Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er will das wir uns weniger sehen??

Er will das wir uns weniger sehen??

21. August 2010 um 22:13 Letzte Antwort: 22. August 2010 um 15:15

Hallo an euch, und erstmal hoffe ich auch eine Antwort, Ratschlag oder Erfahrungsberichte zu bekommen.

Ich (28), Er (21), seit 4 Monaten zusammen trotz Altersunterschied verstehen wir uns sehr gut und ich muss sagen man merkt ihm sein Alter nicht an. Er ist nicht der "typisch" 21 jährige, der Partys, Frauen, Alk im Kopf hat sondern geht seiner Arbeit nach, arbeitet auf seine Zukunft hin und möchte u.a. seine eigene Familie.

Kurz zur Vorgeschichte:
Er arbeitet in seinem Beruf teilweise bis zu 18 Std. ist oft gestresst da der Chef nicht genug bekommen kann, ihm fehlt viel Schlaf und durch das viele Arbeiten dass ich auch mache können wir leider nix unternehmen. Bis auf ein paar Schwimmbadbesuche (total übermüdet), kurz was essen gehen... sind wir eignentlich bei mir zuhause schauen filme, essen, baden usw.
er wollte aus seiner wohnung ausziehen da diese von seinem chef ist und er nicht mehr abhängig sein will also schlug ich vor er könne ja hier einziehen immerhin ist er sowieso tgl. da ich weiss, bissle früh ) nun war er 10 tage in der türkei urlaub machen, alleine (war schon vor unsere beziehung gebucht) natürlich lies ich ihn gehen und war eigentlich total überrascht als er nach 4 tagen urlaub anfing mir zu simsen das er mich sehr liebt, nie wieder alleine wo hin möchte das er mich so sehr vermisst das ihm selbst der urlaub nicht viel freude bereitet und er ständig an mich denken muss. natürlich erzählte er mir auch das er frauen wie auch männer kennen gelernt hat, mit denen er in discos ging, es gab auch eine die an ihm totales interesse hatte allerdings machte er dann schon klar das er ne freundin hat .msn adressen wurden wegen urlaubsbilder getauscht, er geht neben mir ins msn..... also denke ich einfach mal da iss nix dran ....

er ist ein typ der mich sehr gerne und viel stichelt, es ist für ihn immer nur spass.

Mein Freund ist im Grunde genommen ziemlich ruihg und sachlich, im Gegensatz zu mir Ich könnte manchmal, vorallem morgens, bei der kleinsten dummen Bemerkung EXPLODIEREN!!! vor 3 tagen war die erste explosion meinerseits ds ich mein handy durch die wohnung geschmissen hab und dies jetzt defekt ist, nach ein paar stunden tat es mir total leid, hab mich entschuldigt und ihm erklärt es ist bei morgens einfach so das ich da nicht herr meiner sinne bin. so, und vorgestern morgen weckte er mich mit nem bussi und das wir frühstücken bevor ich arbeiten gehe, war total süss und als wir am tisch sassen wollte ich ihm etwas erzählen und da kam die katzenberger im fernsehr und zack war er abwesend und dann bin ich wieder ausgeflippt. er sah total baff und enttäuscht aus. nach ein paar stunden in der arbeit sagte ich zu mir selbst MANNNNNN WIE DoOFFFFF BIST DU EIGENTLICH....

ende vom lied ist: er war gestern total kalt zu mir und nach einem gespräch bekam ich aus ihm endlich raus das ihn meine art ankotzt, unbd das er es besser fände wenn wir uns nicht mehr sooo oft sehen. ich sagte ihm es tut mir leid und ich versuch mich unter kontrolle zu bekommen, und das ich ja nicht will das er geht, er meinte er will ja auch nicht gehe aber es lief alles zu perfekt und er möchte nicht das alles aus ist deshalb wäre es besser so. ich sagte ihm das ich halkt angst hab das er sich dann dran gewöhnt ohne mich zu sein und dann alles hin wirft. er sagte er kann ja jetzt nicht sagen was draus wird das kann er dann erst wenn es soweit ist. trotzallem schlief er gestern und auch heute bei mir. ich muss sagen das dieses gestichel das mich auf die palme bringt einfach auch in mir sitzt durch schlechte erfahrungen die ich vor ihm gemacht hab und ich einfach nicht glauben kann das auch ich mal jemand habe der kein ... ist. manchmal komm ich mir wie 21 und er wie 28 vor..... ich hab heute dann zu ihm gesagt ok dann sehen wir uns weniger und schauen was wird, ich muss es ja so akzeptieren, wobei es mir schon schwer fällt. er wollte vor mir keine beziehung hat alle mädels abserviert da diese auch am rumstressen waren und weil ich nicht so war war das für ihn ein ausschlaggebender punkt (u.A.)
jetzt ist das alles aber ganz schön viel geworden, vielleicht liest sich ja jemand das durch und ich warte einfach mal auf antworten ab ......

Danke euch schonmal
liebes grüßle


Mehr lesen

21. August 2010 um 22:23

Weiß,wie du dich fühlst
Hi Santana,
ich hab mir den Text jetzt mal durchgelesen und muss sagen, das ich mich da wirklich wiedererkenne. Ich bin auch mit jemandem zusammen,der gerne "stichelt". Er meint auch immer, es sei nur "Spaß",aber man kann es nicht wirklich witzig finden. Er hat mir auch immer und immer wieder unter die nase gerieben, wie toll er doch bei anderen Frauen ankommt.Ich kann dein Verhalten durchaus nachvollziehen-irgendwann reicht es
Ich denke mal, dein Freund ist vllt auch ein Mensch, der sehr viel Selbstbestätigung braucht, vllt denkt er sich ja wirklich nichts dabei,wenn er stichelt oder andere Frauen begafft (und wenn es nur eine aus dem Fernsehen ist),aber es ist trotzdem nicht schön, das als Freundin mitzuerleben.
Mein Tipp: Zeig ihm die kalte Schulter. Ich weiß,das fällt einem wirklich schwer, aber nur so wird er evtl damit aufhören.
Oder-wenn es gar nicht besser wird-trenn dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 22:32
In Antwort auf mared_12526386

Weiß,wie du dich fühlst
Hi Santana,
ich hab mir den Text jetzt mal durchgelesen und muss sagen, das ich mich da wirklich wiedererkenne. Ich bin auch mit jemandem zusammen,der gerne "stichelt". Er meint auch immer, es sei nur "Spaß",aber man kann es nicht wirklich witzig finden. Er hat mir auch immer und immer wieder unter die nase gerieben, wie toll er doch bei anderen Frauen ankommt.Ich kann dein Verhalten durchaus nachvollziehen-irgendwann reicht es
Ich denke mal, dein Freund ist vllt auch ein Mensch, der sehr viel Selbstbestätigung braucht, vllt denkt er sich ja wirklich nichts dabei,wenn er stichelt oder andere Frauen begafft (und wenn es nur eine aus dem Fernsehen ist),aber es ist trotzdem nicht schön, das als Freundin mitzuerleben.
Mein Tipp: Zeig ihm die kalte Schulter. Ich weiß,das fällt einem wirklich schwer, aber nur so wird er evtl damit aufhören.
Oder-wenn es gar nicht besser wird-trenn dich.


hallo,

danke das du dir das durchgelesen hast. also was das sticheln angeht versuch ich so gut wies geht nun zu kontern oder es locker zu sehen und es wirkt bloss morgens hatte ichs noch nicht unter kontrolle. du hast recht, das mit der selbstbestätigung stimmt, er ist total hübsch aber selber sieht er das nicht so.

naja und bezüglich des schreiens iss er halt sehr labil und da ich das nun schon paar mal getan hab meint er eben das wenn wir uns weniger sehen das es dann besser wird.
er neigt dazu wenn ich ein fehler mache mich bluten zu lassen damit ich draus lerne. hab halt doch irgendwie ein bischen schiss ihn zu verlieren.... meine freundin sagt er ist halt jetzt in seinem männerstolz gekränkt denn es kam kein mucks von ihm zurück als ich so schrie.... er sagte noch er kenne sich und bei einem 4. mal würde er ausflippen und dann is alles zu spät.

mich kotzt es halt an das ich einfach nicht aufhören kann, das ich immer drauf anspringe, und somit vieles kaput mache. der muss sich doch auch denken oooh oh oh ne ne ne zusammen ziehen mit der??? in den käfig des löwens?? neee nee nee
und eigentlich bin ich ja voll cool drauf, kann mit jung und alt... bloß bei dem geht mir die hutschnur hoch. mag sein ich bin mit mir manchmal auch unzufrieden aber da stresst es mich halt wenn dann eine angelina joli oder jessica alba angbetet wird.... EGAL ob das stars sind und er sie nieeeeemals sehen wird man mag das einfach als frau oder freundin nicht hören.....

stimmts??? naja ich sollte manchmal echt sein alter berücksichtigen das da hin und wieder "der junge" durch kommt... trotzdem tut es mir weh das er es ausgesprochen hat das wir uns weniger sehen


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 22:48


Ich denke mal, das er nicht damit umgehen kann, das du so impulsiv bist! Ich meine, das hört sich schon ziemlich extrem an und ich möchte auch nicht in seiner Haut stecken, wenn er dann die volle Ladung zu spüren bekommt!
Bitte, sei weniger eifersüchtig! Ist man zu eifersüchtig, kann man damit die Männer in die Flucht schlagen! Männer schauen sich manchmal gern andere Frauen an, doch das heißt nicht, das sie gleich mit ihnen ins Bett wollen!
Ich denke er braucht Zeit, um darüber nachzudenken, ob er mit deiner impulsiven Art auf Dauer umgehen kann! Es wäre zudem ganz gut, wenn du dir vielleicht etwas suchst, was dich ruhiger macht, damit du nicht mehr so impulsiv bist! Vielleicht fehlt dir nach der Arbeit ein Ausgleich, wo du auch Stress abbauen kannst!

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:01

Das wird schon
Mit bluten lassen,meinst du bestimmt diese Art von Bestrafung,mit der er dich leiden lässt und dir so dein angebliches Fehlverhalten vor Augen führt. Ich kenn das,mein Freund hatte diese taktik auch auf Lager,hat mich mit Liebesentzug oder mit Kontaktsperre bestraft.
Dieses Ding mit der Selbstbestätigung ist nicht unbedingt altersabhängig,mein Freund ist genauso und der ist 34
Klar ist es nicht schön,das er dich nicht mehr so oft sehen möchte,aber vllt ist es gar nicht soo verkehrt. Distanz schafft Nähe und zuviel Nähe schafft mitunter Distanz.
Und das du morgens etwas "temperamentvoll" bist ist halt eine Macke von dir und er führt ja auch diese Wutausbrüche durch sein Verhalten quasi herbei. Vllt sollte er nicht nur immer die Fehler bei dir suchen sondern mal damit anfangen, über seine Fehler nachzudenken. Jeder Mensch hat so seine Macken und Fehler, die Frage ist halt nur,ob man die des anderen akzeptieren kann oder nicht.
Das wird schon-lass dich nicht klein kriegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:05
In Antwort auf zoey_12443028


Ich denke mal, das er nicht damit umgehen kann, das du so impulsiv bist! Ich meine, das hört sich schon ziemlich extrem an und ich möchte auch nicht in seiner Haut stecken, wenn er dann die volle Ladung zu spüren bekommt!
Bitte, sei weniger eifersüchtig! Ist man zu eifersüchtig, kann man damit die Männer in die Flucht schlagen! Männer schauen sich manchmal gern andere Frauen an, doch das heißt nicht, das sie gleich mit ihnen ins Bett wollen!
Ich denke er braucht Zeit, um darüber nachzudenken, ob er mit deiner impulsiven Art auf Dauer umgehen kann! Es wäre zudem ganz gut, wenn du dir vielleicht etwas suchst, was dich ruhiger macht, damit du nicht mehr so impulsiv bist! Vielleicht fehlt dir nach der Arbeit ein Ausgleich, wo du auch Stress abbauen kannst!

LG Leni


hallo leni,

danke für deine antwort. das schlimme iss ja das ich das weiss das es an mir liegt und der tut mir sogar manchmal leid. denkst du es geht dem ende zu?? also ich sage ihm ich möchte das er nicht geht aber ich akzeptiere es so, er sagt: er möchte ja eigentlich auch nicht gehen denn wenn er dann zuhause iss fängt sein "pennerleben" wieder an. denn die wohnung ist weder eingerichtet noch ne küche und zudem is er da alleine. gut es kommt sowieso dazu das es in der arbeit änderungen gab und die nachtschicht der frühschicht das auto gibt sprich er müsste sich zu mir fahren lassen und da in der firma bis auf 2 nichts wissen dürfen von uns wäre das ein problem. (der chef würde uns beide rausschmeissen)
ich hab halt echt angs das ich mit meinem dummen verhalten es kaput gemacht hab und kann gerade nicht einschätzen ob er sich komplet entfernt oder einfach nur klug handeln will um es zu retten. anderseits hab ich die befürchtung wenns jetzt wieder klappt wirds so bleiben bei diesem wenig sehen und hab ihn doch gerne um mich herum..... oder ändert sich sowas dann auch wieder?? oh mensch, hab halt ehrlich gesagt noch kein so wirkliches zusammen leben mit einem mann gehabt und für mich ist es auch ne umstellung. weisst er erwartet gewisse sachen von mir, wie zum bspl. das ich mich melde um ihm zu zeigen das ich ihn will, oder wenn ich angsts hab ihn zu verlieren findet er das gut denn das zeigt das er mir nicht egal ist bloß kann ich ihm ja jetzt nicht hinterher rennen und sagen bitte komm wieder öfters denn er muss ja wissen das ich das möchte aber bedrängen darf ich ihn nicht.
ich hab einfach ein kontroll problem muss alles unter kontrolle haben, und wenns dann nicht so läuft wie ich das will dann krieg ich panik. denke ich muss das "leckmichamarschspiel" spielen um ihn wieder auf trab zu bringen bloß löst das bei manchen echt das gegenteil aus. bin voll hin und her gerissen und ganz wirr wie und was ich nun tun soll
am besten in luft auflösen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:11
In Antwort auf mared_12526386

Das wird schon
Mit bluten lassen,meinst du bestimmt diese Art von Bestrafung,mit der er dich leiden lässt und dir so dein angebliches Fehlverhalten vor Augen führt. Ich kenn das,mein Freund hatte diese taktik auch auf Lager,hat mich mit Liebesentzug oder mit Kontaktsperre bestraft.
Dieses Ding mit der Selbstbestätigung ist nicht unbedingt altersabhängig,mein Freund ist genauso und der ist 34
Klar ist es nicht schön,das er dich nicht mehr so oft sehen möchte,aber vllt ist es gar nicht soo verkehrt. Distanz schafft Nähe und zuviel Nähe schafft mitunter Distanz.
Und das du morgens etwas "temperamentvoll" bist ist halt eine Macke von dir und er führt ja auch diese Wutausbrüche durch sein Verhalten quasi herbei. Vllt sollte er nicht nur immer die Fehler bei dir suchen sondern mal damit anfangen, über seine Fehler nachzudenken. Jeder Mensch hat so seine Macken und Fehler, die Frage ist halt nur,ob man die des anderen akzeptieren kann oder nicht.
Das wird schon-lass dich nicht klein kriegen


hi melly, da hast du recht, er sollte das "mobben" lassen dann explodier ich nicht. bloss sieht er es ja nicht einmal schlimm. es ist immmmmer bloß spass... also reden und erklären bringt da halt nichts mehr. er macht mir klar unter anderem super komplimente und das ich sowas von hübsch bin das ich doch überhaupt keine komplexe haben muss usw.... trotzdem stört mich zum beispiel am bauch etwas und er himmelt ne frau an und sagt bbboooaahhhh super frau die eben genau diesen perfekten bauch hat und da bin ich dann gleich gekränkt ein bischen sensibler..... ich meine er liebt es wenn ich koche er liebt mein essen, er sagt ich bin seine traumfrau, er fühlt sich super wohl hier und diese eine sache ist eben auch ein mangel an respekt von mir (in seinen Augen) und dieser stress lies eben nicht zu das er vor mir mit einigen frauen erst überhaupt keine beziehung einging, und was mach ich jetzt den selben mist (((((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:16

Keine Frage des Selbstbewusstseins
Also ich finde, das ist keine Frage des Selbstbewusstseins. Wenn der Freund/die Freundin STÄNDIG mit irgendwelchen Sticheleien kommt und immer und immer wieder betont, wie toll doch andere Frauen sind,regt man sich natürlich irgendwann darüber auf. So etwas kann man ja mal erwähnen,aber doch nicht in einer Tour.Ich glaube auch nicht, das sie wirklich eifersüchtig auf diese TV-Schönheiten ist, es geht einfach nur um diese ständigen Sticheleien. Da sie überreagiert in manchen Situationen kann ich da schon nachvollziehen.Okay,das mit dem Handy ist schon heftig ,aber im Grossen und Ganzen kann ich sie schon verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:18


hi, ich sagte bereits das ich es ja selber einsehe... aber ich bin auch nur ein mensch, ich bin u.a. vielleicht momentan einfach ein bischen unzufrieden mit allem, arbeite zuviel und komm zu nix. ich such dann meine ruhe bei ihm, und er stichelt eben rum dann nach 20 mal sticheln reichts mir einfach.
ich weiss auch das es übertrieben ist und zu dem handy durch die wohnung schmeissen:
an dem morgen sagte er mir endlich das er mit person XX zusammen war... ich fragte ihn das vor geraumer zeit, einfach mal so ob da was lief er wollte mir keine antwort geben iund lies das offen stehen (was ich nicht fair fand) diese person x weiss nicht das er ne freundin hat da diese im selben unternehmen arbeitet und es nicht an unseren chef kommen soll (innerbetriebliche beziehungen ein no-go) und diese person x fuhr ihn zum flughafen als er in urlaub ging da ich nachtschicht hatte und er sonst niemanden nachts um 2 fragen konnte. diese dame ruft ihn gelegentlich an aber wenn er es nicht gut findet das ich mit meinem ex kontakt hab (den ich abgebrochen habe) sollte er das auch nicht tun, auch wenns nur ne kleine affäre war, naja und dann kamen noch paar dumme bemerkungen und ich wurde sauer.
gut, immerhin er ist so ehrlich und erzählt es mir, es ist vergangenheit, auch ok, aber nun ist die gegenwart und dann muss er wohl oder üblich ein paar kontakte aussortieren.....

jaaa, manchmal kommt er mir auch reifer vor..... und an selbstbewußtsein, jaaa da fehlts mir auch ein bisserl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:22
In Antwort auf mared_12526386

Keine Frage des Selbstbewusstseins
Also ich finde, das ist keine Frage des Selbstbewusstseins. Wenn der Freund/die Freundin STÄNDIG mit irgendwelchen Sticheleien kommt und immer und immer wieder betont, wie toll doch andere Frauen sind,regt man sich natürlich irgendwann darüber auf. So etwas kann man ja mal erwähnen,aber doch nicht in einer Tour.Ich glaube auch nicht, das sie wirklich eifersüchtig auf diese TV-Schönheiten ist, es geht einfach nur um diese ständigen Sticheleien. Da sie überreagiert in manchen Situationen kann ich da schon nachvollziehen.Okay,das mit dem Handy ist schon heftig ,aber im Grossen und Ganzen kann ich sie schon verstehen.


ja, keine frau findet es toll ständig zu hören wie toll ist diese frau oder diese oder er steht auf blondinen (ich habe braune haare) und naja, gucken ist ja erlaubt allerdings muss er das nicht vor mir machen denn ich tus auch nicht UND ich kenn meine grenze die er manchmal mit derben sprüchen überschreitet (aber is ja nur spass)

testweise sagte ich ihm dann wie geil ich the rock dwayne johnson finde und das wir uuuuuunbedingt zahnfee auf bewährung anschauen sollen. wie aus der pistole geschossen kam: NEIN!!! ich mag solche filme nicht.....
bla bla bla
gleichem mit gleichem, nur verkraftet er das nicht so wirklich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:26
In Antwort auf menuha_12068928


hi melly, da hast du recht, er sollte das "mobben" lassen dann explodier ich nicht. bloss sieht er es ja nicht einmal schlimm. es ist immmmmer bloß spass... also reden und erklären bringt da halt nichts mehr. er macht mir klar unter anderem super komplimente und das ich sowas von hübsch bin das ich doch überhaupt keine komplexe haben muss usw.... trotzdem stört mich zum beispiel am bauch etwas und er himmelt ne frau an und sagt bbboooaahhhh super frau die eben genau diesen perfekten bauch hat und da bin ich dann gleich gekränkt ein bischen sensibler..... ich meine er liebt es wenn ich koche er liebt mein essen, er sagt ich bin seine traumfrau, er fühlt sich super wohl hier und diese eine sache ist eben auch ein mangel an respekt von mir (in seinen Augen) und dieser stress lies eben nicht zu das er vor mir mit einigen frauen erst überhaupt keine beziehung einging, und was mach ich jetzt den selben mist (((((

Den Spieß umdrehen
Hi Santana,
hast du mal versucht, den Spieß umzudrehen?Mal sehen, ob er es dann immer noch so spaßig findet
das hab ich mal gemacht-er konnte komischerwise gar nicht darüber lachen, bei ihm war es vorher auch immer nur Spaaaaß-ihm verging da ganz schnell das Lachen
Mach dich selbst nicht so verrückt und was du gar nicht machen solltest-renn ihm nicht hinterher! Lass ihm seine Zeit. Ich denke nicht, das er sich von dir trennen wird,vllt habt ihr euch einfach nur zu oft gesehen. Kann sein,das er wirklich z.Zt. etwas genervt von dir ist,aber wenn er wirklich was für dich empfindet,dann renkt sich da auch wieder ein. Setzt euch einfach mal in Ruhe zusammen und redet über die ganze Sache.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:26
In Antwort auf menuha_12068928


hallo leni,

danke für deine antwort. das schlimme iss ja das ich das weiss das es an mir liegt und der tut mir sogar manchmal leid. denkst du es geht dem ende zu?? also ich sage ihm ich möchte das er nicht geht aber ich akzeptiere es so, er sagt: er möchte ja eigentlich auch nicht gehen denn wenn er dann zuhause iss fängt sein "pennerleben" wieder an. denn die wohnung ist weder eingerichtet noch ne küche und zudem is er da alleine. gut es kommt sowieso dazu das es in der arbeit änderungen gab und die nachtschicht der frühschicht das auto gibt sprich er müsste sich zu mir fahren lassen und da in der firma bis auf 2 nichts wissen dürfen von uns wäre das ein problem. (der chef würde uns beide rausschmeissen)
ich hab halt echt angs das ich mit meinem dummen verhalten es kaput gemacht hab und kann gerade nicht einschätzen ob er sich komplet entfernt oder einfach nur klug handeln will um es zu retten. anderseits hab ich die befürchtung wenns jetzt wieder klappt wirds so bleiben bei diesem wenig sehen und hab ihn doch gerne um mich herum..... oder ändert sich sowas dann auch wieder?? oh mensch, hab halt ehrlich gesagt noch kein so wirkliches zusammen leben mit einem mann gehabt und für mich ist es auch ne umstellung. weisst er erwartet gewisse sachen von mir, wie zum bspl. das ich mich melde um ihm zu zeigen das ich ihn will, oder wenn ich angsts hab ihn zu verlieren findet er das gut denn das zeigt das er mir nicht egal ist bloß kann ich ihm ja jetzt nicht hinterher rennen und sagen bitte komm wieder öfters denn er muss ja wissen das ich das möchte aber bedrängen darf ich ihn nicht.
ich hab einfach ein kontroll problem muss alles unter kontrolle haben, und wenns dann nicht so läuft wie ich das will dann krieg ich panik. denke ich muss das "leckmichamarschspiel" spielen um ihn wieder auf trab zu bringen bloß löst das bei manchen echt das gegenteil aus. bin voll hin und her gerissen und ganz wirr wie und was ich nun tun soll
am besten in luft auflösen


nichts zu danken! Es muss nicht dem Ende zugehen! Gib ihm ZEIT und arbeite an dir, etwas zu ändern! Kämpfe um ihn!
Ich meine unsere Macken und Fehler haben wir ALLE! Ich denke er braucht einfach nur Zeit zum Nachdenken und wenn er merkt, das du an deiner Impulsivität arbeitest und etwas dagegen machen möchtest, dann sieht er, das es dir nicht egal ist und das du ihm gefallen möchtest! Ein wenig impulsiv sein ist o.k, aber wenns zu viel und zu extrem ist, ist es natürlich für den anderen eine ziemliche Zumutung!
BITTE nicht BEDRÄNGEN!! Dann zieht er sich nur mehr zurück! Melde dich auch nicht ständig bei ihm, nur mal ab und zu und wenn es einmal in der Woche ist! Überlege dir etwas Schönes, womit du ihm eine Freude machen kannst! Vielleicht kann man sich dann am Wochenende treffen, zusammen kochen und einen Film schauen! Und dann geht er wieder nachhause!
DU MUSST unbedingt RUHIGER werden! Das ist die Meinung meines Partners! Und wie gesagt, ein sportlicher Ausgleich wäre vielleicht ganz ratsam! Und setzte dich selber nicht so unter Druck, werde entspannter und ruhiger, mache dir nicht so viele Gedanken! Bist du ruhiger und ausgeglichener, dann wirkt das wieder sehr anziehend auf IHN! Kriegst du das KONTROLL Problem selber nicht in den Griff, dann nehme dir Hilfe!

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:27

Katzenberger?
Ich kenne Dich ja nicht, aber wenn er die begafft leidet er mit Sicherheit an Geschmacksverirrung. Kauf ihm doch einfach eine Barbie Puppe - und das sage ich Dir als Mann!

Noch viel unattraktiver als Katzenberger geht ja fast nicht, mir würden da nur noch Tatjana Gsell oder Heidi Klum einfallen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:28


Ja, arbeite auch an deinem Selbstbewusstsein!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:30
In Antwort auf ieuan_12072009

Katzenberger?
Ich kenne Dich ja nicht, aber wenn er die begafft leidet er mit Sicherheit an Geschmacksverirrung. Kauf ihm doch einfach eine Barbie Puppe - und das sage ich Dir als Mann!

Noch viel unattraktiver als Katzenberger geht ja fast nicht, mir würden da nur noch Tatjana Gsell oder Heidi Klum einfallen...


aahahahhaha, da hast du recht. naja top favoritin ist jessica alba und die katzenberger hmmmm is halt einfach blond.... na die gsell is echt ohne worte, aber heidi klum muss ich sagen is bei den u.a. victoria secrets shows ne granate,
naja er gafft eben gerne
du glaubst es nicht der wollte auch germanys next top model schauen um einfach mal zu beurteilen (dachte schon bei dem stimmt was nicht) aber er bewertet mittlerweile auch männer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:34
In Antwort auf mared_12526386

Den Spieß umdrehen
Hi Santana,
hast du mal versucht, den Spieß umzudrehen?Mal sehen, ob er es dann immer noch so spaßig findet
das hab ich mal gemacht-er konnte komischerwise gar nicht darüber lachen, bei ihm war es vorher auch immer nur Spaaaaß-ihm verging da ganz schnell das Lachen
Mach dich selbst nicht so verrückt und was du gar nicht machen solltest-renn ihm nicht hinterher! Lass ihm seine Zeit. Ich denke nicht, das er sich von dir trennen wird,vllt habt ihr euch einfach nur zu oft gesehen. Kann sein,das er wirklich z.Zt. etwas genervt von dir ist,aber wenn er wirklich was für dich empfindet,dann renkt sich da auch wieder ein. Setzt euch einfach mal in Ruhe zusammen und redet über die ganze Sache.
LG


ja denke gestern und heute haben wir geredet und da fang ich jetzt nicht wieder das thema an. aber ich werde wie du schon sagtest NICHT hinterher rennen, ne ne.... er ist dann gleich auf dem tripp zu sagen aha du meldest dich weniger und sagst nicht das du mich vermisst dann fehl ich dir wohl nicht. ÄHHH tschuldigung dann sag ich ihm aber mal das es schliesslich seine iddee war....
ab montag is eh wieder unser chef da und dann hat er sicherlich nichts mehr zu lachen (schufften schufften) weisst er iss halt so ein kleiner sonnenschein und wenn er in andere läden (berufsbedingt) geht dann geht das folgendermaßen: Halloooo sonnenschein, hallo schatziiii usw. und das reibt er mir alles schön unter die nase
aber weheeeee ich rede zu lange mit männern in der arbeit... ja ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:39
In Antwort auf zoey_12443028


nichts zu danken! Es muss nicht dem Ende zugehen! Gib ihm ZEIT und arbeite an dir, etwas zu ändern! Kämpfe um ihn!
Ich meine unsere Macken und Fehler haben wir ALLE! Ich denke er braucht einfach nur Zeit zum Nachdenken und wenn er merkt, das du an deiner Impulsivität arbeitest und etwas dagegen machen möchtest, dann sieht er, das es dir nicht egal ist und das du ihm gefallen möchtest! Ein wenig impulsiv sein ist o.k, aber wenns zu viel und zu extrem ist, ist es natürlich für den anderen eine ziemliche Zumutung!
BITTE nicht BEDRÄNGEN!! Dann zieht er sich nur mehr zurück! Melde dich auch nicht ständig bei ihm, nur mal ab und zu und wenn es einmal in der Woche ist! Überlege dir etwas Schönes, womit du ihm eine Freude machen kannst! Vielleicht kann man sich dann am Wochenende treffen, zusammen kochen und einen Film schauen! Und dann geht er wieder nachhause!
DU MUSST unbedingt RUHIGER werden! Das ist die Meinung meines Partners! Und wie gesagt, ein sportlicher Ausgleich wäre vielleicht ganz ratsam! Und setzte dich selber nicht so unter Druck, werde entspannter und ruhiger, mache dir nicht so viele Gedanken! Bist du ruhiger und ausgeglichener, dann wirkt das wieder sehr anziehend auf IHN! Kriegst du das KONTROLL Problem selber nicht in den Griff, dann nehme dir Hilfe!

LG Leni


yap, sport würde bestimmt gut tun, bloß bei 250 stunden im monat hab ich da meist keine lust mehr aber ruhger werden muss ich. auf alle fälle, der wird das gestichel sicherlich weiter machn mit der erwartung das ich es komisch finde, gesicht verziehen bringt nur die äußerung: mann du verstehst kein spass....mit melden einmal in der woche iss es nicht getan denn er ruft mich täglich mehrmals an während der arbeit genauso möchte er das ich ihm bescheid gebe wenn ich nicht erreichbar bin oder irgendwo hin gehe, ein kurzes feedback... naja, wir werden sehen, ist halt nicht immer einfach die beziehung von anfang an richtig einzustimmen.
trotzdem vielen lieben dank
es ist immer gut meinungen von neutralen personen zu hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:45
In Antwort auf mared_12526386

Den Spieß umdrehen
Hi Santana,
hast du mal versucht, den Spieß umzudrehen?Mal sehen, ob er es dann immer noch so spaßig findet
das hab ich mal gemacht-er konnte komischerwise gar nicht darüber lachen, bei ihm war es vorher auch immer nur Spaaaaß-ihm verging da ganz schnell das Lachen
Mach dich selbst nicht so verrückt und was du gar nicht machen solltest-renn ihm nicht hinterher! Lass ihm seine Zeit. Ich denke nicht, das er sich von dir trennen wird,vllt habt ihr euch einfach nur zu oft gesehen. Kann sein,das er wirklich z.Zt. etwas genervt von dir ist,aber wenn er wirklich was für dich empfindet,dann renkt sich da auch wieder ein. Setzt euch einfach mal in Ruhe zusammen und redet über die ganze Sache.
LG


Sag mal-ist dein Freund mit meinem verwandt?
Ich erkenn da echt soviele Parallelen,unglaublich
Mein Freund ist selbst ernannter Frauenversteher-alle lieben ihn,alle mögen ihn,jede will ihn haben
ich könnte mich also eigtl "geehrt" fühlen,das er ausgerechnet MICH genommen hat
Wenn ICH aber mal etwas in dieser Richtung erzähle,wird er gleich ganz komisch...nee nee...austeilen,aber nicht einstecken können. Schlag ihn einfach mit seinen eigenen Waffen. ich habe meinem mal gesagt,natürlich extra absolut übertrieben,das er schon ein geiles Stück DNA sei,das ihm natürlich kein Mann der Welt das Wasser reichen könnte. Er kam sich ein klein wenig veräppelt vor,war ja auch meine Absicht Seitdem hält er sich mit solchen selbstverliebten Kommentaren zurück.
Und die Katzenberger ist eine fleischgewordene Billigbarbie-mit genauso viel IQ
Sollte er wieder mit seinen Sticheleien anfangen,dann sag einfach: jaaa,die ist toll-ist die weibliche Form von Dwayne Johnson meinetwegen und dann lenkst du das Thema auf diesen Typen ..der wird die Sticheleien ganz schnell sein lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:45

Hmmmm
es interessiert mich auch nicht mit wem er zusammen war sondern nur welche frauen da anrufen und wenn ein name eben öfter fällt kann ich da doch mal nachfragen. allerdings keine antwort drauf zu bekommen ist nicht fair, und plötzlich nach nem monat erst mit der sprache rauszurücken iss auch nicht ok. immerhin würde er es nicht wollen das mein ex mich an flughafen fährt.
zudem war mein ex mich im geschäft besuchen (ohne ankündigung< und er sah ihn dort. tja, und dann hat er ein gesicht gezogen und ein tag rumgestresst.
ich finde auch nichts dabei kontakte zu freunden zu haben, ich möchte ja auch das er dran teil nimmt oder ich ihm mal ein guten bekannten vorstelle, bloß hat er daran keinerlei interesse.
kommt also nicht alles von mir.
und das es absoluter schwachsinn ist wutanfälle zu bekommen iss mir doch klar. muss auch an einigem arbeiten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:48
In Antwort auf menuha_12068928


yap, sport würde bestimmt gut tun, bloß bei 250 stunden im monat hab ich da meist keine lust mehr aber ruhger werden muss ich. auf alle fälle, der wird das gestichel sicherlich weiter machn mit der erwartung das ich es komisch finde, gesicht verziehen bringt nur die äußerung: mann du verstehst kein spass....mit melden einmal in der woche iss es nicht getan denn er ruft mich täglich mehrmals an während der arbeit genauso möchte er das ich ihm bescheid gebe wenn ich nicht erreichbar bin oder irgendwo hin gehe, ein kurzes feedback... naja, wir werden sehen, ist halt nicht immer einfach die beziehung von anfang an richtig einzustimmen.
trotzdem vielen lieben dank
es ist immer gut meinungen von neutralen personen zu hören


ist doch gern geschehen! Ich wünsch dir viel Glück und das du es schaffst, ruhiger zu werden!
Der Stress auf Arbeit scheint dich sehr aufzukratzen! Warst du schon immer so impulsiv, oder erst als es mit der Arbeit so viel wurde? Hm...es muss vielleicht kein Sport sein, du kannst dir auch etwas anderes suchen, etwas was dir gefällt und dich selber entspannen lässt! Vielleicht ein warmes Bad, leise Musik dazu und etwas leckeres zu Essen!

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:51
In Antwort auf zoey_12443028


ist doch gern geschehen! Ich wünsch dir viel Glück und das du es schaffst, ruhiger zu werden!
Der Stress auf Arbeit scheint dich sehr aufzukratzen! Warst du schon immer so impulsiv, oder erst als es mit der Arbeit so viel wurde? Hm...es muss vielleicht kein Sport sein, du kannst dir auch etwas anderes suchen, etwas was dir gefällt und dich selber entspannen lässt! Vielleicht ein warmes Bad, leise Musik dazu und etwas leckeres zu Essen!

LG Leni


250 Stunden im Monat! Also ich möchte nicht tauschen mit dir! Wie du das machst! Ich wäre kein Mensch mehr!
Nochmals ALLES GUTE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 23:51
In Antwort auf mared_12526386


Sag mal-ist dein Freund mit meinem verwandt?
Ich erkenn da echt soviele Parallelen,unglaublich
Mein Freund ist selbst ernannter Frauenversteher-alle lieben ihn,alle mögen ihn,jede will ihn haben
ich könnte mich also eigtl "geehrt" fühlen,das er ausgerechnet MICH genommen hat
Wenn ICH aber mal etwas in dieser Richtung erzähle,wird er gleich ganz komisch...nee nee...austeilen,aber nicht einstecken können. Schlag ihn einfach mit seinen eigenen Waffen. ich habe meinem mal gesagt,natürlich extra absolut übertrieben,das er schon ein geiles Stück DNA sei,das ihm natürlich kein Mann der Welt das Wasser reichen könnte. Er kam sich ein klein wenig veräppelt vor,war ja auch meine Absicht Seitdem hält er sich mit solchen selbstverliebten Kommentaren zurück.
Und die Katzenberger ist eine fleischgewordene Billigbarbie-mit genauso viel IQ
Sollte er wieder mit seinen Sticheleien anfangen,dann sag einfach: jaaa,die ist toll-ist die weibliche Form von Dwayne Johnson meinetwegen und dann lenkst du das Thema auf diesen Typen ..der wird die Sticheleien ganz schnell sein lassen


ha ha ha ha MELLYYY, das muss ich mir echt merken die weibliche form von dwayne johnson. naja wenn er mal sagt ach du solltest abnehmen hab ich ihm einmal gesagt: schatz, das geht doch nicht du würdest mir alle knochen brechen wenn wir sex haben ha ha ha und seit dem kommt nix mehr
manchmal siegt eben doch ein freches mundwerk.
meiner macht sich alles so einfach, ich akzeptier auch einiges weisst, arbeiten, heim, kochen, putzen, duschen, einkaufen alles aufeinmal, bekommst keine unterstützung (kleiner pascha) und dann noch die sticheleien.....
ich machs zwar gerne aber manchmal ist es mir echt zuviel und wenn er nur hin und wieder hier schläft vielleicht ist das echt gut so um unsere beziehung erstmal richtig einzustimmen. ich denk halt immer gleich das schlimmste....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2010 um 0:00
In Antwort auf zoey_12443028


ist doch gern geschehen! Ich wünsch dir viel Glück und das du es schaffst, ruhiger zu werden!
Der Stress auf Arbeit scheint dich sehr aufzukratzen! Warst du schon immer so impulsiv, oder erst als es mit der Arbeit so viel wurde? Hm...es muss vielleicht kein Sport sein, du kannst dir auch etwas anderes suchen, etwas was dir gefällt und dich selber entspannen lässt! Vielleicht ein warmes Bad, leise Musik dazu und etwas leckeres zu Essen!

LG Leni

Leni
ja ich erinner mich immer wieder mal an so ausraster aber durch sdiese arbeit eben noch mehr.
und ich möchte gerne dinge tun (freizeit) das mir einfach durchs arbeiten nicht möglich ist. deshalb habe ich mir ein ziel gesetzt mein eigenes nagelstudio zu eröffnen, so geh ich meinem hobby in der arbeit nach und sicherlich habe ich dann auch mal 2 tage für mich oder uns.... und solange muss ich in den sauren apfel beißen.
ist echt schade, er war echt sehr anhänglich und wollte immer mit mir sein und plötzlich dieser schritt weniger sehen....
weisst wenn er wieder in der abreit den stress hat wird er sicherlich aus der wohnung raus wollen, aber wenns so läuft wie im moment kommt er mit sicherheit nicht zu mir, und soooo schlimm bin ich doch garnicht, ich hab auch meine guten seiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2010 um 0:01
In Antwort auf zoey_12443028


250 Stunden im Monat! Also ich möchte nicht tauschen mit dir! Wie du das machst! Ich wäre kein Mensch mehr!
Nochmals ALLES GUTE!


das ist auch echt ne frechheit von unserem chef..... 6 tage woche, 250 stunden.... naja 5 monate hab ich jetzt dort verbracht aber es ist eindeutig zuviel....

DANK DIR!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2010 um 0:15
In Antwort auf menuha_12068928

Hmmmm
es interessiert mich auch nicht mit wem er zusammen war sondern nur welche frauen da anrufen und wenn ein name eben öfter fällt kann ich da doch mal nachfragen. allerdings keine antwort drauf zu bekommen ist nicht fair, und plötzlich nach nem monat erst mit der sprache rauszurücken iss auch nicht ok. immerhin würde er es nicht wollen das mein ex mich an flughafen fährt.
zudem war mein ex mich im geschäft besuchen (ohne ankündigung< und er sah ihn dort. tja, und dann hat er ein gesicht gezogen und ein tag rumgestresst.
ich finde auch nichts dabei kontakte zu freunden zu haben, ich möchte ja auch das er dran teil nimmt oder ich ihm mal ein guten bekannten vorstelle, bloß hat er daran keinerlei interesse.
kommt also nicht alles von mir.
und das es absoluter schwachsinn ist wutanfälle zu bekommen iss mir doch klar. muss auch an einigem arbeiten....

Entschuldigung??
ich mein entschuldigt hab ich mich ja nun schon, und denke das reicht das brauch ich ihm nicht nochmal zu sagen das ich versuch mein verhalten zu ändern oder??
es ist besser wenn er nun zuhause schläft da er wenn er auch hier ist und ein groll auf mich hat, keine list auf große nähe oder kuschelei hat... die mir dann sehr fehlt wenn er wie ein stein neben mir liegt.... ich hoff er wird mich wieder vermissen und kann drüber hin weg sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2010 um 1:35


es wird halt schwer sein wie ich mich verhalten soll gegnüber ihm. freundlich lustig etwas distanziert denn der kontakt wird sicherlich telefonisch erstmal bestehen und vielleicht ein zwei mal die woche hier schlafen.... aber so iss es echt scheisse wie es gerade is, kein schatz, kein umarmen alles so neutral, kein wunder ich dumme kuh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2010 um 15:15
In Antwort auf menuha_12068928

Leni
ja ich erinner mich immer wieder mal an so ausraster aber durch sdiese arbeit eben noch mehr.
und ich möchte gerne dinge tun (freizeit) das mir einfach durchs arbeiten nicht möglich ist. deshalb habe ich mir ein ziel gesetzt mein eigenes nagelstudio zu eröffnen, so geh ich meinem hobby in der arbeit nach und sicherlich habe ich dann auch mal 2 tage für mich oder uns.... und solange muss ich in den sauren apfel beißen.
ist echt schade, er war echt sehr anhänglich und wollte immer mit mir sein und plötzlich dieser schritt weniger sehen....
weisst wenn er wieder in der abreit den stress hat wird er sicherlich aus der wohnung raus wollen, aber wenns so läuft wie im moment kommt er mit sicherheit nicht zu mir, und soooo schlimm bin ich doch garnicht, ich hab auch meine guten seiten


natürlich hast du auch deine guten Seiten Das positive ist doch, das ER immer wieder den Kontakt zu DIR sucht!
Versuche einfach ruhiger zu werden! Jeder von uns hat an sich zu arbeiten! Das ist auch wichtig, damit es uns persönlich doch auch besser geht, denn du hast ja geschrieben, das es dir selbst nicht gefällt und es dir hinter her leid tut! Ich ertappe mich manchmal auch dabei, wenn mir etwas nicht gelingt oder andere Unannehmlichkeiten auftreten, das ich dann auch sehr schnell sehr emotional werden kann! Ich schimpfe dann (obwohl ich sonst eher ruhig und introvertiert bin), anstatt einfach ruhig zu bleiben und gelassener zu reagieren! Da kommt eben manchmal der Widder durch! Doch ich arbeite daran, denn ich möchte ja meinem Partner gefallen und ich bin auch schon viel gelassener geworden! Akzeptiert hat er diese MACKE natürlich immer, aber ich merke, das es ihm mehr gefällt, wenn ich ruhiger bleibe!

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook