, dass er dich nicht zurück nehmen würde - auch wenn er es wollte. Denn dann würdest du ihn nicht mehr so hinterher rennen und wer würde denn dann sein ego pushen ?

Du solltest erstmal aufhören ihm hinterher zu rennen! Das du ihn willst weiss er ja so und so. Meistens bekommt der gegenüber panik wenn man aufhört ihm hinterher zu rennen und dann rennt er einem selber hinterher - das ist ein verfluchter teufelskreis - gerade in eurem alter

Er sagt du, du bist zu "emotional" - weinst gleich usw. Dann sei mal stark - sag ihm, dass du ihn nicht mehr nachrennen wirst - du willst nur mehr freunsschaft und hast verstanden, dass es nichts mehr wird usw. Wenn er dich will, dann wird er schneller angelaufen kommen als du schauen kannst (vorausgesetzt du meldest dich wirklich ne zeitlang nicht). Wenn er nicht auf dich zu kommt --> vergiss ihn.

Du bist noch so jung - du wirst noch einige prinzen kennenlernen

Ich bin ratlos..
Ich habe es schonmal versucht, ihm zu sagen dass ich es besser finde wenn wir getrennt bleiben, hatte dabei aber auch tränen in den Augen und bin dann gegangen. Er wusste nicht so recht was er davon halten sollte, wusste nicht was er sagen sollte und auf meine Frage ob er die Trennung für richtig empfindet, meinte er nur, "so wie es war, schon", wusste aber nicht ob es immer noch das richtige ist.

wir sind vor kurzem nochmal kurz zusammen gewesen, aber eine Woche später schrieb er mir "Er will und er kann nicht mehr, er will das alles nicht nochmal durchkauen, und wir werden getrennte wege gehen". Das hat mich so verletzt dass ich mich nicht mehr bei ihm gemeldet habe, ganze 4 Wochen.. in der Zeit, hat er mir nur so ein dösiges Video geschickt, wad er wohl lustig fand (okay, okay, er war lustig, aber in meiner sition nicht wirklich).. ich hab eihm darauf nicht geantwortet..
Nach den 4 Wochen habe ich mich dann bei ihm gemeldet und ihn gefragt warum er sich nicht gemeldet hat.. seine Antwort war, er dachte er könnte die Zeit nutzen um über die ganze Sache hinweg zu kommen.. auf meine Frage ob er mich noch lieben würde, sagte er nein, also ich ihn fragte ob er denn wirklich in der zeit über mich hinweggekommen wäre, kam nur " ich weiß es nicht"... das passt ja alles nicht so ganz zusammen was er sagt.

Meine Vermutung ist, dass er mich noch liebt, aber es auch nicht so recht zugeben will, aus angst, dass es wieder scheitert und er noch mehr verletzt wird.. ich schätze er will sich mit den anderen Mädchen nur ablenken.. sowas in der Art hat er mir sogar gesagt..

ich will ihn nicht vergessen... aber warum meldet er sich nicht ?

Zum thema "traumbeziehung" .. er ist noch immer so wie früher, nur dadurch, dass er sagt er will nich mehr, öffnet er sich mir gegenüber nicht und ist kalt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2014 um 13:47
In Antwort auf hasim_12161355

Ich bin ratlos..
Ich habe es schonmal versucht, ihm zu sagen dass ich es besser finde wenn wir getrennt bleiben, hatte dabei aber auch tränen in den Augen und bin dann gegangen. Er wusste nicht so recht was er davon halten sollte, wusste nicht was er sagen sollte und auf meine Frage ob er die Trennung für richtig empfindet, meinte er nur, "so wie es war, schon", wusste aber nicht ob es immer noch das richtige ist.

wir sind vor kurzem nochmal kurz zusammen gewesen, aber eine Woche später schrieb er mir "Er will und er kann nicht mehr, er will das alles nicht nochmal durchkauen, und wir werden getrennte wege gehen". Das hat mich so verletzt dass ich mich nicht mehr bei ihm gemeldet habe, ganze 4 Wochen.. in der Zeit, hat er mir nur so ein dösiges Video geschickt, wad er wohl lustig fand (okay, okay, er war lustig, aber in meiner sition nicht wirklich).. ich hab eihm darauf nicht geantwortet..
Nach den 4 Wochen habe ich mich dann bei ihm gemeldet und ihn gefragt warum er sich nicht gemeldet hat.. seine Antwort war, er dachte er könnte die Zeit nutzen um über die ganze Sache hinweg zu kommen.. auf meine Frage ob er mich noch lieben würde, sagte er nein, also ich ihn fragte ob er denn wirklich in der zeit über mich hinweggekommen wäre, kam nur " ich weiß es nicht"... das passt ja alles nicht so ganz zusammen was er sagt.

Meine Vermutung ist, dass er mich noch liebt, aber es auch nicht so recht zugeben will, aus angst, dass es wieder scheitert und er noch mehr verletzt wird.. ich schätze er will sich mit den anderen Mädchen nur ablenken.. sowas in der Art hat er mir sogar gesagt..

ich will ihn nicht vergessen... aber warum meldet er sich nicht ?

Zum thema "traumbeziehung" .. er ist noch immer so wie früher, nur dadurch, dass er sagt er will nich mehr, öffnet er sich mir gegenüber nicht und ist kalt..

Du darfst nicht verlangen, dass
Er sich meldet. Er hat keine verpflichtungen dir gegenüber - ihr seids nicht mehr zusammen.

Also es kann schon sein, dass er dich vl will - aber vl sieht er dass du dich nicht verändert hast - du setzt ihn ja weiter emotional unter druck sich zu melden obwohl ihr beide single und frei seids. Aber vl will er dich auch wirklich nicht.

Was er will kann ich dir nicht sagen - aber eng ihn nicht ein und sei nicht die verrücke ex. Wechsel nr - geh aus - such dir neue hobbies - lenk dich ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was tun? Langer Text, Verzweifelt!
Von: disneyflavour
neu
1. Januar 2014 um 12:44
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook