Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will eine Beziehungspause

Er will eine Beziehungspause

22. Juni 2011 um 11:55

Mein Freund und ich sind nun schon seit 8 Monaten zusammen. Wir hatten am Wochenende zwar Streit, aber haben uns eigentlich schon wieder vertragen.
Dann haben wir gestern Abend Sms geschrieben. Dabei meinte er, dass ihm was fehlt und er eine Woche Beziehungspause zum Nachdenken will.
Was heißt das jetzt genau? Und will er die Beziehung nach der Pause beenden?

Mehr lesen

22. Juni 2011 um 12:01


Hi...also ich habe dass auch mal gemacht, und eine Beziehungspause muss ja nicht gleich heißen dass er die Beziehung beenden will. er braucht wahrscheinlich einfach mal zeit für sich um über alles nachzudenken. Und nach dieser einen Woche könnt ihr euch ja treffen und darüber reden. So zeigst du ihn, dass du seine Entscheidungen voll und ganz akzeptierst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:11
In Antwort auf flann_12379633


Hi...also ich habe dass auch mal gemacht, und eine Beziehungspause muss ja nicht gleich heißen dass er die Beziehung beenden will. er braucht wahrscheinlich einfach mal zeit für sich um über alles nachzudenken. Und nach dieser einen Woche könnt ihr euch ja treffen und darüber reden. So zeigst du ihn, dass du seine Entscheidungen voll und ganz akzeptierst.

LG


Also sollte ich ihm die Woche Zeit auf jeden Fall geben?
Und was mache ich, wenn er sich in einer Woche nicht bei mir meldet? Soll ich mich dann melden? Ich will ihm ja nicht hinterherlaufen, allerdings will ich auch nicht, dass sich dann einfach keiner meldet.
Ich weiß echt nicht, was ich machen soll..
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:19
In Antwort auf delora_12842673


Also sollte ich ihm die Woche Zeit auf jeden Fall geben?
Und was mache ich, wenn er sich in einer Woche nicht bei mir meldet? Soll ich mich dann melden? Ich will ihm ja nicht hinterherlaufen, allerdings will ich auch nicht, dass sich dann einfach keiner meldet.
Ich weiß echt nicht, was ich machen soll..
LG

.
wieso solte er sich nicht nach der einen woche melden? selbst wenn er es nicht tut, dann kannst du dich ja melden. und das hat ja nichts mit hinterherlaufen zu tun, denn ihr FÜHRT ja noch ne beziehung.

und ja, geb ihm auf jedenfall die eine woche zeit. sonst bedrängst du ihn.

du kannst ihm ja jeden tag einen brief schreiben, aber den dann behalten. vielleicht geht die woche dann schneller rum, als du denkst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:23
In Antwort auf ayla_12843766

.
wieso solte er sich nicht nach der einen woche melden? selbst wenn er es nicht tut, dann kannst du dich ja melden. und das hat ja nichts mit hinterherlaufen zu tun, denn ihr FÜHRT ja noch ne beziehung.

und ja, geb ihm auf jedenfall die eine woche zeit. sonst bedrängst du ihn.

du kannst ihm ja jeden tag einen brief schreiben, aber den dann behalten. vielleicht geht die woche dann schneller rum, als du denkst.


Ja, muss ich mal schauen..

Nur heißt Beziehungspause nicht eigentlich schon fast Schluss machen?
Ist das nicht wie "Schluss machen in Raten"?

Und was will er mit der Pause? Sich nach einer Neuen umgucken?
Ist man nicht entweder zusammen und klärt das, oder man ist nicht mehr zusammen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:27
In Antwort auf delora_12842673


Ja, muss ich mal schauen..

Nur heißt Beziehungspause nicht eigentlich schon fast Schluss machen?
Ist das nicht wie "Schluss machen in Raten"?

Und was will er mit der Pause? Sich nach einer Neuen umgucken?
Ist man nicht entweder zusammen und klärt das, oder man ist nicht mehr zusammen?

Ob er
schluß machen will, kann dir hier keiner sagen.
ich vermute mal, daß er einfach mal ne weile für sich braucht. zeit für sich selber.
das heisst auch nicht, daß er sich nach ner anderen umsieht. das könnte er ja auch so.

man sollte dem anderen auch immer den freiraum in einer beziehung lassen, den er braucht und ihn nicht einengen. ich weiß ja nicht um was es bei eurem streit ging, aber vielleicht hat es damit zu tun.

habt ihr öfter mal getritten?

ich meine, wenn er sagt, daß ihm was fehlt, finde ich das schon nicht toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:31
In Antwort auf ayla_12843766

Ob er
schluß machen will, kann dir hier keiner sagen.
ich vermute mal, daß er einfach mal ne weile für sich braucht. zeit für sich selber.
das heisst auch nicht, daß er sich nach ner anderen umsieht. das könnte er ja auch so.

man sollte dem anderen auch immer den freiraum in einer beziehung lassen, den er braucht und ihn nicht einengen. ich weiß ja nicht um was es bei eurem streit ging, aber vielleicht hat es damit zu tun.

habt ihr öfter mal getritten?

ich meine, wenn er sagt, daß ihm was fehlt, finde ich das schon nicht toll.

Hm..
Der Streit ging darum, dass er meint ich sei zu eifersüchtig..
weil er mit seiner Clique (in der ist auch seine Exfreundin) in der Sauna bei sich zu Hause war.
und ich habe ihm dann gezeigt, dass ich das nicht gut finde, wenn er auch mit der in der Sauna ist.
Und das ganze ist dann ein bisschen eskaliert.

Vorher haben wir uns nicht oft gestritten, es war höchstens so, dass wir uns angezickt haben, aber es war immer noch spätestens am selben Tag wieder gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:38
In Antwort auf delora_12842673

Hm..
Der Streit ging darum, dass er meint ich sei zu eifersüchtig..
weil er mit seiner Clique (in der ist auch seine Exfreundin) in der Sauna bei sich zu Hause war.
und ich habe ihm dann gezeigt, dass ich das nicht gut finde, wenn er auch mit der in der Sauna ist.
Und das ganze ist dann ein bisschen eskaliert.

Vorher haben wir uns nicht oft gestritten, es war höchstens so, dass wir uns angezickt haben, aber es war immer noch spätestens am selben Tag wieder gut.

Naja
ich würde jetzt erstmal die woche abwarten.
vielleicht fehlt ihm auch einfach dein vertrauen, das da nix mehr ist mit der ex.

komisch finde ich das natürlich auch, wenn der freund mit seiner ex in der sauna ist, aber da waren ja noch andere dabei.
warst du denn auch dabei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:42

Ich
denke, jeder denkt anders über beziehungspausen. Ich persönlich finde sie blöd. Entweder man ist sich seiner gefühle sicher, oder eben nicht. Und wenn man sich nicht sicher ist, ist das eh schon der Tod der Beziehung.
Ich persönlich möchte einen Freund, der ganz genau weiß was er will. Der mich als Freundin möchte und sich nicht erst überlegen muss (nach 8 Monaten!!!!), ob es das richtige ist. 8 Monate sind fast nichts. Manche sind mit ihren Freunden mehrere Jahre zusammen, und da muss sich auch keiner überlegen, ob er das so noch will.

Ich persönlich finde entweder ganz oder gar nicht. Beziehungspause... nein. Muss man erstmal wissen, wie es ohne den Partner ist? Entweder man weiß was man hat und weiß es zu schätzen, oder man hat es nicht verdient. So sehe ich persönlich das.
Aber du musst selber wissen, ob du ihm die Zeit geben willst. Ob du damit klar kommst, zu warten und zu hoffen, dass er DICH will. Das wäre mir persönlich zu blöd und würde auch viel zu sehr an den nerven zehren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:43
In Antwort auf ayla_12843766

Naja
ich würde jetzt erstmal die woche abwarten.
vielleicht fehlt ihm auch einfach dein vertrauen, das da nix mehr ist mit der ex.

komisch finde ich das natürlich auch, wenn der freund mit seiner ex in der sauna ist, aber da waren ja noch andere dabei.
warst du denn auch dabei?


Nein, das war an Schützenfest Sonntag in der Nacht.
Und ich war zu Hause, weil ich am nächsten Tag zur Schule musste..

Ich weiß aber nicht, ob ich so mitgegangen wäre. Irgendwie würde ich mir da komisch vorkommen und die ganze Zeit denken, dass er mich mit seiner Ex vergleicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:48

Ein paar tage für sich
ist nichts anderes, als eine woche zeit (beziehungspause) wo man sich mal nicht sieht oder hört.
mich wundert es ehrlich gesagt nicht, daß soviele beziehungen daran scheitern, weil der eine dem anderen noch nicht mal zeit zum nachdenken geben will.
jeder kann in die situation kommen, wo er selber mal ne pause braucht, auch langjährige paare.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:51
In Antwort auf delora_12842673


Nein, das war an Schützenfest Sonntag in der Nacht.
Und ich war zu Hause, weil ich am nächsten Tag zur Schule musste..

Ich weiß aber nicht, ob ich so mitgegangen wäre. Irgendwie würde ich mir da komisch vorkommen und die ganze Zeit denken, dass er mich mit seiner Ex vergleicht..

Hm
glaub, so wie du das schilderst, würd ich das auch nicht so toll finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 13:01

Pause ist nichts!
Also aus meinem Umfeld weiß ich, das nach einer sogenannten Pause nichts mehr so ist wie früher, und es auch meistens keinen Sinn mehr macht.. Entweder man ist zusammmen, und hält auch bei Problemen zueinander oder man lässt es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 13:04

Wer spricht davon?
der freund der TS hat doch überhaupt nicht gesagt, ob er überlegen muss, ob er mit ihr zusammen sein will.

so ein blödsinn. echt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 13:53

Ohje..
Und was mach ich jetzt?
Ich will ja auch nicht die sein, die wenn er gerade will einfach wieder da ist..
Aber ich will ihn natürlich auch nicht verlieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 13:57

Hi
ich halte nichts von solchen pausen, aber eine woche geht eigentlich noch
mein freund wollte eine pause auf unbestimmte zeit, also hab ich meine sachen gepackt und ihn verlassen. entweder man weiß es oder nicht, bin mir zu schade um im ungewissen zu warten wie der herr sich denn entscheidet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 14:03
In Antwort auf lipushka

Hi
ich halte nichts von solchen pausen, aber eine woche geht eigentlich noch
mein freund wollte eine pause auf unbestimmte zeit, also hab ich meine sachen gepackt und ihn verlassen. entweder man weiß es oder nicht, bin mir zu schade um im ungewissen zu warten wie der herr sich denn entscheidet!


Würde ich ja auch gerne, weil ich keine Lust habe, die zu sein, die da ist, wenn er gerade Lust hat.. oder die eben weg ist, wenn er mal eine Woche oder für immer keine Lust mehr auf eine Beziehung mit mir hat..
Aber was ist, wenn ich ihn wirklich liebe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 14:10
In Antwort auf delora_12842673


Würde ich ja auch gerne, weil ich keine Lust habe, die zu sein, die da ist, wenn er gerade Lust hat.. oder die eben weg ist, wenn er mal eine Woche oder für immer keine Lust mehr auf eine Beziehung mit mir hat..
Aber was ist, wenn ich ihn wirklich liebe?

Ihr wohnt doch sowieso,
nicht zusammen, oder?
bei mir war das etwas schwieriger, musste wieder 500 weiter weg ziehen..
gib ihm die eine woche, zieh dich zurück, kannst ihm ja sagen, dass du auch zeit zum nachdenken brauchst, dann kommt es vielleicht nicht so rüber, dass er dich in der hand hätte?!
meinen "ex" habe ich auch wirklich geliebt und liebe ihn immer noch, aber da musste ich einfach mal konsequent handeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 14:11

Dann ruf ihn an
und sag ihm, daß du da keinen bock drauf hast und er dir sagen soll, woran du bei ihm bist.

entscheuldige, aber mittlerweile ist das kindergarten.
du willst nicht diejenige sein, die dann wieder da ist wenn er will, ihn aber auch nicht verlieren??
wie alt seid ihr eigentlich?

ehrlich....

ruf ihn an und sprich mit ihm klartext. dann kann es aber durchaus sein, daß du danach wirklich single bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 14:12
In Antwort auf ayla_12843766

Dann ruf ihn an
und sag ihm, daß du da keinen bock drauf hast und er dir sagen soll, woran du bei ihm bist.

entscheuldige, aber mittlerweile ist das kindergarten.
du willst nicht diejenige sein, die dann wieder da ist wenn er will, ihn aber auch nicht verlieren??
wie alt seid ihr eigentlich?

ehrlich....

ruf ihn an und sprich mit ihm klartext. dann kann es aber durchaus sein, daß du danach wirklich single bist.

Ich
bin 18 und er ist 22..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 14:16
In Antwort auf lipushka

Ihr wohnt doch sowieso,
nicht zusammen, oder?
bei mir war das etwas schwieriger, musste wieder 500 weiter weg ziehen..
gib ihm die eine woche, zieh dich zurück, kannst ihm ja sagen, dass du auch zeit zum nachdenken brauchst, dann kommt es vielleicht nicht so rüber, dass er dich in der hand hätte?!
meinen "ex" habe ich auch wirklich geliebt und liebe ihn immer noch, aber da musste ich einfach mal konsequent handeln

Das
Würde ich auch gerne können, so konsequent handeln.. Nur klappt irgendwie nicht so gut.
Und zum Glück wohnen wir nicht zusammen, das würde die Sache für mich bestimmt nicht leichter machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram