Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will, dass ich keinen kontakt mit jungs habe

Er will, dass ich keinen kontakt mit jungs habe

21. April 2010 um 14:19

hallo.
erstmal die vorgeschichte.
mein freund x und ich waren 1 1/2 jahre zusammen das erste jahr verlief eig recht glücklich und zufrieden doch nach ungefähr 1 1/4 jahren merkte ich, dass ich abwechslung brauchte und küsste fremd.. es war ein fehler, habe es ihm gesagt und habe es auch bereut ( was er mir aber nicht glaubt) ! seit dem ist es nur noch abwärts gegangen.. er erwähnte den namen des jungen, mit dem ich ihn betrog, in fast jedem satz und es kam immer wieder : dann geh doch zu dem oder hättest du den nicht geküsst. ich hab ihn einfach sagen lassen, da ich ja den fehler gemacht habe. ok es ging trotzdem immer mehr abwärts, er war respektlos zu mir (was schon seit anfang der beziehung ein problem war). wir stritten oft.. als er dann im urlaub war, merkte ich, dass ich kaum noch was für ihn empfand.. als x dann im urlaub war, habe ich fast täglich kontakt mit einem freund y gehabt. ich verliebte mich in ihn, ging mit y ins kino und wir küssten uns. x war leider noch im urlaub sonst hätte ich davor schluss gemacht. war dann mit y zusammen, obwohl x noch nicht aus dem urlaub zurück war und ich noch nicht schluss machen konnte.. <--- assozial und falsch, ich weiß. habe dann schluss gemacht, er war total fertig kam zu mir und weinte etcetc. aber ich blieb hart , schmiss ihn raus und fuhr dann zu y. war zwar echt schön so mit y, aber irgendwie war ich mir in meiner liebe zu ihm nicht mehr so sicher also machte ich nach vlt 4 tagen wieder schluss. y verstand das absolut, da ihm klar war, dass ich warsch noch zeit brauche. habe jetzt immernoch täglichen kontakt mit ihm. so also da die liebe zu x dann wieder kam und ich ihn vermisste und ihn sowieso jeden tag in der schule gesehen habe, machten er und ich öfter was zusammen. er natürlich mit den größten hoffnungen, aber ich sagte sofort, dass ich KEINE beziehung derzeit will, weil ich mir 100% sicher sein möchte. er fragte mich was ich mit y gemacht habe (im bett z.B.) habe es ihm erzählt, danach war er so angeekelt von mir, weil ich y einen geblasen habe. ok ich hab gesagt, dass ich es nochmal mit x versuchen möchte, da er seine respektlosigkeit komplett änderte und normal/ nett mit mir umging. ok alles gut bloß heute meinte er zu mir, dass wenn wir wieder zusammen kommen, dass ich den kontakt zu jeglichen jungs abbrechen muss, da er mir NICHT vertraut.
aber ich finde schon, dass man sich auch in einer beziehung rein freundschaftlich mit jungs treffen kann.
bloß man geht doch keine beziehung ein, wenn man jmd NICHT vertraut ? unteranderem habe ich noch die angst, dass es wie bei meinem fremdkuss wird, dass er mir das jeden tag vorhält, was sogar zur zeit der fall ist. also er hält mir vor, dass ich mit y zusammen war. -.- da ich keine große lust habe ihm dann irgendwas zu erläutern sage ich einfach, dass es so war, und dass es nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. naja ich liebe ihn ja noch, sonst hätte ich ihm schon den fuß in den hintern getreten... naja wir sind ja nicht zusammen..
aber was sagt ihr dazu? bin ich einfach nur verwirrt und sollte jeglichen männlichen kontakt abbrechen für ihn? oder ihm den fuß in den hintern treten??
lg

Mehr lesen

21. April 2010 um 15:20

Hallo
darf ich erst mal fragen wie alt du bist?

Also kurz und bündig gesagt, tritt ihm den Fuß in den Hintern. Deiner Erzählung nach, bringt diese Beziehung sowieso nichts mehr und wird auch nicht mehr lange halten. Nachher bist du vielleicht erst recht verletzt.

Ganz schönes "Wirr Warr" da bei dir , vielleicht sollte dir erstmal klar werden, was du wirklich willst .

Viel Glück

Gefällt mir

21. April 2010 um 15:44

..
Von den ganzen Lügen ist bei dir ja keine Rede oder was.........?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen