Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er weiß nicht was er will, jetzt meldet er sich nicht mehr

Er weiß nicht was er will, jetzt meldet er sich nicht mehr

15. November 2015 um 18:29

Hallo liebe Community, ich habe ein Problem.

Ich habe vor einigen Monaten jemanden auf einer Online Website kennengelernt und wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Wir hatten fast jeden Tag Kontakt und trotz einiger Komplikationen irgendwann getroffen.
Wir hatten vorher ausgemacht, dass es im Vordergrund um Freundschaft plus geht. Er holte mich dann ab und wir verstanden uns super. Irgendwann kam es dann auch zum Sex, dieser war jedoch nicht gut, da er nie zum Orgasmus kam und dementsprechend oft wollte und nicht wirklich hörte wenn ich sagte ich kann nicht mehr. Jedenfalls übernachtete ich bei ihm und die ganze Nacht hielt er mich im Arm und streichte mir immer über den Kopf und konnte nicht schlafen. Ich bekam das natürlich mit und da er mir vorher schon gefiel konnte ich nicht verhindern, dass ich Gefühle entwickelte. Besonders in dieser Nacht.
Er brachte mich dann am nächsten Tag wieder zurück und schrieb mir schon ein paar Stunden später wieder. Wir hatten dann die ganze Zeit über Kontakt und ich schickte ihm teilweise sehr süße Nachrichten und ich glaube er merkte dass ich mehr für ihn empfand. Daraufhin bekam er Panik und schrieb mir, dass er nicht weiß was er tun soll und dass ich mehr bin als nur Sex aber er wohl nicht für eine Beziehung geschaffen ist. Ich bot ihm an, dass er gehen könnte, ich würde ihn nicht aufhalten, doch dass wollte er nicht. Er meinte er will es erstmal so versuchen und ob ich nicht abends vorbeikommen könnte, er wolle Zeit mit mir verbringen und würde mich nicht an 'Spaßbereichen' anfassen.
Also trafen wir uns eine knappe Woche später wieder und der Abend war anfangs gut... jedoch fing er bald an mich zu küssen und wollte mehr. Bis er mich irgendwann genau da berührte. Ich musste viel Kraft aufwenden um ihn davon abzuhalten, mich auszuziehen und war danach sehr sauer und traurig.
Zum Schluss fragte ich ihn ob er mich bringt und widerwillig kam er mit. Draußen sagte er es tut ihm leid und wollte mich umarmen. Aber ich war zu traurig und wollte nicht. Wir gingen Ein Stück und dann meinte er er will nicht mehr. Ich wurde wütender und sagte ihm Tschüß und ging. Jedoch rannte er mir hinterher. Ein Stück eiter fing er wieder damit an und ich ging dann letztendlich ohne ihn weiter. Irgendwann drehte ich mich jedoch um und sah wie er mir hinterhergerannt kam und mich den rest des Weges begleitete.

Seit diesem Augenblick weiß ich wirklich nicht mehr was er will. Und ich weiß nicht was ich tun soll um ihn davon zu überzeugen dass eine Beziehung nichts schlechtes ist. Leider hat er sich seit diesem Abend nicht mehr gemeldet.
Klingt das so als würde er nur Sex wollen oder kann ich es beeinflussen dass aus uns mehr wird? Wenn ja, wie? Ich weiß wirklich nicht was er will ;(

Mehr lesen

17. November 2015 um 11:55

Hey
Hey ich hoffe mittlerweile gehts es dir besser

vllcht ist auch was neues in der Zeit bei dir passiert.

Ich denke es ist nicht nur wichtig was er will es ist auch wichtig was du willst.

Wenn er meint, dass er nicht für die Beziehung geschafft ist - er ist ehrlich er macht dir nichts vor und ihr habt es ja von Anfang an so ausgemacht vllcht sollte man es einfach akzeptieren.


Du kannst nicht einem Fisch fliegen beibringen egal wie sehr du es willst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kein Vermissen und dadurch Zweifel
Von: pushpa_11925673
neu
17. November 2015 um 10:58
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest